Power Rangers Dino Super Charge

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Mondwolf-Ranger » So 31. Jan 2016, 16:38

Seit dem 30.01.16 laufen in den USA die neuen Episoden.
SpoilerAnzeigen
Fand die neue Folge einen guten Einstieg für die Staffel. Auf den neuen Bösewicht und seine Beziehung zu Fury darf man sicherlich gespannt sein.
Und endlich wird mal richtig gezeigt, wie Koda in der heutigen Zeit gelandet ist, vorher gab es ja immer nur Vermutungen und sein Sturz von der Klippe wurde gezeigt. Mehr jedoch noch nicht.

Mal sehen wann die Rangers dann auf die letzten beiden Energems stoßen und vor allem wie. Geschätzte 20 Episoden können recht lang werden wenn die Rangers nur noch 2 Energems finden müssen. Habe so etwas die Befürchtung, dass es dann mehr Filler-Episoden geben wird
Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2106
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsbrunn (im Ecke vom Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Dragonzord87 » So 31. Jan 2016, 18:08

ich will ja nichts sagen, aber hatten wir zu Super Samurai und Super Megaforce auch einen Extra Thread? Der Dino Charge-Thread reicht doch aus, oder?
Und fällt es wirklich so schwer die Spoiler-Funktion zu verwenden?
Bin auch ein Teil von Zordnia

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3970
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Welteneroberer » So 31. Jan 2016, 18:13

Ja, hatten wir. Wir haben auch einzelne Threads zu MMPR 1-3.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2106
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsbrunn (im Ecke vom Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Dragonzord87 » So 31. Jan 2016, 18:32

ist mir nie aufgefallen, Sorry. Hab die Threads jetzt gefunden, ist mir nie vorher aufgefallen.
Bin auch ein Teil von Zordnia

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Mondwolf-Ranger » So 31. Jan 2016, 18:59

Hatte auch zuerst gedacht den alten Thread weiterzuführen, aber da die erste der beiden Staffeln ja noch in Deutschland läuft vermeidet man mit einem neuen Thread Verwirrung und Spoiler.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von DaniRanger » Mo 1. Feb 2016, 15:54

Spoiler für Dino Supercharge:
SpoilerAnzeigen
Habe gestern Abend beim neuen SuperCharge Intro eine Szene gesehen, in der, der tot geglaubte Sledge, auftaucht.. Bzw. seine Schulter. :P
Ich hab mir um die 10 Bilder von Sledge angeschaut, um wirklich zu sagen, dass das mit Sledges Schulter Stimmt.
Das Bild vom SuperCharge Opening (man sieht auf der rechten Seite des Bildes, Sledges Schulter)
Bild

Und zum Vergleich, hier Sledges Schulter aus einer Szene, in der man ihn ganz sieht:
Bild
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12432
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Tyzonn » So 7. Feb 2016, 00:31

Gerade Folge 2 gesehen.
SpoilerAnzeigen
Hat mir wieder super gefallen. Ich finde Heckyl ist mit Abstand einer der besten Villians die wir je in Power Rangers hatten. Dino Super Drive: OK optisch Mega aber genau wie Dino Drive und Mega Mode in Samurai nur dazu da mehr Figuren zu verkaufen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von DaniRanger » So 7. Feb 2016, 00:52

Ich hoffe, dass der Super Drive Modus wenigstens im Finale außerhalb des Megazords vorkommt. Wäre eine Schande den nur für die paar Szenen zu verwenden, da der einfach perfekt aussieht.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von shion » So 7. Feb 2016, 11:34

So Folge 2 auch gesehen.
SpoilerAnzeigen
Kann mich an meine vorposter nur anschließen.
Heckyl/Snide sind die besten Vilians die es je bei Power rangers gab.
Zur folge will ich nicht viel sagen außer mal wieder eine geile folge

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von fumpen » So 7. Feb 2016, 20:34

SpoilerAnzeigen
Ein bißchen arg holprig- hastig konstruiert das Ende, bei dem Hyde und seine Villains vergessen, wo das HQ der Rangers liegt. Zumal die ganze Bande ja auch hätte vergessen müssen, wer sie sind und welch´ sinistren Pläne sie auf der Erde verfolgen. Das haben die ersten Opfer ja auch - also ihre Namen vergessen und alles ...

Weiss schon gar nicht mehr, was im Original, bei 'Kyoryuger', das Wasser aus dem Kännchen bei den Menschen bewirkt hat - riesenhaft gewachsen sind die da doch nicht, oder ..?
Hyde & Snyde sind cool.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Mondwolf-Ranger » So 7. Feb 2016, 21:15

Habe nun auch mal eben Episode 2 gesehen, war wieder recht solide.

In den letzten Szenen habe ich dann Necrolai aus Mystic Force entdeckt. Hat das was zu bedeuten oder wurde für diese Szene einfach nur ihr Kostüm wiederverwendet ohne zu merken, dass es ja bei Mystic Force eine der wichtigeren Rollen war?

http://666kb.com/i/d67f4jyxtdyzu2dhb.jpg

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Go-On Black » So 7. Feb 2016, 21:25

Man hat einfach den Suit nochmal verwendet :)
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von fumpen » Mo 8. Feb 2016, 11:43

Bedenkt man, daß in fast jeder Folge ein neues Monster auftaucht (und auch gleich wieder vernichtet d.h. nicht mehr verwendet wird) muss das Monsterkostüme- Archiv bei Toei und/ oder Saban ja aus allen Nähten platzen ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Karone
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1234
Registriert: Do 6. Nov 2008, 20:06
Land: Deutschland
Wohnort: Lost in Space
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Karone » So 14. Feb 2016, 19:37

Mein Fazit der ersten zwei Episoden:
SpoilerAnzeigen
Gerade die erste Folge von PRDSC hätte mehr wumms haben können, die ist doch etwas vor sich hingeplätschert und die Rangers waren auch recht schnell wieder back in Action.
Der neue Villian Heckyl/Snide (Jekyll/Hyde..nettes Wortspiel von PR btw.) ist definitiv ein Upgrade zu Sledge, jedoch würde ich nicht sagen der beste Villian, den es je in PR gab. Ich meine Ransik...Astronema...Trakeena, die waren einfach richtig badass. Aber er hat auf jeden Fall Potential und die Schizophrenie ist auch nicht schlecht.
Die zweite Folge war jetzt auch nicht der geile Übershit, aber konnte man sich gut anschauen. Natürlich der Logikfehler am Ende, wo die Monster im Endeffekt alles hätten vergessen müssen, aber vielleicht wars ja "verwässert" :wink: .
Und zuletzt: Arghhh, Poisandra lebt noch? Und ich hab mir so gewünscht, sie wäre mit Sledge erledigt worden. Ein wirklich meganerviger Charakter, aber das braucht PR wohl. :roll:
I'm not just evil, I'm the queen of evil. (Astronema/Karone)

When we're finished, there'll be no good left in the universe. No love, no happiness, only cares, anger, greed. Fight strong, and destroy all the forces of goodness, especially the Power Rangers! Go now, and spread the wrath of Dark Specter!
(Power Rangers In Space, Countdown to Destruction Part 1)

"A clue....No!" (BBC Robin Hood)

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3970
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Welteneroberer » Sa 20. Feb 2016, 23:23

Interview mit Ryan Carter(Heckyl)
Ryan: As far as the goggles go I think the idea for them just came from the costume designer, Sarah, and it's mainly a coincidence that they are similar to the Go Busters character.
Soviel dazu. Sieht so aus, als ob die Go-Busters-Sache vor ein paar Jahren eine Ente war.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2106
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsbrunn (im Ecke vom Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Dragonzord87 » So 21. Feb 2016, 01:36

Heißt das Go Busters doch adaptiert wird?
Bin auch ein Teil von Zordnia

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1050
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Ranger L » So 21. Feb 2016, 06:16

Irgendwie fürchte ich, dass das eher das genaue Gegenteil bedeutet, nämlich dass die Wahrscheinlichkeit, dass es wenigstens irgendwelche Go-Busters Elemente im PR-Universum geben wird nochmal um einiges geringer geworden ist. Und dass sie nach Ninja Steel noch zurück zu Go-Busters gehen, kann ich mir auch nicht vorstellen.

Btw. hat Ryan Carter in diesem Interview doch erwähnt, dass er, wenn er eine Rangerfarbe wählen müsste, am liebsten Blau oder Schwarz wäre. Ich frage mich, welcher Ton wohl dabei heraus kommen würde, wenn man diese beiden Farben mischt. :roll:
Vielleicht sowas in der Art? :deathryuger: :lol:
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Di 23. Feb 2016, 13:14

So, nun Episode 4 gesehen, der neue Bösewicht unter Heckyl scheint echt interessant zu sein. Hoffentlich wird die Rivalität zwischen ihm und Fury gut weiterentwickelt. Und auch in Sachen Tylers Vater geht es endlich mal weiter. Wird auch Zeit, denn geschätzte 21-22 Episoden für diese Staffel um nur die letzten beiden Rangers zu finden können recht lang werden, wenn man dann keine Neuerungen mehr reinbringt.

Bin gespannt wie es weitergeht.
Jedoch auch wieder so eine Logiklücke: Die Rangers können doch sicherlich orten, wo das Raumschiff abgestürzt ist, daher können sie es auch sicherlich aufsuchen und dort mal den MagnaBeam zerstören, schon könnten die Monster nicht mehr wachsen. Aber das würde natürlich auch die Zords überflüssig machen.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Spidey16 » Di 23. Feb 2016, 18:01

Mondwolf-Ranger hat geschrieben:Wird auch Zeit, denn geschätzte 21-22 Episoden für diese Staffel um nur die letzten beiden Rangers zu finden können recht lang werden,
Ich dachte es kommen noch drei Rangers?
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von DaniRanger » Di 23. Feb 2016, 19:36

Spidey16 hat geschrieben:
Ich dachte es kommen noch drei Rangers?
Man weiß nur von Aqua und Silber. Ob der Talon Ranger überhaupt kommt, weiß man noch gar nicht, da der einzige Beweis, den man hat, nur aus dem Dino Charge Morpher kommt.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Karone
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1234
Registriert: Do 6. Nov 2008, 20:06
Land: Deutschland
Wohnort: Lost in Space
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Karone » Mi 24. Feb 2016, 17:41

Zu Folge 3 und 4:
SpoilerAnzeigen
In Folge 3 hatten ja mal alle kräftig Albträume und sind geschlafwandelt. Fand ich an sich nicht schlecht, aber hätte man viel mehr draus machen können. So war es doch recht einfach den Schlafenden wieder zu wecken und das Monster an sich war auch nicht wirklich gefährlich. Die Story um Shelby hat mich an Wes aus TF erinnert, der sich ja auch gegen die Zukunfspläne seines Vaters gestellt hat (am Ende ist er ja aber doch dann Teil der Firma, was ich bis heute nicht so geil finde, aber Mr. Collins hatte seine Einstellung und Verhalten geändert). Nur, dass eben der Konflikt zwischen Wes und seinem Vater die ganze Serie lang verfolgt wird, was eben TF u.a. zur mit besten PR-Staffel - immer noch - macht, während wir bei Dino Charge das Ganze in einer Episode abgehandelt (ok es wird auch die Episoden zuvor angesprochen) bekommen. Schade eigentlich.
Der neue Gegner in Episode 4 war sehr erfrischend und hat neuen Schwung gegeben. Ich bin immer noch der Meinung je stärker die Gegner, desto interessanter wirds. Sonst enden wir bei Ninja Storm... .
Chases Selbstfokussierung war nur leider etwas übertrieben, aber ok, dafür wars recht lustig, wie er seine Pokale aufgebaut hat und das Mädels einfach nur fort wollte. Was auch recht seltsam rüberkam war sein Date als Black Ranger mit dem Mädel. Nicht dass er sie als Black Ranger datet, sondern er wandert da einfach mit ihr durch den Park und es interessiert keinen, dass da nen Power Ranger rumrennt. Naja nach über 20 Jahren PR-Erfahrung sind die Menschen auf der Erde es wohl gewohnt. :mrgreen: Eine Kritik hab ich noch: Am Ende möchte ja Singe das Mädel entführen und Chase verhindert es. In dem Moment hab ich mich voll auf nen Einzelfight gefreut, wär sicher spannend gewesen, aber nein, zack, sind die anderen Ranger schon da. Das war irgendwie langweilig. Als dann noch Singe groß wurde, dachte ich, achnee, jetzt ist es futsch, aber Surprise, er wird von Fury sabotiert und überlebt. Das hat die Folge dann doch noch gerettet. Bin mal noch gespannt, auf jeden Fall ist der nicht zu unterschätzen.
I'm not just evil, I'm the queen of evil. (Astronema/Karone)

When we're finished, there'll be no good left in the universe. No love, no happiness, only cares, anger, greed. Fight strong, and destroy all the forces of goodness, especially the Power Rangers! Go now, and spread the wrath of Dark Specter!
(Power Rangers In Space, Countdown to Destruction Part 1)

"A clue....No!" (BBC Robin Hood)

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von Mondwolf-Ranger » So 28. Feb 2016, 15:14

Hui, in Folge 5 gehts ja mal ab. Fast schon zuviel "neues" für eine Folge.

Bin gespannt ob Aqua nun auch regelmäßig mit dem Team kämpfen wird oder ob er ähnlich wie Lila nur immer mal wieder mit in den Kampf zieht oder ob er sich genauso rar macht wie Graphit, der ja bisher nur auf 2-3 Kämpfe überhaupt kam.

Den neuen Battelizer finde ich cool, insbesondere der Mini-Rex (auf dem Charger ja als Anime/Cartoon-Figur abgebildet) finde ich irgendwie knuffig :D

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von DaniRanger » So 28. Feb 2016, 16:56

Ich fand Folge 5 eigentlich ja ganz gut, nur ich fand, dass da zu viel reingequetscht wurde. Man hätte den T-Rex Supercharge Modus auch einfach erst nächste Woche zeigen können und diese Woche nur den Virus und den Aqua Ranger.
Wie sie den Aqua Ranger da rausbekommen werden frage ich mich gerade, da der ja nicht so oft im Sentai dabei war. Außerdem waren KyoryuGrey und Violet immer bei ihm, was heißen könnte, dass wir mehr von Philip und Kendall sehen werden.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

fumpen´s Meckerstunde

Beitrag von fumpen » Mo 29. Feb 2016, 11:17

Haben sie erklärt, warum Daddy seinen Sohn Tyler über 10 Jahre lang nicht kontaktiert hat? Hat er auf dessen Coming Out als Red Ranger gewartet ..?

Wenn alle Ranger im Zord stehen - da wird es ganz schön bunt, woll? Kann mich nicht erinnern, bei Kyoryuger dermassen einer solchen quietschbunten Melange ausgesetzt worden zu sein ...

Heckyl wird m.E. immer eindimensionaler in seinen Auftritten: Drohungen (als Motivationshilfe) und noch mal Drohungen - ich hatte anfänglich gehofft, er hätte mehr drauf und würde sich noch mehr als Undercover- Fiesling bei den Rangern 'einzecken'.
Und Fury spricht ihn schon als 'Master Heckyl' an - welch´ein Niedergang für einen - bei Kyoryuger - stets wilden & furiosen, jedem auf die Füsse tretenden Wutkämpfer (fast) ohne jede Loyalität für Niemanden und nur dem Kampf verpflichtet - die allumfassende Negativpressung des Bushido.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 194
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: fumpen´s Meckerstunde

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Mo 29. Feb 2016, 19:49

fumpen hat geschrieben:Haben sie erklärt, warum Daddy seinen Sohn Tyler über 10 Jahre lang nicht kontaktiert hat? Hat er auf dessen Coming Out als Red Ranger gewartet ..?
Wurde in der Folge nicht erklärt, man hat nur zu hören bekommen dass der Vater wohl aufgrund des Energems nicht gealtert sein soll. Aber auch das ist nur ne Vermutung. Vielleicht kommen ja noch irgendwelche Nach- und Nebenwirkungen. Wobei Koda ja auch über mehrere Jahrtausende nicht gealtert ist aufgrund seines Energems.
fumpen hat geschrieben:Wenn alle Ranger im Zord stehen - da wird es ganz schön bunt, woll? Kann mich nicht erinnern, bei Kyoryuger dermassen einer solchen quietschbunten Melange ausgesetzt worden zu sein ...
Die stehen im Cockpit des Megazords ja alle nebeneinander. Stell dir mal vor, wenn wirklich mal alle 10 Rangers nebeneinander stehen sollen... Die Kamera bräuchte nen Weitwinkel und das Cockpit des Megazords müsste schon ganz schön breit gebaut sein.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: fumpen´s Meckerstunde

Beitrag von DaniRanger » Mo 29. Feb 2016, 21:13

Mondwolf-Ranger hat geschrieben: Wurde in der Folge nicht erklärt, man hat nur zu hören bekommen dass der Vater wohl aufgrund des Energems nicht gealtert sein soll. Aber auch das ist nur ne Vermutung. Vielleicht kommen ja noch irgendwelche Nach- und Nebenwirkungen. Wobei Koda ja auch über mehrere Jahrtausende nicht gealtert ist aufgrund seines Energems.
Man hat in der 4. Folge von Dino Charge schon erfahren, dass die Rangers unsterblich sind durch die Energems.
Mondwolf-Ranger hat geschrieben: Die stehen im Cockpit des Megazords ja alle nebeneinander. Stell dir mal vor, wenn wirklich mal alle 10 Rangers nebeneinander stehen sollen... Die Kamera bräuchte nen Weitwinkel und das Cockpit des Megazords müsste schon ganz schön breit gebaut
Das Cockpit wird dann einfach zwei Reihen haben.
Zu sehen hier: https://youtu.be/cb7Ir4uzREo?t=18s
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1063
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von fumpen » Mo 29. Feb 2016, 23:00

Mir ging es bei meiner Bemerkung zu der quietschbunten Rangers- Versammlung mehr um die abgeänderten Farbgebungen bei den US- Suits (ins Schrille), die ja auch schon andere User hier angemerkt haben. Das tat in der Szene ja fast schon weh in den Augen, oder?

Zum wahrlich überfüllten Zord- Cockpit bei zehn Rangern im Battle Mode kommen mir die Bilder von den frühmorgendlichen Zügen in Japan in den Sinn, wo weißbehandschuhtes Bahnpersonal die Leute in die Waggons quetscht - aua!
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 339
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von DaniRanger » Sa 5. Mär 2016, 20:07

Gerade die neuste Folge gesehen:
SpoilerAnzeigen
Ich fand diese Folge richtig cool. Und es war nicht alles so schnell wie in der letzten Folge.
Außerdem war es richtig cool Aqua, Graphite und Purple zusammen in einem Kampf zu sehen. Die Sache mit dem Energem von Tyler war auch ne gute Story. Was ich sehr mochte, war, dass die Folge sehr wenig Sentai Footage benutzt hat.
Alle Szenen in der Tyler die Arme im Super Charge Modus ändert sind ORIGINAL! Ich hätte nicht gedacht, dass die das wirklich machen. Schade aber, dass wir James (Tylers Vater) nicht mehr so oft sehen werden, da er den Silbernen Energem suchen muss, bzw. es kein Sentai Footage für ihn gibt :P
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von shion » Sa 5. Mär 2016, 20:46

DaniRanger hat geschrieben:Gerade die neuste Folge gesehen:
SpoilerAnzeigen
Ich fand diese Folge richtig cool. Und es war nicht alles so schnell wie in der letzten Folge.
Außerdem war es richtig cool Aqua, Graphite und Purple zusammen in einem Kampf zu sehen. Die Sache mit dem Energem von Tyler war auch ne gute Story. Was ich sehr mochte, war, dass die Folge sehr wenig Sentai Footage benutzt hat.
Alle Szenen in der Tyler die Arme im Super Charge Modus ändert sind ORIGINAL! Ich hätte nicht gedacht, dass die das wirklich machen. Schade aber, dass wir James (Tylers Vater) nicht mehr so oft sehen werden, da er den Silbernen Energem suchen muss, bzw. es kein Sentai Footage für ihn gibt :P
kannst du mir mal per pm schreiben wo du sie gesehen hast?

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Dino Super Charge

Beitrag von shion » So 6. Mär 2016, 16:31

Fand die heutige folge auch echt gut mal wieder man merkt halt das chip lynn dabei ist die folgen sind direkt 1000 mal besser als megaforce und super megaforce zusammen.
allein auch weil er dafür sorgt das so wenig sentai footage benutzt wird wie es geht.
bin echt gespannt wer den silbernen energem bekommen wird

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste