Star Wars

Alles zu Filmen, TV-Serien und Fernsehprogrammen

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Star Wars

Beitrag von GekiMaster » Do 1. Mai 2008, 14:01

hat jetz zwar nicht mit Star Wars zu tun, aber ich glaube ich weis, wie Joda als Baby ausgesehen hat:

Bild

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:05

möge die macht mit euch sein.
star wars ist schon cool besonders episode 3
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von GekiMaster » Do 1. Mai 2008, 14:09

Der Fight zwischen Obi Wan und Anakin war der beste Fight in der Star Wars Geschichte, auch wenn das die teuerste Szene in der Star Wars Geschichte war.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:10

oh ja der war sau geil.
aber ich finde auch den in epi2 von yoda sehr geil
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von GekiMaster » Do 1. Mai 2008, 14:11

Ja Yoda ging ja ab wie kein anderer. Der Fight war mir nur etwas zu kurz. Aber geil war er allemale. kann ncith richtig laufen, dann wirft er seinen Stock weg und kämpft als wäre er 200 Jahre jünger.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:13

also back zu epi3. ich finde so geil wie anakin langsam immer böser wird und als er dann aus dem raumschiff aussteigt, mit dem umhang und diesen extra geilen bösen blick
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Beitrag von MMPR FAN » Do 1. Mai 2008, 14:13

Revenge of the Sith hatte schon ein geiles Finale. Aber die neue Trilogie gefällt mir irgendwie net wirklich. Die alten sind IMO vieeeeel besser! Besonders in der Original Kinofassung.
Zuletzt geändert von MMPR FAN am Do 1. Mai 2008, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Beitrag von Ryo-Japan » Do 1. Mai 2008, 14:13

Wie war das noch "Luke ich bin dein Steuerberater" oder so.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:17

MMPR FAN hat geschrieben:Revenge of the Sith hatte schon ein geiles Finale. Aber die neue Trilogie gefällt mir irgendwie net wirklich. Die alten sind IMO vieeeeel besser! Besonders in der Original Kinofassung.
die alte hat schon was aber der weg von anakin richtung böse wurde schon sehr cool gemacht. die alten hab ich glaub ich einfach schon zu oft gesehen
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Beitrag von MMPR FAN » Do 1. Mai 2008, 14:24

Ich finde Hayden Christensen ist einfach eine totale Fehlbesetzung für Anakin. Der Typ hat immer nur ein Gesichtsausdruck, kann null schauspilern und nervt total. Dann noch die ganzen dummen und holen Dialoge in den neuen Filmen. Und dazu sind die noch total Effekte überladen. Nee nee ich blaib bei den alten Filmen. Außerdem ging mir der Wandel von Anakin zur bösen Seite einfach zu schnell. Und das Patmé stibrt, weil sie ihren Lebenswillen verloren hat ist ja mal mehr als nur bescheuert.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:28

MMPR FAN hat geschrieben:Ich finde Hayden Christensen ist einfach eine totale Fehlbesetzung für Anakin. Der Typ hat immer nur ein Gesichtsausdruck, kann null schauspilern und nervt total. Dann noch die ganzen dummen und holen Dialoge in den neuen Filmen. Und dazu sind die noch total Effekte überladen. Nee nee ich blaib bei den alten Filmen. Außerdem ging mir der Wandel von Anakin zur bösen Seite einfach zu schnell. Und das Patmé stibrt, weil sie ihren Lebenswillen verloren hat ist ja mal mehr als nur bescheuert.
wir reden über einen film der um die macht und um lichtschwerter geht das ist generell nich real. ich finde ihn schon gut in der rolle wobei er in einem neuen interview gesagt hat das er sie bereut. die effecte waren einfach nur klasse da hat ILM wirklich ein meisterwerk gezaubert
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Mai 2008, 14:58

hat von euch eigentlich schon mal jemand kotor 1 & 2 gespielt? sau geile spiele sag ich nur
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Beitrag von MMPR FAN » Fr 2. Mai 2008, 13:02

Hasst ihr die Ewoks genauso sehr wie ich es tue?! Ich kann die Viecher einfach net ab. Return of the Jedi wäre bestimmt besser geworden, wenn David Lynch Regie geführt hätte!
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 25. Jul 2008, 16:27

super zeo 5 hat geschrieben:hat von euch eigentlich schon mal jemand kotor 1 & 2 gespielt? sau geile spiele sag ich nur
Jap hab ich.Ich liebe diese Spiele,da man da soviel machen kann,und die Story einfach nur der Hammer ist.

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 3. Okt 2008, 19:35

Wo gerade so viele Star wars fans da sind:Hätte jemand Lust mit mir darüber zu diskutieren welcher Teil der Reihe der beste ist?

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Beitrag von Basti » Fr 3. Okt 2008, 19:38

Episode 3 ist bisher mein favorite.

einfach hamma genial.

sogar einw engi trauig wenn die jedis alle sterben :cry:

Benutzeravatar
Draconia
Keinen Rang
Beiträge: 927
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 19:25
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Draconia » Fr 3. Okt 2008, 19:39

für mich definitiv Return of the Jedi
Liebe Grüsse
Die Foren Mama;)

:zyugreen: :

" Oh, I may be on the side of the angels. But don't think for one second that I am one of them." - Sherlock.

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 3. Okt 2008, 19:40

Ich finde Teil 3 auch am besten.Da stimmt einfach die Balance zwischen Story und action.Und was mir besonderst gefallen hat das der Film so schön düster war.Teil 3 hat meinen Jahrelangen Favorit Das Imperium schlägt zurück von Platz 1 verbannt.

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Beitrag von GekiMaster » Fr 3. Okt 2008, 19:41

Ich auch. Vor allem die Fights waren vom feinsten, da kann ich mich wirklich nicht beklagen.

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Beitrag von Basti » Fr 3. Okt 2008, 19:42

bei mir ebenso^^

Das Imperium schlägt zurück fan dich auch bisher am besten. und eigenlich dahcte ich auch das kein anderer star wars teil diesen übersteigen könnte, doch ich ahbe mich gerirrt.^^

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 3. Okt 2008, 19:42

Draconia hat geschrieben:für mich definitiv Return of the Jedi
Und was macht rotj so gut für dich?

Benutzeravatar
Draconia
Keinen Rang
Beiträge: 927
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 19:25
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Draconia » Fr 3. Okt 2008, 19:47

ich weiss nicht...vieleicht der Konflickt klein gegen Gross...(ich lach mich scheckich bei Wicked)
Vieleicht der alles entscheidende Kampf Gut gegen Böse...
Wirklich beschreiben kann ich das nicht.
Liebe Grüsse
Die Foren Mama;)

:zyugreen: :

" Oh, I may be on the side of the angels. But don't think for one second that I am one of them." - Sherlock.

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Beitrag von Basti » Fr 3. Okt 2008, 19:49

bei mri wär der grund, wegen den ewoks. und der kampf vater gegen sohn. usw.

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 3. Okt 2008, 19:49

Also ich fand den Kampf Vater gegen hon bei esb besser

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Beitrag von MMPR FAN » Fr 3. Okt 2008, 19:50

Finde die neuen nicht so pralle. Die letzten 30 Minuten von Epi 3 sind aber ganz gut. Am besten gefällt mir "The Empire Strikes Back".
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Draconia
Keinen Rang
Beiträge: 927
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 19:25
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Draconia » Fr 3. Okt 2008, 19:51

esb zum beispileb gefällt mir bis auf Yoda überhaubt nicht... is mir viel zu düster und depressiv.
Liebe Grüsse
Die Foren Mama;)

:zyugreen: :

" Oh, I may be on the side of the angels. But don't think for one second that I am one of them." - Sherlock.

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Beitrag von Basti » Fr 3. Okt 2008, 19:52

Gold Ranger Jason hat geschrieben:Also ich fand den Kampf Vater gegen hon bei esb besser
ich eigenlich auch. wie luke unterlegen war, aber trotzdem nicht aufegeben hat, war hamma.

im 6 teil kam er so weise rüber, was gar nciht zu ihm passte, find ich.

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitrag von Gold Ranger Jason » Fr 3. Okt 2008, 19:53

Was ich bei Teil 6 Llächerlich fand war der Kampf auf Jabba´s Kreuzer wo Luke so mit seinem Lichtschwert vor Jabba´s Leuten rum gefuchtelt hat.So getreu dem Motto:"Geht weg ihr seid böse" :lol:

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Beitrag von MMPR FAN » Fr 3. Okt 2008, 19:54

Draconia hat geschrieben:esb zum beispileb gefällt mir bis auf Yoda überhaubt nicht... is mir viel zu düster und depressiv.
Aber das war ja genau die Absicht des Films ;)
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Kai "the spy"
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1424
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Breisgau
Kontaktdaten:

Beitrag von Kai "the spy" » Sa 4. Okt 2008, 00:24

Also, ich unterscheide ja deutlich zwischen der alten und der neuen Trilogie. Nicht unbedingt, was die Qualität angeht, sondern von der Atmosphäre und dem Inhalt her. Die alte Trilogie war schlicht der Kampf Gut gegen Böse, kultige Comic-SciFi, mit einprägsamen Schurken und so weiter. Die neue Trilogie hingegen präsentierte sich politischer, moderner, epischer und größer. Die Intrigen und das Erwachsen des Bösen aus der Bürokratie und Dekadenz standen im Mittelpunkt. Was ebenfalls ein gewaltiger Unterschied vom atmosphärischen her war, war das Wissen. Bei der alten Trilogie gab es große Überraschungen, Darth Vader war Lukes Vater, Leia seine Schwester, der Imperator war eine Hintergrundfigur, bis er in JEDI eine echte Rolle spielte, und man wusste vorher kaum etwas über ihn. In der neuen Trilogie war es anders. Wir wussten, dass Anakin zur dunklen Seite wechseln würde, dass Obi wan und Yoda überleben und ins Exil gehen würden, dass Padmé irgendwann sterben würde und dass sie vorher zwei Kinder zur Welt bringen würde. Wir wussten all das, noch bevor wir es sahen, und schon das änderte das Sehgefühl deutlich. Desweiteren war klar, dass die neue Trilogie kein Happy End haben würde. Und eine Han Solo-Figur gab es nicht, was kein Verlust ist, sondern lediglich eine andere Atmosphäre schafft.

Insofern kann ich nicht wirklich sagen, welcher Teil mir insgesamt am besten gefallen hat. Außerdem, vielleicht liegt es an meiner eigenen Arbeit als Autor und dem Wissen um den Aufbau einer Geschichte, will ich eigentlich nicht einen Film über den anderen stellen (okay, alle gehen über PHANTOM MENACE). Lieber ziehe ich heraus, welche Aspekte mir gefallen haben. Da wäre die Screwball-Beziehung zwischen Han und Leia, der Gigantismus, die Darstellung des Aufstiegs Palpatines zur Macht durch den bürokratischen Apparat des ignoranten Senats und das Heranzüchten einer äußeren Gefahr, das Verhältnis zwischen Anakin und Obi wan (besonders in RotS), die Entwicklung Lukes von einem naiven, idealistischen Bauernjungen zu einem weisen Ritter. Das, und vieles mehr, ist es, was mir an STAR WARS gefällt.
Chicks dig red Trunks!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste