Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Alles zu Filmen, TV-Serien und Fernsehprogrammen

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyzonn » Mi 23. Nov 2016, 00:15

Doctor Strange

10/10 Punkten

Und diesmal war es nicht nur Unverständnis sondern auch ein Stück weit Schadenfreude bei mir, dass die meisten schon aus dem Saal gegangen sind, bevor die beiden Extra Szenen gezeigt wurden.

Nämlich diese Honks hatten sich über den Power Rangers Trailer (wobei die meisten erst gemerkt haben, wie schon von anderen hier berichtet wurde, dass es ein Power Rangers Film ist als es eingeblendet wurde) lustig gemacht mit "als nächstes kommen die Teletubbies".
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » Mi 23. Nov 2016, 18:13

Fantastische Tierwesen
10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 27. Nov 2016, 13:25

4400 S4
10/10
Die beste Staffel, die viele Fehler aus S2/3 ausräumt und ein grandioses Finale liefert. Dass es nicht weitergeht, ost das einzige Manko.

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Fr 9. Dez 2016, 21:47

Young Justice S1
10/10

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 11. Dez 2016, 22:50

Wonder Woman TV Pilot (2011)
1/10

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Ranger L » Mi 14. Dez 2016, 05:56

DCs Legends of Tomorrow Staffel 1 7,5/10

Also im Wesentlichen kann ich sagen, wenn die zweite Staffel von The Flash Den-O ist, dann ist Legends of Tomorrow Time Force, sprich das bei weitem geringere Übel. Es gab hier immer noch einiges was mich gestört hat, aber zumindest mit dem Zeitreise Thema ist man hier deutlich besser umgegangen. Vor allem hatte ich hier den Eindruck, dass man wenigstens versucht etwas Rücksicht auf die Zeitlinie zu nehmen und sie nicht einfach jedem scheißegal ist wie bei The Flash. Natürlich gab’s trotzdem hin und wieder Dinge die nicht so ganz logisch waren und irgendwelche Eingriffe die deutlich mehr hätten verändern müssen, aber man hat sich zumindest Gedanken gemacht und außerdem ist die Handlung hier auf das Manipulieren der Zeit ausgelegt und wird nicht einfach nur als Mittel zum Zweck missbraucht (oder als Last Minute Ding irgendwo reingeworfen, wo es nichts zu suchen, bloß um die komplette Serie rückgängig zu machen).
Wie gesagt, nicht überirdisch, aber das geringere Übel.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Do 15. Dez 2016, 20:02

Flash - Der rote Blitz
6/10

DeXter
Gekiranger
Gekiranger
Beiträge: 3949
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 22:50
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von DeXter » Do 15. Dez 2016, 22:48

Westworld Season 1

7/10
Eine Geschichte die stark anfing, aber zum Ende schwach wurde.
Eine zweite Staffel werde ich mir davon nicht mehr ansehen.
Turn Up!
:blademain:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Sa 17. Dez 2016, 19:10

Rogue One 10/10

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 18. Dez 2016, 00:45

Scandal S1
8,5/10

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyrann1992 » So 18. Dez 2016, 03:11

Rogue One - A Star Wars Story
10/10
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » So 18. Dez 2016, 10:19

Star Wars Rogue One

In gegensatz zu Episode 7 sieht man das der Film von Leuten gemacht wurde die Star Wars (und zwar alles davon) wirklich mögen und sich auch auskennen. Die Handlung ist neu und aufregend und kein Wiedegekaue der alten Filme.
Außerdem ist er deutlich erwachsener als die anderen Filme.

10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyzonn » So 18. Dez 2016, 20:09

Suicide Squad

8/10

Suicide Squad - Extended Cut

10/10

Ich begreife echt nicht wieso die nicht die längere Fassung direkt ins Kino bringen. Ist denen die Gefahr zu groß das die Filme dann erfolgreicher sind? Denke wohl kaum.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 18. Dez 2016, 21:48

Back in the Day
9/10
Michael Rosenbaum liefert einen tollen Film ab, der genau das ist, was er sein soll: Gute Unterhaltung. Ich habe fast durchgängig lachen müssen. Als Komödianten und Director ist er mehr als nur ausgezeichnet. Dennoch gab es eine Schwäche im Drehbuch, drei Szenen, die meines Erachtens nach viel zu lange/ unnötig waren und einfach ihre Pointe somit verfehlten. Ansonsten absolut urkomisch.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Red Ranger » Mo 19. Dez 2016, 00:02

Star Trek: Deep Space Nine, Staffel 3 9/10

In der dritten Staffel bekommt die Deep Space Nine Crew die Defiant, das neuste Kampfschiff der Föderation. Die Einführung der Defiant war eine gute Idee und hat der Serie noch einmal einen Schub gegeben. Denn so geht es wieder öfter auf Reisen. Die Erkundung des Alls hat bisher doch etwas gefehlt. Auch die Story an sich verdichtet sich. Wurde in der vorherigen Staffel das Dominion nur erwähnt, hat es hier seinen ersten Auftritt. Die Gründer als Hauptrasse des Dominion versuchen, den Alpha Quadranten zu unterwandern, während die Jem’Haddar die Krieger des Dominion bilden. Der neue Feind stellt die Crew vor neue Probleme.


Star Trek: Deep Space Nine, Staffel 4 8/10

Die vierte Staffel beginnt mit dem Krieg der Klingonen gegen die Cardassianer. Da die Föderation mit beiden Rassen verbündet ist, mischt sie sich in den Konflikt nicht ein, was die Klingonen dazu bewegt, das Bündnis mit der Föderation zu lösen. Worf stößt nun zur Deep Space Nine und verstärkt die Crew ab dieser Staffel. Die vierte Staffel kommt nicht ganz an die ersten drei Staffeln ran. Worf ist zwar eine Bereicherung für die Crew, aber es gibt auch einige Folgen, die doch eher langweilig sind. Es sind aber auch ein paar Highlights bei. Das Finale der Staffel hätte auch besser sein können, endet dafür aber mit einem Cliffhanger, der einen sprachlos zurück lässt.


Star Trek VIII: Der erste Kontakt 10/10

Der achte Film gehört auch zu den besten Star Trek Filmen. Die Borg funktionieren im Film als Gegner einfach besser als in der Serie. Sie sind würdige Filmgegner. Generell fühlt sich der Film auch wie ein Best-Off der Next Generation Serie an. Wie der Film zeigt, funktioniert das auch sehr gut. Die neue Enterprise verfolgt die Borg bis ins 21. Jahrhundert, wo die Borg den Erstkontakt der Menschen mit außerirdischen Völkern verhindern will. Dort treffen sie auf Zefram Cochrane, der im 24. Jahrhundert als Legende gilt. Doch der Pionier des Warpantriebs ist ein Säufer, der gar nichts legendäres an sich hat. Worf, der eigentlich auf der Deep Space Nine dient, wurde auch geschickt für diesen Film wieder auf die Enterprise gebracht. Er kommandiert am Anfang des Films die Defiant und beteiligt sich an der Abwehr des Borgangriffs auf die Erde. Anschließend wird er von der beschädigten Defiant an Bord der Enterprise gebeamt. Da es direkt danach in die Vergangenheit geht, gibt es keine Gelegenheit, ihn zur Deep Space Nine zurück zu bringen. Das einzige, was mich etwas gestört hat, war dass Riker und LaForge neue Synchronsprecher bekommen haben. Gerade Rikers neue Stimme passt einfach nicht.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Welteneroberer » Mo 19. Dez 2016, 00:57

Suicide Squad Extended Cut
7 / 10
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Mo 19. Dez 2016, 19:07

Rogue One
4/10
Punkte für die beiden einzig guten Szenen mit einem alten Bekannten. Von den neuen Filmen besser als VII.

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Do 22. Dez 2016, 22:47

Chronicle
10/10

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Sa 24. Dez 2016, 16:43

Stargate Atlantis S4
9,5/10

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 28. Dez 2016, 22:41

Suicide Squad 8/10
Suicide Squad Extendet 9/10

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 1. Jan 2017, 22:37

Drk Gently Holistic Detective Agency Staffel 1 9/10
Leider viel zu kurz und hat ein miesen Cliffhanger

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Red Ranger » Mo 2. Jan 2017, 20:52

Star Trek: Deep Space Nine, Staffel 5 9/10

Staffel 5 hat einige Highlights zu bieten. In dieser Staffel spitzt sich der Konflikt mit dem Dominion zu und entwickelt sich zu einem richtigen Krieg. Am Anfang der Staffel wird der Konflikt mit den Klingonen aufgelöst und ein neues Bündnis geschmiedet. Auch die Charaktere werden in dieser Staffel weiterentwickelt. Man erfährt ein Geheimnis über Julian Bashir, und zwischen Worf und Jadzia entwickelt sich eine Beziehung. Ein besonderes Highlight ist die Reise der Deep Space Nine Crew in die Vergangenheit zu Kirks Begegnung mit den Tribbles. Mit dieser Staffel geht Deep Space Nine weiter weg vom episodischen Konzept und nähert sich mehr einer fortlaufenden Handlung.


Star Trek: Deep Space Nine, Staffel 6 8,5/10

Der Krieg mit dem Dominion ist im vollen Gange. Das bedeutet, die Serie wird hier noch düsterer als in den vorherigen Staffeln, die teilweise auch schon einige düstere Folgen geboten haben. Hat Captain Sisko bereits in der vorherigen Staffel eine fragwürdige Entscheidung treffen müssen, so greift er hier teilweise zu kriminellen Methoden, um den Krieg gegen das Dominion für die Föderation zu entscheiden. Im Krieg ist jedes Mittel recht. Und ein so gefährlicher Gegner wie das Dominion rechtfertigt die Überschreitung mancher Grenzen. Mit der Staffel ist Deep Space Nine entgültig in der Erzählweise der fortlaufenden Handlung angekommen. Es gibt nur wenige Filler Episoden. Das Finale hat es nochmal richtig in sich und endet mit einem echten Schockmoment. Was mir in der Staffel nicht so gefallen hat, war der vermehre Auftritt der Propheten und der Pah Geister. Star Trek sollte doch Sciene-Fiction bleiben und nicht noch Mystery mit einbringen. Die Serie würde auch ohne den Aspekt der bajoranischen Religion und den Göttern funktionieren. Ich habe nichts dagegen, dass die Bajoraner als tief religiöses Volk dargestellt werden (im krassen Gegensatz zur Föderation, die erkannt hat, dass Religion nur Unfrieden bringt und kaum noch jemand Religion auslebt), aber Götter sollten dann doch fiktiv bleiben und nicht wirklich auftreten.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Welteneroberer » Mi 4. Jan 2017, 01:21

Sherlock - Die Braut des Grauens
9 / 10
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » Mi 4. Jan 2017, 06:54

Assasins Creed

Kann keine Bewertung abgeben
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Red Ranger » Sa 7. Jan 2017, 13:17

Star Trek: Deep Space Nine, Staffel 7 7,5/10

Die letzte Staffel von Deep Space Nine bietet beinahe eine komplett fortlaufende Handlung. Nur eine handvoll Folgen können für sich stehen. Gerade die zweite Hälfte bietet einen durchgehenden Handlungsstrang. Aber macht das die Staffel automatisch besser als die anderen Staffeln? Leider nicht, denn die ungeliebten Elemente der vorherigen Staffel, nämlich die übernatürlichen Mittel, werden hier noch mehr ausgereizt. Es passt immer noch nicht zu Star Trek. Es stellt sich auch die Frage, wofür die übernatürlichen Elemente nötig waren. Nur für die recht lahme letzte Konfrontation mit Gul Dukat und Kai Winn? Es hätte mehr Sinn gemacht, wenn es zwischen Kira und Gul Dukat einen entscheidenden Kampf gegeben hätte. Die eigentliche Handlung des Dominion Krieges ist recht gelungen, aber die übernatürliche Handlung zieht die Staffel doch runter. Vor allem das Geheimnis um Siskos Geburt passt nicht in die sonst so bodenständige Science-Fiction Serie.

Als Fazit lässt sich sagen, dass mir Deep Space Nine recht gut gefallen hat, die übernatürlichen Elemente aber überflüssig waren und die Serie irgendwo auch kaputt gemacht haben. Ist Deep Space Nine nun eine Nachfolgeserie von The Next Generation oder ein Spin-Off? Ich tendiere zu letzterem, denn erst einmal liefen beide Serien noch zwei Jahre parallel; entscheidender ist aber, dass Deep Space Nine sich zu sehr von dem unterscheidet, was Star Trek ausmacht, um eine echte Nachfolgeserie zu sein. Deswegen würde ich Deep Space Nine als Spin-Off sehen. Die Serie ist wesentlich düsterer, die Erkundung des Alls tritt zu Gunsten eines interstellaren Krieges zurück, und die übernatürlichen Elemente entfernen die Serie vom bekannten Star Trek Schema. Voyager hingegen lief kurz nach dem Ende von The Next Generation an, und hat den Geist von Star Trek besser eingefangen. Somit ist Voyager die eigentliche Nachfolgeserie, während Deep Space Nine ein Spin-Off bleibt.


Star Trek IX – Der Aufstand 8/10

Ein recht gelungener Film, auch wenn er nicht an die letzten Filme rankommt. Die Handlung hätte allerdings in der regulären Serie besser gepasst, denn es ist genug Potential da, um mehr als nur ein Film zu füllen. So wird man innerhalb von 90 Minuten damit konfrontiert, dass die Föderation nun mit den Sona verbündet sind, die Sona aber ihre eigene Blutfehde austragen und die Föderation da mit reinziehen. Auf eine ganze Staffel verteilt wäre es eine interessante Handlung gewesen. So hat man allerdings das Gefühl, das viel mehr möglich gewesen wäre und die eigentliche Handlung viel zu schnell abgehandelt wird.


Rogue One 10/10

Nach der Übernahme von Disney hätte ich nie gedacht, dass mich ein Star Wars Film noch einmal so begeistern kann. Und dann ist es noch nicht einmal eine nummerierte Episode, sondern ein Spin-Off. Der Film ist deutlich besser als Episode VII. Während Episode VII sehr auf Sicherheit gespielt war, macht Rogue One einiges anders. Der Film stellt auch die Grausamkeiten des Krieges gut dar. Mit dem Sternenmärchen hat das nichts mehr zu tun, aber dafür ist es ja auch ein Spin-Off. Ich hoffe nur, dass Star Wars unter Disney nicht zu sehr ausgeschlachtet wird. Noch ist die Qualität hoch, aber es kann sich schnell ändern.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Mi 11. Jan 2017, 00:30

One Piece Gold
7/10
Es gab viele Klischees und viel Geklautes. Darüber hinaus hat man uns den Kampf verwehrt, den wir alle sehen wollten. Aber der Film hat trotzdem viel Spaß gemacht und die Erfahrung mit meinen Freunden war es wert. Wenn ich den alleine geguckt hätte, wäre er mir vllt negativer aufgefallen, aber es war witzig und genießbar. Ob es jetzt meine Kommentare oder die meiner Freunde oder der Film war.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4049
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Welteneroberer » Sa 14. Jan 2017, 21:18

The Flash (1990) aka Flash - Der rote Blitz
6 / 10
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 18. Jan 2017, 22:32

The OA 6/10 Hab mehr erwartet

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Red Ranger » So 22. Jan 2017, 18:11

Star Trek Voyager, Staffel 1 8,5/10

Im Gegensatz zu Deep Space Nine kann man Voyager eher als Nachfolgeserie von The Next Generation betrachten. Hier geht es wieder um die Erkundung des Weltalls. Die Voyager landet bei der Verfolgung eines Marquis Schiffes zusammen mit dem feindlichen Schiff 70000 Lichtjahre entfernt in den Delta Quadranten. Um zur Heimat zurück zu kehren, braucht die Voyager 70 Jahre. Die beiden verfeindeten Crews verbünden sich, nachdem das Marquis Schiff zerstört wurde und beide Seiten schwere Verluste hinnehmen musste. Dadurch wird ein neues Szenario geschaffen, was der bekannten Thematik der Erforschung des Alls frischen Wind bringt. Mit den Kazon werden auch direkt neue Feinde präsentiert, die aber doch ziemlich stark an eine primitivere Version der Klingonen erinnern. In der ersten Staffel gibt es auch noch die ein oder andere Folge, die man so ähnlich schon in den anderen Serien gesehen hat. Das tut der Qualität aber keinen Abbruch. Die erste Staffel von Voyager beginnt stark und macht Lust auf mehr.


Star Trek Voyager, Staffel 2 8,5/10

In der zweiten Staffel hat sich die Crew richtig zusammengefunden und ist ein gutes Team geworden. Der Konflikt mit den Kazon verdichtet sich und zieht sich durch die ganze Staffel. Es sind auch gerade diese Folgen, welche die Hauptstory voran treiben, die in dieser Staffel die stärksten sind. Die Qualität der Filler schwankt doch ziemlich. Einige Folgen hätten genau so auch in der Originalserie vorkommen können, wo sie wesentlich besser reingepasst hätten, da sie in Voyager eher absurd wirken. Die Anzahl der starken Folgen überwiegt zum Glück, so dass die Staffel meistens sehr unterhaltsam ist.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 25. Jan 2017, 22:49

Sailor Moon Crystal Staffel 1 9/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste