Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Alles zu Filmen, TV-Serien und Fernsehprogrammen

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Fr 11. Dez 2015, 00:00

Power Rangers Operation Overdrive
(endlich mal ganz und nicht nur chaosartig im TV)
6,5/10

Grundsätzlich hat die Staffel mir gefallen, aber es gab doch einiges, was nicht so toll war. Ich fand das Ende ebenso wie viele Folgen überstürzt und zu viel auf einmal reingepackt, was dazu führte, dass interessante Stränge sofort aufgelöst wurden und somit verkümmerten. Ferner gefiel mir die Inszenierung manchmal nicht. Ich meine, Mack opfert sein "Leben" am Ende, doch es wird einfach so hingenommen und in circa einer Minute abgehakt. Wichtige Gespräche über nur angedeutete Gefühle etc. hätte man auf jeden Fall reinpacken müssen. Darüber hinaus kann man mir Super Flurious nicht als Endgegner verkaufen. Zu keinem Punkt hatte ich das gefühl, dass der mehr als ein Monster der Woche der Woche war. Sehr depowered, keine Gefahr, ein unwürdiger Endgegner.
Aber es gab ja auch Gutes: Once a Ranger gehört (alleine schon wegen Kira und Bridge) zu meinen Lieblingsfolgen und der Anfang hat mir besser gefallen, das Ende zwar auch, nur am Ende wollte man zu viel hineinpacken und statt 4 benötigten Folgen gab es 2 übereilte.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von super zeo 5 » So 13. Dez 2015, 10:41

A Million Ways to die in the west
5/10

Vacation
5/10 (Der war sooooo viel schlechter als die Originale)

Transporter - Refueled
8/10

Hotel Transylvanien 2
9/10

Need for Speed
8/10

Baymax
8/10

James Bond - Spectre
7/10

Mission Impossible Rouge Nation
10/10

Dracula Untold
6/10

Codname UNCLE
5/10
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » So 13. Dez 2015, 10:45

Futurama - Season 5 (zumindest was laut DVD-Firma Staffel 5 ist)

9/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 13. Dez 2015, 12:48

Stargate S1
9/10

Noragami S1
8/10
Holpriger Anfang, danach ziemlich gut.

Benutzeravatar
Lord Zedd
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5230
Registriert: So 23. Mai 2010, 18:34
Land: Deutschland
Wohnort: BMW City
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Lord Zedd » So 13. Dez 2015, 14:04

Stargate SG1 Staffel 1

9/10 Punkten

Ein toller Auftakt! Ich habe es genossen, O´Neill und seinem Team bei der Erkundung neuer Welten zuzusehen. Jetzt muss natürlich schnell weitergeschaut werden, denn St1 endet mit einem fiesen Cliffhanger. Sieht schlecht für die Erde aus...
He writes for the living. She rights for the dead.

Dieses Mal bei Power Rangers Alliance of Light:
Sieg, Freude und nahendes Unheil

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Go-On Black » Do 17. Dez 2015, 14:39

Star Wars - The Force Awakens (2015)

So hab ich gestern The Force Awakens gesehen. Nun, er war nicht scheiße, das ist schon mal gut. Jedoch hat er mich auch nicht weggeblasen. Und das ist auch okay, glaub ich? Bin immer noch sehr hin und her gerissen wie ich letztlich über den Film denken soll. Er hat vieles gemacht was ich erwartet habe aber gleichzeitig zu viel von dem was ich erwartet habe. Man merkt das man sehr sicher mit dem Thema umgegangen ist und sich nicht wirklich viel neues getraut hat. Es ist auf jeden Fall ein guter Punkt auf dem man aufbauen kann mit zukünftigen Filmen.
Was den Film über jeden zweifel erhaben macht ist die Audio-Visuelle Darbietung. Der Film klingt und sieht einfach nur absolut fantastisch aus. Besonders wenn Kylo Ren die Macht nutzt hat es diesen Punch den keiner der anderen Star Wars Filme wirklich hatte.

Ich denke das ich den Film sicherlich noch ein zweites mal gucken muss um mir ein richtiges Urteil bilden zu können. Was aber vor allem daran liegt das mein Kino Probleme mit dem Licht hatte und hinter mir ein paar riesen Spacken saßen die einfach nicht die Fresse halten konnten.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyzonn » Do 17. Dez 2015, 16:15

Go-On Black hat geschrieben:... und hinter mir ein paar riesen Spacken saßen die einfach nicht die Fresse halten konnten.
Kenn ich leider nur zu gut. Hatte ich zuletzt bei Age of Ultron. (War vor mir ein Mann um die 50 mit seiner Tochter / oder Freundin wer weiß, war auf jedem Fall um die 30, der konnte auch den Mund nicht halten).
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyrann1992 » Fr 18. Dez 2015, 01:13

Ich war heute auch in Star Wars - The Force Awakens. Ich weiß echt nicht wie ich denn Film bewerten soll.
Darum bin ich froh das ich ihn am Samsatg nochmal mit meinen Bruder sehen werde. Hoffe das es mir dann klarer ist wie ich an denn Film ran gehen soll.
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » Sa 19. Dez 2015, 00:34

Star Wars Episode 7

Ja ahm wie soll ich diesen Film bewerten. Mal vorweg von den alten Helden kommen nur Han und Chewbacca viel vor.
SpoilerAnzeigen
Luke kommt sogar nur in der letzten Szene vor und hat keinen Text!
Der Film hat nicht viel neues und wiederholt einges aus Episode 4 sowie den EU.
Die Leute die das alte EU hassen werden auch Episode 7 aus den selben Gründen hassen. Und es war übrigens nicht nötig das gesamte EU zu killen.
SpoilerAnzeigen
Was mich an total Ärgert ist das Hans Sohn Ben heißt. Hätten sie ihn nicht einfach Jason nennen können?
Visuel ist er top obwohl man merkt das die Aliens CGI sind und nicht mehr Masken.
Einge Fragen bleiben offen und es wird auch nicht genau geklärt wie die Poltische Lage ist. Herrscht die "neue" Republik? Wenn ja wieso darf die Erste Ordnung dann machen was sie will? Sind sie Terroristen? Oder ein eigner Staat der aus den Imperium hervorgegangen ist?
Hoffe mal das da in den Nachfolge Teilen etwas licht in die Sache kommt.

7/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyrann1992 » Sa 19. Dez 2015, 01:17

Spidey16 hat geschrieben:
SpoilerAnzeigen
Was mich an total Ärgert ist das Hans Sohn Ben heißt. Hätten sie ihn nicht einfach Jason nennen können?
SpoilerAnzeigen
Das ist ne Sache die auch nicht ganz verstehe. Geil wäre wenn nachher der Sohn von Luke Jason heißt würde oder. Ich kann das nur denken das man nicht sofort auf die Idee kommt das sie diese Story Line verfolgen. Und was ich mich auch gefragt habe. Wenn es eine neue Republik gibt, warum gibt es parallel einen Wiederstand, der gesondert zur Armee der Republik existiert. Schade nur das Han stirbt. Habe eigentlich auf mehr von ihm gehofft.
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Go-On Black » Sa 19. Dez 2015, 03:13

Tyrann1992 hat geschrieben:
Spidey16 hat geschrieben:
SpoilerAnzeigen
Was mich an total Ärgert ist das Hans Sohn Ben heißt. Hätten sie ihn nicht einfach Jason nennen können?
SpoilerAnzeigen
Das ist ne Sache die auch nicht ganz verstehe. Geil wäre wenn nachher der Sohn von Luke Jason heißt würde oder. Ich kann das nur denken das man nicht sofort auf die Idee kommt das sie diese Story Line verfolgen. Und was ich mich auch gefragt habe. Wenn es eine neue Republik gibt, warum gibt es parallel einen Wiederstand, der gesondert zur Armee der Republik existiert. Schade nur das Han stirbt. Habe eigentlich auf mehr von ihm gehofft.
SpoilerAnzeigen
Der Name Ben Solo ist eine Anspielung auf Harrison Fords ältesten Sohn der ebenfalls Ben heißt.

Was die Republik und den Widerstand angeht gibt es eigentlich ne recht simple erklärung, wie das ganze zusammenhängen könnte. Wenn wir uns die Politische Vergangenheit der Galaxie ansehen gab es immer probleme wenn eine der Parteien absolute macht hatte. Im falle der Prequels war es die Republik, die leicht von Palpatine manipuliert werden konnte und in das Imperium umgewandelt wurde. Das Imperium in der Original Trilogie ist selbst erklärend. Der Widerstand ist also eine von der Republik gesonderte unabhängige Militärorganisation, die das Kräftegleichgewicht in der Galaxie aufrecht erhält.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Sa 19. Dez 2015, 09:05

Power Rangers Samurai
8/10

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Go-On Black » Sa 19. Dez 2015, 23:55

War The Force Awakens jetzt das zweite mal gucken und fand ihn um einiges besser als beim ersten mal. Dadurch das ich wusste was auf mich zukommt viel es mir viel leichter mich auf den Film winzulassen. Obwohl der Film so einige Sachen aus den alten Filmen wiederholt ist er dennoch mit extrem vielen neuen Elementen gespickt die aus dem Film mehr als nur einen repeat von A New Hope macht.

Muss aber leider sagen das die deutsche Synchro eher semi gwlungen ist. Bis auf den Sprecher von Kylo Ren ist der Cast doch etwas sehr steif und traut sich nicht ganz alles raus zu lassen. Auch die übersetzung ist nicht wirklich das gelbe vom Ei.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyrann1992 » So 20. Dez 2015, 02:25

Star Wars - Das Erwachen der Macht

So jetzt habe ich denn Film das zweite mal gesehen und nun hier meine Bewertung zum Film. Erstmal sieht der Film durch seinen sinnvollen und sparsamen CGI-Einsätze atemberaubend aus und erreicht sein Ziel den alten Nostalgiefaktor von den frühen Episoden IV, V und VI hervorzurufen. Es ist schon ein Unterschied ob fast alles CGI ist wie z.B. in Episode III oder mit realen Sets, Props und Kostümen gearbeitet wird. John Williams Musik verfehlt seine Wirkung auch nicht, da der alte Charme der klassischen Trilogie hierdurch nochmal verstärkend rüberkommt. Das ist aber auch das was ich etwas kritisch sehe. Der Film versucht schon sehr stark wie Episode IV zu wirken. Die Handlung ist einfach viel zu ähnlich, da wurde ein bisschen zu sehr versucht auf denn Nostalgie- Faktor zu setzen. Was aber sehr gut war, sind die interessanten neuen Charakter. Besonderes Rey hat mich sehr überrascht und ist für mich mehr Hauptcharakter als Finn, welcher im Film einfach nicht zur Geltung kommt kommt. Dies gilt leider auch für Captain Phasma von der kaum was sieht oder erfährt. Trotzdem war der Film stellenweise überraschend düster, oft aber auch unglaublich witzig. Besonderes BB-8 ist einfach ein unglaublich lustiger, süßer und unterhaltsamer Droide.
Was mir als alter Star Wars Fan gefallen hat ist das Aufgreifen der Geschichte der Familie Solo. Vielleicht erfahren wir auch etwas über die Skywalker Familie im nächsten Film.
Alles in allem war Star Wars - Das Erwachen der Macht ein guter Anfang einer neuen Trilogie, die sich nur etwas zu sehr an Episode IV orientiert hat. Für mich war der Film ein auf und ab der Gefühle und ich will mehr sehen.

9/10
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1138
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Ranger L » So 20. Dez 2015, 09:21

Die letzten 16 Jahre mit Steffan Raab 10/10

Ich weiß nicht, ob das hier wirklich in diesen Thread gehört, aber irgndwie ist mir das einfach ein seelisches Anliegen. Mit meinen 18 jahren bin ich jung genug, um mich eigentlich an keine Zeit ohne ihn zu erinnern, aber alt genug, dass er mich doch einfach schon fast mein ganzes Leben begleitet. Von Schlag den Raab hab ich seit beginn vielleicht drei Ausgaben verpasst, von seinen Events wahrscheinlich nicht mal eins und Tv Total habe die letzten Jahre eigentlich auch ziemlich intensiv geschaut. Und mit der getrigen Ausgabe von Schlag den Raab ist gestern eben nicht nur der vielleicht größte deutsche Entertainer überhaupt zurück getreten, sondern auch ein kleiner Teil meines Lebens. :cry:

Danke Steffan Raab R.I.P. (ja ich weiß, er ist nicht tot, es fühlt sich nur so an)

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 20. Dez 2015, 14:56

Power Rangers Super Samurai
9/10

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » So 20. Dez 2015, 20:48

Nightmare before Christmas

umglaublich das ich den Film bisher nicht gesehen hatte.

10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » So 20. Dez 2015, 21:28

StarWars VII
7/10
SpoilerAnzeigen
Unter meinen Erwartungen geblieben. Ein guter Trilogiebeginn, aber das wars auch. Wer Ren ist, war mir von Anfang an klar, aber dass er wirklich so ein Anakin Verschnitt (inklusive Rumheulerei) ist, hätte ich nicht gedacht. Das alte Ensemble hat den Film deutlich aufgewertet, aber mir hat vieles nicht gefallen:
Man hat Jacen ernsthaft in Ben umbenannt (Lukes Sohn im EU)? Dazu gefiel mir Darth Caedus als Name besser. Ren fehlt irgendwie die Verbindung zu Darth Vader. Dann das Schwerwiegendste: Der Film ist ein Zusammenschnitt aus mehreren Teilen, vor allem Teil 4. Die Parallelen zu Teil 4 sind klar erkennbar, der ganze Film ist im Grunde genommen Teil 4 in ein wenig anders, grundsätzlich nicht schlimm (da ich IV genial finde), aber es ist leider der fast gleiche Film. Han hat jetzt Bens Part, der Super Todes Stern usw. War einfach ein bisschen zu viel der Anlehnung an die alten Teile. Aber auch bei anderen Filmen hat man sich bedient. Der Endkampf zwischen Jaina (sorry, Rey) und Kylo war Teil 3 und 6. Kylo hat wie Anakin gekämpft (inklusive der Lavaexplosionsszene aus 3, wo Obi-Wan und Vader ihre Laserschwerter aneinanderdrücken) und Rey wie der wütende Luke aus Teil 6. Die Liste ließe sich lange fortsetzen. Dazu kann man den Film gut in 2 Hälften Teilen und die Anfänge sind genau die gleichen. Auf Kreativität scheint man nicht zu setzen. Zwei Mal die gleiche Folter etc.
Dazu noch vorübergehende Plotholes, die man vielleicht noch stopft: 1) Wer hat bitte Lukes Laserschwert und wie an sich gebracht? 2) Und wie ist diese Karte zustande gekommen?
Der Humor hat gestimmt. Besser als die neuen Teile, wie schwer (nur die Laserschwertkämpfe waren in 3 gelungener). Aber da muss sich JJ noch steigern. Nach dem gelungenen Ende bin ich gespannt. Ist jetzt meine erste Meinung, werde ihn noch einmal gucken, mal sehen, ob ich dann anderer Ansicht bin.

Benutzeravatar
Karone
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1234
Registriert: Do 6. Nov 2008, 20:06
Land: Deutschland
Wohnort: Lost in Space
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Karone » So 20. Dez 2015, 21:41

Power Rangers Megaforce (3/10)
Hab meine Meinung ja schon im entsprechenden Thread kundegetan. War einfach nix, .v.a enttäuschend der Legendary Ranger Battle. No comment.

Nur mal ganz kurz, bitte kennzeichnet, wie einige es schon hier gemacht haben, die Star Wars Kommentare der neuesten Episode mit Spoiler. Ich hab den Film noch nicht gesehen und musste gerade schnell weiterscrollen, weil ich mir nicht bei allen sicher war, Dinge zu lesen, die ich vielleicht noch nicht wissen will. Solange läuft der Film einfach noch nicht im Kino. Danke.
I'm not just evil, I'm the queen of evil. (Astronema/Karone)

When we're finished, there'll be no good left in the universe. No love, no happiness, only cares, anger, greed. Fight strong, and destroy all the forces of goodness, especially the Power Rangers! Go now, and spread the wrath of Dark Specter!
(Power Rangers In Space, Countdown to Destruction Part 1)

"A clue....No!" (BBC Robin Hood)

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4046
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Welteneroberer » So 20. Dez 2015, 21:53

Diskussionen über Das Erwachen der Macht bitte hier fortführen.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

DeXter
Gekiranger
Gekiranger
Beiträge: 3949
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 22:50
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von DeXter » Di 22. Dez 2015, 00:57

Star Wars Episode 7 – Das Erwachen der Macht

Der Film war sehr gut. Für mich hat alles gestimmt. Der Humor sowie die Action waren exzellent. Ich mochte die Anspielungen an Episode 4. Es war Nostalgie pur.
Die neuen Charaktere (Rey, Finn, Poe und Kylo) sind allesamt spitze.
SpoilerAnzeigen
Witzig wie der eine Teaser Trailer uns erzählen wollte das Finn ein Jedi wird, ich hatte echt geglaubt er wird einer. Ich frage mich, was er für eine Rolle er in den späteren Filmen haben wird. (Bei Rey und Poe ist es mir klar Jedi und X-Wing Pilot)
Außerdem hoffe ich dass Rey Lukes Tochter ist, da es für mich ihren Charakter noch interessanter machen würde.
Ich gebe dem Film eine 9 von 10.
Turn Up!
:blademain:

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von WhiteDino » Mi 23. Dez 2015, 20:27

Steinsgate
9/10

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 23. Dez 2015, 22:42

Arrow Staffel 2 10/10 Ich liebe die zweite Staffel von Arrow.
Schade das die 3te nicht mehr all zu gut ist.

Jessica Johnes 9/10 Die ersten Folgen wahren etwas lang, aber ab der Mitte wurde die Serie richtig gut.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » Do 24. Dez 2015, 12:44

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben: Jessica Johnes 9/10 Die ersten Folgen wahren etwas lang, aber ab der Mitte wurde die Serie richtig gut.
Hab bei eine Freundin die erste Folge schauen. Wird wohl nächstes Jahr das Probemonat für Netflix für die Serie nutzten und hoffen das Netflix bei mir geht.

----

Walking Death Staffel 5

Das einzige was stört war der neue in die nächste staffel fortlaufende Handlung Strang für die letzten 4 Folgen

9/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von super zeo 5 » Do 24. Dez 2015, 18:28

Star Wars - Das erwachen der Macht

Ich weis das ich mir damit jetzt bestimmt einen Shitstorm einhandle aber:
5/10
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyzonn » Do 24. Dez 2015, 18:32

super zeo 5 hat geschrieben:Star Wars - Das erwachen der Macht

Ich weis das ich mir damit jetzt bestimmt einen Shitstorm einhandle aber:
5/10
Wüsste nicht wieso. Wenn er dir nicht so gut gefallen hat ist es doch OK.

(von mir hagelt es z.B. nur nen Shitstorm wenn jemand Power Rangers Super Megaforce mit 10/10 Punkten bewerten würde, aber anderes Thema).
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Spidey16 » Do 24. Dez 2015, 18:50

super zeo 5 hat geschrieben:Star Wars - Das erwachen der Macht

Ich weis das ich mir damit jetzt bestimmt einen Shitstorm einhandle aber:
5/10
Keine sorge ich würde eher ein Sithstorm auf diejenigen loslassen die den Film 9 oder gar 10 Punkte geben
Aber jeder hat das recht auf seine Meinung und seinen Geschmack
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Go-On Black » Do 24. Dez 2015, 19:04

Spidey16 hat geschrieben:
super zeo 5 hat geschrieben:Star Wars - Das erwachen der Macht

Ich weis das ich mir damit jetzt bestimmt einen Shitstorm einhandle aber:
5/10
Keine sorge ich würde eher ein Sithstorm auf diejenigen loslassen die den Film 9 oder gar 10 Punkte geben
Aber jeder hat das recht auf seine Meinung und seinen Geschmack
Wenn ich jedesmal einen Shitstorm lostreten würde wenn jemand nem film 10/10 geben würde käm ich aus dem shitstormen gar nich mehr raus xDDD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Tyzonn » Do 24. Dez 2015, 23:20

Das letzte Einhorn
10/10
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Zuletzt gesehen - Film/Serienbewertungen

Beitrag von Red Ranger » Fr 25. Dez 2015, 12:09

Arrow Staffel 3 10/10

Nachdem auch hier im Forum einige gesagt haben, die dritte Staffel wäre deutlich schwächer als die zweite Staffel, hatte ich auch nicht allzu hohe Erwartungen an die dritte Staffel. Doch am Ende muss ich der Mehrheit widersprechen. Die dritte Staffel ist keinesfalls schwächer als die zweite Staffel, aber auch nicht besser. Sie sind auf gleichem hohen Niveau. Einige Dinge macht die dritte Staffel besser, einige die zweite. Besser gefallen hat mir, dass in der dritten Staffel die Folgen noch mehr zusammen hängen und es weniger Einzelfolgen gibt. Die ganze Staffel wirkt mehr aus einem Guss. Die Handlung in der Vergangenheit fand ich auch sehr interessant, weil sie dieses Mal nicht auf der Insel spielte. Dennoch hatte sich in der zweiten Staffel die Vergangenheitshandlung besser mit der Gegenwartshandlung zusammen gefügt. Das Verhalten der Charaktere war in der dritten Staffel auch nicht immer ganz nachvollziehbar. Dann ist natürlich die große Frage, wer der bessere Bösewicht ist. Ra's Al Ghul oder Slade Wilson. Ich tu mich etwas schwer, die beiden miteinander zu vergleichen, da sie doch deutlich unterschiedliche Vorgehensweisen haben. Ra's geht manipulativer vor und hat es bestens verstanden, Oliver in die Knie zu zwingen. Slade war in den meisten Fällen eher ein unbeherrschter Haudrauf. Von daher würde hier mein Punkt an Ra's gehen.

Fazit: Arrow hatte mit den ersten beiden Staffeln stark vorgelegt und kann das Niveau mit der dritten Staffel locker halten. Ich frage mich echt, ob zukünftige Staffeln da noch mithalten kann. Was Arrow in den ersten drei Jahren geboten hat, ist eigentlich nur schwer zu toppen. Aber wenn die Serie das Niveau hält, dann stehen uns noch einige Jahre bester Unterhaltung bevor.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste