Kamen Rider Blade

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Welteneroberer » Fr 10. Dez 2010, 00:33

Da gabs noch mehr:

Bild

Bild
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von GekiMaster » Fr 10. Dez 2010, 09:39

ich finde der Schal bei Double aber auch richtig gut gemacht. Der hat so richtig schön in den Szenen gewirkt, in denen der Wind eine Rolle gespielt hat.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von super zeo 5 » Fr 10. Dez 2010, 13:36

jepp, bei allen anderen formen hätt das nicht gut ausgesehen aber mit dem windeffekt is das schon sehr cool
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4063
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Welteneroberer » Fr 10. Dez 2010, 13:44

Öhm...falsches Thema?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von RoyalJoker » Sa 11. Dez 2010, 14:14

Geil von dennen hab ich noch nie was gehört.

Ich glaube sie sie meinen weil vorher der Schall hier in verbindung mit den Copys das Thema war.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von super zeo 5 » Sa 11. Dez 2010, 14:22

genau, ging um die wirkung (also das aussehen des schals^^
einfach mal modetips austauschen^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von GekiMaster » Di 14. Dez 2010, 10:01

Aber bei Kamen Rider Blade als solches (also in der Staffel) hätte ich den schal unangebracht gefunden.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Dez 2010, 16:07

Die meisten Heisei Designs sind aber auch so strukturiert worden das ein Schal nicht wirklich dort hinein passen würde.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Tyrann1992 » So 26. Jun 2011, 16:22

So habe Blade mit Film komplett gesehen.
Mir hat die Staffel sehr gut gefallen. Die Story war ernst und dunkel. Es gibt auch Lustige stellen, aber micht sehr viel. Das Thema mit Poker Karten fand ich sehr cool. Insbesondere das mit Joker war sehr gut gemacht. Auch das es vier Rider gibt passt Perfekt. Das einzige was mich gestört hat das Lengle keine neue Form bekommt hat. Er hätte zumindest eine Jack Form bekommrn können. Am Besten sind die Finalen 10 Folgen. Wo Blade selber zum Joker werden will um Hajime ein leben mit denn Menschen zu ermöglichen.
Der Film war ganz OK. Ist Alternative und hat so mit der Serie nicht viel zu tun.
Ich gebe Blade eine 8/10
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Zilver » Sa 14. Jan 2012, 21:40

Geniale Staffel! Habe bisher leider erst bis Episode 3 gesehen, da der download bei Megaupload seit ein paar tagen zwischendurch einfach einfriert und nicht weiterläuft.
Sehr schade! kann mir vieleicht jemand bei dem Problem helfen oder weiß eine alternative quelle? Dann bitte PN an mich!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Go-On Black » Sa 14. Jan 2012, 21:41

Hast dus schon mit den Torrents probiert?

Wobei da immer das problem ist das es bei manchen übelst lange dauert.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Zilver » Sa 14. Jan 2012, 21:51

Torrent ungern, aus den von dir genannten Gründen - hab auch garkeinen client mehr aufm PC und kenn die seiten dafür nicht

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von W-B-X » Di 2. Okt 2012, 18:31


Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von W-B-X » Mi 6. Mär 2013, 19:55

Kamen Rider Blade & Kamen Rider Kiva Novel Details Revealed
Bild
Details about the Kamen Rider Blade and Kamen Rider Kiva novels are finally revealed. Both novels will be released this March 8th.

The Kamen Rider Blade novel takes place 300 years after the series ended. Kenzaki seems to have lost his memories and finds himself on a prison island.
http://www.orendsrange.com/2013/03/kame ... -kiva.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von W-B-X » Sa 9. Mär 2013, 12:46

Etwas mehr Infos zur Novel
Kamen Rider Blade's novel, in turn, is a sequel to the TV series, taking place 300 years after its end. It follows Kenzaki's quest to end his life after living too long. He ends up traveling and stumbles upon a crime organization, where he got caught and tortured, but still, he didn't die.

Later in the novel, he becomes a war photographer, all he sees is death. He then enlists in the army for a foreign country, steps on landmines and explodes. Also named are the new Garren and Leangle, Tachihara and Satsuki.
http://www.jefusion.com/2013/03/kamen-r ... ilers.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von W-B-X » Mi 13. Mär 2013, 15:09

Noch mehr Infos zur Novel
Some Japanese fans made reviews of the Kamen Rider Blade & Kamen Rider Kiva novels. Take note, some of these notes coming these reviewers are based on opinion.

Kamen Rider Blade

- The only returning characters are Kenzaki and Hajime.
- Kenzaki have a weaker personality compared to the TV Series due to living for a long time and seeing a lot of horrible things.
- The new Leangle's treated the same like the original Leangle. He is left behind.
- You need a lot of imagination to picture the future world.
- The new characters get little focus. This is also the case with the setting since once in a while the setting keeps on changing.
- The novel have a "Paradise Lost" feel.
- The novel will be a happy ending to both Kenzaki and Hajime.
http://www.orendsrange.com/2013/03/more ... novel.html

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Sa 3. Mai 2014, 00:57

So, dat Suzu guckt jetzt Blade. Erste Folge war recht... äh, ungewohnt, aber ich bin mal gespannt. Aber warum zum Geier haben fast alle männlichen Charaktere die gleiche Frisur?! xD

(@GoB: Tuxedo Garren-sama!)

Benutzeravatar
Chris
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2361
Registriert: Di 29. Jul 2008, 18:11
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Chris » Sa 3. Mai 2014, 02:57

Blade hat bei mir lange gebraucht, das fand ich bis kurz vor die 20er Folgen ungewohnt. Vor allem der Aufnahmestil bzw. die Kamera waren mir echt suspekt. Wie diese alten Telenovelas im ZDF....
Probleme mit den Charakteren hatte ich auch, massive sogar. Konnte anfangs nie sagen, wer grade durchs Bild läuft und wußte nicht mal, wieviele verschiedene Charaktere es überhaupt gab. Da sah ja irgendwie einer aus wie der andere.....
Und wegen den Frisuren, das war damals hip und schwer angesagt ¬_¬
El perro duerme en el horno ¬_¬

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Sa 3. Mai 2014, 20:25

Ja, die Art wie das gedreht ist ist echt gewöhnungsbedürftig. Bisher kann ich mir auch nur Tachibana merken, weil der Darsteller ja sowohl in Fourze als Schuldirektor dabei war, als auch mal als Mamoru in den Sailor Moon Musicals.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Go-On Black » Sa 3. Mai 2014, 20:27

Chris hat geschrieben:Wie diese alten Telenovelas im ZDF....
Der vergleich ist gar nicht mal so falsch. Man hat Rider damals extra so gedreht damit es optisch an die Soaps erinnert die zu der Zeit im TV liefen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » So 4. Mai 2014, 02:35

An die Optik gewöhnt man sich aber doch recht schnell. In Hibiki war's ja auch noch leicht so und alles was früher war sieht ja auch so aus- bis Kuuga halt.

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von white tiger » So 4. Mai 2014, 11:25

Blade gehört bei mir mit zu den guten Staffeln und hat auch ein meiner Meinung nach plausibles Ende
Anfangs hatte ich auch etwas Schwierigkeiten, was sich aber schnell legte
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » So 4. Mai 2014, 14:18

Bisher finde ich's ganz gut, bin jetzt bei Folge 6. Da es mit W bei mir ja auch sehr lange gedauert hat, lasse ich mich überraschen, wohin das ganze geht, ich kenn das mit dem warm werden ja schon ;)

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Sa 14. Jun 2014, 18:50

Uuuund direkt im Anschluss an Hibiki direkt noch meine Meinung zu Blade.

Blade hat mich wirklich, wirklich richtig geflasht. Ich hatte keine hohen Erwartungen an die Serie, weil alles ab Decade abwärts maximal ein: "Joa, ganz gut." von mir bekommen hat, aber Blade hat dieses Schema tatsächlich durchbrochen und ich würde die Staffel durchaus als "super" bezeichnen.

Blade fängt insgesamt schonmal sehr solide an. Die Designs sind nichts, was mich von den Füßen gehauen hat, haben aber durchaus einen gewissen Stil und passen gut in die Serie. Mein persönlicher Favorit ist Chalice, aber auch die anderen Designs (die ich liebevoll Kulleraugen-Rider nenne :P) sind gut anzuschauen. Auch musikalisch ist die Staffel im guten bis sehr guten Bereich. Neben der coolen BGM hat die Staffel gleich zwei gute Openings, wobei Elements sich sogar langsam zu meinem Liebelingsopening zu mausern scheint... Rider Chips-Songs sind immer gut.
Am Anfang war die Serie erstmal mehr als verwirrend. Ich habe unglaublich lange gebraucht, bis ich das Gefühl hatte die Geschehnisse vollkommen erfassen zu können, was auch daran lag, dass anfangs für jede beantwortete Frage nochmal zwei neue aufgeworfen wurden. Die Serie schafft es aber, diese auf dem letzten Stück weitesgehen zu beantworten und zu einem stimmigen Gesamtrahmen zusammenzusetzen.
Die Charaktere haben mir ebenfalls sehr zugesagt, auch wenn gerade Kenzaki als Main Rider am Anfang ein eher schwach ausgearbeiteter Charakter war, so hat sich doch auch hier das ganze gegen Ende mehr als nur eingependelt. Kenzaki ist imho einer der besten und heroischsten Rider in der Heisei-Ära. Neben den Ridern haben mir auch die Nebencharaktere sehr zugesagt, vor allem Koutaro als Comic Relief und Amane als Kinderrolle. Koutaro war lustig, ohne nervig zu sein und hat wirklich viele Momente, in denen man ihn auch wirklich als Charakter ernst nehmen und verstehen kann. Amane war ein sehr positiver Kindercharakter. Sie war süß und fröhlich anzusehen, ohne dabei zu überzogen oder anstrengend zu wirken.

Der Blade-Film war leider eines der schwächeren Elemente der Serie. Die Story konnte mich überhaupt nicht fesseln und die Movie-Rider waren bestenfalls ganz okay- sowohl charaktertechnisch als auch von den Designs her.

Insgesamt pendelt sich Blade sehr hoch in meiner Gunst ein- als genaues Gegenteil zu Hibiki fängt die Staffel zwar eher schwach und schleppend an, kann aber gegen Ende voll überzeugen. Die verschiedenen Charaktere sind interessant geschrieben und sympathisch (und der Cast ist so hübsch!) und die generelle Umsetzung wirklich gelungen. Definitv weiterzuempfehlen.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2786
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Red Ranger » Sa 14. Jun 2014, 22:36

Suzu hat geschrieben: Der Blade-Film war leider eines der schwächeren Elemente der Serie. Die Story konnte mich überhaupt nicht fesseln und die Movie-Rider waren bestenfalls ganz okay- sowohl charaktertechnisch als auch von den Designs her.
Das sehe ich aber bei fast allen Filmen der Pre-Decade Staffeln so. Die Filme ab W können mich mehr begeistern als die älteren Filme. Was ich beim Design der Movie Rider nicht so gelungen fand, war dass sie eigentlich fast gleich aussahen und sich nur in der Farbe unterschieden haben. Ansonsten ist mir der Film auch kaum im Gedächtnis geblieben. Vor allem, weil damals die Filme noch in einem alternativen Universum spielten und kaum etwas mit der Serien Story zu tun hatten. Das ist zwar heute bei manchen Staffeln immer noch so (der OOO Teil von Movie Taisen), aber allgemein sind die heutigen Filme unterhaltsamer.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » So 15. Jun 2014, 00:02

Red Ranger hat geschrieben:Das sehe ich aber bei fast allen Filmen der Pre-Decade Staffeln so. Die Filme ab W können mich mehr begeistern als die älteren Filme. Was ich beim Design der Movie Rider nicht so gelungen fand, war dass sie eigentlich fast gleich aussahen und sich nur in der Farbe unterschieden haben. Ansonsten ist mir der Film auch kaum im Gedächtnis geblieben. Vor allem, weil damals die Filme noch in einem alternativen Universum spielten und kaum etwas mit der Serien Story zu tun hatten. Das ist zwar heute bei manchen Staffeln immer noch so (der OOO Teil von Movie Taisen), aber allgemein sind die heutigen Filme unterhaltsamer.
Ich find die meisten Rider-Filme nicht so gelungen, bisher konnten mich sowieso nur der von W und Fourze richtig überzeugen, auch wenn der von OOO auch ganz schön war.

Das Schlimme am OOO Teil von Movie Taisen Core war, dass er eben nicht wirklich offiziell in nem Alternativen Universum gespielt hat, sondern dass Toshiki Inoue es (mal wieder) nicht hinbekommen hat sich irgendwie dafür zu interessieren, was der eigentliche Autor (bzw. Autorin) in der Serie gemacht hat und vorhatte.

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Fr 31. Okt 2014, 11:24

Achtung, achtung, das hier ist kein Probe-Alarm! Takayuki Tsubaki (Kenzaki/Blade) und Ryoji Morimoto (Hajime/Chalice) haben vorhin getweetet, dass nächstes Jahr eine Blade Drama-CD veröffentlicht wird, laut Tsubaki-sans Blog am 23.1.2015. Die CD wird 3000 Yen (ca. 21 €) kosten und alle vier originalen Main Rider-Darsteller werden zu hören sein.
Und als wenn das nicht schon genug wäre, hat Tsubaki-san ebenfalls hinzugefügt, dass offenbar wirklich ein V-Cinema (wie bereits gerüchteweise herumging) in Planung zu sein scheint.

https://twitter.com/ryoji0711/status/528044242489180160
http://ameblo.jp/kibatsu/entry-11946248 ... 1414723570
https://twitter.com/kibatsu3/status/528096907407544320

http://dengekionline.com/elem/000/000/951/951123/

Wenn ihr mich jetzt entschuldigt, ich versuche nicht den seligen Fangirl-Tod zu sterben, damit ich beides auch noch mitkriegen kann.

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Fr 14. Nov 2014, 08:12

Bild

YES, YES, YES :D

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Go-On Black » Fr 14. Nov 2014, 14:12

Die Gang ist endlich wieder vereint.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Blade

Beitrag von Suzu » Sa 15. Nov 2014, 20:42

Ich hab als ich die Fotos gesehen habe schon ein bisschen geweint xD

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste