Kamen Rider Den-O

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von super zeo 5 » Fr 6. Aug 2010, 01:22

ich find ja eh genial das es seit kiva endlich auch bei kamen rider jährliche team ups gibt.
ryuki vs. agito hatte mir persöhnlich eh nicht gefallen muss ich ganz ehrlich sagen.

schade find ich nur das wir ums verrecken nicht mehr den eigentlich darsteller sehen
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Fr 6. Aug 2010, 01:25

Also die Crossover finde ich gibt es wirklich erst seid Decade.

Kiva war in Climax Deka nicht mehr als ein Finisher und nichtmal im Titel des Films. Decade war ja Quasi ein einziges Crossover und mit Kamen Rider W X Decade gabs dann das erste richtige Crossover.

Aber da Kamen Rider OOO auch in der selben Welt wie Double spielt freut es mich das die Rider Storys nun weiter verbunden werden. ich hoffe nur das es nicht wie im letzten Jahrzehnt bei den beiden Serien als einziges bleibt. Kuuga und Agito waren ja auch verbunden und das wurde mit Kamen Rider Ryuki wieder fallen gelassen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von white tiger » Fr 6. Aug 2010, 01:29

wie gesagt dann müssten die zukünftigen rider alle in der W welt spielen damit crossover auch sinnvoll wären. mit decade hat sich toei jetzt vielleicht möglichkeiten offengelgt crossover in kamen rider zu kreieren. freuen würde es mich schon wenn beide rider ne hauptrolle spielen.
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Fr 6. Aug 2010, 01:31

Hab ich im OOO Thread drauf geantwortet^^
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 18:49

Den-O gehört zu einen meiner lieblingsrider. Nicht wegen den kämpfen sondern eher wegen dem vielen Humor. Es gab glaub keine Folge wo ich nicht gelacht habe :D

Ok Kämpfe waren auch nicht schlecht aber die Imagins waren einfach so lustig. Und es war interessant mal eine andere Art von Held zu sehen. Einer der gar keine Ahnung hat wie man als Rider kämpft und sein erstes henshin einfach geil.

Eigentlich sehr realistisch das er nicht wusste was man tun soll :D

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Do 9. Sep 2010, 18:53

naja wenn mans so sieht hat sich jeder Hesei Kamen Rider bisher realistisch verhalten was seinen Belt und Waffen angeht :mrgreen:

Kuuga sah in einer Vision wies Funktioniert,Agito wusste es auch schon da er seid langem Kämpfte zu der Kategorie gehören auch Blade,Hibiki,Kiva und Kabuto. Faiz,W und OOO haben gezeigt bekommen wie es geht. Ryuki hat es sich bei Kamen Rider Knight abgeguckt und Decade wusste es im unterbewusstsein.

Aber Den-O ist auch ne ziemlich lustige Staffel wenn auch an vielen stellen wieder zu abgedreht für meinen Geschmack. Dafür ist die Story sehr intressant wenn auch der Villain am ende ne ziemliche enttäuschung war.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 18:56

ja stimmt auch wieder ^^

oh ja der villain am ende war echt enttäuschend der hat sich ziemlich einfahc geschlagen gegeben :D

Aber die story war schon interessant weil das im prinzip unendlich lange gehen kann. Zeitreisen sind halt so eine Sache, die sind einfach ziemlich komplex ^^

Was ich bei der story aber echt krass fand war mit Kamen Rider Zeronos. Das Yuuto sich nur verwandeln konnte indem die erinnerungen an ihn von personen gelöscht werden. das fand ich schon heftig und auch traurig. obwohl es da dann in den filmen einige starke fehler gab. da konnte er sich wieder verwandeln obwohl er eigentlich keine karten mehr haben dürfte. ^^

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Do 9. Sep 2010, 18:59

Wobei das nicht zwangsläufig der Fall sein muss. Innerhalb der Serie sind ihm die Karten ja auch schon einmal ausgegenagen und er hatte später wieder ein neues Set. Von daher denke ich das es in den Flmen ebenfalls so war,noch dazu das er nicht wirklich in vielen einen auftritt hatte und Climax Deka seh ich eh nicht als teil der eigentlichen Timeline.

Mir hat die Story rund um Sakurai und Airi sehr gut gefallen. Besonders gegen ende wo man erfuhr was an dem "einen Tag" damals geschehen war.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 19:03

ja stimmt das hat mir auch gefallen.

aber naja am ende hat man ja gesehen das sakurai san komplett verschwunden ist weil die karten mit seinen erinnerungen vollständig aufgebraucht waren.

man kann sich einigen es ist sehr komplex wenn man zeitreisen in eine story integriert. die möglichkeiten sind unbegrenzt ^^

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Do 9. Sep 2010, 19:05

War Sakurai ncht auch ein Singularity Point? Weil wenn ja müsste ihn das ja nicht beeinflusst haben weil er ja ausserhalb der Zeit existieren kann.

Zeitreisen sind echt komplex. War bei Kamen Rider Kabuto im Jahr davor ja nicht anders XD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 19:08

Ich weiß es nicht genau. Auf jedenfall ist Sakurai verschwunden in der letzten Staffel während er die Hand von Airi hielt.

Was mir nur überhaupt niht bei Den-O gefallen hat war die stelle als Hana plötzlich ein kind wurde -.- das fand ich echt bescheuert. so wurde es irgendwie nur noch lächerlicher gemacht wie sie dann momotaros und so eine verpasst. das hätte man lassen können irgendwie.

aber wahrscehinlich kam das weil die schauspielerin nicht mehr mitmachen wollte anders kann ich es mir nicht erklären ^^

Benutzeravatar
ZiggyFan
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1785
Registriert: So 28. Mär 2010, 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Merzenich

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von ZiggyFan » Do 9. Sep 2010, 19:10

Nein ich glaub die miusste in die Pyschatrie

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Do 9. Sep 2010, 19:10

aber wahrscehinlich kam das weil die schauspielerin nicht mehr mitmachen wollte anders kann ich es mir nicht erklären ^^
Jup das war der einzige grund. Die Schauspielerin von Hana ist gegangen oder eher gegangen worden.
Ich glaube das hatte was mit ihrem Lohn zu tun weil sie zu viel verlangt hatte.
Ich fands jetzt nicht so schlecht weil es im Kontext von Den-O funktioniert da dort selten irgendwas sinn macht oder ernst ist. Von daher sin selbst die lächerlichsten und absuresten sachen dort noch zu verkraften.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Ryo-Japan » Do 9. Sep 2010, 19:18

Ne das war was anderes.
Die Schauspielerin hatte psychische Probleme bekommen (Stress und Co, vorallem) und musste eine Auszeit nehmen.
Mit KoHana war man aber sehr zufrieden und hat dann später nicht mehr gewechselt.

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 19:24

ah nun bin ich schlauer. Wollte schon immer wissen was da passiert ist.

Stimmt bei Den-O konnten solche veränderungen schnell gemacht werden. Man muss ja nur an den Owner von Denliner denken. Seine Art ist oft sehr komisch :D

Sowas ist echt traurig das sie so ein starken psychischen stress hatte. Und naja Kohana war ja wohl auch erfolgreich.

Bei dem Kamen Rider Den-O film wo auch ganz kurz decade drin vor kommt ist ja Ryutaro auch jünger weil der Schauspieler der Ryutaro in der Serie spielte glaub nicht mehr mitmachen wollte. genaues weiß ich nicht ^^

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Ryo-Japan » Do 9. Sep 2010, 19:30

Ne nicht wollte, der war an einem anderen Project am arbeiten.#
Das passiert leider immer wieder.
Ich denke zu der Zeit war er bei Hontou ni Atta Kowai Hanashi - Kao no Michi am arbeiten.

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Do 9. Sep 2010, 19:35

ah ok ^^ na so wird man schlauer :D

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Fr 17. Sep 2010, 18:55

Jetzt nachdem ich den Trailer für das neue Kamen Rider spiel gesehen habe gibt es eine sache die mich in den letzten Entwicklungen von Kamen Rider Den-O ziemlich stört.
Nämlich das man die Super Climax Form anstelle der Liner Form als Den-O´s Finale Form benutzt.
Nur weil man Sieg mit einbringen wollte wird das ganze Den-O System nun komplett auf den Kopf gestellt. Die normale Climax Form hat nun gar keine Daseinsberechtigung mehr und die letzte Phase von Ryotaros entwicklung nämlich alleine zu kämpfen und im Kampf mit hilfe des DenKamen Sword die kräfte der Imagin für sich zu nutzen ohne die Form wechseln zu müssen.
Als einmalige Movie Form hätte ichs vielleicht noch cool gefunden aber als wirklich feste Final Form fine ich es ziemlich dämlich...besonders da nun das obergeile DenKamen Sword warscheinlich nie wieder zum einsatz kommen wird.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Fr 17. Sep 2010, 21:15

ja da gebe ich dir vollkommen recht. Finde es auch doof das die die Liner Form anscheinend absetzen, dabei war die schon cool und er hat gezeigt das er alleine kämpfen konnte.

Aber so ist es halt, wenn die was entscheiden wird es gemacht. Dabei fand ich diese super climax form ziemlich doof. Ich mag Sieg nicht xD

Und wie Momotaros schon gesagt hat, das ding an seinem rücken war störend und hässlich :D

Für eine einmalige Sache die im Film vorkommt ist es ja in Ordnung aber nun das auch in Games mit einzubringen finde ich doof. Wenn die das schon machen, dann sollen die gefälligst die Liner Form als ein zusätzlichen einzelnen Charakter machen. Dann würde das sehr gut passen finde ich. Einmal mit Imagins und halt seine Finale Form ohne besetzen zu werden.

Das wäre auf jedenfall ein sehr gutes spiel dann, wenn die das so machen würden.

Es sollte eh mal eins geben was sehr umfangreich ist und wo alle Rider vorkommen hrhr. So in der Art wie Soul Calibur und co :D

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von GekiMaster » Sa 18. Sep 2010, 08:32

ich habe ja bereits beim ersten Film nach Beendigung von Den-O der Serie gesagt, dass mir das nciht gefällt und ich muss im Nachhinein sagen, dass man mit jedem Film sich weiter von dem entfernt hat, was die Serie eigentlich ausgemacht hat.

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von RoyalJoker » Sa 18. Sep 2010, 08:40

Also ich denke nicht dass die die Liner Form aus der Serie absetzten werden. Die setzten jetzt eben mehr auf das Team als vereintes mit allen Charaktern zusammen als Den-O anstelle von Ryou als einzelkämpfer. Ich denke aber das später diese dennoch wieder vorkommen wird, spätestens im letzten Film (ich weis den-o und ende :-? ) wo alle wieder nebeneinander als selbständige Rider kämpfen werden, denk ich mal. Hoffentlich mit dem originalen Schauspieler von Ryou. Das könnte auch ein Grund sein: Dass die Liner Form exklusiv für den "große" Ryou ist und mehr oder weniger die alte Den-O Era symbolisiert und deshalb jetzt nicht vorkommt.
Dass sie im neuen Climax Heros rausfällt liegt warscheinlich daran dass sie keine zwei Final Formen rein tun können, sie aber Super Climax promoten wollen.

Was die darseins berechtigung von der Climax Form angeht:
Sieg ist kein regulärer Chara, von daher kommt sie auch weiterhin vor, wie zB in der Cho Triologiy wo einmal Climax und einmal Super Climax vorkommt.
ich habe ja bereits beim ersten Film nach Beendigung von Den-O der Serie gesagt, dass mir das nciht gefällt und ich muss im Nachhinein sagen, dass man mit jedem Film sich weiter von dem entfernt hat, was die Serie eigentlich ausgemacht hat.
Cho Den-O ist eben eine zweite Staffel mit der man Den-O "künstlich" am leben erhalten will, durch Zusatzgeschichten in dennen die Imagin die zentrale Rolle spielen. Eigentlich schade...
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von super zeo 5 » Sa 18. Sep 2010, 11:01

ich denke aber auch das die liner form nur für erwachsene is^^
es kann wirklich sein das man die form ersetzt hat weil er ja jetzt ein kind ist oder aus ähnlichen gründen.
aber auch ich denke das ryou i-wann wieder erwachsen sein wird und dann die liner form wieder hat und das sieg dann ein teil des schwertes wird.
denn ihr wisst ja: the climax never ends^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Sa 18. Sep 2010, 11:09

Man weiß nicht ob es den erwachsenen Ryou wieder geben wird. Zum einen weil ja eigentlich die Serie zu Ende ist und die Cho Den O Filmreihe handelt ja dann eher von Zeronos, New Den O und DiEnd.

Auch wenn ich finde das sie es wirklich zu sehr künstlich am leben erhalten irgendwie. Ist zwar schön aber irgendwann hätten sie es beenden sollen.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von super zeo 5 » Sa 18. Sep 2010, 11:22

naja, bei den-o vs. decade dreht sichs ja auch um den-o und nicht nur um zeronos oder die anderen. außerdem denke ich auch das den-o noch nicht am ende is und es mindestens noch einen reinen den-o film geben wird
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Sa 18. Sep 2010, 11:44

Stimmt auch wieder :D

Okay wenn ich ehrlich bin fand ich den Auftritt von Decade fast überflüssig in dem Film. War zwar schon sehr lustig wie Momotaros Tsukasa wieder besetzen hat und sich dann in Decade verwandelt hat. War schon cool ^^

Aber wirklich zur Story hat der nicht beigetragen. Aber ich hab den Film schon gut gefunden. Insbesondere mal ein Riderkick von Momotaros zu sehen war geil :D

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von super zeo 5 » Sa 18. Sep 2010, 11:47

jepp, decade in dem crossover war genauso nutzlos wie kiva in climax deka
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Tobbe
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1167
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 22:25
Land: Deutschland
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Tobbe » Sa 18. Sep 2010, 12:00

dabei war er sogar noch nützlich als DiEnd in dem Crossover :D Ganz ehrlich den Sinn wieso DiEnd da aufgetaucht war nur um kurz paar Rider zu beschwören und die dann gegen die Imagins kämpfen war sinnfrei.

Okay letztendlich haben die die ja dann übernommen aber es war sinnlos

Na gut die Cho DenO Filmreihe gucke ich mir bestimmt an. Bin ja gespannt was sie daraus machen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » Sa 18. Sep 2010, 12:04

Das lag aber glaub ich mehr dran das es wirklich nicht als ein Crossover in dem sinne gedacht war. Es war halt ein Den-O Film mit Decade,die Crossover tragen ja die titel Kamen Rider X Kamen Rider.
Was die darseins berechtigung von der Climax Form angeht:
Sieg ist kein regulärer Chara, von daher kommt sie auch weiterhin vor, wie zB in der Cho Triologiy wo einmal Climax und einmal Super Climax vorkommt.
Ich finde es trotzdem mehr als dämlich,da die Formen keinen unterschied aufweisen ausser das eine von beiden Flügel hat.
Also ich denke nicht dass die die Liner Form aus der Serie absetzten werden. Die setzten jetzt eben mehr auf das Team als vereintes mit allen Charaktern zusammen als Den-O anstelle von Ryou als einzelkämpfer. Ich denke aber das später diese dennoch wieder vorkommen wird, spätestens im letzten Film (ich weis den-o und ende ) wo alle wieder nebeneinander als selbständige Rider kämpfen werden, denk ich mal. Hoffentlich mit dem originalen Schauspieler von Ryou. Das könnte auch ein Grund sein: Dass die Liner Form exklusiv für den "große" Ryou ist und mehr oder weniger die alte Den-O Era symbolisiert und deshalb jetzt nicht vorkommt.
Die Liner Form ist praktisch bereits abgesetzt. Sie kam in allen Filmen jetzt vor in denen Den-O eigentlich hätte seine Final Form bekommen sollen. Und dieses "Team" gelaber ist mehr als absurd. Die Imagins sollten nicht Ryotaro als Rider ersetzen was sie nun aber in jeder einzelnen Form tun. In den normalen Formen fand ich es aus Story gründen noch nachvollziehbar das sie es tun müssen um ihn zu unterstützen aber die Finale Form soll auch das Finale seiner entwicklung darstellen und nicht einen rückschritt so wie es die Super Climax Form tut. Und auf eine rückkehr von Takeru Satoh können wir vorerst wohl lange warten weswegen ich nicht glaube das Liner Form nochmal als Offizielle Final Form vermarktet wird.
Dass sie im neuen Climax Heros rausfällt liegt warscheinlich daran dass sie keine zwei Final Formen rein tun können, sie aber Super Climax promoten wollen.
In Climax Heroes werden aber zu dem die Rider ihre Original Reinkarnationen verkörpern weswegen Super Climax Form dann die Form des Erwachsenen Ryotaros ist,also ein weiterer Grund der darauf hinweist das Super Climax Form mehr vorrang hat als die Liner Form.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von RoyalJoker » Sa 18. Sep 2010, 18:27

aber die Finale Form soll auch das Finale seiner entwicklung darstellen und nicht einen rückschritt so wie es die Super Climax Form tut
Und dieses "Team" gelaber ist mehr als absurd.
Nicht wenn man die Imagin vermarkten will. Die Cho Climax Form bzw die Climax Form symbolsiert eben dass nun alle gemeinsam in eine Körper kämpfen ohne sich gegenseitig die Köpfe einzuschlagen. Und wenn wir so wollen können wir auch sagen dass Ryou als "vollwertiger Teil" in dieser Form vertreten ist, der nun dank seiner Entwicklung genauso zum Kampf beiträgt wie die anderen, wodurch seine Entwicklung nicht flach fallen würde. Deshalb würde ich den Team aspekt nicht als absurd bezeichnen.
Die Imagins sollten nicht Ryotaro als Rider ersetzen was sie nun aber in jeder einzelnen Form tun. In den normalen Formen fand ich es aus Story gründen noch nachvollziehbar das sie es tun müssen um ihn zu unterstützen
Das ist eben der Teil der bei Den-O gut angekommen ist nehm ich an. Und auf mich scheint das so erklärt zu werden dass Ryou nun der Samariter ist der seine Imagin weiterhin als Den-O kämpfen lässt weil es ihnen sichtlich spaß macht (und es sich eben gut vermarkten lässt). Selbe gillt für die beiden Climax Formen.

Aber wie du richtig sagst kommt dadurch sein Entwicklung als Kämpfer nicht zur Geltung, was ich auch sehr schade finde. Mehr Liner-Action (oder Real-Action :mrgreen: ) wär mir auch recht. Besonders wenn Ryou den DenGasher alleine in allen Formen einsetzten würde und somit gezeigt wir, dass er alle Techniker meistern kann.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Den-O

Beitrag von Go-On Black » So 19. Sep 2010, 11:39

Ja aber das vermarkten der Imagins durch die Super Climax Form ist bereits wie ich gesagt habe das was mich immens stört. Toei hatte vorher schon tausende möglichkeiten das Geld aus den vieren heraus zu quetschen aber dazu müssen die nicht noch eine Form zur Final Form machen die Exakt so aussieht wie das Mid-Season Upgrade nur mit dämlich aussehenden Flügeln hinten dran die man von vorne eh kaum sehen kann. Und dieses sie Kämpfen lassen weil es ihnen Spaß macht steht gegen alles wofür sich Ryotaro jemals eingesetzt hat. Die Imagins Kämpfen weil Ryotaro die Zeit bewahren will,als früher Momotaros nur aus Spaß Kämpfen wollte hat sich Ryotaro immer dagegen gewehrt ihm seinen Körper zu leihen und wäre einmal sogar fast deswegen drauf gegangen. Deshalb bezweifle ich stark das er auf einmal seine Meinung diesbezüglich ändern würde.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste