Kamen Rider Kabuto

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 13. Aug 2009, 02:12

In wie fern?

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4078
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Welteneroberer » Do 13. Aug 2009, 02:18

Im Film ist Hiyori ein Mensch, in der Serie nicht. Und da durch den Zeitsprung NUR der Einschlag des Meteoriten verändert wurde, kann sie nicht plötzlich zu einem Worm werden.
Außerdem erhält Tendou den Belt in der Serie von Hiyoris Vater und nicht von seinem zukünftigen Ich, wie am Ende des Films.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Do 13. Aug 2009, 02:29

Den Film hab ich natürlich gesehn aber auch das erklärt den Hyper Zecter kein stück.

Caucasus kam am ende des Films aus dem Nirgendwo und besaß den Hyper Zecter den Tendou an sich nahm und die Zeit veränderte. Er reiste in die Vergangenehti und hat die gesamte Timeline die bis dahein stand verändert wodurch nur ein Teil des Meteorits die Erde traf und so die Geschehnisse des Films unwirksam machte. Dadurch gab es auch keinen Hyper Zecter zu beginn den Tendou hätte nutzen können.

In der Serie aber wird es noch konfuser da ZECT einen hyper Zecter besitzen der von mishima herum getragen wird. Tendou und Kagami versuchen dem auf den Grund zu kommen was zu der verrückten Szene führt wo sie durch die Tür gehn und plötzlich an einem Strand sind und Mishima bewusstloß im Sand liegt und der Hyper Zecter ist futsch. Nachher sieht Tendou dann was man annehmen kann sein Ich aus der alternativen timeline die in God Speed Love erläutert wird und beschwört den Hyper Zecter.


Aber diese ereignisse erklären in keinster weise was der Hyper Zecter ist,wer ihn kreirt hat noch wo er genau herkommt. Es ist nur ein haufen von Story elementen ohne auflösung die an einander getackert wurden.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 13. Aug 2009, 03:15

OK, es erklärt nicht WAS der Hyper Secter ist, aber zumindest woher er den in der Serie bekommt.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Do 13. Aug 2009, 04:37

Ein anderes Problem was ich an der Sache sehe was Kabutos klare unterlegenheit gegenüber der anderen Staffeln davor in sachen Storytelling zeigt ist eben das sie sich zu sehr auf den Movie verlassen.
Ohne das wissen aus dem Film ist es unmöglich einen Sinn aus dem erscheinen des Hyper Zecter zu finden.

Ryuki,555,Blade und Hibiki hatten das nicht. Sie hatten die Film erklärung für die Complete formen die relativ schnell und nich wirklich gut erklärt wurden UND nochmal eine KOMPLETT unterschiedliche Herkunft in der Serie selbst. So das man sich nie gefragt hat was es nun mit dem Complete Device auf sich hatte wenn man die Filme nicht kennt,dazu noch der teil das die Filme nie etwas mit der Handlung noch der Timeline der Serie in irgend einer weise zu tun hatten.

Bei Kabuto hat man dann dummerweise angefangen die Movies irgendwie in kontinuität mit der Serie zu bringen. Das führte dann aber doch zu mehr verwirrung und nur ein klein wenig mehr erklärung. In Den-O wurde das meiner meinung nach wieder sehr gut umgesetzt besonders da es in der mitte der Staffel war. Bei Kiva wiederum haben wir wieder das Selbe problem. Der Movie lässt sich diesesmal nirgendwo einordnen zeigt aber auch das es keine Alternative Timeline zu sein scheint.
Und Tatsulot ist hier der Hyper Zecter in extremer ausführung. Weder im Film noch in der Serie bekommen wir für ihn je eine erklärung noch warum er genau JETZT auftaucht und woher er kommt.....er ist einfach da. Und das ist einfach nur schlechtes Storytelling.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von GekiMaster » Do 13. Aug 2009, 09:21

Go-On Black hat geschrieben:Ein anderes Problem was ich an der Sache sehe was Kabutos klare unterlegenheit gegenüber der anderen Staffeln davor in sachen Storytelling zeigt ist eben das sie sich zu sehr auf den Movie verlassen.
Ohne das wissen aus dem Film ist es unmöglich einen Sinn aus dem erscheinen des Hyper Zecter zu finden.

Ryuki,555,Blade und Hibiki hatten das nicht. Sie hatten die Film erklärung für die Complete formen die relativ schnell und nich wirklich gut erklärt wurden UND nochmal eine KOMPLETT unterschiedliche Herkunft in der Serie selbst. So das man sich nie gefragt hat was es nun mit dem Complete Device auf sich hatte wenn man die Filme nicht kennt,dazu noch der teil das die Filme nie etwas mit der Handlung noch der Timeline der Serie in irgend einer weise zu tun hatten.

Bei Kabuto hat man dann dummerweise angefangen die Movies irgendwie in kontinuität mit der Serie zu bringen. Das führte dann aber doch zu mehr verwirrung und nur ein klein wenig mehr erklärung. In Den-O wurde das meiner meinung nach wieder sehr gut umgesetzt besonders da es in der mitte der Staffel war. Bei Kiva wiederum haben wir wieder das Selbe problem. Der Movie lässt sich diesesmal nirgendwo einordnen zeigt aber auch das es keine Alternative Timeline zu sein scheint.
Und Tatsulot ist hier der Hyper Zecter in extremer ausführung. Weder im Film noch in der Serie bekommen wir für ihn je eine erklärung noch warum er genau JETZT auftaucht und woher er kommt.....er ist einfach da. Und das ist einfach nur schlechtes Storytelling.
Nun bei Kiva wurde was die Sache mit Tatsulot in der Serie angeht, in einem der Heft erklärt.
Und zwar: Nachdem Otoya ursprünglich den 3. Finisher von Dark Kiva eingesetzt hat und somit eine unglaubliche Zerstöung heraufbeschworen hat, wurde der neue Kiva Suit aus 2 gründen versiegelt:
der erste Grund war, dass Maya sich nicht sicher war, in wie weit ihr Sohn, der kein voller Fangire ist, die Kräfte des vollen Kiva Suit nutzen kann, ohne selbst dabei sein Leben zu lassen.
Der zweite Grund war, dass Wataru erst die volle Power seines Suits erlangen sollte, wenn er in der Lage dazu sein soll.
So wurde Tatsulot qusi als eine Art Schlüssel erschaffen, um den Kiva Suit zu aktivieren.


Bei Kabuto gab es wenn ich mich recht erinnere, auch eine Erklärung, wo der Hyper Zecter herkommt in einem dieser Magazine, aber leider kann ich mich nicht mehr gut genug daran erinnern, um eine wahre Aussage darüber machen zu können.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Do 13. Aug 2009, 14:45

Das is aber wieder das was ich schon mit den Filmen angesprochen habe.
Es gehört normal zum ein mal eins des Storytellings das sowas IN der Serie erklärt wird und nicht auf ausgedehnte Medien zurück gegriffen wird. Ich für meinen teil habe keinerlei zugang zu irgend einem dieser Magazine. Dadurch wird es für mich immer unerklärt bleiben wo die beiden sachen herkommen^^

Wobei ich mich dann frage wer der Autor für Kiva und Kabuto zu diesem Zeitpunkt war denn die beiden Staffeln sind von denen die ich gesehen hab die innerhalb der Serie keinerlei erklärung abgeben wie das Complete Form Henshin Device entstanden ist,was bei Decade diesmal auch der Fall ist,da man hier auch wiedermal den Film sehen muss um alles heraus zu finden.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 13. Aug 2009, 14:51

Go-On Black hat geschrieben:...Ich für meinen teil habe keinerlei zugang zu irgend einem dieser Magazine. Dadurch wird es für mich immer unerklärt bleiben wo die beiden sachen herkommen....
Das Problem dabei ist das die Serien nun mal für den Japanischen Markt geschaffen wurden und da ist es gang und gebe das viele Off the Scenes erklärt wird, ist quasiTradition seit den Anfängen der Animes.
Und das DU und Ich das nicht mitbekommen ist Toei dabei Schnuppe, wird sind ja wasdas gucken angeht nur Gäste.

Zum Theme Hefte nureines, die sind näher als du denkst, wenn du verstehst.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Do 13. Aug 2009, 15:00

Ryo-Japan hat geschrieben:
Go-On Black hat geschrieben:...Ich für meinen teil habe keinerlei zugang zu irgend einem dieser Magazine. Dadurch wird es für mich immer unerklärt bleiben wo die beiden sachen herkommen....
Das Problem dabei ist das die Serien nun mal für den Japanischen Markt geschaffen wurden und da ist es gang und gebe das viele Off the Scenes erklärt wird, ist quasiTradition seit den Anfängen der Animes.
Und das DU und Ich das nicht mitbekommen ist Toei dabei Schnuppe, wird sind ja wasdas gucken angeht nur Gäste.

Zum Theme Hefte nureines, die sind näher als du denkst, wenn du verstehst.

Ja das ist zum Teil wirklich schade. Sozusagen der Wurm im süßen Apfel :lol:

Aber es schmälert trotzdem noch meinen genuß beider Staffeln. Zwar nur marginarl und ich könnte damit leben wenns das einzige wär aber in Kombi mit den andern negativen Aspekten die ich an beiden Serien habe wie schlechte Charachter entwicklung oder echt dumme gründe für einen Rider VS Rider Fight :lol:
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » Fr 14. Aug 2009, 09:57

Sooooo jetzt habe ich die Staffel auch durch.

Nur sind bei mir ein paar Fragen offen geblieben (was wohl daran lag das ich in den Folgen 47 und 48 Videoprobleme hatte)

Was ist aus den Hoppern geworden????

Sind die gestorben oder irgendwie??? Ich erinnere micih nur an eine Szene wo Yaguruma Kageyama nen Rider kick in den Rücken verpasst
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4078
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Welteneroberer » Fr 14. Aug 2009, 11:33

Kageyama ist durch den Einfluss der Halsketten zu einem Native geworden. Deshalb hat er den Freitod durch Yagarumas Rider Kick gewählt.

Was aber aus Yagaruma geworden ist, wurde nicht aufgelöst.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » Fr 14. Aug 2009, 13:50

Aber das war doch nur temporär mit der verwandlung oder?

Nach dem Finale war ja wieder alles ok. Aber Kageyama hilft das jetzt auch net mehr^^

Zum Finale:
Das Finale fand ich klasse. dieser Kampf gegen den Megaworm und dann noch das opfer welches Dark Kabuto brachte war mal echt geil
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Sa 6. Mär 2010, 19:29

Hab wieder angefangen Kamen Ruder Kabuto zu gucken und jetz ist mir erst aufgefallen das in Folge 14 der Verräter unter den Shadow Zectroopers vom Selben Schauspieler gespielt wird,der auch Kanzaki Shirou in Kamen Rider Ryuki gespielt hat.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2797
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Red Ranger » So 7. Mär 2010, 14:54

Das ist nicht der einzige Schauspieler, der auch woanders vorkam. Den Darsteller des späteren Emo Riders Yaguruma kennt man auch als Go-On Gold.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 7. Mär 2010, 14:55

Auch in Folge 3 gibts zwei Cameos. Einmal von Umeko aus Dekaranger und von Kusaka aus Kamen Rider 555.

Aber was ich immer noch nicht mag ist das Yaguruma so früh bereits als TheBee abgeschrieben wird. Kageyama ist ja praktisch der "Main User" von TheBee da er den Zecter am meisten Benutzt hat. Aber ich finde das Yaguruma einen besseren TheBee abgegeben hat. Er war zwar ein Killer aber hatte dabei immer noch Klasse anders als Kageyama der einfach nur ein Unsympathischer Pisser is XD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » So 7. Mär 2010, 15:00

Red Ranger hat geschrieben:Das ist nicht der einzige Schauspieler, der auch woanders vorkam. Den Darsteller des späteren Emo Riders Yaguruma kennt man auch als Go-On Gold.
Ist zwar net aus Kabuto, aber Kaido aus 555 kommt ja in Shinkenger auch als Juuzo wieder^^
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 7. Mär 2010, 15:03

Go-On Gold hat geschrieben:
Red Ranger hat geschrieben:Das ist nicht der einzige Schauspieler, der auch woanders vorkam. Den Darsteller des späteren Emo Riders Yaguruma kennt man auch als Go-On Gold.
Ist zwar net aus Kabuto, aber Kaido aus 555 kommt ja in Shinkenger auch als Juuzo wieder^^

Das ist genau wie wo Takumi/Kamen Rider Faiz in Go-Onger als dieser Retsutaka vorkam. Auch wenn ich ihn gar nicht erkannt hätte xD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » So 7. Mär 2010, 15:15

Go-On Black hat geschrieben:
Go-On Gold hat geschrieben:
Red Ranger hat geschrieben:Das ist nicht der einzige Schauspieler, der auch woanders vorkam. Den Darsteller des späteren Emo Riders Yaguruma kennt man auch als Go-On Gold.
Ist zwar net aus Kabuto, aber Kaido aus 555 kommt ja in Shinkenger auch als Juuzo wieder^^
Das ist genau wie wo Takumi/Kamen Rider Faiz in Go-Onger als dieser Retsutaka vorkam. Auch wenn ich ihn gar nicht erkannt hätte xD
Ich hatte mich am Anfang nur so gewundert warum Nihon ein Bild von Faiz vor die Folge geklatsht hatte xD
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 7. Mär 2010, 15:17

Aber um mal kurz auf Kabuto zurück zu kommen.

Das einzig Positive was ich finde das der Wechsel von Yaguruma auf Kageyama als TheBee hervorgebracht hatte,war die Szene wo Yaguruma den Worm fertig machen wollte der die Shadow Mitglieder getötet hat. Wo er Kageyama die ganze Zeit erzählt das er die Shadows beschützt dann den TheBee Zecter ruft und der frech an ihm vorbei in die Hände von Kageyama fliegt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12460
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Tyzonn » So 7. Mär 2010, 15:20

Und ich mich tierisch geärgert. Ich kannte damals den Grund nicht. Dachte die wollen die Go-Onger Fans verarschen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » So 7. Mär 2010, 15:23

Das scheint aber ein Trend zu werden das Charas aus den alten Staffeln neu Auftreten. Das nimmt in Double ja aktuell kein Ende. Da werdne bestimt noch 4-5 altbekannte auftreten.

Und jetzt wieder zu Kabuto.
Kageyama war für mcih das Arschloch der Serie. Vorallem wo er Gon entführte um Daisuke zu erpressen hatte er voll bei mir verschissen.
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 7. Mär 2010, 15:40

Kageyama war auch einfach nur ein Arschloch. Besonders in der Folge wo er Kagami als den Verräter unter den Shadows hingestellt hat und ihn fast getötet hätte wenn Tendou nicht eingegriffen hätte. Kageyama hat die Kanzen Chouwa Politik von Yaguruma sowas von in den Dreck gezogen.
Er als Punchhopper hat mir Kageyama wieder gefallen da er wieder unter dem Kommando von Yaguruma stand.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Gold » Mi 14. Apr 2010, 19:19

Das fiel mir jetzt erst auf.

Als Daisuke von der Frau auf dem Weiberklo erwischt wurde, rief sie die Polizei. Als sie die "110" wählte, ertönten dabei die Tastentöne von Faiz xD
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Diamantenranger » Mi 14. Apr 2010, 21:54

ja, so kleine sounds verwenden sie gerne wieder xD

Sieht man auch aktuell bei Goseiger. Da hab ich das gefühl haben die den halben Magiranger OST neu auflegen wollen ^^

wenn wir schonmal bei den "kleinen" geräuschen sind:
Ich muss sagen von den Zector stimmen, gefällt mir die vom Gatackzecter am besten. der ist voller energie und nciht so steif wie bspweise der von Kabuto^^
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von white tiger » Mi 14. Apr 2010, 22:00

Diamantenranger hat geschrieben: Ich muss sagen von den Zector stimmen, gefällt mir die vom Gatackzecter am besten. der ist voller energie und nciht so steif wie bspweise der von Kabuto^^
der hat mir auch am besten gefallen. wobei die hopper stimmen auch so ähnlich rüber kommen
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 6. Mai 2010, 13:19

Was Sounds angeht muss man auch dazusagen das es einen SOund gibt der seit GORanger 1979 benutzt wird.

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Diamantenranger » Do 6. Mai 2010, 13:25

Echt? XD

Wahnsinn.

Weißt du auch welcher Sound das ist?^^
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 6. Mai 2010, 13:31

Diamantenranger hat geschrieben:Echt? XD

Wahnsinn.

Weißt du auch welcher Sound das ist?^^
Sehr gut sogar, der ist ine einem meiner Toys mit drinne in der Saiblade.
http://www.youtube.com/watch?v=Q46U0DKspp0
Der Sound bei 3:20

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von DoktorFaustus » So 9. Mai 2010, 16:27

Wie fandet ihr den Kabuto Film? Ich fand den recht gut (Director's Cut), nur das Ende fand ich dumm als Kabuto mit dem "Hyper Clock Up" in der Zeit zurück gereißt ist. Zwar war das jetzt sicher nicht de schlechteste Idee, aber das hätte auch noch besser gehen können. Am aller blödesten fand ich aber das "Kamen Rider Sasword" im Film nicht vorkam. Das war für mich der coolste Rider aus der Serie.

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von white tiger » So 9. Mai 2010, 16:45

im film waren einige rider nicht dabei. die fehlten auch mir. aber... andere zeitlinie, andere geschichte. soweit war der film auch ganz gut gemacht. war mein erste rider film der ne andere zeitlinie zeigte.
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste