Kamen Rider Kabuto

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » So 19. Jul 2009, 19:51

So, ich habe mal gegonnen Kabuto zu schauen und habe die ersten drei Folgen schon durch.
Ich muss sagen das mir die Staffel jetzt schon sehr gefällt.

Benutzeravatar
dakeh18
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 174
Registriert: So 24. Feb 2008, 21:32
Land: Deutschland
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von dakeh18 » So 19. Jul 2009, 19:55

Kamen rider kabuto war meine erste staffel weil mir das hier geraten worden ist. Und ich muss sagen das ich seitdem ich die staffel gesehen habe bin ich eingefleischter Kamen rider fan
Henshin :decade: :dcddiend: :den-omomo: :den-oura: :den-okin: :den-oryu: :denoclimax:

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » So 19. Jul 2009, 19:58

Meine erste Staffel war Kiva, aber ich muss sagen Kabuto hat für mich in den ersten drei Folgen schon mehr zu bieten als Kiva in den ersten 10 Folgen...

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 19. Jul 2009, 22:21

Kabuto war meine erste beendete KR staffel und ist auch bis heute mine absolute Lieblingsstaffel und Tendou ist der mit abstand coolste Rider der jemals unter dem Himmel gewandelt ist.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Zilver » So 19. Jul 2009, 22:55

Ich hab mir die ersten folgen angeguckt...wirkt irgendwie alles sehr öde..
auch die kostüme find ich alle nicht so toll.
gibt bessere staffeln^^

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Mo 20. Jul 2009, 01:40

Da wäre ich vorsichtig.
Kuuga baut sich verdammt langsam auf.
Aber die Story ist einer der besten.

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Zilver » Mo 20. Jul 2009, 02:01

Vll baut sie sich zu langsam auf...das ist für ne serie auch nicht unbedingt gut...ich möchte nicht ne serie sehen wovon die ersten 10 bis 20 episoden öde sind...da guck ich lieber ne staffel die mir gleich mehr zusagt.

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Mo 20. Jul 2009, 02:04

Gerade in dem Fall kann ich nur sagen, Schade.

Big Harry
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 105
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 14:49
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Big Harry » Mo 20. Jul 2009, 22:47

Man sagt ja, dass viele Staffeln bei Kamen Rider langweilig starten, zum Beispiel sind bei Faiz die ersten Folgen total langatmig, wobei der Rest der Staffel hingegen spannend verläuft.
Iron Schock

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Mo 20. Jul 2009, 22:50

Kann ich so unterschreiben.
Bei den meisten Staffeln ist es so, das quasi die STory erst langsam aufgebaut wird.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Mo 20. Jul 2009, 22:50

Gibt ja eigentlich eh die Faustformel das eine Kamen Rider staffeln 12-15 Folgen braucht um richtig in fahrt zu kommen.^^
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Mo 20. Jul 2009, 23:01

Kann man so pauschal nicht sagen. Im groben stimmts aber.
Es ist halt so, was ich sehr zu schätzen weiss, das Toei immer verscuht einem sämtliche Charaktere mit all Ihren Macken näher zu bringen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Mo 20. Jul 2009, 23:03

Kommt am ende ja eh alles aufs persönliche empfinden an^^

Bei Kabuto und 555 war ich persönlich schon von der ersten folge voll drinne.

Bei Kiva und Hibiki hab ich allerdings ziemlich lange gebraucht.

Aber das mag ich bei KR auch sehr. bevor die einen groß mit story überschütten zeigen die einem ersmal die charaktere damit die show auch schön lebendig wird und man den Charakteren nahe is.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Di 21. Jul 2009, 11:29

Lol, ich konnte nicht mehr vor lachen, als Daisuke Misuki ein Make Up verpasst hatte, dann Tendou " Ich bin der Haarspezialist " nahm den Pistoleföhn und fing an.^^

Frage, ist Mishima jetzt der auserwählte für den TheBee Zecter.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Di 21. Jul 2009, 13:19

Go-On Red hat geschrieben:
Frage, ist Mishima jetzt der auserwählte für den TheBee Zecter.
Nope.

Kageyama ist immernoch der nutzer des TheBee Zecter.

Aber das auch nicht mehr all zu lange :mrgreen:
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Di 21. Jul 2009, 19:32

Ach herrie, wie viel mal wechselt der TheBee Zecter den Besitzer, dass ist ja nicht normal.^^

Bin jetzt an Folge 24 angelangt und mir gefällt die Staffel immer.

Sasword's Auftritt war voll cool, aber was ich nicht verstehe, wieso verwandelt er sich in den Skorpio Worm?? Ist das wegen der Schwester die von einem Worm überfallen wurde?

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4060
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Welteneroberer » Di 21. Jul 2009, 19:39

TheBee hat insgesamt 4 User. Halb soviele wie IXA. Also doch normal.

Was Sasword angeht: Guck die Staffel einfach zu Ende. Es wird noch geklärt.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Di 21. Jul 2009, 19:43

Welteneroberer hat geschrieben: Was Sasword angeht: Guck die Staffel einfach zu Ende.
Hab ich auch vor. :mrgreen:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Mi 22. Jul 2009, 01:02

Saswords Story gehört auch zu meinen Faves in der staffel.

Aber die rührendste is immernoch die von Daisuke und Gon. Als sie ihr gedächtnis weider erlangt hatte und Daisuke nichmal mehr wieder erkannte kamen mir echt en bissl die tränen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von white tiger » Mi 22. Jul 2009, 17:11

gestern hab ich kabuto angefangen und auch gleich 8 folgen geschaut. das clock up im regen war super in szene gesetzt. hart fand ich ein wenige wo kabuto und der worm ne achterbahn ein bisschen zerstörten. bisher packt mich die staffe sehr und mal wieder von anfang an.

bin gespannt auf die nächsten folgen
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Do 23. Jul 2009, 14:57

Die Staffel gefällt mir immer mehr und mehr, bin jetzt schon an Folge 35 angelangt.

Mich hat es schon sehr überrascht, dass Hjori ein Worm ist.

Aber ich kjonnte nicht mehr vor lachen als Tsurugi gesagt hat: "My best friend KaGAmi" und der mit so einem komischen Blick. :lol:

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Fr 24. Jul 2009, 20:13

Bin jetzt bei Folge 47, die Story ist echt klasse.

Zu Tsurugi, also das hatte er wirklich nicht verdient, da kamen mir die Tränen... :cry: :cry:
Er hätte mit Misuki ein schönes Paar abgegeben.

Zu Hyjori, ich finde gut das Tendou sie übereden konnte wieder in die normale Welt zurückzukehren.

Mich hat wirklich überrascht wer alles ein Native ist.

Go-On Red
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4829
Registriert: Sa 29. Mär 2008, 20:34

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Red » Sa 25. Jul 2009, 12:24

So, hab die Staffel fertig geschaut und muss sagen, diese Staffel ist echt der Hammer, es gab immer viele wendungen die man nie erahnt hätte.

Aber das die Native letztendlich die Menschen ausrotten wollten, war echt ne überraschung, genau so das Kageyame ein Worm ist.
Frage dazu liegt das ein den beiden Halsketten, wo ZECT allen Menschen verteilt hatte?

Weitere Frage, dort wo die ZECTtroppers zu Worms wurden und sich dann wieder in Menschen zurückverwandelten, weil sie ihr Wormherz verloren haben, hätte das bei Tsurugi nicht auch funktioniert??

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Sa 25. Jul 2009, 13:01

Aber das die Native letztendlich die Menschen ausrotten wollten, war echt ne überraschung, genau so das Kageyame ein Worm ist.
Frage dazu liegt das ein den beiden Halsketten, wo ZECT allen Menschen verteilt hatte?
Ja das war die schuld der Kette das kageyama zu einem WORM wurde.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von white tiger » Do 6. Aug 2009, 23:30

Die staffel hatte mich von anfang an gepackt. die siutation schon dass eine art polizei team gegen die monster kämpft fand ich genial. anfangs fand ich tendou i-wie komisch und dann eigenltich ganz lässig. Die Rider gefielen mir alle sehr gut. Kagami is hier mein fave chara.

überraschende wendungen gab es auch einige, wo ich echt nich schlecht geschaut hab.
blöd fand ich einige folgen ende der 30er. die kamen mir so lücken füller mäßig vor, wie die folge, wo da so ein typ ständig ein Food duell veranstaltete.

den Sasword chara (wo der name mir nich einfällt) fand ich anfangs echt egoistgisch und müll. dann wurde er mir sympatisch, auch wenn er später i-wie sehr sehr komisch wird. Sein tot hatte mich berührt. er war zwar nich überraschend aber doch gut in szene gesetzt so ohne fight sound. das hatte mich getroffen.

den schluss, warum tendou am ende so ausgetickt is und ihm jeder egal geworden is, kapier ich nich.

naja nichts desto trotz eine sehr gute staffel.
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Fr 7. Aug 2009, 20:12

Meine Meinung zu Kamen Rider Kabuto


Kamen Rider Kabuto war die erste Kamen Rider Staffel die ich komplett von vorne bis hinten gesehen habe,weswegen sie einen besonderen Platz in meinem Herzen hat. Nichts desto trotz muss ich aber dennoch sagen das vieles bei Kabuto nicht ganz so gut war wie ich es damals angenommen hatte...also los gehts.

Erstmal die Suits gehören mit denen von 555 zu meinen Favoriten. Sie sind schick,modern,mechanisch und auch aggressiv. Besonders die stimme der Zecter und die beiden verschiedenen Formen der Rider mochte ich sehr.
ZECT fand ich mal eine gelungene Organisation da man endlich mal sehen konnte wie sich eine große Firma um das Monster problem kümmert. Das Clock Up mochte ich auch immer sehr gerne und es wurde sehr schön in Szene gesetzt.

Die Charaktere.
Tendou ist mein Absloter lieblings Charakter der gesamten Staffel. Er ist cool,gelassen,fürsorglich und sehr von sich Überzeugt. Er lässt sich von nichtsd aus der ruhe bringen und wirft mit weisheiten nur so um sich.
Auch das er sein Rider System bis zur perfektion beherrscht finde ich Klasse.
Seine beziehung zu Hyori wurde lange im dunkeln gehalten und dann mit einem klasse twist enthüllt was Tendou gleich noch viele züge verleiht hat.
Kagami ist ein weitere meiner Lieblings charaktere. Er ist der der immer ein Rider sein wollte es aber nie schaffte bis zu dem punkt wo er den Gatack Zecter erhielt. Seine wandlung von einem Tollpatsch zum geskillten Kämpfer wurde gut in szene gesetzt und auch seine Rivalität zu Tendou hat oft für sehr ernste aber auch humorvolle momente in der Staffel gesorgt.
Zwei charaktere bei denen ich weniger angetan war sind Daisuke und Tsurugi. Sie haben zwar als sehr vielversprechende charaktere angefangen aber wurden im Laufe der staffel immer mehr zu Comedy einlagen degradiert. Besonders bei Tsurugi dessen hintergrund geschichte zwar sehr tragisch war aber manchmal mich kaum gekümmert hat da Tsurugi selbst oft einfach nur für Slapstick einlagen genutzt wurde.
Die beiden Charaktere bei denen ich gemischte gefühle haben sind Yaguruma und Kageyama. Beide waren träger des TheBee Zecter,beide wurden von ihm abgewiesen und beide wurden letztendlich zu den Hoppern. Als TheBee haben mir beide riesig gefallen. Sie waren durchsetzungsfähig,durchtrieben und durch und durch davon getrieben Kabuto zu vernichten. Jedoch als Hopper bin ich gemsicht bei ihnen.
Sie waren zum großteil zwar sehr düster und auch melancholisch angehaucht baer zu sehr wurden sie damit auch auf die Humor schiene gedrückt was meiner meinung nach ihnen nicht wirklich stand.

Negative Aspekte
Viele Fragen wurden einfach Offen gelassen,wie zum beispiel die Herkunft der Hopper Zecter oder wie Tendou an seinen zecter gelangen konnte. Ebenfalls die Story um Tsurugi wurde etwas dahin gerotzt gegen ende und ich hätte mir ein paar genauere Worte dazu gewünscht.
Ebenfalls die Herkunft des Hyper Zecters blieb mir zu sehr im Hintergrund und hätte ein bisschen mehr Erklärung vertragen können. Der zu starke wandel von ernsten Charakteren zu Comedy einlagen hat mich ebenfalls sehr gestört. Es kam einfach so vor als wolle man die Staffel die sehr genial begonnen hatte zu einer entschäften noch kinderfreundlicheren Staffel machen wie sie es ein jahr später sehr viel besser mit Den-O getan haben. Also hier ein klares Minus.

Positive Aspekte.
Die Suits und kämpfe waren einfach grandios. Sie waren schnell,energetisch und immer Spannend. Besonders wenn sich die Kämpfe ins Clock Up verlagert haben waren sie sehr schön anzusehen.
Das Verhältniss der einzelnen Charaktere untereinander ist noch ein plus für die staffel. Entweder gab es rivalitäten,liebesbeziehungen oder auch andere kleine schicksalsschläge die die Charaktere sehr nach an einen herangeführt haben. Die Musik ist noch ein pluspunkt für mich da sie sehr Schnell war und den kämpfen somit nochmal an Tempo verlieh.
Auch die Story hatte erstklassige Twist und einige sehr tragische Geschichten parat die sie für mich zu einer der besten Storys macht.

Alles in allem aber ist Kabuto nur knapp auf Platz 2 bei mir gelandet da mir doch etwas die Konstanz in den charakteren und der erzählweise der Story gefehlt hat.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 13. Aug 2009, 01:17

Einen negativen Aspect kann ich dir wieder nehmen und zwar den des Hyper Zecters.
Guck dir den Filman, da wird das geklärt.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4060
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Welteneroberer » Do 13. Aug 2009, 01:25

Auch wenn er den Eindruck eines Prequels sugeriert hat, ist und bleibt der Film Out of Continuty.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » Do 13. Aug 2009, 01:40

Ähm, der Film spielt mitten in der Serie.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4060
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Welteneroberer » Do 13. Aug 2009, 01:53

Äh, nein? Der Film stellt zu beginn klar, das er eben NICHT während der Serie spielt. Nur durch den Zeitsprung am Ende wurde der Eindruck eines Prequels hergestellt. ABER er widerspricht sich trotzdem noch mit der Serie.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast