Kamen Rider Kabuto

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von DoktorFaustus » So 9. Mai 2010, 16:49

Naja, das Kick-Hopper, Punch-Hopper und Dark-Kabuto fehlten störte mich nicht, aber Sasword war vom Design her mit der beste Rider der Staffel. Darum blöd das er fehlte.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Mi 26. Mai 2010, 17:29

Theoretisch war er drinne...wenn auch nur für ein paar sekunden am Anfang des Films.

Allgemein zum Film muss ich sagen das er mir wahnsinnig gut gefällt. Weswegen ich das Ende von kamen Rider Kabuto noch mehr hasse,denn es hat die ganze Idee hinter dem Film die vorher ausgetüftelt wurde komplett über Bord geworfen und dann sein eigenes Ding gemacht...Onore Yonemura!!
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Basti » Fr 20. Aug 2010, 22:18

Habe soeben Kamen Rider Kabuto und damit meine zweite kamen Rider staffel geschafft!

Leider haben meine langen unterbrechungen der Serie nicht so gut getan. Aber im großen und ganzen, weiß ich ungefähr was in der story geschehen ist.
Jedenfalls kann ich nur sagen die Staffel ist richtig Geil. :daumenhoch:
Ganz besonders die letzten Folgen waren jetzt mit sehr viel spannung und haben mich echt umgehaun.
Ich würde auch sagen das Kabuto besser ist als Kiva(meine erste Rider Staffel)
Das Finale war es auf jeden Fall. Während ich das Kiva finale echt langweilig fand, war Kabuto sehr spannend und hatten einen geilen End-Fight.

Außerdem hat die Staffel meinen Lieblings Rider geboren: Gatack! :mrgreen:

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von DoktorFaustus » Sa 21. Aug 2010, 15:20

Schön das es dir gefallen hat. Mir ist Kabuto auch wesentlich lieber als Kiva.

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10982
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Sa 21. Aug 2010, 15:39

ich finde kiva hat ne larme stroy ich habe mir in den ferien versucht die staffel rein zuziehen und es ist echt nur bein versuch geblieben

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Basti » Sa 21. Aug 2010, 15:42

Kiva ist schon eine gute Staffel, finde ich.
Nur gegen Ende gefällt es mir nicht mehr so sehr. Ich hatte schon gedacht, so wird es bei kabuto auch sein, aber war es gott sei dank nicht. Es blieb spannend und auch die Kämpfe blieben auch gut.

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von DoktorFaustus » Sa 21. Aug 2010, 15:47

Ich finde Kiva allgemein nicht besonder's. Die ganze Story passt nach ner Zeit einfach nichtmehr. Kam mir so vor als hätte man sich nach ner Zeit entschieden die ganze Serie nochmal umzukrempeln, weshalb dort echt komisches Zeug raus kam und das mit der Aurora Organisation war auch unnötig, da sie wohl aus nicht mehr als 4 Leuten besteht. Zudem ist der Anfang der Serie wirklich langweilig, so die ersten 10 - 15 Folgen.

Kabuto hat mir da wesentlich mehr Spaß gemacht. Die Characktere haben mir besser gefallen und storymäßig ist Anfangs auch nicht viel passiert, aber es wurde nie langweilig da einem ja die anderen Rider näher gebracht wurden.

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Basti » Sa 21. Aug 2010, 15:56

Witzig, gerade die ersten folgen von Kiva haben mir am besten gefallen. :mrgreen:

aber ich vergleiche die beiden Staffeln auch nur, weil es die einzigen beiden sind die ich bisher komplett gesehen habe.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 22. Aug 2010, 17:33

Kiva ist allgemein ne wirklich lahme staffel...wird auch nur noch von einem gewissen jahrzehnt noch unterboten.
Die ersten paar Folgen waren zwar nicht die action geladensten die es gibt aber sie gehören auch mit zu den besseren der Serie. Die ganze Staffel geht einfach an zwei Dingen kaputt...schlechte Charakter entwicklung und ungereimtheiten in der Story.
Da hat kabuto nur in einem Punkt allerdings die Nase vorn und das ist Charakter entwicklung. Die ist in der Serie nämlich klasse umgesetzt worden.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von GekiMaster » So 22. Aug 2010, 17:37

Kam mir so vor als hätte man sich nach ner Zeit entschieden die ganze Serie nochmal umzukrempeln, weshalb dort echt komisches Zeug raus kam
Genau das ist das Problem bei Kiva. Die haben mit Folge 24 einen alles komplett auf den Kopf gestellt und ahben die Serie in ne andere Richtung laufen lassen, weil es mit den Zuschauerzahlen nicht mehr gestimmt hatte.
Kabuto blieb seiner Linie treu.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 22. Aug 2010, 17:43

Was mich in der Hinsicht am meisten gestört hat ist das sachen die am anfang der Serie als so teuflisch beschrieben wurden letztenendes nicht viel her gemacht haben.
Zum beispiel die sache das Kiva 1986 viel Gefährlicher war...was soweit auch stimmt...nur kam es innerhalb der Serie nie zur Geltung das Dark Kiva damals einen haufen Menschen ermordet hat. Oder auch das "Versprechen" das Otoya mit den Arms Monstern gemacht hatte. Zu beginn hieß es es wäre ein verbotenes und höllen gleicher Pakt gewesen. Und was kam bei raus? geister Otoya hat ihnen lediglich gesagt sie sollen auf Wataru aufpassen und das wars.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 27. Mär 2011, 18:49

So ich brauch mal ein wenig eure Hilfe.

Was denkt ihr wer der wahre Secondary Rider in Kabuto ist?

Kamen Rider TheBee oder Kamen Rider Gatack.

Ich kann mich da nicht ganz festlegen einerseits ist TheBee zwar der zweite Rider der in der Serie auftaucht aber Gatack erfüllt mehr den nutzen eines Secondary Riders also quasi der gegenpart des Main Rider der öfter mit ihm eine Allianz eingeht.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » So 27. Mär 2011, 18:55

Auf jedenfall Gattack, the Bee ist mehr ne Nebenrolle.

Benutzeravatar
ZiggyFan
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1785
Registriert: So 28. Mär 2010, 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Merzenich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von ZiggyFan » So 27. Mär 2011, 19:41

Würd ich auch so sehen, zumal Arata schon vorher eine zweite Hauptrolle hatte und die anderen gingen ja ziemlich schnell wieder btw. blieben für längere Zeit weg.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 27. Mär 2011, 19:52

Ich war grad für ne Sekunde total verwirrt XD

Hatte komplett vergessen das Arata der Vorname von Kagami ist :lol:
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
ZiggyFan
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1785
Registriert: So 28. Mär 2010, 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Merzenich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von ZiggyFan » So 27. Mär 2011, 20:15

Du bist halt auf mein Freund KaGAmi gewöhnt^^

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 27. Mär 2011, 20:20

Ist genau wie mit Tendou wo viele vergessen das sein Vorname Soji ist.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Ryo-Japan » So 27. Mär 2011, 20:59

Wie? Tendou hat nen Vornamen?

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » So 27. Mär 2011, 21:54

Ja so selten er auch genannt wird :lol:
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
ZiggyFan
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1785
Registriert: So 28. Mär 2010, 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Merzenich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von ZiggyFan » Mo 28. Mär 2011, 19:38

Er nennt sich nur immer so wenn er seinen Leidspruch abläst

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von RoyalJoker » Di 29. Mär 2011, 19:16

Wie war nochmal sein Nachname bevor er adaptiert wurde? War das Kusakabe??
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Go-On Black » Di 29. Mär 2011, 19:17

Jap Soji Kusakabe müsste sein Geburtsname sein da Hyori ja auch Kusakabe mit Nachnamen heisst.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von RoyalJoker » Di 29. Mär 2011, 19:21

Yipie bin ich gut xD Wie die Sache mit dem Native-Tendou war ist ja der Name so gefallen, also muss das schon so passen.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
ZiggyFan
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1785
Registriert: So 28. Mär 2010, 18:31
Land: Deutschland
Wohnort: Merzenich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von ZiggyFan » Fr 26. Aug 2011, 12:28

Falls sich jemand für den Englischen Dub von Kamen Rider Kabuto interessiert, welcher auf den Philippinen gesendet wurde, der kann ihn sich hier ansehen:
http://orendsrange.blogspot.com/2011/07 ... .html#more

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von RoyalJoker » Sa 27. Aug 2011, 08:56

Ich finde seine Catch Pharse in dem Dub nicht gelungen.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
Angelus
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1757
Registriert: Do 27. Aug 2009, 18:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Angelus » Di 31. Jul 2012, 19:09

Was soll ich noch sagen Kabuto ist einfach nur geil und Tendo einer der besten Rider übehaupt :daumenhoch: Die Charas sind mir echt ans Herz gewachsen. Schade fand ich nur das Drake zu wenig zum Einsatz kahm. Kick- & Punchopper waren zwar cool aber total überflüssig, weil sie nix wesentliches zur Serie beigetragen haben außer einfach da zu sein und neben bei ein paar Kämpfe zu absolvieren.
Jetzt wird es nach meiner Ansicht sehr schwer für andere Riderserien Kabuto noch zu toppen.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8188
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von W-B-X » Do 8. Nov 2012, 13:31

Bild
The mysteries behind Kamen Rider Kabuto will be revealed as Tendou Souji fights his final battle with the Worms. After the battle, he travels around the world starting from Bangkok, Thailand to Varanasi, India. During this times, the story follow Arata Kagami, as he try to court Hiyori Kusakabe.
http://www.jefusion.com/2012/11/synopsi ... ealed.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8188
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von W-B-X » Sa 1. Dez 2012, 15:57

Kamen Rider Kabuto Novel Spoilers Posted
Bild
Aside from the latest info on the Kamen Rider OOO and Kamen Rider W novels, here's some information on the Kamen Rider Kabuto novel. It was written by Shoji Yonemura.

Most parts of the novel is basically the novelization of the final story arc of the main series. It starts out with a 14-year old Tendou, then moves on to the contents from the final story arc.

Nothing from the unsolved questions or situations within the TV show was explained in the novel. were fairly much disappointed by it. Japanese readers commented that you really need to have the final episodes fresh in your memory, otherwise it'll become confusing.
http://www.jefusion.com/2012/12/kamen-r ... ilers.html

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Suzu » So 23. Mär 2014, 00:40

Kabuto! ... Ja... Kabuto. Wow, wo soll ich anfangen? Ich glaube Kabuto lässt sich am besten in Worte fassen mit: "So furchtbar, dass es schon wieder gut ist".

Kabuto ist storytechnisch ein einziges, heilloses Chaos. Die Welt, die man in der ersten Hälfte versucht hat aufzubauen ist ziemlich cool und auch wie die Story zuerst angedeutet wurde klingt interessant, aber leider reißt die Staffel dieses spannende Gerüst irgendwann wieder ein und fängt an sich mit jedem neu vorgestellten Plotelement komplett zu widersprechen- schade.
Die Charaktere sind größtenteils furchtbar, aber genau das ist der Grund warum ich diese Serie mag. Dieser hoffnungslos durchgeknallte Cast aus Leuten mit einem Ego von hier bis mindestens zum Mond hat so viel ungewollte Komik, dass es schon wieder Spaß macht, ihnen zuzusehen. Der beste Charakter war imho Kagami, da er tatsächlich gut geschrieben war und in den ganzen Haufen größenwahnsinniger und depressiver Idioten ein bisschen Normalität gebracht hat. Die Hopperbrüder fand ich dagegen als eben solche einfach nur furchtbar nervig. Kageyama war allerdings noch der erträglichere von beiden, weil der nicht ganz so sehr im Sumpf versunken war. Hätte ihm schon gegönnt, dass er doch nochmal ein normales Leben führen kann :/
Die Optik der Staffel war okay, die Rider Suits waren teils sogar recht cool (Kabuto und Drake z.B.), aber die Masked Formen fand ich grässlich.
Musikalisch war die Staffel aber ziemlich gut, gerade das Opening fand ich richtig geil. Aber meistens sind bei Staffeln, die ich insgesamt mittelmäßig fand die Soundtracks wenigstens ein kleiner Trost ;)

Der Kabuto-Film war... äh... lustig? Insgesamt und mal rein objektiv war der Film einfach grauenvoll schlecht. Die Story war unlogisch, die Dialoge lahm und das Worldbuilding eher mittelmaß. Aber gerade weil es so schlecht war, hatte wenigstens meinen Spaß, weil es einfach irre lustig war WIE furchtbar der Film war.

An Kabuto hatte ich, trotz extrem vieler Schwächen auf jeden Fall meinen Spaß und gerade die schrägen Charaktere wie Kabuto selbst oder Sasword werden mir auf jeden Fall gut in Erinnerung bleiben.

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 330
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kabuto

Beitrag von Zilver » Di 26. Mär 2019, 19:27

Kann mir einer erklären welchen Sinn die Hopper Rider hatten? Oder woher deren Zecter überhaupt kamen?

Die Serie war ja wirklich topp aber auf die beiden hätte man verzichten können 😅 und aus Tsurugi eine Witzfigur machen war auch etwas unpassend.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste