Kamen Rider ZI-O

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 71
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Basara » Do 19. Jul 2018, 18:20

Noch ein paar neue Infos: zwei der RideWatches gibt es als Kampagnen-Item, die Cross-Z RideWatch im September, wenn man sich in dem Zeitraum aus der Toyline was kauft, und die Genm RideWatch im November mit derselben Kondition. Tokuconnect auf Tumblr ist echt flott mit den Infos.

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 988
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Ranger L » Do 26. Jul 2018, 04:16

Es gibt neue Informationen über Zi-O, unter anderem die Story und den Produktions- und Writing Stab.

http://tokusatsunetwork.com/2018/07/kam ... -revealed/

Geschrieben wird die Serie von Kento Shimoyama (Ninninger; Go-Busters Returns), produziert wird sie von Shinichiro Shirakura (Alles von Agito bis Decade außer Kiva und Hibikis erster Hälfte; SHT Filme) und Naomi Takebe (OOO; Go-Busters; Gaim) und Regie führt Ryuta Tasaki (Drive; W; Den-O)

Die Story lässt sich wohl kurz damit zusammen fassen, dass ein Mädchen aus dem Jahr 2068, einer hoffnungslosen Zukunft, die von einem Dämonenkönig beherrscht wird, mit einer Zeitmaschine ins Jahr 2018 reist, um ihre Zukunft zu verändern. Dort teilt sie unserem jungen Helden mit, dass er zu Kamen Rider Zi-O, dem König der Zeit und Dämonen, der dazu bestimmt ist, die Welt zu beherrschen, werden wird. Die Serie dreht sich um einen zukünftigen König, der durch Raum und Zeit reist, um Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit zu retten und dabei diversen Heisei Ridern über den Weg läuft.



Dass Shimoyama endlich eine Rider Staffel schreiben darf freut mich ungemein, vor allem mit Gorider hat er find ich ziemlich gute Arbeit geleistet und da ging‘s ja auch um andere Rider. Shirakura auf der anderen Seite macht mich ehrlich gesagt schon ziemlich skeptisch. Dass gerade jemand, der dafür bekannt ist, alles was nicht von ihm selbst produziert wurde, als minderwertig zu betrachten, eine Serie wie Zi-O übernehmen wird (in der’s auch noch um so ein heikles Thema wie Zeitreise geht) stimmt mich nicht sonderlich optimistisch. Ich hoffe ernsthaft, dass Shimoyama ein verdammt gutes Jahr erwischt und sich nicht allzu viel von Shirakura rein reden lässt.
Der Plot klingt tatsächlich etwas nach Sazer-X, was nichts Schlechtes ist, aber die Umsetzung muss halt stimmen. Was mich aber zugegebenermaßen etwas neugierig macht, dass ist die Andeutung, dass der böse Herrscher der Zukunft und unser Protagonist womöglich ein und dieselbe Person sein könnten.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » Mi 1. Aug 2018, 12:21

Poster zur neuen Serie, die am 02. September starten soll:

Bild

Quelle: Facebook

Ich denke ja, diese Sache mit den Uhren- Gimmicks wird wieder ein großes Ding für Bandai. Zumal das Augenmerk auf bisherige Kamen Rider gelegt wird. Da schlagen auch Fans älterer Charaktere zu.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Do 2. Aug 2018, 19:27

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » Fr 3. Aug 2018, 08:36

Und hier packt Happy Toys die Zi-O Build Watch aus: https://www.youtube.com/watch?v=CF5NzaUwfjU
Diese Uhren- Gimmicks werden der Renner! Die selbe Liga wie Gaims Lock Seeds ...

Bild

Der Driver in Betrieb:
https://www.facebook.com/Tokullectibles ... 664694403/
Zuletzt geändert von fumpen am Sa 4. Aug 2018, 07:17, insgesamt 1-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 71
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Basara » Fr 3. Aug 2018, 11:07

Achtung, neuer Film mit Namen "Heisei Generations FOREVER" wurde angekündigt zum Dezember.

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 988
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Ranger L » Sa 4. Aug 2018, 04:04

Ich schätze irgendjemand bei Toei hat die Bedeutung des Wortes „Final“ nicht ganz verstanden. xD

Ich hatte mich letztes Jahr schon gewundert, warum man den so genannt hat, obwohl sie voraussichtlich noch einen Winter Crossover Film in der Heisei Ära haben werden.
Wäre aber auch irgendwie seltsam gewesen, wenn man ausgerechnet im Film zu der Serie, in der es um Legend Rider geht, keine Legend Rider eingebaut hätte.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8172
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von W-B-X » Di 7. Aug 2018, 17:20

Gibt die ersten bewegten Bilder inklusive der Henshins von ZI-O und Geiz
https://www.youtube.com/watch?v=fLXmFHFXEEw

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » Mi 29. Aug 2018, 13:03

Zum Warmglotzen:

Bild

Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Do 30. Aug 2018, 03:46

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 988
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Ranger L » So 2. Sep 2018, 04:16

Das wären dann schon drei Staffeln, von denen wir Main und Secondary Rider haben. Interessant. Ich bin gespannt wie viele sie letztlich vor die Kamera bekommen.
Es sieht ja auch danach aus, dass man die Tribute anscheinend wieder über zwei Folgen zieht und nicht komplett in einer abhandelt, worüber ich ehrlich gesagt auch ganz froh bin. Bei Build und Ex-Aid hat das gepasst, aber ich glaub für eine Serie wie Zi-O funktioniert das Zweiteiler Format besser.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 71
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Basara » So 2. Sep 2018, 10:40

Ranger L hat geschrieben:
So 2. Sep 2018, 04:16
Das wären dann schon drei Staffeln, von denen wir Main und Secondary Rider haben. Interessant. Ich bin gespannt wie viele sie letztlich vor die Kamera bekommen.
Es sieht ja auch danach aus, dass man die Tribute anscheinend wieder über zwei Folgen zieht und nicht komplett in einer abhandelt, worüber ich ehrlich gesagt auch ganz froh bin. Bei Build und Ex-Aid hat das gepasst, aber ich glaub für eine Serie wie Zi-O funktioniert das Zweiteiler Format besser.
Das Zweiteiler-Format hat schon bei Decade und Gokaiger gut funktioniert, also wird es bei Zi-O auch gut funktionieren.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21140
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Go-On Black » So 2. Sep 2018, 20:22

Hab die erste Folge bisher nur Raw gesehen also ersmal meine Meinung unter vorbehalt. Es ist nicht furchtbar. Aber auch nichts was mich groß hinterm Ofen hervor geholt hat. Charaktere sind soweit ganz gut auch wenn ich den Main etwas langweilig finde. Story hat ersma ziemlich viele parallelen zu Decade in gewissen Aspekten, man hat dem ganzen aber nen guten eigenen Spin gegeben. Demon King Zi-O sieht mega gut aus und auch die restlichen Designs sind ziemlich dufte.
Bin allerdings kein Freund davon das die erse hälfte der Folge ne doch arg komische Struktur hatte. Besonders der rest des Cold Openers nach der Demon King Zi-O szene hat mich mehr genervt und verwirrt als sonderlich Spannung aufzubauen.

Aber ich wart dann ersma die Subs ab bis ich noch mehr dazu schreibe, denn mein Japanisch Verständnis ist doch ein bissl eingerostet
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Mo 3. Sep 2018, 07:36

Folge 1 hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen. Dass die Serie genau wie Dickaid beginnt (die Kriegsszene) würde ich sogar als negativ ansehen. Das einzige was mir bislang sehr gefallen hat, ist das diese Rider-Monster verwandelte Menschen sind.
Vielleicht schaffe ich es diesmal wirklich, die Serie aktiv zu verfolgen. Auf der anderen Seite sage ich das auch seit Jahren...

EDIT: Die Over-Time-Subs sind raus.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » Di 4. Sep 2018, 10:20

Jetzt wird´s wissenschaftlich:

Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Kamen Rider Black
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 23
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 11:01
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Kamen Rider Black » Di 4. Sep 2018, 10:53

Kleine Frage an die Spezialisten hier, sollte man Decade vor Zi O gesehen haben?
Henshin!

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Di 4. Sep 2018, 12:18

Kamen Rider Black hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 10:53
Kleine Frage an die Spezialisten hier, sollte man Decade vor Zi O gesehen haben?
Soweit man das nach einer Folge beurteilen kann: Nö.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » Di 4. Sep 2018, 12:41

Ungezählte Zuschauer in Japan waren noch gar nicht auf der Welt als Decade lief. Ich denke mal nicht, daß Toei eine Serie ´raushaut, die ein solches Vorwissen voraussetzt zum Verständnis :mrgreen:
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Mi 5. Sep 2018, 09:34

Das vor allem. Menschen, die geboren wurden als Decade lief, sind nun 9 Jahre alt.

Wollt ihr euch mal alt fühlen? Decade ist damit genau so lange her wie Kuuga zum Zeitpunkt als Decade aktuell war.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Kamen Rider Black
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 23
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 11:01
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Kamen Rider Black » Mi 5. Sep 2018, 10:18

Ok danke Welteneroberer und Fumpen, wusste nicht das erst 1 Folge gelaufen ist.

Aber dann kann ich mir die Serie ja schon ansehen.
Bin gespannt wie sie ist. Das Opening Theme gefällt mir nicht, dabei gefallen mir 99% der Kamen Rider Openings gut.
Henshin!

Benutzeravatar
Red Ranger
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2682
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Red Ranger » Do 6. Sep 2018, 20:02

Ich hab jetzt auch die erste Folge gesehen. War ein recht solider Auftakt. Im Vergleich zu Decade ist man die erste Folge doch etwas ruhiger angegangen. Man hat auch eine gute Grundlage für den weiteren Staffelverlauf geschaffen. Interessante Ansätze sind da. Hoffentlich können die auch gut genutzt werden. Manchmal fühlte sich die Folge wie ein Kamen Rider Best-Of an. Gerade was das Monster angeht. Dahinter verbirgt sich ein Mensch mit einem mysteriösen Gegenstand - genau wie in W oder Fourze - und um die Kräfte nutzen zu können, musste er einen Vertrag mit jemandem eingehen, wie es bei Den-O mit den Imagin der Fall war. Ich bin schon gespannt, wie die früheren Staffeln eingesetzt werden. Hauptsache, wir bekommen nicht wieder Alternativwelten zu sehen, wie es bei Decade der Fall war. Sento und Banjou waren auf jeden Fall die, die wir schon kannten. Dass Tokiwa in die eigentlich nicht mehr existente Skywall-Zeitlinie geworfen wurde, war schon etwas befremdlich. Das könnte man aber noch damit erklären, dass es mit der Verschmelzung beider Welten jetzt zwei Vergangenheits-Zeitlinien gibt.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10967
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 6. Sep 2018, 20:42

Ich habe Gestern die erste Folge von ZI O gesehen und wollte Mal wissen ob die Person die die Menschen in Böse Rider verwandelt eine Frau, oder ein Mann. Kann es irgendwie nicht Recht erkennen

Benutzeravatar
Red Ranger
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2682
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Red Ranger » Do 6. Sep 2018, 21:38

Das ist ein Mann. Der Schauspieler ist auch gerade mal 16 Jahre alt. Man scheint wohl wieder auf einen recht jungen Cast zu setzen. Der Darsteller von Tokiwa ist auch erst vor kurzem 18 geworden. Damit ist er auch der erste Darsteller eines Main Riders, der nach dem Neustart des Franchises mit Kuuga geboren wurde.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10967
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 6. Sep 2018, 22:19

Red Ranger hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 21:38
Das ist ein Mann. Der Schauspieler ist auch gerade mal 16 Jahre alt. Man scheint wohl wieder auf einen recht jungen Cast zu setzen. Der Darsteller von Tokiwa ist auch erst vor kurzem 18 geworden. Damit ist er auch der erste Darsteller eines Main Riders, der nach dem Neustart des Franchises mit Kuuga geboren wurde.
Danke dir.

Das Tokiwa 18 ist weiß ich. Finde ich irgendwie cool. Ist jetzt so alt wie das Jahrtausend.

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 988
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Ranger L » Fr 7. Sep 2018, 04:12

Ich hab die Folge jetzt auch gesehen und ich fand sie im Großen und Ganzen ganz in Ordnung. Schwächer als die ersten Folgen von Build und LuPat, aber jetzt nicht so gepresst wie die von Kyuranger. Und ich fand jetzt auch nicht, dass es Decade so ähnlich war, wie viele sagen.

Die Anfangsszene war ziemlich cool (ich frage mich, ob das die echten, versteinerten Rider sind oder einfach nur Statuen) und die Erklärungen von Tsukuyomi waren soweit auch in Ordnung. Es gibt natürlich viele Fragen, die die Serie im Laufe der Zeit noch beantworten muss, vor allem im Bezug auf Zi-Os Kräfte, die Schurken und Woz, aber das hat erstmal noch Zeit.
(Und ich fand den Soundtrack während Zi-Os erstem Kampf gut)

Ich weiß zwar jetzt schon, dass das Konzept der Serie früher oder später wieder auf den gleichen Logikfehler hinauslaufen wird, den auch schon Sazer-X gemacht hat, aber mein erster Eindruck vom Umgang mit dem Zeitreise Thema ist tatsächlich eher positiv. Ich fand’s z.B. gut, dass Tsukuyomi gesagt hat, dass sie so wenig wie möglich mit Leuten interagieren sollten und dass der Schurke jemanden in ein Monster verwandelt hat, der eigentlich hätte sterben müssen. (Eine Folge und schon kompetenter als die Legends. Nicht dass das eine Leistung wäre)

Sougo kommt bisher wie ein ziemlicher Idiot rüber, aber das muss nicht unbedingt was schlechtes sein, besonders bei einer Shimoyama Serie. Bei den anderen Charakteren muss sich noch zeigen, wie ich sie finden werde. Vor allem bei Geiz hängt es wohl davon ab, wie lange er antagonistisch bleibt.

Potential ist auf jeden Fall vorhanden. Hoffentlich machen sie was draus.

Red Ranger hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 20:02
Dass Tokiwa in die eigentlich nicht mehr existente Skywall-Zeitlinie geworfen wurde, war schon etwas befremdlich. Das könnte man aber noch damit erklären, dass es mit der Verschmelzung beider Welten jetzt zwei Vergangenheits-Zeitlinien gibt.
Das hat mich allerdings auch etwas irritiert. Denn so wie ich das verstanden hab
SpoilerAnzeigen
dürfte Build 2017 ja eigentlich noch gar nicht in der „Hauptwelt“ (in der augenscheinlich Zi-O spielt) existiert haben. Und ab dem Zeitpunkt als sich die Welt von Build mit der anderen verbunden hat, hat die Skywall aufgehört zu existieren. Heißt das also dass diese Time Mazine Dinger auch zwischen den Dimensionen hin und her reisen können?
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3953
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Welteneroberer » Fr 7. Sep 2018, 23:32

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 22:19
Das Tokiwa 18 ist weiß ich. Finde ich irgendwie cool. Ist jetzt so alt wie das Jahrtausend.
Nein, ist er nicht. Mit 18 (Jahrgang 2000) ist er ein Jahr älter als das Jahrtausend.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » So 9. Sep 2018, 12:25

Da wird im Internet bzw. auf KissAsian in den Kommentaren schon wieder rumgemault - mir gefällt die erste Episode SEHR GUT. Ich kann sowas aber auch sehen, ohne ständig die anderen KR- Serien im Hinterkopf zu haben und fast manisch auf Logikfehler und andere Ungereimtheiten zu hoffen, mich darin zu suhlen. Hirn aus - Rider on! sage ich.

Tief in mir drängt auch schon das unbestimmte & absurde Verlangen, Time Driver, Zi-O Watches und Actionfigur erstehen zu MÜSSEN. Hilfeeee!

"I was born to be a king." (Oma Zi-O) Yesss.

Bloss den Opener finde ich mau. Seichtpop vom Übelsten. Belanglos. Ich habe aber auch gerade den OST von Kamen Rider Fourze ins Haus bekommen. Da geht es bekanntermaßen ganz anders zur Sache :D

Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 988
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Ranger L » Fr 14. Sep 2018, 04:06

Nach meinem eher positiven Eindruck nach der ersten Folge muss ich sagen, dass die zweite Folge das ganze ziemlich relativiert hat. Diese ganze Geschichte mit Build ergibt für mich irgendwie nicht den geringsten Sinn. Die Existenz von Another Build löscht einfach die komplette Staffel aus der Existenz, in dem Moment in dem er in der Gegenwart vernichtet wird, bekommen Sento und Ryuga aber kurz ihr Gedächtnis zurück, wenn sie Another Build dann allerdings in der Vergangenheit endgültig vernichten, ist auch die Zeitlinie endgültig ausgelöscht… hä? Allein das mit dem kurzzeitigen Zurückkehren des Gedächtnisses, das ist NICHT wie Zeitreise funktioniert.
Und das Ende dieses 2.5 Specials hat sich einfach nur angefühlt wie ein einziges „Hey, wir haben im Grunde selbst keine Ahnung was zum Teufel wir hier eigentlich tun, also haltet gefälligst die Klappe und hört auf nachzufragen!“
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 319
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von Zilver » Fr 14. Sep 2018, 13:38

Ich dachte schon, ich wäre der einzige der in dieser Folge nichts verstanden hat 😅

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1024
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider ZI-O

Beitrag von fumpen » So 16. Sep 2018, 21:20

>lol< Hoffentlich machen sie es nicht weiter unnötig kompliziert und verquer. Ex-Aid hat mir Kopfschmerzen bereitet, Zi-O klopft schon an meiner Hirnschale.
Und die mauen Roboter- CGIs können sie bitte auch auf ein Maß reduzieren, daß es einem egal ist und nicht vom Genuß der Kamen Riderischen Kernkompetenzen (Kostüm, Action, Drama) ablenkt.. Wirkt wie schlechtes product placement. Kauft das Spielzeug!

Das unsere drei Helden jetzt sogar unter einem Dach wohnen hat mir gefallen. Das gibt das Setting für schöne Comedy ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste