Kamen Rider Build

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Schaut ihr Kamen Rider Build?

Ja
7
70%
Nein
3
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 454
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Gorath » Fr 14. Jul 2017, 17:24

Das Design wirkt auf mich traditioneller als bei Ghost und Ex-Aid, ich finde es gut, ich bin gespannt wie das ganze in Bewegung aussieht, wird der neue Kamen Rider in irgendeinem Film in der nächsten Zeit vorgestellt?
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Fr 14. Jul 2017, 20:09

Gorath hat geschrieben:
Fr 14. Jul 2017, 17:24
Das Design wirkt auf mich traditioneller als bei Ghost und Ex-Aid, ich finde es gut, ich bin gespannt wie das ganze in Bewegung aussieht, wird der neue Kamen Rider in irgendeinem Film in der nächsten Zeit vorgestellt?
Soweit ich weiss, soll er im Ex-Aid Film "True Ending" Einzug halten, oder sie machen wie bei Ghost eine Doppelfolge als Einführung.

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Ranger L » Sa 15. Jul 2017, 04:31

Also die Main Form sieht ja mal wirklich hammermäßig aus.
Die Augen sind typische Rider Augen, aber nicht so rund wie beispielsweise bei Ghost oder Double sondern mehr in die Länge gezogen, was mir sehr gefällt. Und die Mundpartie erinnert mich sehr stark an Drive, was ich auch sehr schön finde. Auf den ersten Blick locker eines meiner Lieblings Main Rider Designs.
Die Frage ist jetzt bloß ob das ein gutes oder eher ein schlechtes Zeichen ist. xD
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 454
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Gorath » Sa 15. Jul 2017, 10:04

Mal schauen wie die Charaktere dann auch sind, Kamen Rider Ghost hatte meiner Meinung nach eine recht gutes Maincast, bei EX-Aid gefallen mir die Villains mit Ausnahme von Dangerous Zombie irgendwie besser als die Main Rider und das will schon was heißen. :)
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Suzu » Sa 15. Jul 2017, 23:03

Basara hat geschrieben:
Fr 14. Jul 2017, 15:32
Ehm... Es heisst nicht Full Bottle, sondern Pull Bottle.
Es heißt Full Bottle. Am フ ist rechts oben kein Kreis, deswegen ist es kein "pu" sondern ein "hu" bzw. "fu".

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Mo 17. Jul 2017, 00:36

Okay. ich hab nur das wiedergegeben, was bei Build Rider News stand. Er hat es aber selbst korrigiert.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Welteneroberer » Mo 17. Jul 2017, 09:33

Suzu hat geschrieben:
Sa 15. Jul 2017, 23:03
Am フ ist rechts oben kein Kreis, deswegen ist es kein "pu" sondern ein "hu" bzw. "fu".
Ich habe das jetzt schon ein paar mal gesehen. Ist das wieder so eine Geschichte wie mit L und R?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Suzu » Mo 17. Jul 2017, 11:51

Im Prinzip ja. Es gibt im japanischen keine Laute für f und v, deswegen werden die "ha" und die "ba" Reihe dafür benutzt.
Also "huru" für full und "baioretto" für violet.
Bei zum Beispiel Fantasy wäre es übrigens "h(a)ntajii"- das Japanische "hu" ist dabei zwischen dem deutschen h und f, deswegen kann es für beides stehen.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Welteneroberer » Mo 17. Jul 2017, 17:07

Danke.
Sag mal, im Japanischen gibt es doch einen W-Laut. Warum wird der nicht für V verwendet, wenn V wie W ausgesprochen wird? Gibt es dafür einen speziellen Grund? Oder gibt es "W" nur in Kombination mit bestimmten Vokalen (ich meine mich da an was erinnern zu können)?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Suzu » Di 18. Jul 2017, 20:02

Erstens das (es gibt wa und wo) und zweitens wird das ja nicht wie das deutsche "w" ausgesprochen. Das von wa wird eher wie im Englischen ausgesprochen (also mehr "ua" als deutsch "wa") und das wo ist mehr ein "o".

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Mi 26. Jul 2017, 00:18


Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Ranger L » Mi 26. Jul 2017, 04:36

Der Plot klingt nicht uninteressant.

Was mich bloß etwas skeptisch macht, das ist, dass man schon wieder einen Toku Neuling als Writer genommen hat. Gerade bei den ganzen Toy-heavy Shows in den letzten Jahren, würd ich’s halt wirklich bevorzugen, wenn man einen Main Writer hätte, der sich mit der Materie auskennt und damit umgehen kann.
Aber naja, bei Takahashi hat’s auch funktioniert, also mal schauen.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2767
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Red Ranger » Mi 26. Jul 2017, 16:52

Der Plot macht schon mal Lust auf mehr. Ist ja doch kein Bauarbeiter Rider, wie ich anfangs vermutet hatte. Aber mit einem Wissenschaftler als Rider und allem Anschein nach allgemein ein Thema in Richtung Naturwissenschaften hätte ich nicht gerechnet.

Ein Toku Neuling als Writer muss nichts schlechtes sein. Er kommt aus dem Drama Bereich. Ob das schon ein Indiz für die Richtung von Kamen Rider Build ist? Könnte wirklich mehr in Richtung Drama gehen. Der Director kann dafür aber recht viele gute Tokus vorweisen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Mi 26. Jul 2017, 22:53

Okay, grade ist über den Twitter Account von SpecialForm12, der eine große Reputation in der Toku Szene genießt, was Informationen angeht, die Ankündigung für den Voice Actor für den Build Driver gefallen.

Der Build Driver wird laut der Information von Alec Baldwin gesprochen. Die nehmen sich bei Toei echt nix, um den letzten Heisei Rider zu Ruhm und Glanz zu verhelfen.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Welteneroberer » Mi 26. Jul 2017, 22:57

Das glaube ich erst, wenn ich es mit eigenen Ohren höre. Aber das habe ich schon beim Verwandlungsspruch von Go-Busters gesagt...
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Ranger L » Do 27. Jul 2017, 04:34

Alec Baldwin? Warum? Was ich mich da in erster Linie fragen würde ist, wie Toei denn überhaupt auf den kommt?
Red Ranger hat geschrieben:
Mi 26. Jul 2017, 16:52
Ein Toku Neuling als Writer muss nichts schlechtes sein. Er kommt aus dem Drama Bereich. Ob das schon ein Indiz für die Richtung von Kamen Rider Build ist? Könnte wirklich mehr in Richtung Drama gehen.
Das war bei Ghost aber auch so und da wissen wir ja, was dabei rausgekommen ist.
Es muss natürlich nicht schlecht sein, aber Build ist halt der sechste Haupt Toku von Toei in Folge mit nem Neuling als Writer. Ich finde, es wäre mal wieder Zeit für jemand bekannten.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2767
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Red Ranger » Do 27. Jul 2017, 15:49

Basara hat geschrieben:
Mi 26. Jul 2017, 22:53

Der Build Driver wird laut der Information von Alec Baldwin gesprochen. Die nehmen sich bei Toei echt nix, um den letzten Heisei Rider zu Ruhm und Glanz zu verhelfen.
Build wird wahrscheinlich nicht der letzte Heisei Rider. Es ist zwar die letzte Staffel, die vollständig in der Heisei Ära läuft, aber die Staffel nach Build fängt noch in der Heisei Ära an, und wird von Toei sicherlich auch noch zur Heisei Ära gezählt. Schon allein, um die 20 voll zu machen, denke ich, dass erst der nächste Rider der letzte Heisei Rider sein wird.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Do 27. Jul 2017, 17:34

Das mit Alec Baldwin als Stimme des Build Driver schien wohl ein kleiner Hoax zu sein.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2767
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Red Ranger » Do 27. Jul 2017, 18:09

Hätte damit auch eher gerechnet, dass sich jemand vertan hat und Robert Baldwin, a.k.a. Ramirez/KyoryuCyan meinte.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8188
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von W-B-X » Sa 29. Jul 2017, 13:19

Die Toku-Dachi Artikel zu Kamen Rider Build sind online

Toy Katalog Scans zu Kamen Rider Build
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/07/t ... build.html

Erste Magazin Scans zu Kamen Rider Build
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/07/e ... build.html

Details zu Kamen Rider Build
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/07/d ... build.html

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Welteneroberer » Mo 28. Aug 2017, 04:31

PSA: Build beginnt diesen Sonntag.

Was die Episodenthreads angeht, habe ich mich nach den Aussagen im Ex-Aid-Thread, dazu entschlossen, dass es doch keine geben wird.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Basara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 83
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Basara » Do 31. Aug 2017, 19:51

Man kann ja hier diskutieren, wie die Folge im Allgemeinen war.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8188
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von W-B-X » Sa 2. Sep 2017, 18:57

Infos zu den Charakteren aus Kamen Rider Build
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/09/i ... kamen.html

Kamen Rider Build September Scans: HawkGatling, Trial Formen und Smashs
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/09/k ... scans.html

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4031
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Welteneroberer » So 3. Sep 2017, 11:19

Das war also die erste Folge. Ich hatte mich von allen Informationen über die Serie ferngehalten, bis auf das Design des Riders wusste ich wirklich gar nichts über die Serie. Umso überraschter war ich über die Chemie-Mathe/Physik-Thematik. (Hat schon jemand raus, was das Gekrakel auf der Tafel bedeutet?) Ein Smartphone-Gimmick war längst überfällig, nur leider ist es denkbar schlecht umgesetzt: Das Display ist gemalt und nicht animiert und es verwandelt sich in das Bike (!). Ne, srry, ich kanns nicht leiden wenn solche Dinge nicht logisch transformierbar sind. Was bislang über die Handlung erkennbar ist, gefällt dagegen sehr. Japan aufgrund eines Artefakts zerteilt in Nord- und Südkor...drei Fraktionen und die MOTWs sind verwandelte Menschen, die offenbar in Laboren mutiert worden was den frühen Rider-Serien entspricht. Momentan sieht es so aus, als würde ich die Serie tatsächlich weiterverfolgen und nicht wieder nach ein paar Folgen abbrechen.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2767
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Red Ranger » Mi 6. Sep 2017, 21:10

Ich hab die erste Folge jetzt auch gesehen. War auf jeden Fall vielversprechend. Die erste Folge hat mit dem geteilten Japan ein interessantes Setting geschaffen. Einiges erinnert auch an alte Staffeln. Allen voran Builds Design, das sehr klassisch gehalten ist und mit den zwei austauschbaren hälften auch ziemlich an W erinnert. Dann dass er und die Smash Experimente über sich ergehen lassen mussten, erinnert an die Showa Rider. Die Charaktere gefallen mir auch recht gut. Build hat auf jeden Fall schon mal einen besseren Auftakt als Ex-Aid. Das muss aber am Ende nichts heißen. Ghost fing für mich auch vielversprechend an und hat dann in der zweiten Hälfte ziemlich an Fahrt verloren. Ex-Aid fing schwach an und wurde immer stärker. Ich hoffe mal, dass es bei Build keine solchen extremen Durchhänger gibt wie bei Ghost.

Eine Sache fand ich im Nachhinein doch etwas seltsam. Spätestens seit der Neo-Heisei Ära versucht Toei, eine lose Kontinuität zwischen den unterschiedlichen Rider Staffeln zu schaffen. Da es allerdings die Skywall schon seit 10 Jahren gibt, hätte sie auch in den zehn vorherigen Staffeln existieren müssen. Kontinuität wird wohl nur da eingebaut, wo es passt.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Ranger L » Sa 9. Sep 2017, 04:23

Ich hab die Folge jetzt auch gesehen. Ich fand sie ziemlich gut.

Das Pacing war für ne Toei Startfolge erstaunlich angenehm und man hat ziemlich viel Fokus darauf gelegt, Background zu erklären, während sich die Action einigermaßen in Grenzen gehalten hat. Es hilft natürlich, dass der Rider bereits vor Start der Staffel aktiv war, weil man sich so die Zeit für dessen Entstehung spart.

Zu den Charakteren kann ich noch nicht viel sagen, aber Sento macht eigentlich nen recht sympathischen Eindruck.

Und was ich wirklich super finde ist, dass man schon in der ersten Folge mehr oder weniger gezeigt hat, wie die Collectibles entstehen. Sie aus den Monstern zu erschaffen ist finde ich ein richtig cleverer Weg, um die voraussichtliche Fülle an Full Bottles zu erklären.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8188
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von W-B-X » Mo 11. Sep 2017, 15:33

Red Ranger hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2017, 21:10
Eine Sache fand ich im Nachhinein doch etwas seltsam. Spätestens seit der Neo-Heisei Ära versucht Toei, eine lose Kontinuität zwischen den unterschiedlichen Rider Staffeln zu schaffen. Da es allerdings die Skywall schon seit 10 Jahren gibt, hätte sie auch in den zehn vorherigen Staffeln existieren müssen. Kontinuität wird wohl nur da eingebaut, wo es passt.
Bezüglich der Kontinuität: Build hat ganz am Anfang der zweiten Folge erst die Gorilla Full Bottle bekommen. Im Umkehrschluss bedeuet das, dass ein Teil von Ex-Aid zeitgleich mit Build stattfindet, da Build GorillaMond in der 44. Folge gegen Genm eingesetzt hat. Und durch die Cross-over Folgen am Ende jeder Staffel hat man in letzter Zeit ständig zeitliche Überschneidungen.

Edit:
Kamen Rider Heisei Generations Final angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/09/k ... final.html

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2767
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Red Ranger » Mo 11. Sep 2017, 16:15

Bei dem Titel und der Tagline scheint Toei Build wohl wirklich als letzten Heisei Rider zu sehen, und die Staffel nach Build wird schon zur neuen Ära zählen. Hatte eher gedacht, die machen eventuell die 20 noch voll. Liegt wohl daran, dass das Ende der Heisei Ära schon abzusehen ist. Bei Blade RX wurden sie ja vom Ende der Showa Ära durch Hirohitos Tod eher überrascht.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Suzu » Mi 13. Sep 2017, 20:06

Er wird der letzte Heisei Rider sein, weil der neue Rider Ende nächsten Jahres auf dem Plan tritt. Und momentan sieht es so aus, dass Akihito im Dezember abdanken wird. Spätestens dann wohl zu 2019. Daher würde dieser Rider wohl automatisch zur neuen Ära zählen ;)

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1121
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Build

Beitrag von Ranger L » Do 14. Sep 2017, 04:41

Aber wenn er Ende 2018, Anfang 2019 abdankt, würde das nicht bedeuten, dass der nächste Movie Taisen nach Heisei Generations Final technisch betrachtet noch in der Heisei Ära ist?
Komisch, dass man dann den hier so als den Letzten anpreist. Bin echt mal gespannt, was sie dann für die Staffel nach Build geplant haben.
:go-bustersenter:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast