Kamen Rider Fourze

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
snk-freak
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 286
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 22:52
Land: Deutschland
Wohnort: Bebra-Weiterode

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von snk-freak » Fr 26. Okt 2012, 23:04

ich bin jetzt mit fourze durch und ich muss sagen mir hat die serie im großen und ganzen spaß gemacht. sicher hätte man durch die rider-legenden etwas mehr pepp in die story bringen können aber sie war auch so ganz ok und unterhaltsam. besonders die letzten 2 folgen waren sehr emotional.

:daumenhoch:
Komplett gesehen:
Kamen Rider: V3,Skyrider,X,Stronger,Amazon,Black,Black RX,Kuuga,Faiz,Agito,Blade,Hibiki,Ryuki,Decade,Kabuto,Den-O,Kiva,Double,OOO,Fourze,Wizard
Sentai: Jetman,Dairanger,Gaoranger,Dekaranger,Abaranger,Gekiranger,Boukenger,Shinkenger,Goseiger,
Hurricaneger,Timeranger,Magiranger,Gokaiger,Go-Busters,Kyoryuger

Other: Garo,Gransazer,Justiriser,Gavan,Choujinki Metalder,Ultraman Max/Mebius/Nexus
Currently watching: Ultraman

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Wildforce » Sa 27. Okt 2012, 14:56

Ich möchte dich darum bitten dich mehr an die Groß und Kleinschreibung zu halten. Danke.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mi 7. Nov 2012, 13:09

Kamen Rider Fourze Rider Switches, and Modules Illustrations
Bild
Early rumors for the 13th Heisei Kamen Rider series, Kamen Rider Fourze, states that he will be collecting Rider Switches after meeting with the previous Kamen Riders, which is believed to be only urban legends.

Although the first few images and summaries confirms this, the Kamen Rider Fourze contains a different story, and only showed up during the end of the 2nd episode, and Kamen Rider Movie Wars MEGAMAX.

Since meeting the previous Kamen Riders looks so Kamen Rider Decade-ish, the Rider Switches and Modules only showed in the Ganbaride Machines (with a four switches making a cameo in MEGAMAX). Here's a good look at them:
SpoilerAnzeigen
Bild
Bild
http://www.jefusion.com/2012/11/kamen-r ... tions.html

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Tyrann1992 » Mi 7. Nov 2012, 14:12

Cool wollte schon immer mal wissen was welcher Rider für ein Modull ist.
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mo 26. Nov 2012, 12:44

Kamen Rider Fourze Meteor Nadeshiko Fusion States Appears!
Bild
Appearing during this year's Kamen Rider team-up film, “Kamen Rider × Kamen Rider Wizard & Fourze: Movie Wars ULTIMATUM” is a new Fourze states, called Kamen Rider Fourze Meteor Nadeshiko Fusion States. It's currently the candidate for the Kamen Rider that have a longest name!
Bild
Fourze Meteor Nadeshiko Fusion States can be utilized with the "Nadeshiko (N) Switch" and the "Meteor Fusion Switch". It is equipped with double silver rocket modules and the Hovering Lifter, gliders similar to the ones used in skiing. In this state, he have the powers of both Meteor and Nadeshiko, and can also shoot missiles from his arms.

Directed by Koichi Sakamoto (Kamen Rider Fourze), with screenplay by Yoshio Urasawa (Nintama Rantaro, Kaizoku Sentai Gokaiger) and Kazuki Nakashima (Gurren Lagann, Fourze), Kamen Rider × Kamen Rider Wizard & Fourze: Movie Wars ULTIMATUM premieres December 8th.
SpoilerAnzeigen
Bild
Bild
http://www.jefusion.com/2012/11/kamen-r ... pears.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Fr 14. Dez 2012, 20:01

Kamen Rider Fourze the Movie: Everyone, It's Space Time BD/DVD Details
Bild

Amazon Japan and CD Japan has just opened pre-orders for the upcoming Blu-ray and DVD release of the Kamen Rider Fourze summer movie entitled, "Kamen Rider Fourze the Movie: Everyone, It's Space Time!" It will be released on January 21, 2013.

The mysterious Space Ironmen begin threatening Earth and the Kamen Rider Club must go to space to ask the OSTO Legacy for help and seeks their friendship for the sake of the universe depends on it. However, the mysterious agent from the Alicia Federation, Inga Blink, prevents them from going into space.

The movie will be released in two versions, the Regular Edition and the Collector's Pack. The Blu-ray and DVD Regular Edition only includes teaser(s), theatrical trailer(s) for the movie.

The Blu-ray and DVD Collector's Pack includes a bonus disc with making-of, press conference, premiere events, a music video of the movie theme "Voyagers," TV spots, a data file and a poster gallery.

- Regular Edition: Blu-ray (5000 yen/US$ 59.02) | DVD (4000 yen/US$ 47.22)
- Collector's Pack: Blu-ray (8600 yen/US$ 101.52) | DVD (7600 yen/US$ 89.72)
http://orendsrange.blogspot.de/2012/12/ ... MtoeqywV8E

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mo 7. Jan 2013, 15:53

Kamen Rider Fourze Final Episode DC Cover Revealed
Bild
Amazon Japan had posted the cover jackets of the upcoming release of Kamen Rider Fourze Final Episode Director's Cut this February 21st. The director's cut version of the debut of Fourze Cosmic States was released last October.

Kamen Rider Fourze Final Episode Director's Cut features the series' 47th to 48 episodes which features various revelations (including Kengo not being human, and was a tool of the Presenters), and the final battle against the Sagittarius Zodiart, who is Chairman Gamou himself. The release will have a runtime of 53 minutes.

The release also comes with an audio commentary from Ryuki Takahashi, Fumika Shimizu, and Koichi Sakamoto. An image board gallery from Koichi Sakamoto is also included.

It will be released on February 21st, 2013 and will be available on both DVD and Blu-Ray Disc for 5040 yen and 6090 yen respectively.
http://www.jefusion.com/2013/01/kamen-r ... ealed.html

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Go-On Black » Mo 11. Feb 2013, 21:51

Hab mir jetz den Fourze Film angesehen und fand ihn ziemlich gut. Definitiv besser als der OOO Film letztes Jahr.
Der Twist am ende war schon ziemlich Früh zu erahnen und gegen ende hat sich der Film ziemlich gezogen aber sons hab ich nichts zu klagen.
Die Action war natürlich atem beraubend wie man es von Koichi Sakamoto erwartet und mehr gibts da auch nich zu sagen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Di 2. Apr 2013, 22:33

Kamen Rider Fourze Movie Director's Cut Coming this June
CDJapan started listing the Director's Cut release of Kamen Rider Fourze THE MOVIE: Space, Here We Come!. This film release will include 20 minutes of additional footage.

The director's cut will be released on June 21st for 5200 yen.

The evil Space Ironmen are now threatening Earth. The Kamen Rider Club must travel to space and join forces with the space technology development organization OSTO Legacy to defeat them. Directed by Koichi Sakamoto, and double-billed with the Tokumei Sentai Go-Busters film, it debuted at the top spot of Japan Box Office Weekend.
http://www.jefusion.com/2013/04/kamen-r ... -june.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mo 6. Mai 2013, 11:30

Kamen Rider Fourze, Gavan Teams Up to Teach About Space
Bild
Starting last April 27th, Saitama Youth Astronomical Museum is holding educational program featuring a team-up between Kamen Rider Fourze and Space Sheriff Gavan. Entitled “Kamen Rider Fourze & Space Sheriff Gavan: Protect the Golden Disc”, both characters tells the story of the space probe Voyager 1.

Voyager 1 was launched in 1977, for the purpose of solar system exploration. After traveling for more than 35 years and traveled 18 billion kilometers from Earth, it is considered as the farthest man-made object and is currently traveling in a previously unknown region of space.

In the event that either spacecraft is ever found by intelligent life-forms from other planetary systems, it carries the "golden disc" which contain photos of the Earth and its lifeforms, a range of scientific information, spoken greetings from people, and a medley, "Sounds of Earth", that includes the sounds of whales, a baby crying, waves breaking on a shore, and a collection of Earth music.

The length of the show is at least 50 minutes and attendees were students from grade 3 and below. There will be one show from Tuesdays to Fridays, and two shows (morning and afternoon) during Saturdays, Sundays and holidays.
http://www.jefusion.com/2013/05/kamen-r ... space.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Do 9. Mai 2013, 17:02

Kamen Rider Fourze The Movie Director's Cut Cover Revealed
Bild
The cover art for the Director's Cut release of Kamen Rider Fourze THE MOVIE: Space, Here We Come! had finally been released. This version of director Koichi Sakamoto's film release is said to include 20 minutes of additional footage.

The director's cut will be released on June 21st for 5200 yen.

The evil Space Ironmen are now threatening Earth. The Kamen Rider Club must travel to space and join forces with the space technology development organization OSTO Legacy to defeat them. The film debuted at the top spot of Japan Box Office Weekend.
http://www.jefusion.com/2013/05/kamen-r ... ealed.html

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von white tiger » Do 5. Dez 2013, 16:46

Fourze hat mir auch immer Spaß gemacht. Gentarou hat einfach ne geile Einstellung. Die Zodiards hatten ein cooles Disign.
Mit der Zeit machte mir das Fourze Disign auch ncihts mehr aus, außer der bullige belt, was mit Meteor noch getoppt wurde.

Im ganzen stand alles unter dem Motto Freundschaft und das fand auch ein Einklang mit Musik und den Interaktionen der Charas.

Den Movie fand ich auch recht gut. Das einzige was ich hier bemängel ist der Kampf am Ende, welcher nur aus Animationen besteht.

Fazit: definitiv Material zum ein weiteres Mal anschauen
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Fr 27. Dez 2013, 16:35

Kamen Rider Fourze Novel Announced
A new Kamen Rider novel was announced recently, and it has something to do with Kamen Rider Fourze! The new novel is set for a February 28, 2014.

The Kamen Rider Fourze novel entitled "Kamen Rider Fourze: Amanogawa Graduation" is written by series producer Hideaki Tsukada. Sadly, we don't have any additional info about the new novel, but the title will give you an idea about its content.
http://www.orendsrange.com/2013/12/kame ... unced.html
Soll am 28. Februar erscheinen und wird von Hideaki Tsukada geschrieben.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Fr 28. Feb 2014, 18:40

Kamen Rider Fourze Novel Details Revealed
New information about the new Kamen Rider Fourze novel entitled "Kamen Rider Fourze: The Amanogawa High School Graduation" is revealed. The new novel takes place after the end of the TV series and before the events of Movie Wars Ultimatum.

The events of the novel will reveal why Gentaro decided to become a teacher. In the novel, Gentaro struggles over on what he wants to become after graduation. While everyone is preparing for graduation and prom, a new Zodiarts appears and declares that he will destroy prom. In addition to that, a new Rider called Kamen Rider Icarus appears. It's time for the Kamen Rider Club to step up and save the day.

The cover also includes a comment coming from actor Sota Fukushi, who plays Gentaro Kisaragi aka Kamen Rider Fourze in the TV series and his related film appearances. He comments:
An unbelievable heroine, an unbelievable kiss!? This reveals Gentaro's path to becoming a teacher. Already from the first line, you'll see that it's the world of Fourze. It's a story that reminds me of my own youth!
Bild
Written by Kamen Rider Fourze series producer, Hideaki Tsukada, the novel is set for a March 1 release.
http://www.orendsrange.com/2014/03/kame ... tails.html

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Suzu » So 23. Mär 2014, 02:41

Fourze-Post kitaaaaaa!
Die Meinungen zu Fourze sind ja unter den Rider-Fans sehr gemischt. Einige finden die Staffel furchtbar, weil sie nicht so "ernst" und "düster" ist wie viele andere, andere lieben den Humor und den Rider Club. Ich gehöre wohl zu zweiterer Kategorie.

Die Story von Fourze ist gut, wenn auch nicht die spannendste. Ich mag die Rahmenhandlung mit den befreundeten Forschern sehr gerne und auch das Konzept der Zodiarts finde ich an sich ziemlich cool. Leider ist eben das auch ziemlich eintönig, weil nur selten Wendungen eintreten und diese auch in den seltensten Fällen wirklich überraschend sind. Die große Stärke der Serie sind dagegen die Charaktere. Der sehr junge Cast bietet viel Potential zur Charakterentwicklung, gerade, da ein Teil davon bereits in die ersten Auftritte der Charaktere eingebunden ist. Der Kamen Rider Club ist durch die Bank weg sympathisch und spaßig, funktioniert aber auch in ernsten Szenen sehr gut. Auch der Zusammenhalt der Truppe ist einfach schön anzusehen. Die Bösewichte waren leider die meiste Zeit ein bisschen zu ineffektiv, haben dafür aber alle irgendeine Motivation für ihr handeln gehabt und so auch recht gut funktioniert.
Musikalisch ist Fourze auf jeden Fall recht gut dabei, die Songs machen Spaß und passen zur Serie, auch wenn der Fourze Soundtrack nicht wirklich ein Meilenstein ist.
Optisch war die Staffel eher mittelmaß. Ich mochte Fourze Base States und Elec States, sowie Meteor und Nadeshiko und viele der Zodiarts, aber die meisten Formen der Rider waren merkwürdig bis overkill. Dafür fand ich die Foodroids sehr süß- auch wenn ich die Candroids aus OOO oder die Disc-Animals aus Hibiki den kleinen Fastfood-Robos wohl doch vorziehen würde.

Filmtechnisch war Fourze recht gut dabei. Der Summer Movie war spannend und hat mich auch ziemlich mitgenommen (vor allem weil ich ihn direkt dem tränenreichen Finale hinterhergesetzt habe). Auf jeden Fall ein Film, den ich zu den guten Summer Movies zählen würde. Movie Taisen Megamax war, wie mehrfach gesagt einfach spitze. Der Fourze-Teil war super und Nadeshiko war einer der wenigen Movie-Rider, die ich wirklich mochte. Auch der Crossover-Teil war klasse, mir gefiel die Kombination W/OOO/Fourze sehr. Ultimatum hatte einen schönen Fourze-Teil, ich fand es echt schön zu sehen, was der KRC nach der Schule so getrieben hat und auch dass Nadeshiko dabei war hat mich gefreut. Das Crossover fand ich, wie im Wizard-Thread bereits gesagt auch sehr cool.

Fourze war auf jeden Fall eine spaßige Staffel, deren Folgen man sich gut angucken kann, wenn es einem mal nicht so gut geht- danach ist man auf jeden Fall wieder gut gelaunt und postiv. Trotz der kleinen Schwächen schätze ich die Staffel sehr und freue mich jedes mal, wenn der Kamen Rider Club für einen Movie zurückkehrt- hoffentlich gibt es in nächster Zeit nochmal eine kleine oder große Reunion.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mi 16. Apr 2014, 18:59

Kamen Rider Fourze Novel Spoilers: Who is Kamen Rider Icarus?
The Kamen Rider Fourze novel was released last March 1 and finally, here are some spoilers about the said novel, which answers questions left unanswered by the TV series.

First is with the state of the ones inside the M-BUS, Gentaro uses the Fourze Cosmic States to transport Sarina Sonoda (Scorpion), Natsuji Kijima (Cancer) and Yuta Sugiura (Taurus) back to our world.

As for the new Kamen Rider introduced in the novel, Kamen Rider Icarus, he is basically a part of SOLU (the same substance Nadeshiko was made of) that latched onto the Virgo Zordiarts when they were fighting during the events of Movie Wars MEGA MAX.

Unknowingly, Virgo accidentally bring back SOLU, causing it to transform into Icarus.
http://www.orendsrange.com/2014/04/kame ... s-who.html
Die Auflösung mit dem M-Bus hätte ich lieber in der Serie gesehen. Aber immerhin wurden sie nicht vollständig vergessen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Go-On Black » Mi 16. Apr 2014, 19:23

Für die sache mit dem M-Bus hätte ich jetzt nicht wirklich ne genauere Erklärung gebraucht. War jetzt nichts was man sich nicht auch so hätte denken können.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8194
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von W-B-X » Mi 16. Apr 2014, 19:29

Natürlich hätte man es sich denken können, gar keine Frage. Aber es kam mir so vor als wurden sie vergessen. Hätte ja gereicht, wenn man sie kurz irgendwo in den Hintergrund eingebaut hätte oder wie Fourze gerade den letzten absetzt.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Go-On Black » Mi 16. Apr 2014, 19:31

Joa es ist halt für mich immer nur so ne Kleinigkeit gewesen. Vor allem da klar war das man sie da oben ja nicht verhungern lässt :lol: Daher brauchte ich nie ne Szene oder so wo man sie wieder auf der Erde sieht.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Rudos » So 18. Mai 2014, 23:28

Kurze Frage Leute,

habe gerade Fourze angefangen zu schauen & habe auch schon den Fourze Movie,
ab wann/welcher Folge sollte ich diesen am Besten schauen dass es von der Timeline her passt ?
Ebenfalls die 000 & Fourze Combi ?

Möchte nicht wieder einen Film sehen der dann in der Handlung viel weiter als die Serie ist :P...

Würdet mir sehr Helfen, bin aktuell erst bei Folge 3, deswegen frage ich lieber direkt...

Gruß Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Go-On Black » So 18. Mai 2014, 23:40

Der Summer Movie spielt ungefähr zwischen Folge 38 und 39 und das Crossover mit OOO zwischen 14 und 15.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Rudos » Mo 19. Mai 2014, 01:06

Go-On Black hat geschrieben:Der Summer Movie spielt ungefähr zwischen Folge 38 und 39 und das Crossover mit OOO zwischen 14 und 15.
Super vielen Dank GOB :daumenhoch: !
Ist eig. doch besser wie ich gedacht habe, Optik stimmt nicht ganz aber die Serie macht bisher richtig Laune :D ! Gentaro ist halt irgendwie cool :mrgreen: !

Wie gesagt thx für die Info, dann kann ich mir heute Mittag schon das OOO Crossover anschaun :D !

Gruß Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Pyro Ranger » Mo 19. Mai 2014, 13:35

Fourze war mein Einstieg bei Kamen Rider und lohnt sich auf jeden Fall. Gute Wahl Rudos!!! :daumenhoch:

Bin gespannt wie dir Meteor taugt sobald er vorkommt :D
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Rudos » Mo 19. Mai 2014, 15:11

Pyro Ranger hat geschrieben:Fourze war mein Einstieg bei Kamen Rider und lohnt sich auf jeden Fall. Gute Wahl Rudos!!! :daumenhoch:

Bin gespannt wie dir Meteor taugt sobald er vorkommt :D
Hehe ist jetzt mein 7. Rider, habe mir für 15€ insgesamt mit Versand eine neue S.H. Figurart ersteigert ohne daran zu glauben (wer glaubt schon mit dem Mindestgebot von ein paar Euro eine Nagelneue S.H. Figur zu bekommen :oops: ), jetzt wo sie auf dem weg ist dachte ich mir schau ich mir die Serie dazu mal komplett an :mrgreen: .

Besonders da sie mit meinem Lieblingsrider jede menge Crossover hat wie ich bisher sah (gut Fourze ist ja auch der Nachfolger :P ) musste ich einfach mal weiter schauen.

Berichte dir auf jeden Fall meine Meinung zu "Meteor" sobald ich soweit bin :mrgreen: !

Gruß Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Suzu » Mo 19. Mai 2014, 16:54

Rudos hat geschrieben:Besonders da sie mit meinem Lieblingsrider jede menge Crossover hat wie ich bisher sah (gut Fourze ist ja auch der Nachfolger :P ) musste ich einfach mal weiter schauen.
Und nicht zu vergessen einige der besten Crossover. W, OOO und Fourze nenne ich nicht umsonst das goldene Trio ;)

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Rudos » Mo 19. Mai 2014, 17:54

Suzu hat geschrieben:
Rudos hat geschrieben:Besonders da sie mit meinem Lieblingsrider jede menge Crossover hat wie ich bisher sah (gut Fourze ist ja auch der Nachfolger :P ) musste ich einfach mal weiter schauen.
Und nicht zu vergessen einige der besten Crossover. W, OOO und Fourze nenne ich nicht umsonst das goldene Trio ;)
Haha das merk ich mir :D, passt Perfekt :mrgreen:
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Chris
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2369
Registriert: Di 29. Jul 2008, 18:11
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von Chris » Do 22. Sep 2016, 20:37

Fourze habe ich gestern beendet. Habe letztes Jahr im Sommerurlaub Wizard gesehen und mir deshalb für heuer wieder eine Staffel vorgenommen. Hätte gern Ghost gesehen, aber die Serie ist ja noch nicht zu Ende, und weil mir Fourze bereits im vs-Film ganz symphatisch war konnte ich mich schnell für eine Alternative entscheiden.

Sehr gut gefallen haben mir die Charaktere, die die große Stärke der Serie sind. Es war wirklich schön, mal einen größeren Trupp zu haben, von dem auch alle aus dem gleichen Eck kommen, in diesem Fall Schüler. Grade Gentarou mochte ich sehr gern, der konnte mich von der ersten Minute an überzeugen. Auf jeden Fall besser als solche Trauerklösse wie Ryotaro oder Wataru. Wobei ich auch solche Charaktere, die eben nicht die typischen Heldeneigenschaften aufweisen, recht gut finde.
Auch den Rest vom Kamen Rider Club mochte ich gern und ich fand es gelungen, wie jeder von ihnen eine bestimmte Rolle erfüllt. Kengo der Techniker, Miu die Einsatzleiterin, JK für Informationsbeschaffung,....lediglich Yukie hatte irgendwie keinen wirklichen Zweck.
Überhaupt habe ich mich mit Yukie eher schwer getan, die war einfach zu hibbelig. Ich mag ja solche aktiven Charaktere, aber die war einfach zu übertrieben geschauspielert und in keinster Weise glaubwürdig. Bei ihr hab ich mehr als einmal den Kopf schütteln müssen, das war praktisch eine 5-jährige im Körper einer 17-jährigen.
Im Ganzen hat der Club aber getaugt und hat sehr gut funktioniert. Vor allem die Beziehung zwischen Gentarou und Kengo hat mir sehr gut gefallen. Grade die letzten Folgen hatten da einige starke Szenen wie die Umarmung im Planetarium oder Kengos Brief. Nur Miu und Shun kamen nach ihrem Abschluss zu kurz, da hatte ich echt den Eindruck, man wollte nur die Zuschauer erschrecken, hat die beiden dann aber irgendwie total vergessen.

Die Handlung war in Ordnung. Jetzt nix weltbewegendes und eigentlich auch ziemlich dürftig. Neben dem Auftritt von Meteor, den Folgen mit dem Schaf und dem Ausflug nach Kyoto gab's eigentlich nichts weiter. Schade, aber durch die symphatischen Charaktere ist mir das auch nicht weiter aufgefallen. Hat man ja schon bei Den-O gesehen, die Staffel wurde ja auch komplett und allein von den Charakteren getragen, Handlung gab es da ja überhaupt nicht.
Schade, wie man die Horoscope gehandhabt hat. Zwei Drittel der Serie eiert man mit vier, fünf Leuten herum, der Rest wird dann im Schnellverfahren abgehandelt. Aber zumindest wurde es sehr gut serienintern erklärt. Mit der Geheimtechnik von der Libra konnte man die restlichen Mitglieder direkt finden, nach den Ereignissen in Kyoto konnten diese durch die gesteigerte kosmische Energie direkt digitieren, waren aber gleichzeitig mit ihren Kräften nicht vertraut und konnten deshalb im Vergleich zu ihren Vorgängern recht flott zerlegt werden. Hat gepasst, aber man hätte es auch etwas besser machen könnten. Grade der Krebs hat als Gegner nämlich sehr gut funktioniert.
Woran's aber wirklich gehappert hat war die ganze Handlung um Meteor. Die Auflösung um seine Besessenheit mit Aries war ziemlich schwach, hätte mir da was grösseres vorgestellt. Und ein richtiges Ende hatte die Geschichte auch nicht. Ja, der Kollege erwachte halt, aber irgendwie fehlte mir da noch ein runder Abschluss. Warum der Schalter von ihm überhaupt eine Fehlfunktion hatte wurde ja auch nie geklärt. Danach war Meteor halt nur noch da, hatte aber auch keinen richtigen Zweck mehr.

Sehr gut gefallen hat mir Fourzes Uniform. Die Serie hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel, da hatte man mehr als genug Zeit, sich daran zu gewöhnen. Grade das wuchtige und zweckmässige Design war klasse, Meteor wirkte dagegen halt ziemlich lächerlich.
Zu den ganzen Schaltern braucht man nichts zu sagen, war halt wieder das typische Schema. Eine Handvoll kommt permanent zum Einsatz, andere nur einmal und nie wieder, hat mich nicht gestört. Aber ganz cool, dass das Moped diesmal nur alle Jubeljahre gefahren wurde. Andere Rider brauchten ja schon für fünf Meter ihre Kiste.

Was mir wirklich negativ in Erinnerung geblieben ist waren die Folgen mit dem Wassermann. Meine Herren, war die Frau eine miserable Schauspielerin, die hat ja die Hälfte der Zeit nur rumgebrüllt und geschrien. Leider ganz schlecht. Ich fand auch das Ende lächerlich. Sie bestand auf einen Kampf gegen Gentarou, macht dann aber überhaupt nichts und lässt sich einfach niederstrecken. Wenn sie sich schon nicht ernsthaft bemüht hätte sie es sich auch gleich sparen können. Naja, der Charakter von der ging halt leider überhaupt nicht.
Das Finale gestern hat mich leider auch eher enttäuscht. War halt echt nur der 08/15-Ablauf und typisches Shonen. Die ganze Serie über landen die beiden Rider gegen den Löwen keinen Stich und nur weil Meteor dann etwas entschlossener ist zerlegt er ihn im Alleingang. Mit dem Schützen war's genauso. Der digitierte ja sogar noch weiter, aber wurde trotzdem ohne weiteres mit einem Standartangriff erlegt. Fand das Finale in der Hinsicht sowieso eher konfus und verwirrend. Die Abschiedsrede vom Club war ganz gut, hatte aber überhaupt keinen Sinn und der Schütze hat ja nicht mal zugehört. Sein plötzlicher Wandel hatte auch keine Begründung:
Gentarou: Freundschaft ist voll dufte. Ich will auch mit Ihnen befreundet sein, Herr Vorstand.
Gamou: Pah, Freundschaft ist doch nur eine Illusion, du naives Kind.
Gentarou: ULTIMATIVE ATTACKE!!
Gamou: Ooooh, ich bin besiegt. Lass uns Freundschaft schliessen.
Naja, insgesamt wurde das Ende der Serie leider nicht gerecht.

Im Ganzen hat mir Fourze sehr viel Spass gemacht. Die Charaktere waren sehr gelungen, die Handlung kam zwar etwas kurz, was mir aber nie negativ aufgefallen ist und es gab auch mehr als eine überraschende Wendung, die mich eiskalt erwischt hat und die ich nicht vorhergesehen habe (Scorpion, Virgo, Tachibana). Insgesamt eine gelungene Staffel, an die ich mich gern zurückerinnern werde.

Kinofilm geht übrigens in die ganz andere Richtung :mrgreen: . Absoluter Schwachsinn und vom ersten Moment an voller Logikfehler. Hab es selten erlebt, dass ich mich noch beim Anschauen so über einen Film ärgern musste und am Ende noch nebenher mit dem Handy spiele. Nur der Kampf gegen die Horoscope war verdammt cool, abgesehen von Wizard.

Nachtrag: So, eben noch den vs Wizard Film gesehen, bzw. den Fourze-Akt, den ich letztes Jahr übersprungen hatte. War auf den ersten Blick nichts besonderes, aber dann doch noch eine sehr schöne Gentarou-Episode, die ihm sogar noch etwas Charakterentwicklung brachte. Zu Beginn meinte der Bad Boy-Lehrer ja noch, dass er zwar ein guter Lehrer sei, ihm aber noch etwas fehle. War wirklich nett zu sehen, wie Gentarou im Verlauf der 45 Minuten langsam dahinterkam und am Ende sogar ohne zu Zögern seinen Verwandlungsgürtel in die Lava schmiss, um das Vertrauen des Schülers zu gewinnen und damit gleichzeitig einen entgültigen Abschluss für die Serie setzte. Habe dann auch erst realisiert, dass es nun wirklich vorbei ist. Schade, war eine schöne Zeit.
Ein bisschen übertrieben fand ich es, dass sich die Leben aller Clubmitglieder so perfekt entwickelt haben. Einerseits freuts mich ja für sie, der Truppe wünsche ich nur das Beste, aber andererseits musste ich auch leicht den Kopf schütteln. Miu läuft direkt in Paris, Shun ist DAS Ausnahmetalent beim Football, Yukie ist direkt ins All geflogen (sollte die nicht noch auf der Uni sein?). Den Blade Kinofilm mit Kenzaki als Müllmann fand ich in der Hinsicht fast schon besser, weil's eben nicht immer perfekt läuft.
War JK eigentlich eine Anspielung auf den Helden aus W? Mit Hut und Kleidung und Gestik und allem.
El perro duerme en el horno ¬_¬

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1169
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Kamen Rider Fourze

Beitrag von fumpen » Mo 5. Dez 2016, 21:00

Der Moment in Episode 2, in dem Fourze für mich zur genialen Unterhaltung wurde - yesssss:
SpoilerAnzeigen
Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1169
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Fourze

Beitrag von fumpen » Sa 10. Dez 2016, 10:50

Komm´ in den Club!

Bild
Ich arbeite mich Folge für Folge durch den ersten Teil der Serie und werde immer noch bestens unterhalten. Sehr charmant und KR- untypisch (oder?), daß es bei Fourze außergewöhnlich viele und starke Frauencharaktere hat ...
Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast