Kamen Rider X

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3985
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Kamen Rider X

Beitrag von Welteneroberer » So 24. Okt 2010, 23:24

Ich komme mir gerade vor wie ein Spammer. :oops:

Ich habe vor einiger Zeit den Film (mit uralten Subs von '99) und die Folgen mit Starfish Hitler angeguckt. Fands nicht schlecht.

Aber mal eine Frage:

WO ZUR HÖLLE IST X GRÜN???

Bild
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider X

Beitrag von RoyalJoker » Mo 25. Okt 2010, 10:52

Wer behauptet dass er grün sein soll? :roll:
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3985
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider X

Beitrag von Welteneroberer » Mo 25. Okt 2010, 19:51

X's helmet was silver but his suit was light green
http://henshingrid.blogspot.com/2010/06 ... olors.html

[werbung]
Episodenbeschreibung zu Kamen Rider X Folge 1
[/werbung]
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider X

Beitrag von RoyalJoker » Mo 25. Okt 2010, 20:06

X's helmet was silver but his suit was light green---almost blue like Celadon mixed with spring green
Interessant, dass wenn man Cleadon und "spring green" mischt die Farbe von X rauskommt. :roll:
Celadon alleine würde vl noch am nähersten hinkommen, aber ich denke das liegt ganz einfach am Bildschirm des Verfassers und der Quali von den Folgen das X diesen schimmer bekommt. Wenn man sich X in All Riders anschaut merkt man dass er rein grau ist.

EDIT: In der Auflistung ist auch Wing Form bei den Grünen dabei LOL
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider X

Beitrag von Tyrann1992 » Do 1. Nov 2012, 22:54

So ich habe heute Kamen Rider X beenedet. Und mir hat die Serie sehr gut gefallen.
Die komplette Geschichte um Keisuke Jin und seine verwandlung zu Kamen Rider X bis hin zu denn Monstern die auf Wesen aus Griechische Mythologie und wahren persönlichkeiten Basieren.
Sehr cool fand ich auch das V3 und die anderen Rider auch in der Serie vorkammen. Das hat mir sehr gut gefallen. Leider ist die Serie mit 35 recht kurz, aber nicht so kurz wie Amazone.
Kamen Rider X bekommt von mir eine 8/10
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
snk-freak
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 286
Registriert: Mi 9. Feb 2011, 22:52
Land: Deutschland
Wohnort: Bebra-Weiterode

Re: Kamen Rider X

Beitrag von snk-freak » Fr 2. Nov 2012, 20:19

X war ganz cool aber Stronger ist besser, dort tauchen gegen Ende auch die anderen Rider auf. ;)
Komplett gesehen:
Kamen Rider: V3,Skyrider,X,Stronger,Amazon,Black,Black RX,Kuuga,Faiz,Agito,Blade,Hibiki,Ryuki,Decade,Kabuto,Den-O,Kiva,Double,OOO,Fourze,Wizard
Sentai: Jetman,Dairanger,Gaoranger,Dekaranger,Abaranger,Gekiranger,Boukenger,Shinkenger,Goseiger,
Hurricaneger,Timeranger,Magiranger,Gokaiger,Go-Busters,Kyoryuger

Other: Garo,Gransazer,Justiriser,Gavan,Choujinki Metalder,Ultraman Max/Mebius/Nexus
Currently watching: Ultraman

Benutzeravatar
Red Ranger
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2737
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider X

Beitrag von Red Ranger » Mo 8. Jan 2018, 12:59

Mit Kamen Rider X bin ich jetzt auch durch. Es war wirklich eine sehr gute Staffel, die eigentlich immer was zu bieten hatte. Generell hat X drei unterschiedliche Arcs. Den Anfang macht der Ryoko und Kiriko Arc, der vor allem dadurch spannend gehalten wird, weil man unbedingt wissen will, welches Geheimnis Ryoko und Kiriko umgibt. Dann geht es mit dem Apollo Geist Arc weiter. Apollo Geist unterscheidet sich von den bisherigen hochrangigen Offizieren aus den beiden Vorgängerstaffeln insofern, dass er auch selbst aktiv wird und öfter gegen Keisuke antritt. Bei der Originalserie und V3 hat es letztendlich keinen Unterschied gemacht, ob ein hochrangiger Offizier aufgetaucht ist, da sie bisher nicht viel getan haben und nur in der Folge, in der sie auch vernichtet wurden, wirklich aktiv wurden. Apollo Geist ist auch ein Gegner, der auf Augenhöhe mit Keisuke ist. Er weiß, wie Keisuke denkt und fällt nicht so leicht auf seine Tricks rein. Das macht ihn zum ersten ernsthaften Gegner für Keisuke. Dieser Arc lebt besonders von dem Konflikt zwischen Keisuke und Apollo Geist. Der letzte Arc ist der King Dark Arc. Hier geht es vor allem darum, dass G.O.D. hinter einer Waffe her ist, deren Baupläne ihr Entwickler in neun Teile aufgeteilt hat und sie an seine Kollegen versendet hat. Der gesamte Arc beinhaltet also die Suche nach den Bauplänen. Dadurch, dass es wirklich in jeder Folge um die Baupläne geht, entsteht auch ein roter Faden durch den gesamten Arc, der einem den Eindruck vermittelt, dass immer etwas relevantes geschieht.

An Nebencharakteren gab es vor allem am Anfang eigentlich nur Tachibana, den Keisuke auch erst in der fünften Folge kennen gelernt hat. In dieser Staffel betreibt Tachibana ein Cafe, das auch als Unterschlupf für Keisuke dient. Später kommen noch Chiko und Mako hinzu, die durch unglückliche Umstände G.O.D. in die Quere kommen und dann in Tachibanas Cafe arbeiten. Die wenigen Charaktere wurden dieses Mal auch vernünftig eingesetzt.

Es gibt allerdings zwei Punkte, die den Gesamteindruck etwas trüben. Zum Einen kam es in dem King Dark Arc zwei Mal vor, dass King Dark sich aus seiner Höhle erhoben hat und Keisuke mit dem finalen Kampf gedroht hat, nur um in der nächsten Folge wieder in seiner Höhle zu hocken. Zum finalen Kampf kam es dann erst im Finale, was dann zwar durchaus Sinn gemacht hat, allerdings waren die Andeutungen, dass es schon vorher zum Kampf kommen könnte, dann eher sinnlos. Der zweite Punkt ist etwas, was mich an mehreren Serien nervt, bei Kamen Rider X vor allem gegen Ende hin ziemlich extrem wurde. Gerne haben die Bösen Geiseln genommen und versprochen, dass wenn ihre Forderungen erfüllt werden, die Geiseln freigelassen werden. Unsere Helden sind jedes einzelne Mal auf die Forderungen eingegangen und waren jedes Mal aufs Neue schockiert, wenn G.O.D. sich dann doch nicht an die Abmachungen gehalten haben. Als ob eine böse Organisation so glaubwürdig ist. Es ist ja okay, wenn sie beim ersten Mal aus reiner Gutgläubigkeit auf die Forderungen eingehen. Man müsste meinen, dass unsere Helden es dann beim nächsten Mal besser wissen, wenn sie verarscht wurden. Wenn es aber wieder und wieder passiert, lässt es die Guten einfach nur noch naiv wirken und man muss ernsthaft an deren Verstand zweifeln.

Bis auf diese zwei Kritikpunkte war Kamen Rider X aber eine sehr gute Staffel. Vor allem muss man da das Alter der Staffel bedenken. Dafür, dass die Staffel von 1974 ist, hat sie schon einiges zu bieten. Zwar ist das Storytelling natürlich nicht auf Heisei Niveau, aber für eine so alte Serie hat Kamen Rider X recht gut abgeliefert. Die kürzere Laufzeit hat sicherlich auch dazu beigetragen, dass man den Eindruck hatte, in der Staffel gibt es nicht so viele Filler. Das ist eine Showa Staffel, die sich jeder Kamen Rider Fan ansehen sollte. Allerdings würde ich empfehlen, zu warten, bis TheMaskedSubbers die Staffel vollständig gesubbt haben. Die reparierten HK Subs von Folge 24-35 sind wirklich nur eine Lösung. Ich hab mich auch gefragt, ob sie wirklich repariert wurden oder ob es nicht doch reine HK Subs sind. Denn die Subs waren so unglaublich schlecht, dass sie wirklich nur als Notlösung herhalten sollten, wenn man die Staffel gucken will und TheMaskedSubbers noch nicht fertig sind. Ich hoffe mal, dass sich bei denen bald was tut. Seit Oktober kam nichts neues.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1068
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider X

Beitrag von Ranger L » Di 9. Jan 2018, 05:14

Wie schnell du momentan schaust. Das waren doch jetzt zwei Serien innerhalb von 4-5 Tagen oder? Waren zwar beide etwas kürzer, aber trotzdem. Sehr beeindruckend.

Die Serie klingt allerdings tatsächlich ziemlich gut, von dem was du sagst. Das kommt dem schon ziemlich nahe, was ich über Stronger denke. Gerade das mit den verschiedenen Story Arcs.

Ich glaub aber auch, dass es besser ist, wenn ich warte, bis es vernünftige Subs gibt. Allerdings nur mal rein interessehalber, wo hast du denn die HK Subs überhaupt gefunden? Ich wüsste spontan gar nicht, wie ich an die rankomme.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Red Ranger
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2737
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider X

Beitrag von Red Ranger » Di 9. Jan 2018, 11:21

Ranger L hat geschrieben:
Di 9. Jan 2018, 05:14
Wie schnell du momentan schaust. Das waren doch jetzt zwei Serien innerhalb von 4-5 Tagen oder? Waren zwar beide etwas kürzer, aber trotzdem. Sehr beeindruckend.
Ja, kommt hin. Am Donnerstag hab ich mit Byclosser angefangen und am Samstag beendet. Direkt am Sonntag hab ich mit X weiter gemacht und am Tag darauf beendet. Da ich zwei volle Tage ausschließlich mit Tokus verbracht hab, ging das bei den beiden kurzen Serien recht fix. Die ersten 27 Folgen von X hab ich an einem einzigen Tag gesehen. Als damals meine Begeisterung für Tokus anfing, hatte ich auch schon das Kunststück vollbracht, Kamen Rider Blade in zwei Tagen zu beenden.
Die Serie klingt allerdings tatsächlich ziemlich gut, von dem was du sagst. Das kommt dem schon ziemlich nahe, was ich über Stronger denke. Gerade das mit den verschiedenen Story Arcs.
Mir kam bei X zwischenzeitlich auch dein Review von Stronger in den Sinn. Wenn Stronger dann also recht ähnlich ist, wird mir die Staffel wohl auch gefallen können.
Ich glaub aber auch, dass es besser ist, wenn ich warte, bis es vernünftige Subs gibt. Allerdings nur mal rein interessehalber, wo hast du denn die HK Subs überhaupt gefunden? Ich wüsste spontan gar nicht, wie ich an die rankomme.
Ich hatte da mal eine Seite gefunden, wo man mehrere japanische Serien runterladen konnte. Ich kann aber nicht mehr sagen, welche Seite das war, da ich den Link dummerweise nicht abgespeichert hab. Ich hatte da erst Kamen Rider X komplett her und nach und nach mit den Subs von Order of Zeronos und TheMaskedSubbers ersetzt. Ähnliches war auch mit Skyrider der Fall, wo ich auch die reparierten HK Subs nach und nach mit den Subs von KIT Subs ersetzt hab. Bei Skyrider scheinen die HK Subs aber wirklich repariert worden zu sein. Ich hab mal kurz in eine Folge reingeguckt, und für mich wirkten die Subs in Ordnung.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste