Kamen Rider Kiva

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von GekiMaster » So 20. Jun 2010, 21:07

stimmt, bei Kiva gibt es schon viele Elemente, die nicht isn gesamt eBild passen.
ICh denke am Ende hat man sich in zu viele Einzelheiten verstrickt, die nicht mehr unter einen Hut zu bringen waren.

zum Beispiel, warum konnte Wataru das ZanbatSowrd haben, WÄHREND direkt nebendran die drei Arms Monster standen. (z.B vorletzte Folge).
Zwar könnte man es so erklären, das sdurch die Zeitreise nun Zanbat und die Arms Monster gleichzeitig existieren, aber ich denke man hat es einfach übersehen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Go-On Black » So 20. Jun 2010, 21:10

Genau so die ganze zeitresie Story hat überhaupt nicht ins Bild gepasst. Die ganze Staffel gings darum wie man die Fangire besiegen könnte und wie aus dem nichts meldet sich Jiro "Ach ja nur so nebenbei...wir könnten dich auch einfach in die Vergangenheit schicken." XD

Oder auch die Sache das der 86er IXA einen langsam tötet...was irgendwie nur bei Otoya der fall war...der dann auch noch durch Dark Kiva langsam stirbt. Viele Story Elemente haben einfach nichts gebracht oder wurden nicht richtig mit der gesamt story verstrickt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von DoktorFaustus » Mo 21. Jun 2010, 11:32

Ich fand Kiva nichtmal besonder's toll. Dieser Wataru war irgendwie ne absolute Nullnummer und überhaupt fand ich die 2008 Story eher uninterresant.

Ansonsten ist's schon so Go-On Black gesagt hat.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Go-On Black » Mo 21. Jun 2010, 16:31

Wobei ich sagen muss von Prinzip her ist Kiva ne Klasse Staffel.

Zwei Storylines die sich ergänzen und man nur durch die Fortführung beider Geschichten am ende alles erfährt. Genauso was die Charaktere und die Waffensysteme angeht ist Kiva vom grundgedanken her perfekt. Nur in der ausführung wurde viel zu viel kaputt gemacht,falsch umgesetzt oder nicht konkret genug durchgesetzt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 22:02

um die diskussion mal hier her zu verlegen:

ich fand generell das die letzten 3 kiva folgen die besten waren. alleine schon als sich wataru zu king macht war hammer
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von GekiMaster » Di 14. Dez 2010, 22:08

die letzten paar Minuten in Folge 47 waren acuh Hammer,a sl sich Wataru auf den thron setzte.
Aber auch der Ark, in dem Otoya zu dark Kiva wurde, war echt ziemlich geil

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 22:09

jepp, wie wataru das zanbat sword in den boden rammt is hammer.
ich find generell die kämpfe in denen kiva und dark kiva zusammen kämpfen sehr geil
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von RoyalJoker » Di 14. Dez 2010, 22:18

GekiMaster hat geschrieben: zum Beispiel, warum konnte Wataru das ZanbatSowrd haben, WÄHREND direkt nebendran die drei Arms Monster standen. (z.B vorletzte Folge).
Zwar könnte man es so erklären, das sdurch die Zeitreise nun Zanbat und die Arms Monster gleichzeitig existieren, aber ich denke man hat es einfach übersehen.
Ich hab mir das so erklärt: Da nachdem die Arms Monster (in Waffenform) ZanBat gebildet haben nie wieder ihre Waffenform in der Gegenwart benutzt haben, haben sie diese Versiegelung einfach weiter übertragen. Zu Beginn waren sie noch in ZanBat weil sie ja die Waffen waren, jedoch haben sie sich dann ganz einfach gelöst (auch verständlich) und so ist das Zanbatsiegel zurückgeblieben.
super zeo 5 hat geschrieben:aber die verwandlung am schluss is ja wohl am geilsten aber das sollten wir wohl bei kiva weiter besprechen^^
Jap, so´n all Rider Line-Up ist schon was feines. Jedoch ist es irgendwie schade dass Saga fehlt. Sie hätten zumindest Sagark mit einbauen können. Wäre kein Problem gewesen wenn es hinten bei den Arms mitgeflogen wäre.

Das Finale war schon sehr geil. Was mich nur gewundert hat ist dass Otoya dieses Energie-Logo-Schock-Dings da sofort drauf hatte und Wataru es dann acuh plötzlich.
Was ich auch schade fand ist dass Wataru obwohl er die Reife für King hatte, weiterhin Zanbat auf dem Schwert drauf hatte. Er wäre so mehr als vollwertiger King, der somit auch die Macht des Schwertes unter Kontrolle hat ohne böse zu werden, rüber gekommen.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 22:25

RoyalJoker hat geschrieben:
GekiMaster hat geschrieben: zum Beispiel, warum konnte Wataru das ZanbatSowrd haben, WÄHREND direkt nebendran die drei Arms Monster standen. (z.B vorletzte Folge).
Zwar könnte man es so erklären, das sdurch die Zeitreise nun Zanbat und die Arms Monster gleichzeitig existieren, aber ich denke man hat es einfach übersehen.
Ich hab mir das so erklärt: Da nachdem die Arms Monster (in Waffenform) ZanBat gebildet haben nie wieder ihre Waffenform in der Gegenwart benutzt haben, haben sie diese Versiegelung einfach weiter übertragen. Zu Beginn waren sie noch in ZanBat weil sie ja die Waffen waren, jedoch haben sie sich dann ganz einfach gelöst (auch verständlich) und so ist das Zanbatsiegel zurückgeblieben.
super zeo 5 hat geschrieben:aber die verwandlung am schluss is ja wohl am geilsten aber das sollten wir wohl bei kiva weiter besprechen^^
Jap, so´n all Rider Line-Up ist schon was feines. Jedoch ist es irgendwie schade dass Saga fehlt. Sie hätten zumindest Sagark mit einbauen können. Wäre kein Problem gewesen wenn es hinten bei den Arms mitgeflogen wäre.

Das Finale war schon sehr geil. Was mich nur gewundert hat ist dass Otoya dieses Energie-Logo-Schock-Dings da sofort drauf hatte und Wataru es dann acuh plötzlich.
Was ich auch schade fand ist dass Wataru obwohl er die Reife für King hatte, weiterhin Zanbat auf dem Schwert drauf hatte. Er wäre so mehr als vollwertiger King, der somit auch die Macht des Schwertes unter Kontrolle hat ohne böse zu werden, rüber gekommen.
jo, währe cool gewesen wenn ein kind von taiga dabei gewesen währ das sich in saga verwandelt.

das mit zanbat erklähr ich mir so das wataru ja nie king sein wollte und das nur wegen taiga gemacht hat. ich denke darum is er eben kein würdiger king UND er is ein halbblut. das darf man auch nicht vergessen
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von RoyalJoker » Di 14. Dez 2010, 22:36

super zeo 5 hat geschrieben:
jo, währe cool gewesen wenn ein kind von taiga dabei gewesen währ das sich in saga verwandelt.
Soweit hätte es gar nicht gehen müssen. Da wäre Masao auch nicht zu gut da gestanden.
das mit zanbat erklähr ich mir so das wataru ja nie king sein wollte und das nur wegen taiga gemacht hat. ich denke darum is er eben kein würdiger king UND er is ein halbblut. das darf man auch nicht vergessen
Das mit dem Halbblut (da kommt Harry Potter-feeling auf :mrgreen: ) ist denk ich weniger das Problem, eher das was du vorher sagst. Das alles war ja eine spontane aktion von daher werden sie es nicht gelöst haben. Jedoch hätte man es zB so machen können dass es von alleine abspringt wenn er die Kraft kontrollieren kann.
Woran es wirklich gescheitert ist, ist warscheinlich das Toy..
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 22:42

kann auch gut möglich sein aber ein saga fehlt einfach in dem letzten henshin^^

die sache ist aber KONNTE er die volle kraft kontrollieren? wataru ist stärker geworden ABER er is der sohn von queen und nicht von king. vielleicht brauchte er einfach diese gene in sich.
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von RoyalJoker » Di 14. Dez 2010, 22:50

Gut, aber dann ist die Frage wie eine Combo aus einem Bashaa, Garulu und Dogga das King-Gen wett machen kann.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 22:52

vielleicht die macht ihrer rassen. außerdem haben sie ja otoya versprochen auf wataru zu achten wenn er nicht mehr da is. so könnt ich mir die tatsache erklähren.
vielleicht konnten sie mit ihrer gesammelten macht die wirkung des schwertes abschirmen
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von RoyalJoker » Di 14. Dez 2010, 23:15

Deshalb haben sie das ja gemacht.
Da kommt der nächste Punkt: Dieser unglaublich höllische Pakt zwischen Otoya und den Arms Monstern!!
Oder auch der unglaublich berühmte Violinist Kurenia Otoya!!
Die beiden Dinge hat man auch nicht so wirklich gut umgesetzt.
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:19

also das mit dem violinisten nicht aber als der pakt geschlossen wurde das fand ich schon extrem bewegend
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
RoyalJoker
Timeranger
Timeranger
Beiträge: 1725
Registriert: Sa 9. Jan 2010, 12:00
Land: Oesterreich

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von RoyalJoker » Di 14. Dez 2010, 23:25

Ja nur hieß es nicht vorher es war einn "höllischer Pakt"?
Hoshi ni Negai wo

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:29

boah, das weis ich nicht mehr^^
aber höllisch war der mal garnicht^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Dez 2010, 23:29

Jap das hieß es. Es wäre ein Dämonischer Pakt gewesen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:31

ok, ich denke das wurde dann kurzfristig abgeändert^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Dunas
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 95
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:42
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Dunas » Mo 29. Aug 2011, 21:04

Mh mal so ne frage. Kommt mir das nur so vor oder Wird in der ganzen Staffel nicht erwähnt warum Ausgerechnet Wataru zu Kamen rider Kiva wurde und so genau er seinen Belt her hat. oO
Ich meine ich bin jetzt bei 42 von 48 folgen und es wurde soweit mein Englisch reicht noch nicht erwähnt.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4060
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Welteneroberer » Mo 29. Aug 2011, 21:10

Naja, er ist der Sohn von Maya, welcher Kivat II. gehört. Als sie ihn bei Otoyas Haus aussetzte hat sie ihm wahrscheinlich Kivat III. zum Schutz dargelassen. Aber obs wirklich erwähnt wurde, ka.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von DoktorFaustus » Mo 29. Aug 2011, 21:34

Erwähnt wurde es nicht, aber man kann es sich gut so erklären wie Welteneroberer es gesagt hat.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Go-On Black » Mo 29. Aug 2011, 23:57

Es wird nie erklärt warum Wataru zu Kiva wird oder weshalb Kivat bei ihm ist.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Dunas
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 95
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:42
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Dunas » Di 30. Aug 2011, 09:11

Mh eigendlich schade ich mag diese Folgen immer sehr weil die rider ja meisten ehr unfreiwillig diese los ziehen wa sbei ihm ja auch das fall war. Dadrauf könte man bestimmt ne spitzen OVA machen.

Benutzeravatar
Lord Zedd
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5230
Registriert: So 23. Mai 2010, 18:34
Land: Deutschland
Wohnort: BMW City
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Lord Zedd » Do 1. Sep 2011, 12:43

Kiva hab ich jetzt bis Folge 34 gesehen und wenn die Story weiterhin so genial bleibt, dann wird diese Staffel meine neue Lieblingstaffel.
Hier gibts einfach nur hammer Story und super Charas. Ich liebe Kiva!!!
He writes for the living. She rights for the dead.

Dieses Mal bei Power Rangers Alliance of Light:
Sieg, Freude und nahendes Unheil

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von super zeo 5 » Do 1. Sep 2011, 13:22

willkommen in meiner welt^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Guyver » Do 1. Sep 2011, 15:21

Dann sind wir schon 3. Kiva hat mich mit den Ridern angefixxt.
kiva forever
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Dunas
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 95
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 11:42
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Dunas » Do 1. Sep 2011, 17:55

Nein wen den sind wir zu vier.^^
Kiva ist auch für mich der Beste. =D

Auch wen ich schade singe das sie ein paar dinge weggelassen haben. oo

Benutzeravatar
Kibaara
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 115
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 23:26
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Kibaara » So 4. Sep 2011, 21:37

Mach mal 5 draus. Ich finde Kiva auch geil. Gehört definitiv zu meinen Favs. :daumenhoch:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2786
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider Kiva

Beitrag von Red Ranger » So 4. Sep 2011, 21:54

Kiva hätte fast die beste Staffel bei mir werden können, wenn da nicht gegen Ende Wataru zum Emo geworden wäre. So bleibt es "nur" bei einem vierten Platz. Aber storymäßig gab es echt nichts auszusetzen. Vor allem, dass die Story in zwei verschiedenen Zeiten spielte, hat mir gefallen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste