Kamen Rider OOO

Alles über Kamen Rider hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von DoktorFaustus » So 8. Jul 2012, 11:35

OOO - Wonderful

Wertung: 5,5/10

Habe jetzt nun auch endlich den OOO Film gesehen und er war wirklich nicht so das wahre.

Was erwartet man von einen Film der sich selbst "Wonderful" nennt? Zumindest ein bisschen mehr als der OOO Movie abliefert. Die erste Ernüchterung kam schon vor den Anschauen als ich gesehen habe das er nur 73 Minuten geht. Zumindest 80 Minuten wie bei "A To Z", hätte man machen können, aber spielt ja keine Rolle. Die Laufzeit muss immerhin nichts über die Qualität des Filmes aussagen.

Leider liefert der Film wirklich nichts besonderes ab. Man hat 2-3 coole Ideen umgesetzt, wie z.B. Eiji als Birth oder der Endkampf mit allen Formen gleichzeitig. Eines meiner Highligts war Satonaka, die den ganzen Film über total gelangweilt erschien XD (ich liebe diese Frau einfach).

Ansonst'n war der Film größtenteils echt lahm. Die Story war langweilig und einige Sachen echt blöd. Wie das dieser Gara die Welt erobern wollte indem er die Begierde der Menschen ausnutzt indem diese Geld dafür kriegen das die so ne komische Frisur tragen. Naja.... Die Auflösung vom ganzen wie Eiji das abgewendet hat (ihr wisst schon, da als er sagte das er mit seiner Familie zurückkehren will) war ziemlich vorhersehbar. Als in die Frage gestellt wurde kam mir das gleich in den Sinn. Eiji hilft nebenbei noch so einen Jungen seine Mutter wieder zu bekommen, Ankh und Hina hatten auch nicht mehr zu tun als sonst auch, ganz kurz waren auch mal die Greeeds und Dr. Maki zu sehen. Alles ganz hübsch...

Die Kampfszenen waren größtenteils auch nicht besonder's. Mir sind nur 2 Kämpfe wirklich aufgefallen und das war wo er in der Burakawani Form gekämpt hat, der war sehr gut und der Endkampf mit allen seinen Formen. Der Rest war ziemlich standard und da Eiji am Anfang seine Medals größtenteils verliert wurden auch sonst keine Mischformen weiter eingesetzt, außer wo diese gegen diese Ritter kämpfen.

Der Auftritt von Fourze war scheiße. Ich fand ihn einfach nur lächerlich. Jaja, ich weiß, es ist nunmal Fourze, aber ich hatte mich trotzdem drauf gefreut und war optimistisch was das anging weil mir Eiji's Auftritt und "A To Z" auch super gefallen hatte. Dies hier war allerdings nur eine schwache Leistung. Schade.


In die Serie passen tut der Film auch nicht. Keine Ahnung ob erv das soll oder nicht, ist mir auch egal, aber es ist wirklich so das es nicht passt und das viel mir schnell auf weil ich OOO vor ein paar Wochen erst wieder kmomplett gesehen habe.

Der Film müsste ja zu einer Zeit spielen als Date noch Birth war und Mezool und Gamel wieder da waren, was nicht sein kann. Denn die beiden kamen in Folge 36 wieder und in 37 ist Gotou zu Birth geworden. Den Film genau zwischen diesen Folgen spielen zu lassen ist unmöglich da die zusammengehört und da keine Pause dazwischen lag wo man sagen könnte das dort etwas passiert ist. Das Eiji dann noch eine Dinosaurier Medal von Dr. Maki bekommen hat und dann nur die 2 anderen aus seinem Körper kamen war auch echt unsinnig, unnötig, wie auch immer. Zudem waren die Greeeds im Film doch sehr OOC (Out Of Charackter), ums verrecken hätten die OOO niemals ihre Medals gegeben, da bin ich mir ziemlich sicher. Aber ist nicht schlimm, die kamen ja eh kaum vor im Film.

(was übrigens auch ein Highlight war, war das Ending des Filmes, wo der ganze Film in so ner Art Chibi Style noch einmal kurz erzählt wurde, während der Movie Song lief. Das fand ich wirklich super)



Im ganzen schwebt der Film bei mir etwas zwischen enttäuschend und ganz nett und bekommt von mir 5,5/10 Punkte. Wenn jemand OOO bei seinen Lieblingsstaffeln einsortiert hat wird er mit dem Film sicher zufreiden sein, alle anderen können ihn ruhig auslassen, da er in sofern über keine Relevanz verfügt.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von W-B-X » Di 2. Okt 2012, 18:30


Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Tyrann1992 » Di 2. Okt 2012, 21:40

Ein sehr cooles Musik Video.
Darauf habe ich schon zu Zeiten der Serie immer gewartet^^
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von W-B-X » Di 6. Nov 2012, 17:44

Kamen Rider OOO Novel Story Revealed!
Bild
A short summary of the upcoming Kamen Rider OOO novel was recently revealed in the released cover and blurb! Included in the first batch of the Heisei Kamen Rider Novels, it will be released this November 30th.

Here's a translation courtesy of /m/ via RRROtoku:

Ankh’s past, the birth of the Greeeds, the mystery behind the Core Medals will soon be revealed. Part 1 – Ankh: Who’s using the Birth Driver? The secret behind the Birth System’s creation. Part 2 – Birth: The introduction of the tragic girl Althleed, the War, and… Part 3 – Eiji: The 3 parts come together revealing the past, present, and future of the Kamen Rider OOO world.


The Kamen Rider OOO novel is written by Nobuhiro Mori. Each of the Heisei Kamen Rider novels acts as a sequel to their respective series, and will reveal various mysteries and historical facts about the show.
http://www.jefusion.com/2012/11/kamen-r ... ealed.html

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Tyrann1992 » Di 6. Nov 2012, 18:48

Ich finde solche Noveln ja gut, aber man wird sie nie lesen können.
Ausser man lernt Japanisch
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von W-B-X » Di 6. Nov 2012, 18:51

So sieht es leider aus. Wenn OOO ein Manga wäre, wäre die Chance auf eine englische oder sogar deutsche Übersetzung deutlich höher.

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Diamantenranger » Di 6. Nov 2012, 19:44

Naja ich überlege mit die W-novel zu holen, damit ich sie dann später mal lesen kann xDDD
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von W-B-X » Sa 1. Dez 2012, 16:05

Spoilers for the Kamen Rider OOO Novel Revealed
Bild
With the first set of Heisei Kamen Rider novels released yesterday, someone posted the spoilers for the Kamen Rider OOO novel. Divided into three parts, it was written by Nobuhiro Mori.

The creation of the Greeeds were featured in Ankh's part, until they were sealed up. Gara and some parts from the Kamen Rider OOO WONDERFUL film are mentioned. It also featured the first OOO and is described by the source as "Kougami but evil." He also fights the Cockroach, Whale and Lion Yummies, which were considered as the strongest Yummies. There’s also a Condor Yummy at one point.

The Birth's part is written based on the Birth Driver's point of view, and tells who he likes more. It stated about how much it likes Date, and reveals that it refuses to admit Gotou as its user, at first. It then eventually begins to like, and acknowledged him as Birth.

Eiji's part of the novel centers around the lead character. It talk about the dying girl, whom he failed to save, and maipenrai is brought up. Events after Movie Wars MEGAMAX can also be read, where Eiji still transforms into Kamen Rider OOO to protect what he needs to protect.
http://www.jefusion.com/2012/12/spoiler ... novel.html
Aus der Sicht des Birth Drivers?!? Das gab es glaube ich auch noch nicht.

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von white tiger » Di 14. Jan 2014, 20:18

Mit dem Rewatch kann ich sagen, dass mich die Staffel jetz sogar noch mehr fesselt, als damals mit 1-wöchiger Ausstrahlung. Jetzt ergeben sich mir einige Dinge und Zusammenhänge, die ich vorher nicht so verstanden hatte.

Mezools und Gamels Ende ist echt traurig. Und Mezools letzen Worte finde ich verdammt gut:

Mezool: "Am I Finnished? It wasn't enough."
Gamel: "Why?"
Mezool: "Because I'm a Greeed"

Es macht schon einen gewaltigen Unterschied eine Staffel in so kurzen Zügen zu schauen, als ein Jahr lang, Woche für Woche.
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » So 23. Mär 2014, 01:58

OOO hat für mich natürlich einen besonderen Stellenwert, weil es meine erste Rider-Serie überhaupt war, aber auch jetzt ist OOO für mich auch (noch) die beste Rider-Staffel, die ich gesehen habe- auch wenn schreiberisch W ebenfalls sehr gut ist und Gaim sich gerade gewaltig auf der Überholspur befindet.

Die Story von OOO hat mir sehr gut gefallen. Ich mochte den sehr philosophischen Unterton der Serie und das Konzept der Greeed fand ich unheimlich spannend. Die Charaktere waren sehr liebenswert, vor allem Eiji war einfach super-sympathisch. Ich mochte es auch sehr, dass die Sympathie des Zuschauers für Ankh zusammen mit der Sympathie von Eiji zu Ankh wuchs. Er gefiel mir immer mehr, je länger die Serie ging und je mehr man über ihn erfuhr. Auch die Nebencharaktere waren dreidimensional und interessant gestaltet, wodurch einem der Cast insgesamt schnell ans Herz wuchs. Auch die Greeed waren eine tolle Truppe, die mir gerade durch die Tragik in ihrer Existenz sehr zugesagt hat.
Die Musik in OOO finde ich etwas freaky, aber insgesamt ziemlich cool. Das Opening macht sofort gute Laune bzw. treibt als Ballade sofort Tränen in die Augen, die Combo-Songs sind eingängig und passen und die dramatischen Chöre im Hintergrund sind schräg, aber passend.
Optisch finde ich OOO ebenfalls super. Die Greeed sehen alle sehr cool aus und auch der OOO-Suit und seine Formen sind kreativ und schick, auch wenn ich Gatakiriba und Sagouzo z.B. nicht so gut finde wie Tajador und Putotyra.

Die Filme von OOO sind solide, einige sind besser andere schlechter. Der Summer Movie ist storytechnisch kein großes Meisterwerk, aber ich mag ihn vor allem für seine Message unheimlich gerne. Let's Go Kamen Riders finde ich, wie schon im Den-O-Thema erwähnt ziemlich gut, er ist toll für Rider-Nostalgiker und Einsteiger, funktioniert aber auch ohne Jubiläumsaspekt, vor allem durch die tolle Harmonie von Eiji und Koutaro. Movie Taisen Core war im OOO-Teil dagegen furchtbar. Inoue sollte einfach die Finger von Kobayashis Serien lassen. Der Film hatte nichts, was die Serie so toll gemacht hat und Ankh zur unwichtigen Nebenfigur zu degradieren und durch Hina zu ersetzen war neben der grässlichen Handlung einfach der Gipfel. Ich mag Hina, aber... Ankh auslassen um furchtbares, kitschiges OOC-Melodrama zu schreiben geht zu weit. Mega Max hat dagegen mein gebrochenes Herz geheilt. Der Film war sowohl im OOO-Teil als auch im Crossover einfach super und ich schaue ihn immer noch sehr gerne an. Ultimatum hatte auch einen schönen Gastauftritt von Eiji, ebenso mochte ich die OOO-Szene in Super Hero Taisen.

Ja, was soll ich sagen. OOO ist und bleibt (erstmal) einfach meine Lieblings-Rider-Staffel ^^

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Mo 14. Apr 2014, 20:53

Gerade Folge 1 gesehn...

Ich bin ja was Kamen Rider angeht wiedermal so ein Anfänger, kenne nur das nicht ganz so tolle gegenstück der USA, den Masked Rider von 96 glaub ich auf RTL !

Jedenfalls WOW, also gefällt mir richtig gut und denke da der User über mir auch als erstes 000 sah mache ich nichts falsch.
Das mit den Münzen gefällt mir auch gut, ich nehme mal durch den Sentai Film den ich sah in dem er am Anfang mehr Lila da stand an das er mehr Verwandlungen hat als die die er selbst so nett als Tiger / Grashüpfer irgendwas bezeichnet hat und die Münzen ähnlich bei Gokaiger wie der Schlüssel Morphed :P...

Ihr habt mich mit dem Forum hier da auf nen total neuen Trip gebracht :D: Soviel Input :D !!! Danke ^^.

Jedenfalls Fazit zu Folge 1: Es hätte nicht unbedingt soweit hinausgezögert werden müssen aber wenn er endlich mal Henshin sagt und den Verwandler gürtel Klimperer benutzt wird es richtig Episch und mann möchte mehr :) , baldiges Wissen folgt schritt für schritt :P !

Werde es jetzt Stückweise mit Eng Dub durchsehen und bin mal auf mein Fazit gespannt danach !
Wenn mir Folge 1 gefällt ist immer gut :P !

Mfg Rudos

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Go-On Black » Mo 14. Apr 2014, 21:01

Mit OOO kannste definitv nichts falsch machen um ins kamen Rider Universum einzusteigen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Mo 14. Apr 2014, 21:05

OOO ist super, ich schaue die Serie jetzt schon zum zweiten mal (von der ersten Serie vergisst man ja leider viel), ich denke, die wird dir Spaß machen.

Nur kleine Anmerkung am Rande: Das was du meinst ist nicht Dub, sondern Sub. Dub ist eine Synchronisation, Subs (von Subtitle) sind Untertitel ;)

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Mo 14. Apr 2014, 21:15

Super das beruhigt mich ^^...

Und äh ja sry beim schnellen schreiben verschrieben ^^, natürlich weiss ich was Dub und Sub sind ich schaue Anime seid gut 14 Jahren Jap Dub mit Ger oder mittlerweile auch eng Sub ^^ !


Aber ja der sprach mich als erster Rider direkt an, auch eine S.H. Figur ist schon im Warenkorb bin da wenn mir was gefällt sehr schnell, werde mir aber jetzt in Ruhe Folge 2 anschauen und was Essen :) !

Thx fürs Feedback und angenehmen Abend noch :D !

Gruß Rudos

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Mo 14. Apr 2014, 21:30

Ah, da hast du dich dann wohl öfter vertippt, scheint dir wohl in der Eile zu passieren, weil ich das bei dir ein paar mal gesehen hab ;)

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Mo 14. Apr 2014, 22:18

Haha ups ^^...

Ich versuche darauf zu achten inzukunft.
Ich schreibe echt viel in Eile, die Zeit sollte dann auch noch sein.

Und wow also Volltreffer mit der Serie, ich weiss nur nicht so recht was ich von Ankh halten soll, er ist cool aber irgendwie furchtbar unsymphatich :D...

Jetzt habe ich endlich ne Zeit lang wieder gescheit was zu schauen ;D !

Mfg Rudos

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Go-On Black » Mo 14. Apr 2014, 22:23

Rudos hat geschrieben: Und wow also Volltreffer mit der Serie, ich weiss nur nicht so recht was ich von Ankh halten soll, er ist cool aber irgendwie furchtbar unsymphatich :D...
Ja so denkt am anfang glaub ich jeder über Ankh. Ohne jetzt zu viel zu verraten aber er wird dir noch ans Herz wachsen :D
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Mo 14. Apr 2014, 22:25

Ja, Ankh ist am Anfang echt ein Widerling, aber im Laufe der Serie habe ich ihn wirklich lieben gelernt. Das ist das tolle an ihm, weil er halt wirklich so eine Wahnsinns-Entwicklung durchmacht.

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Do 1. Mai 2014, 14:54

Soo, habe soeben Folge 48 zuende gesehen und bin einfach nur überwältigt !
Diese Serie hat 48 Folgen lang Spaß gemacht zu schauen.
Die Story verzweigt sich immer mehr, man hat keinen "och kann denn nichtmal was neues kommen" Effekt und die Schauspieler (besonders Ankh) haben mich hier rundum Überzeugt !
SpoilerAnzeigen
Anfangs mochte ich Ankh garnicht doch man lernt wirklich mit ihm Mitzufühlen weshalb mich sein "Tod" gerade sehr erschüttert.
Das aufeinander Treffen von Greeed Hino und Ankh in Folge 47 war einfach Episch.
Gerade weil er zum Greeed wurde habe ich Gänsehaut bekommen (weiss nicht ob ihr Bleach kennt aber mann hat mich das an Ichigos Konflikt mit dem inneren Hollow Erinnert. Grandios.

Auch als Date zurück kam hätte ich freuden Tänze machen können, einfach genial: Date Akira Returns... Und später sagt er noch Papa ist Stolz auf dich xD... Date ist auf jeden Fall einer meiner klaren Favos der Serie... Und unerwarteter Weise muss ich gestehen finde ich Ankh gerade gegen Ende mit seiner Greeed Form am Genialsten...

Wie ihr sehen könnt ist Latoratah meine lieblings Combi, ich habe jede Folge genossen in dem er mit der Candroid den Toride Vendor Aktiviert und mit der Combo Power gefahren ist.
Bild
Absolutes Favo Beförderungsmittel meines neuen Lieblings Helden :P...

Generell hat mir auch der Charakter Hino Eiji als Protagonist der Serie Superrrrrr (würde Franky aus OP sagen) gut gefallen, er war etwas Sonderbar und Kämpfen konnte er keinen Meter haha, aber er hat das Herz am Rechten Fleck. Währen alle Menschen wie Hino Eiji hätten wir keine Kriege mehr :P.

Und im Outro bei Folge 48 habe ich die 2 Schüler gesehen die Fourze zu Fourze machen, das war ne ganz einfache ohne Aufmerksamkeit erregende Überleitung, fand ich gut.
Allerdings habe ich nach Folge 01 schon genug von Fourze, das schaue ich zuletzt. Im ernst ein Eierkopf o.O ? Nene ^^...
Kamen Rider OOO war meine Einleitung in die Welt der Rider und ich bin so derbe Begeistert das ich schon Ideen habe ihn eventuell neben meinen Dragon Ranger auf den Arm zu setzen, alles möglich nix muss :P...

Als Person die gute Serien zu Schätzen weiss, niemals RTL schaut und wahrscheinlich jeden guten Shonen Anime im Besitz hat kann ich nur sagen diese Serie ist vom Unterhaltungsfaktor schwer zu Toppen wenn man auf dieses Genre abfährt...

9/10 gebe ich hier gerne. Nicht der Optik wegen, rein Kostüm Technich hätte die Tatoba Combo toller sein können aber vom Standpunkt einer guten TV Serie gesehen vergebe ich 9/10, es wurde einfach nicht Langweilig !

Als nächste mache ich doch mit Decade weiter, die 38 Folgen sind schnell gesehn bis meine W DVD Region Free daheim ankommt.

Danke nochmals für den Tipp damals...

Mfg Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Do 1. Mai 2014, 18:49

Schön, dass dir OOO gefallen hat. Was Decade angeht... also wenn du Fourze schon nicht magst wirst du Decade wahrscheinlich furchtbar finden. Fourze ist ja noch halbwegs solide geschrieben, aber Decade ist schreiberisch einfach ein Graus x,D

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Go-On Black » Do 1. Mai 2014, 18:50

Jap abgesehen von ein paar coolen Action Szenen wirst du in Decade nicht viel gutes finden in meinen Augen. Die Story ist recht frustrierend und man wird auf längere zeit nicht wirklich belohnt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Do 1. Mai 2014, 19:41

Hm Na Klasse und ich dachte von den Bildern ableitend mache ich nix Verkehrt mit Decade da man einige Rider zu Gesicht bekommt...
SpoilerAnzeigen
Na wie gut das mittlerweile die Platte voll und jede menge aus Malaysien unterwegs ist hihi :roll:
Dann Reihenfolge egal schaue ich jetzt KR Gaim, die Rüstung sieht einfach Mega Klasse aus.

Danke für die Vorwarnung. Ich bin jemand wenn ich ein paar Folgen geschaut habe muss ich bei einer so kurzen Serie auch alles durch schauen. Ist fast wie eine Neurose o.O...
Was ich mir da schon für Schrott reingezogen habe... Ou mann...

Aber dieses Genre der Rider gefällt mir abnormal gut...
Ich sollte mich Ohrfeigen keine Tokusatsu Vorkenntnisse gehabt zu haben wo ich so ein riesen Rangers Fan war/bin... Shaaaaaaame.... ^^...

Habe auch gerade noch Wonderfull Movie geschaut, war jetzt kein Meisterstück hatte aber ein paar gute Szenen dabei
SpoilerAnzeigen
Vorallem das Gara einer der alten Alchemisten ist fand ich sehr Geil, kurzzeitig hatte das etwas von einer 3. Fraktion, wieder bissl Ähnlich zu Bleach. Hat mir gut gefallen.
Plus dieses Bild wenn OOO in jeder Combo nebeneinander einen Scanning Charge anwendet. Das war doch nochmal ein Highlight :).
Mfg Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Go-On Black » Do 1. Mai 2014, 19:43

Optisch ist Decade sicherlich ziemlich gut aber inhaltlich ist es eher daneben. Bei Rider und auch Sentai sollte man allgemein sich nicht zu sehr nur von der Optik leiten lassen. Da hilft es wirklich wenn man sich mal die ersten paar folgen anschaut um tatsächlich ein Bild der Serie zu bekommen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Do 1. Mai 2014, 20:14

Werde ich Zukünftig zu Herzen nehmen Danke.

Aber ich glaube mit Gaim nichts verkehrt zu machen habe das ein oder andere schon gesehen und war eigentlich als Highlight nach W gedacht... Bin immer end niedergeschlagen wenn eine gute Serie vorbei ist xD...

Naja. Ich hoffe dann mal zukünftig bei Kunden nicht Henshin zu schreien und Tatoba zu singen wenn diese mir Kleingeld geben xD.

Angenehmen Abend noch.

PS: Meine lieblingscombo ist ja Latoratah.
Habt ihr auch eine OOO Lieblingscombo :) ?
Würde mich interessieren wer welche Combo am liebsten hat :) !

Mfg Rudos
Zuletzt geändert von Rudos am Do 1. Mai 2014, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Go-On Black » Do 1. Mai 2014, 20:17

Von den OOO Combos find ich Tajador und Putotyra am besten. Beide sehen nicht nur richtig geil aus sondern mir haben auch deren Bewandtnis innerhalb der Serie sehr gut gefallen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Do 1. Mai 2014, 21:10

Bei mir sind's auch Tajador und Putotyra, aber Latoratah, Shauta und Tatoba mag ich auch sehr gern. Bei Tajador dürfte es klar sein, mit Federvieh kann man mich meistens überzeugen, rot ist meine Lieblingsfarbe- besser gehts nicht ;) Und Putotyra find ich superschick. Natürlich hatten beide auch ein tolles Debut in der Serie.
Latoratah mag ich wegen der Raubkatzenthematik (und weil der Löwenkopf total putzig ist) und bei Shauta find ich den Helm und die Aal-Peitschen ziemlich cool. Was Tatoba angeht- OOO war neben Wizard einer der wenigen, bei denen mir das Standarddesign damals auf Anhieb zugesagt hat. Die meisten Rider fand ich ziemlich wäh xD

Benutzeravatar
Bort
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 34
Registriert: Do 1. Mai 2014, 19:56
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Bort » Do 1. Mai 2014, 21:47

Und welches Greeed fandest ihr am besten? Ich Uva!

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Rudos » Do 1. Mai 2014, 22:46

Ok stimmt Putotyra muss definitiv in die Favos der Combos ^^ ! Allein schon diese endgeniale Axt !
Auch Gatakiri hatte total Style.

@ Bort: Bei mir
SpoilerAnzeigen
Hino Eiji :D ! Ja er als Greeed war Optisch der Genialste, mann das war ein Gänsehaut Effekt !
& Ankh natürlich als reinen Greeed.

Von den "Bösen" auf jeden Fall Kazari, hätte es der listigen Katze gegönnt :P !
Gerade da er auch meine lieblingscombo Sponsorte :D !

Mfg Rudos
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Suzu » Fr 2. Mai 2014, 00:00

Ankh und Kazari. Wobei ich alle Greed irgendwie mochte, weil sie einfach so verdammt super geschrieben waren.

Benutzeravatar
Chris
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2361
Registriert: Di 29. Jul 2008, 18:11
Land: Deutschland

Re: Kamen Rider OOO

Beitrag von Chris » Fr 2. Mai 2014, 01:45

Die Greed als Ganzes haben mir damals auch sehr gut gefallen, unter anderem einfach deshalb, weil es dadurch ein genaues Bild der Gegner gab. Normalerweise agieren die Monster des Tages in Kamen Rider immer unabhängig voneinander, jeder für sich (zumindest war's so in den drei Serien, die ich bisher neben OOO gesehen habe). Eine konkrete Feindfraktion nach klassischem Schema hat mir bislang immer gefehlt.

Favorit war Mezool, weibliche Gegner find ich eigentlich immer interessanter und ich mochte ihre mitfühlende Seite. War deshalb am Ende auch fast schon geschockt.
Kazari hat mich mit seiner Art ziemlich genervt, erst am Ende schwenkte es plötzlich um und diese ständige Relaxtheit hat mir ziemlich gefallen. War in Shinkenger mit Akumaro und seiner gewählten Ausdruckweise übrigens genauso. Bei beiden merkte ich erst hinterher, was man mit ihnen hatte.
Furchbar auf den Keks gegangen ist mir von Anfang bis Ende nur Gamel mit seinem unterbelichteten Charakter. Sein permanentes "Uuuuh, wo ist Mezool? Ööööh @___@" war kaum zu ertragen, der sah auch in seiner Greed-Form strunzdumm aus, dem hab ich keine Träne nachgeweint. Naja, sein Ableben war dann doch ganz gelungen inszeniert.
El perro duerme en el horno ¬_¬

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste