Bulk & Skull

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

SentaiFan88
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 32
Registriert: Fr 27. Jan 2012, 16:25
Land: Deutschland
Wohnort: Köln

Re: Bulk & Skull

Beitrag von SentaiFan88 » Mi 24. Jul 2013, 10:15

Also ich weiss das mir da niemand zustimmen wird aber ganz ehrlich! Ich habe meistens immer vorgespult wenn die zwei kamen. Erstens waren Ihre Jokes auf billigem (Fetter Sack fliegt auf Torte usw.) Level.
Zweitens waren sie meistens in mmpr Staffeln als Platzhalter eingebaut also um die Folge schneller voll zu kriegen. Und drittens repräsentierten Sie der Jugend die typischen Außenseiter die man noch auslacht wenn sie schon nicht ganz so "schlank" oder geistig hell sind.
Das war wirklich der einzige Punkt den ich an der Serie scheiße fand und finde! Einerseits sind die Rangers super sozial und freundlich, aber lachen dann über Bulk und Skull anstatt sie genauso zu respektieren wie die anderen die da alle immer sind hahah
Gerechtigkeit = Superhelden = Serien = Toys = Zeichen für die Mächte des Guten und der Gerechtigkeit!

Bushido

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Bushido » Mi 24. Jul 2013, 12:47

Gerade in den ersten beiden Staffeln waren sie aber auch ziemliche Opfer. 2 Vollspassten die fast schon wie geistig behinderte rüberkommen. Tut mir leid, aber so war es einfach. Da kann man noch so sozial sein, wie sollte man sich über die nicht lustig machen? Da stimme ich dir zu das man sich die beiden einfach ncht geben konnte.

In MMPR3 und ZEO wurde es meiner Meinung nach besser. Die beiden hatten da durchaus auch gute Momente und man hatte allgemein das Gefühl das sie von den anderen ernster genommen wurden. Die Gags mit ihnen waren auch besser, wenn auch nur minimal.

Ab Turbo hatte ich dann das Gefühl das man irgendwie den Bezug zu den beiden verliert. Erst kommen sie die erste Hälfte der Staffel nur als Affen vor (und keiner vermisste die beiden -.-), dann haben sie sich versucht mit Nebenjobs durchzuschlägen, was nur mäßig lustig war.

In Space war dann kaum noch erwähnenswert, da sie dort nur in einer Hand voll Folgen vorkamen und wie ein überflüssiges Überbleibsel aus einer vergangen Zeit wirkten. Erwähnenswert wäre aber noch das ich es toll fand wie die beiden im Finale eingebracht waren. Zumindest als Bulk die kurze Ansrache hielt das die Power Rangers sie nie im Stich lassen würden. Das hatten sie sich nach 6 Staffeln auch verdient gehabt.

Rückblickend fand ich die beiden eigentlich das sie sich doch ganz sympatisch entwickelt haben.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3188
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Zen-Aku » Mi 24. Jul 2013, 12:50

Dies hat mich jetzt echt nachdenklich gemacht. Stimme dir voll und ganz zu, was der letzte Abschnitt betrifft, doch habe ich es so noch nie gesehen. Auf der anderen Seite haben die Rangers, auch unverwandelt, den beiden auch oft geholfen und unterstützt. Zudem lachten sie nie über die beiden in schlimmen Situationen, sondern nur bei den kleineren Unfällen. Zuletzt waren die beiden ja auch nicht sonderlich freundlich zu den anderen. Aber es stimmt trotzdem schon, das sich die Serie an diesem Punkt widerspricht.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 24. Jul 2013, 14:35

SentaiFan88 hat geschrieben:Also ich weiss das mir da niemand zustimmen wird aber ganz ehrlich! Ich habe meistens immer vorgespult wenn die zwei kamen. Erstens waren Ihre Jokes auf billigem (Fetter Sack fliegt auf Torte usw.) Level.
Ist ein interessanter Ansatz. Natürlich könnte man jetzt über die Moral dieser Art von Witzen
diskutieren. Ich für meinen Teil hätte es interessant gefunden, wenn die Beiden am Ende ein-
mal als Gewinner da stehen würden.
Bushido hat geschrieben:In MMPR3 und ZEO wurde es meiner Meinung nach besser. Die beiden hatten da durchaus auch gute Momente und man hatte allgemein das Gefühl das sie von den anderen ernster genommen wurden. Die Gags mit ihnen waren auch besser, wenn auch nur minimal.... Ab Turbo hatte ich dann das Gefühl das man irgendwie den Bezug zu den beiden verliert. Erst kommen sie die erste Hälfte der Staffel nur als Affen vor (und keiner vermisste die beiden -.-)
Sehe ich auch, dass es eine Steigerung gewesen ist. Jedoch wie schon oben erwähnt, sah ich sie nicht wirklich als die "negativ" Blöden. Aber zum Vermissen, da wurde doch noch nie jemand groß über mehrere Folgen (außer eventuell die Sache mit Kim) jemand vermisst. Selbst der Austausch von Hauptcharaktere wurde, wenn überhaupt nur einmal kurz erwähnt also wie soll es denen dann auffallen, wenn Nebencharaktere wie Bulk & Skull verschwinden. - Jetzt könnte man natürlich über die sozialen Aspekt der Rangers noch einmal diskutiert werden, was ich aber nicht machen möchte.
Zen-Aku hat geschrieben:Dies hat mich jetzt echt nachdenklich gemacht. Stimme dir voll und ganz zu, was der letzte Abschnitt betrifft, doch habe ich es so noch nie gesehen.
Vielleicht, weil sie der "running" Gag gewesen sind, der einfach für viele der Kids, die
es damals sahen als witziger Bonus dazu kam und über den man sich damals nicht so
viele Gedanken gemacht hat. Heute würde man überlegen, dass sie Gefühle hätten und
die Auswirkung der Situationen. Aber ich glaub damals war es einfach als Slapstick (so
wird es doch genannt) gedacht

Zum anderen:
Haben sich die wenigsten sich mit den beiden Charakteren verbunden gefühlt. Obwohl ich
finde, dass sie viele der schwächen, die wir nunmal haben (überspitzt) dagestellt haben.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Guyver » Mi 24. Jul 2013, 14:39

Nicht zu vergessen, das die beiden den Rangers sogar recht oft hgeheolfen haben. ich denke da an die Zeo folge , in der Tommy einer gehirnwäschen unterzogen wurde und sich für den herrscher des Roboter imperiums hielt.

In MMPR 1 sollten die 2 halt die Typischen grobiane der highschool sein. daher wurden einige Witze auf ihrem Rücken gemacht.
Laut Paul schrier war es für ihn ja am schlimsten wenn er etwas mit Kampfsport(den er eigentlich beherrscht) verdummbeuteln musste.
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12432
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Tyzonn » Mi 24. Jul 2013, 15:22

Ich weiß jetzt nicht ob ich mich schon zu den Beiden geäußert habe, aber als Kind habe ich die Beiden bei meinen Videokassetten auch immer vorgespult. Damals gingen sie mir tierisch auf den Geist.
Nur heute mit 31 (quasi auf meine "alten Tage") muss ich sagen habe ich sie mehr zu schätzen gelernt.
Ich kann nicht sagen woran das liegt, aber ich habe jetzt ne andere Meinung über sie als früher.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10971
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 24. Jul 2013, 18:12

Teils muss ich SentaiFan mit Bulk und Skull zustimmen das die beiden anfangs sehr nervig wahren und diese Scherze nicht lustig wahren. Aber das die beiden von den Rangers ausgelacht wurden wahren sie selbst Schuld. Wie oft sahzen die Rangers friedlich in Jugendcafe und beiden haben eich so Streit angefangen oder ihre Freunde geärgert? Da ist das doch kein Wunder wen die Rangers Bulk und Skull auslachen. Aber auf der andren Seite haben die Rangers sehr viel unterstützung gehabt, dadruch das sie zu richtigen Zeit an richtigen Ort wahren. Außerdem haben die beiden größe in In Space Finale gezeigt

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 24. Jul 2013, 19:24

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben: Aber auf der andren Seite haben die Rangers sehr viel unterstützung gehabt, dadruch das sie zu richtigen Zeit an richtigen Ort wahren. Außerdem haben die beiden größe in In Space Finale gezeigt
Dazu kann ich nur sagen, dass wenn ich nochmal drüber nach denke,
diese beiden Figuren als einzige (nehme ich jetzt mal einfach an) eine
Entwicklung gemacht haben. Die guten Ranger waren immer die Selben
und sollten sie mal nicht gleich gut gewesen sein, dann ist es entweder
weil sie kurz vor dem Verlassen der Serie unsympathischer wurden um
den Neuen es leichter zu machen oder sie standen unter schlechten
Einfluss. (Ritas grüner Ranger etc...)

Doch diese beiden Figuren haben es trotz ihrer Schwierigkeiten, z.b.: das
Beide nicht die Hellsten und einer auch noch etwas dick ist, geschafft sich
ein einigermassen normales Leben aufzubauen.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
White Ranger
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2247
Registriert: So 24. Jan 2010, 13:39
Land: Deutschland

Re: Bulk & Skull

Beitrag von White Ranger » Do 9. Jan 2014, 21:45

Also ich würde die beiden mindestens genauso gerne wie Tommi zum Jubiläum
Der Power Ranger sehen.
Denn die beiden sind die einzigen Charas die in 6 Ataffeln und Bulk sogar in 8 Staffeln dabei.
Und da haben sie sich den Auftritt redlich verdient.
Mein Avatar ist für alle die die den Film jetzt schon schlecht reden.
Ich freue mich drauf.

Benutzeravatar
Tommy
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 345
Registriert: So 2. Mär 2008, 12:10
Land: Deutschland
Wohnort: 52°36´55.87" N - 8°21´32.44" O

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Tommy » Fr 10. Jan 2014, 14:20

Wenn selbst die kurze Anwesenheit in einer Staffel dazu zählen würde, hätten beide in 9 Staffeln mitgespielt. Und das bedarf auch dann ein Glückwunsch.

So gesehen ist dann Paul Schrier erfolgreicher mit Power Ranger Auftritten als Jason David Frank.

Benutzeravatar
White Ranger
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2247
Registriert: So 24. Jan 2010, 13:39
Land: Deutschland

Re: Bulk & Skull

Beitrag von White Ranger » Fr 10. Jan 2014, 21:17

Genau das meine ich auch damit.
Mein Avatar ist für alle die die den Film jetzt schon schlecht reden.
Ich freue mich drauf.

wwefreak
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 212
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 11:17
Land: Deutschland
Wohnort: Stadland Rodenkirchen

Re: Bulk & Skull

Beitrag von wwefreak » Di 25. Feb 2014, 21:06

Ich fand die beiden immer geil. Ihre Sprüche und ihre Missgeschicke. Ich finde sie sollten einen Cast Auftritt haben bzw in der nächsten Staffel wieder dabei sein.
Mein Shop
http://www.sentaiworld.de/viewtopic.php?f=11&t=2981

Meine Sammlung
http://www.sentaiworld.de/viewtopic.php?f=9&t=2983

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Spidey16 » Mi 26. Feb 2014, 07:23

Tommy hat geschrieben:Wenn selbst die kurze Anwesenheit in einer Staffel dazu zählen würde, hätten beide in 9 Staffeln mitgespielt. Und das bedarf auch dann ein Glückwunsch.

So gesehen ist dann Paul Schrier erfolgreicher mit Power Ranger Auftritten als Jason David Frank.
Bulk hat sogar 10: MMPR 1, MMPR 2, MMPR 3, PRZ, PRT, PRIS, PRLG, PRWF, PRS, PRSS
Tommy hingegen hat nur acht: MMPR 1, MMPR2, MMPR3, PRZ, PRT, PRWF, PRDT, PRSMF
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Tommy
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 345
Registriert: So 2. Mär 2008, 12:10
Land: Deutschland
Wohnort: 52°36´55.87" N - 8°21´32.44" O

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Tommy » Mi 26. Feb 2014, 16:53

Spidey16 hat geschrieben:
Tommy hat geschrieben:Wenn selbst die kurze Anwesenheit in einer Staffel dazu zählen würde, hätten beide in 9 Staffeln mitgespielt. Und das bedarf auch dann ein Glückwunsch.

So gesehen ist dann Paul Schrier erfolgreicher mit Power Ranger Auftritten als Jason David Frank.
Bulk hat sogar 10: MMPR 1, MMPR 2, MMPR 3, PRZ, PRT, PRIS, PRLG, PRWF, PRS, PRSS
Tommy hingegen hat nur acht: MMPR 1, MMPR2, MMPR3, PRZ, PRT, PRWF, PRDT, PRSMF

also Samurai und Super Samurai zähle ich als 1 Staffel.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Spidey16 » Mi 26. Feb 2014, 17:29

Bulks Schauspieler voicte auch Monster in Lightspeed und Timeforce
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12432
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Bulk & Skull

Beitrag von Tyzonn » Mi 26. Feb 2014, 19:29

Tommy hat geschrieben:
Spidey16 hat geschrieben:
Tommy hat geschrieben:Wenn selbst die kurze Anwesenheit in einer Staffel dazu zählen würde, hätten beide in 9 Staffeln mitgespielt. Und das bedarf auch dann ein Glückwunsch.

So gesehen ist dann Paul Schrier erfolgreicher mit Power Ranger Auftritten als Jason David Frank.
Bulk hat sogar 10: MMPR 1, MMPR 2, MMPR 3, PRZ, PRT, PRIS, PRLG, PRWF, PRS, PRSS
Tommy hingegen hat nur acht: MMPR 1, MMPR2, MMPR3, PRZ, PRT, PRWF, PRDT, PRSMF

also Samurai und Super Samurai zähle ich als 1 Staffel.
Thematisch zwar richtig. Aber Staffeltechnisch sind es leider 2.
Passt mir zwar auch nicht aber ist leider Fakt.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste