Power Ranger ein dritter Kinofilm

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Red Ranger Tommy
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2586
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 02:46
Land: Deutschland
Wohnort: Astro Megaschiff
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Red Ranger Tommy » So 5. Jul 2009, 01:26

Das sagen Danny und Max doch auch immer. Also muss was wahres dran sein!
Earth´s Defenders
Never Surrender

:goseired: :goseiblack: :goseiyellow: :goseiblue: :goseipink: :goseiknight:

Benutzeravatar
Tommy
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 345
Registriert: So 2. Mär 2008, 12:10
Land: Deutschland
Wohnort: 52°36´55.87" N - 8°21´32.44" O

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Tommy » So 5. Jul 2009, 21:55

Ich würde mir einen Film von Power Ranger Wild Force vorstellen. Wäre bestimmt richtig cool mal alle zords in action zu sehen.

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von GekiMaster » So 5. Jul 2009, 21:57

Also RPM könnte ich auch zutrauen, einen guten Film auf die Beine zu stellen.
Die Serie ist immerhin schon ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung.

Ebenfalls könnte ich mir Time Force als Film sehr schön vorstellen.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mo 6. Jul 2009, 03:04

GekiMaster hat geschrieben:Also RPM könnte ich auch zutrauen, einen guten Film auf die Beine zu stellen.
Die Serie ist immerhin schon ein deutlicher Schritt in die richtige Richtung.

Ebenfalls könnte ich mir Time Force als Film sehr schön vorstellen.

Ob sie es dann nicht so wie bei Enterprise machen - sprich die alte Crew noch einmal vereinen - oder besser gesagt sie in diesen Fall als Mentoren für eine neue Truppe ?
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von ShoguN » Mo 6. Jul 2009, 07:17

Wenns um RPM Film gehen würde, würde ich sogar sagen das man die Rentner Rangers schön weglässt.
RPM ist vom Cast her wohl eine der besten Staffel.
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von GekiMaster » Mo 6. Jul 2009, 07:19

ShoguN hat geschrieben:Wenns um RPM Film gehen würde, würde ich sogar sagen das man die Rentner Rangers schön weglässt.
RPM ist vom Cast her wohl eine der besten Staffel.
Wohl wahr. Ich denke RPm hätte das Potential zu einem Film. Dummerweise gehen fast alle Witze auf Kosten von Power Rangers, was natürlich ein weites Publuikum dann nicht verstehen würde.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Go-On Black » So 20. Sep 2009, 19:55

Dick Cook has resigned from Walt Disney Studios, due in part to a lackluster performance at the film division despite Disney/Pixar's Up. The NY Times article mentions a reluctance to adapt Disney Channel properties into full-length theatrical movies. While that would imply only the Disney Channel itself, I have a feeling that may have included Power Rangers as well, being part of the TV division. If his replacement is someone from Marvel, or at least more open to the idea of Disney creating superhero films, we may get to see the Power Rangers brand relaunched via some kind of theatrical release. My best guess for a release date if there is a PR theatrical movie, along the same lines as Transformers and G.I. Joe, would be for either the summer of 2012 or the summer of 2013 to coincide with the 20th anniversary of Power Rangers. Some of you may scoff at the idea of that, but it is consistent with the right amount of lead time Cmdr Crayfish has said both of the previous PR movies have had with Toei's involvement.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Force Ranger
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 780
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 14:32
Land: Deutschland
Wohnort: Corinth

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Force Ranger » So 20. Sep 2009, 20:25

Wäre witzig. Müsste aber dann wirklich mehr auf ein älteres Publikum zugeschnitten werden und verdammt gute SFX und VFX bieten.
„Space Defender, Verwandlung!“

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von GekiMaster » So 20. Sep 2009, 20:32

Wenn der Film in Richtung Transformers geht, wäre ich auch dafür

Benutzeravatar
Dustin
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 403
Registriert: Di 22. Jul 2008, 12:03
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Dustin » So 20. Sep 2009, 20:34

Wenn es passiert, dann hoffe ich nur das die Fans realistisch bleiben und nicht anfangen von einem RPM, Space oder Time Force Film zu träumen. Eine Verfilmung wäre ohne jeden Zweifel ein Reboot von MMPR und nichts anderes.

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von GekiMaster » So 20. Sep 2009, 20:38

Dustin hat geschrieben:Wenn es passiert, dann hoffe ich nur das die Fans realistisch bleiben und nicht anfangen von einem RPM, Space oder Time Force Film zu träumen. Eine Verfilmung wäre ohne jeden Zweifel ein Reboot von MMPR und nichts anderes.
Solange es gut gemacht ist und wie ich schon sagte in Punkto CGi in Richtung Transformers geht, habe ich damit keine Probleme, egal welche Staffel die für den Kino Film nehmen.

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Basti » So 20. Sep 2009, 20:41

Ich will weder RPM, time force, in space noch MMPR. ich will Dino Thunder^^

Zumindest wäre das schön, wenn es inr ichtugn DT gehen würde. Aber noch besser wäre,w enn die was ganz eigenständiges machen würden.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21167
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Go-On Black » So 20. Sep 2009, 20:46

Das es MMPR werden würde is ja sowieso das offensichtlichste an dem ganzen. Ist bis heute die bekannteste PR Staffel und hat elemente die jeder der jemals mit PR zu tun hatte auf anhieb wieder erkennt.
Ich kann mir vorstellen das die story der ersten staffel einfach recycelt wird jedoch hier und dort etwas verändert und düsterer und kantiger gemacht wird so wie es heute der trend ist.

Genauso würden die Ranger charaktere auch nicht so "aufrichtig" sein sondern auch teilweise etwas auf die Spitze getrieben.

Jason würde wohl der typische footballer mit riesem ego werden,Zack der HipHopper mit leichtem getto style,billy der looser der truppe der anfangs nicht akzeptiert wird,kimberly das party girl das sich mit kleidung besser auskennt als im mathe unterricht und Trini wäre wohl mehr so das Öko girl das sich sehr für tierschutz intressiert und so mit kimberly nich klar kommt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3188
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Zen-Aku » So 20. Sep 2009, 20:50

Go-On Black hat geschrieben:
Dick Cook has resigned from Walt Disney Studios, due in part to a lackluster performance at the film division despite Disney/Pixar's Up. The NY Times article mentions a reluctance to adapt Disney Channel properties into full-length theatrical movies. While that would imply only the Disney Channel itself, I have a feeling that may have included Power Rangers as well, being part of the TV division. If his replacement is someone from Marvel, or at least more open to the idea of Disney creating superhero films, we may get to see the Power Rangers brand relaunched via some kind of theatrical release. My best guess for a release date if there is a PR theatrical movie, along the same lines as Transformers and G.I. Joe, would be for either the summer of 2012 or the summer of 2013 to coincide with the 20th anniversary of Power Rangers. Some of you may scoff at the idea of that, but it is consistent with the right amount of lead time Cmdr Crayfish has said both of the previous PR movies have had with Toei's involvement.
Kann mir jemand bitte es übersetzen! Ich hasse das! Ich will besser englisch können!

Benutzeravatar
Magisilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 360
Registriert: Sa 16. Feb 2008, 20:05
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Magisilver » Mo 21. Sep 2009, 12:20

Zen Aku die haben angeblich vor zum 20. Jährigen Jubiläum von PR einen neuen PR Film zu produzieren, der aber vom CGI ähnlich Transformers sein soll
Magical Source. Mystic Force

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3188
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Zen-Aku » Mo 21. Sep 2009, 13:09

Dankeschön für die kurze Inhaltsanhabe! :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Basti
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8459
Registriert: Di 25. Mär 2008, 23:08

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Basti » Mo 21. Sep 2009, 15:39

Müssten jetzt nicht einige im Forum vor Freude sterben. Immerhin haben sich doch viele einen dritten Film gewünscht.^^

Obwohl irgentwie bin ich auch mal gespannt darauf. :D

Benutzeravatar
Chris
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2361
Registriert: Di 29. Jul 2008, 18:11
Land: Deutschland

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Chris » Mo 21. Sep 2009, 16:24

Vor hat da niemand etwas. Der Schreiberling vermutet, bzw. hofft nur, dass die momentane Lage zu einem neuen Film führen wird. Geplant ist da aber lange nichts.
El perro duerme en el horno ¬_¬

Benutzeravatar
OriginalRedRanger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 176
Registriert: So 23. Mär 2008, 12:26
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von OriginalRedRanger » Di 22. Sep 2009, 19:06

Mir wäre da ein Kinofilm lieber, der sich an die Kontinuität der Serie hält, als irgendein Re-Boot. Ein neuer Pilotfilm für ne kommende Staffel wäre mir in so einem Fall das liebste (abgesehen von nem riesengroßen Team-Up mit Ranger-Legenden).
It's morphin' time!
http://www.austinstjohn.net

Benutzeravatar
Dustin
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 403
Registriert: Di 22. Jul 2008, 12:03
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Dustin » Di 22. Sep 2009, 19:19

OriginalRedRanger hat geschrieben:Mir wäre da ein Kinofilm lieber, der sich an die Kontinuität der Serie hält, als irgendein Re-Boot.
Dir und vielen anderen Fans, nur würde man damit kaum Erfolg haben. Wenn es einen Film gibt, dann wird man die Massen ansprechen wollen und da kann man keine großartige Kontinuität zur Serie herstellen, die neuen Staffeln sind zu unbekannt und wie soll man MMPR fortsetzen, wenn die Power zerstört ist und die Gegner jetzt gut sind?
MMPR (und da in erster Linie die erste Staffel, der grüne Ranger etc.) ist eben die Version von PR, die die meisten kennen und in eine mFilm erwarten würden und da muss man ansetzen, aus demselben Grund ging es in Transformers ja auch um Autobots, Decepticons, Optimus Prime und Megatron und nicht um Beast Wars, auch wenn das die bessere Serie war.

Mein persönlicher Traumfilm wäre Ninja Storm, aber mit der Meinung stehe ich wohl ziemlich alleine da. :lol:

Ryo-Japan
Administrator
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Do 10. Jan 2008, 23:24

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Ryo-Japan » Di 22. Sep 2009, 19:38

Von den neueren Staffeln hätte wohl ein SPD Film die besten Quotenchancen denke ich.

Benutzeravatar
Red Ranger Tommy
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2586
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 02:46
Land: Deutschland
Wohnort: Astro Megaschiff
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Red Ranger Tommy » Di 22. Sep 2009, 20:35

Ein Wild Force Film!

Oder ein Film der mit Rangers aus der Vergangenheit (So wie im Overdrive Team-Up) zu tun hat.
Und aus jeder Staffel einer, in dem die Zords noch nicht zerstört wurden, Zeo, Lost Galaxy, Mystic Force und so!

Darauf würdfe ich mioch riesig freuen!
Earth´s Defenders
Never Surrender

:goseired: :goseiblack: :goseiyellow: :goseiblue: :goseipink: :goseiknight:

Benutzeravatar
DonnerRanger88
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2029
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 00:04
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von DonnerRanger88 » Di 22. Sep 2009, 20:38

Dustin

:lol: Du bist nich der einzige auch ich wünsch mir einen Ninja Storm Film :lol:
Himmel Der Nacht Donner Der Kracht

3DS Freundecode:4639-9739-1147
PSN Code. Donnerranger

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von ShoguN » Do 24. Sep 2009, 15:00

Von mir aus müsste es nicht gleich ins Kino kommen, eine Direct-to-DvD oder eine TV premiere wäre doch auch etwas.
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Go-On Gold » So 11. Okt 2009, 17:20

RPM könnte ich mir als Film vorstellen.

Da könnte man eine Alternativ Story wie bei Faiz: Paradise Lost machen.
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von ShoguN » Di 13. Okt 2009, 09:58

Das mit einer Alternativ Story wäre Klasse RPM eignet sich super als Film.

Was mir auch noch gefallen würde wäre eine art Once A Ranger bloß mit mehr Rangers.
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Gold Ranger Jason » Di 13. Okt 2009, 11:27

Ich könnt mir vorstellen,das du in dem Film gerne einen ganz bestimmten Pink Ranger sehen würdest oder? :wink:

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von ShoguN » Di 13. Okt 2009, 11:36

Für den besagten Ranger hätte ich eine andere Rolle so ähnlich wie bei den Super Sentai Chichi Rangers und mit mir in einer Nebenrolle :crazylol:
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
Gold Ranger Jason
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6892
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:54
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von Gold Ranger Jason » Di 13. Okt 2009, 11:39

Ich geh mal davon aus,das die Rolle ählich ausfallen wird,wie die Rolle die ich für Raws Diva Nr.1 habe. :crazylol:

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Ranger ein dritter Kinofilm

Beitrag von ShoguN » Di 13. Okt 2009, 11:44

Das heisst natürlich zwei Stunden törtchen backen und Tee trinken^^
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste