Hasbro kauft Power Rangers!

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 371
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von DaniRanger » Di 1. Mai 2018, 17:51

Anstatt nur die Spielzeug-Lizenz zu kaufen, hat Hasbro jetzt die gesamte Power Rangers Lizenz gekauft! Nach 8 Jahren ist das also das Ende für die Neo-Saban Era und der Beginn der Hasbro Era!

https://newsroom.hasbro.com/news-releas ... -and-other
LOS ANGELES & PAWTUCKET, R.I.--(BUSINESS WIRE)--May 1, 2018-- Hasbro, Inc. (NASDAQ: HAS), a global play and entertainment company, and Saban Properties LLC today announced that the companies have signed a definitive agreement for Hasbro to purchase Saban’s Power Rangers and several other entertainment brands, including My Pet Monster, Popples, Julius Jr., Luna Petunia, Treehouse Detectives and others, in a combination of cash and stock valued at $522 million.

This press release features multimedia. View the full release here: https://www.businesswire.com/news/ho...0501005946/en/

“Power Rangers is an iconic brand built on a heritage of great storytelling and merchandising with tremendous upside potential when fully executed across Hasbro’s Brand Blueprint,” said Brian Goldner, Hasbro’s chairman and chief executive officer. “Shortly after entering into our licensing arrangement, it became clear that now was the time to begin investing in unlocking Power Rangers’ full potential. We see significant opportunity for Power Rangers across our entire Brand Blueprint, including toys and games, consumer products, digital gaming and entertainment, as well as geographically throughout our global retail footprint. We couldn’t be more pleased that Haim Saban will continue in a consulting role to further guide our development of this valuable property for the next generation of Power Rangers fans.”

“25 years after launching Power Rangers, I believe the future for this brand has never been greater,” said Haim Saban, founder of Saban Brands and creator of Power Rangers. “Hasbro’s leadership in innovation, storytelling and brand stewardship make it the perfect company to further develop the global reach and appeal of the Power Rangers property. I look forward to working with Brian and the team in the years to come.”

Created by Haim Saban and launched in 1993, Mighty Morphin Power Rangers quickly became a pop culture phenomenon. Today, Power Rangers is one of the longest running kids’ live-action series in television history with nearly 900 episodes produced to date. The TV series, currently in its 25th season with Power Rangers Super Ninja Steel, and feature films, including 2017’s movie with Lionsgate, follows the adventures of a group of ordinary teens who morph into superheroes and save the world from evil. Saban’s Power Rangers currently airs in 150 markets around the world and is translated into numerous languages.

The first set of products from Hasbro will be available in spring 2019.

Transaction Details
Hasbro has previously paid Saban Brands$22.25 million pursuant to the Power Rangers master toy license agreement, announced by the parties in February of 2018, that was scheduled to begin in 2019. Those amounts are being credited against the purchase price. Under the terms of the purchase agreement, Hasbro will pay an additional $229.75 million in cash and will issue $270 million worth of Hasbro common stock for the Power Rangers brand and several other entertainment brands. The agreement includes all related intellectual property, category rights and content libraries owned by Saban Properties and its affiliates. The transaction is subject to a number of customary closing conditions, including obtaining required regulatory approvals, and is expected to close during the second quarter of 2018.

The transaction, including intangible amortization expense, is not expected to have a material impact on Hasbro’s 2018 results of operations.

J.P. Morgan Securities LLC is serving as financial advisor to Hasbro.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2138
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Dragonzord87 » Di 1. Mai 2018, 21:41

Ja, kam sogar auf N-TV! Dann hoffen wir mal, das Hasbro dafür, ab 2019 sorgt, nie mehr "Super" Vielleicht, findet bei Saban & Disney keiner die Bänder, weil an Hasbro verkauft wurde, oder hat das mit den DVDs nichts zu tun, ich denke gerade laut, also, möglichst bitte nicht draufhauen.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Ranger L
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1219
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Ranger L » Mi 2. Mai 2018, 04:22

Wow, das ging schneller als erwartet. Wird interessant zu sehen, was das auf lange Sicht für das Franchise bedeutet. Aber in erster Linie wäre ich mit einer guten Serie schon zufrieden.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1201
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von fumpen » Mi 2. Mai 2018, 11:44

... und irgendwann kauft Haim Saban die Rechte eh (für weniger Geld) zurück. :mrgreen:
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 2. Mai 2018, 21:45

Bin mal gespannt wie es dann mit PR weiter geht. Hätte nicht nochmal gedacht das die Lizenzen wieder verkauft werden. Aber kann nur besser werden. Die Neo Saban Ära war für mich ein Reinfall. Bis auf Samurai waren die Staffeln Müll. Aber wie sieht es jetzt mit Beast Moprher aus? Wird das noch unter Saban laufen, oder doch schon Hasbor ? Ich nehme an letzters.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Welteneroberer » So 6. Mai 2018, 03:07

Nachdem mit dem großen Superhelden-Film-Franchise nichts wurde, hat Saban wohl Nägel mit Köpfen gemacht und die Rechte verkauft, bevor die IP noch weiter im Wert verfällt...

Ich habe das Ganze jetzt ein paar Tage auf mich wirken lassen, ehe ich etwas dazu sage. Bezogen auf die Serie kann es eigentlich nur besser werden. Mit (Super) Megaforce und (Super) Ninja Steel hat man qualitativ bereits den Bodensatz erreicht, schlechter kann es eigentlich nicht mehr werden.
Was mir allerdings arge Sorgen bereitet, ist wie Hasbro mit den anderen Teilen des Franchise umgeht. Speziell die Comics. In diesen Bereich wurde soviel investiert und erreicht (sehr positive Bewertungen außerhalb des Fandoms). Das Hasbro die BOOM-Comics im Zuge ihrer Neuausrichtung der Marke killt, besteht leider im Bereich des Möglichen.

Letzten Endes bleibt uns aber nichts anderes übrig, als abzuwarten. Als Saban Brands die PR-IP gekauft hat, haben wir alle das Ende der verhassten Disney-Ära gefeiert und dachten, das eine neue glorreiche Zeit für PR anbrechen würde. Und wir wurden alle eines besseren belehrt.
Aber wie sieht es jetzt mit Beast Moprher aus? Wird das noch unter Saban laufen, oder doch schon Hasbor ?
Steht im Artikel:
The transaction is subject to a number of customary closing conditions, including obtaining required regulatory approvals, and is expected to close during the second quarter of 2018.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Go-On Gold » So 6. Mai 2018, 19:53

Bin echt neugierig was Hasbro daraus macht. Gäbe ja ein paar ziemlich coole Crossover Möglichkeiten.
(PR mit G.I. Joe oder Transformers). Das würde dann aber denke ich im Comic Sektor ablaufen.
Vielleicht Mach Hasbro ja die Exclusivität mit Netflix....das könnte zumindest schonmal ein bisschen helfen.
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Welteneroberer » Fr 1. Jun 2018, 13:47

Hasbro bestätigt, dass es PR-Filme geben wird.
Und nicht dass das jemand falsch interpretiert: Das heißt nicht das 1. ein weitere Film bereits in Arbeit ist und 2. das der 2017er Film fortgesetzt wird.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1219
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Ranger L » Sa 2. Jun 2018, 04:11

So sehr ich auch dafür wäre den ersten Film fortzusetzen, ich schätze die Chancen dafür sind wohl sehr gering. Aber wenn sie ein Reboot machen, sollten sie sich find ich noch ein paar Jahre Zeit lassen.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1201
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Hasbro und Power Rangers!

Beitrag von fumpen » Fr 8. Jun 2018, 12:28

Vielleicht schafft es Hasbro, sich von dem ewigen Power Rangers gleich MMPR/ Tommy zu lösen und die Serien der letzten Jahre oder die dann aktuelle Version der PR zu nutzen. Ich kann MMPR einfach nicht mehr sehen und den tätowierten Karate- Lutz habe ich auch gefressen ...

Die Rangers aus dem 2017- Film sind allein schon wegen der schlechten Toy- Umsetzungen und -Verkäufe kein Thema für Hasbro. Spielzeugtechnisch gesehen können die das viel besser und werden etwas 'Frisches' an den Start bringen wollen.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Welteneroberer » Fr 8. Jun 2018, 16:24

fumpen hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:28
Vielleicht schafft es Hasbro, sich von dem ewigen Power Rangers gleich MMPR/ Tommy zu lösen und die Serien der letzten Jahre oder die dann aktuelle Version der PR zu nutzen. Ich kann MMPR einfach nicht mehr sehen und den tätowierten Karate- Lutz habe ich auch gefressen ...
Wäre schön, wenn das passieren würde, aber irgendwie bezweifel ich das. Dafür ist MMPR zu beliebt und vorallem bekannt.
fumpen hat geschrieben:
Fr 8. Jun 2018, 12:28
Die Rangers aus dem 2017- Film sind allein schon wegen der schlechten Toy- Umsetzungen und -Verkäufe kein Thema für Hasbro.
Die Zahlen sagen etwas anderes.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1219
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Ranger L » Sa 9. Jun 2018, 04:01

Solange es sich nur auf Merchandise und EU Projekte beschränken würde, wäre mir der Mighty Morphin Fanservice glaub ich sogar relativ egal, das einzige was mich so nervt ist, dass man damit auch die Serie runter zieht. Vor allem Megaforce und Ninja Steel leiden extrem darunter, dass sie einfach nicht aus dem Jahr 1993 rauskommen. Wenn Hasbro das in den Griff kriegen würde und die Serie endlich mal wieder zurück ins 21. Jahrhundert holt, wäre ich ihnen schon zutiefst dankbar, alles andere wäre bonus.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1201
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Power Rangers und neue Filme

Beitrag von fumpen » So 10. Jun 2018, 12:30

Die Zahlen auf einer Power Rangers- Seite würde ich zumindest gegenprüfen. Aber egal - ich fand das Merchandise auf jeden Fall grottig & schnellschußmässig und Saban hat ja denn auch den Vertrag mit Bandai gekündigt (aber höchstwahrscheinlich, um frei zu sein für einen Komplettverkauf an Hasbro wie geschehen) ...

Am 2017er- Film werden sie nicht weiter basteln weil ja auch die Schauspieler älter werden und der Film eh nicht als Grundstein für eine neue Legacy steht. Dafür wurde er zu lange schlecht und nicht erfolgreich geredet. Sehr bedauerlich.

Schauen wir allein auf Spider-Man und Batman und die endlosen Reboots der vergangenen Jahre werden wir uns auch bei PR darauf einstellen. Aber in der TV- Serie hat es ja auch jedes Jahr ganz gewollt ein Reboot. Das ist eben Power Rangers / Super Sentai - jääh!

MMPR & Tommy Oliver bleiben uns bestimmt erhalten. Jetzt haut sogar Tamashii eine Figur mit seinem Realgesicht ´raus. Gebetsmühlenartig will ich aber weiter wiederholen, daß das auf lange Sicht dem Franchise keinen Gefallen tut. Da müssen frische frische frische Impulse her ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12467
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers und neue Filme

Beitrag von Tyzonn » So 10. Jun 2018, 19:32

fumpen hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 12:30
....


MMPR & Tommy Oliver bleiben uns bestimmt erhalten. Jetzt haut sogar Tamashii eine Figur mit seinem Realgesicht ´raus. .....
Sogar 2 Stück. (Green und White). Wenigstens haben die Jason auch gemacht.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Ranger L
Gingaman
Gingaman
Beiträge: 1219
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Ranger L » Mi 13. Jun 2018, 04:24

Der Deal wurde endgültig abgeschlossen. Damit befinden wir uns ab sofort offiziell in der Hasbro Ära.
http://news.tokunation.com/2018/06/12/i ... um=twitter
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4100
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Hasbro kauft Power Rangers!

Beitrag von Welteneroberer » Di 3. Jul 2018, 14:07

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste