Mighty Morphin Power Rangers

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 28. Dez 2014, 23:40

Jupp, so hätte man beides besser verbinden können, und hätte mit Scorpina mehr Sinn gemacht.
Vorallem hätte man mit Bulk und Skull bisschen mehr machen können, da Tommy mit seinen Augen Leaser verschossen hat, wen ich mich richtig erinnere. Das die beiden das so hingenommen haben xD

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » So 28. Dez 2014, 23:42

Ich mag Bulk und Skull eh nicht von daher hab ich bei deren Szenen nicht sonderlich aufgepasst xD

Ich fands auch etwas ungeschickt das es keine genaue erklärung dafür gab warum Tommy sich während den Kämpfen so auf Jason eingeschossen hat. Klar die Szenen wurden durch Sentai vorgeschrieben aber irgendwie hätte man da noch ne kleine erklärung rein packen können warum Jason gerade der ist der am meisten aufn sack bekommt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 28. Dez 2014, 23:46

Vieleicht wegen den Anfüherstatus, oder die Erklärung sollte bei MMPR wegen den Kampf den Tommy und Jason am Anfang in Teil 1 hatte. In einer Szene meinte doch Jason das beide nochmal ein Freundschaftlichen Kampf machen würden, und kurz dadrauf wurde er in der einen Diminson von Tommy geschickt.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » So 28. Dez 2014, 23:48

Man kann es sich irgendwie zusammenklauben das stimmt aber es wäre halt schön gewesen nochmal wirklich gesagt zu kriegen was nun der deal ist. Vor allem weil nie wirklich klar war ob Tommy unter Fremdkontrolle stand und wie viel er aus eigener verantwortung getan hat. Besonders da er sich später immer noch für seine taten verantwortlich macht was er aber nicht müsste wenn er zu keinem punkt die Kontrolle hatte.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 28. Dez 2014, 23:55

Stimmt schon. Aber ich denke die Taten die er begannen hat wahren Schuld von Ritas Zauber und würde eher sagen er hat sie nicht aus feierkontrolle gemacht. Aber hätte man schon noch bisschen besser in Szene rücken können. Nachdem das Schwert von Jason vernichtet wurde wahr alles vergeben und vergessen.
Auch wen es bisschen anderes wahr hat mir die Sache in Wild Force mit Merrick besser gefallen. Da hat Merrick nach dem der Fluch der Wolfsmaske gebrochen wahr sich trozdem noch die Schuld für seine Taten geben und hat sich nicht einfach den Team angeschlossen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » So 28. Dez 2014, 23:58

Ja wie die sache mit Tommy geendet hat war nicht die beste variante. Daran merkt man halt das die sich mit MMPR damals noch nicht wirklich viel getraut haben was solche Storys anbelangt. Hätte man etwas mehr draus machen können. Für die Zeit bzw eher für Power Rangers aus der Zeit gings zwar noch aber als ichs jetzt nochmal gesehen hatte nach ner längeren zeit fällts einem dann doch eher negativ auf.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mo 29. Dez 2014, 00:03

Storytechnisch wahr MMPR ehe nicht wirklich das Gelbe vom Ei. Was Story anging wahren die Mehrteiler echte Highlight. Wie z.B. die grüne Kertze Teil 1 und 2. Sind immer noch meine lieblings Folgen aus MMPR.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » Mo 29. Dez 2014, 00:07

Die mehrteiler sind auch wirklich das einzige aus MMPR was man komplett nostalgie frei noch irgendwie gucken kann. Die solo Folgen sind halt nur cheesy teen comedy kram den man sich nur wegen den action szenen ansieht xD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 14. Jan 2015, 19:09

Ich hab an we mal wieder MMPR Sesaon 1 angefangen, und hab festgestellt ich mir die ersten Folgen irgendwie nicht mehr geben kann xD Die Rangers an sich gefallen mir noch recht gut, Eingtlich noch so wie früher, auch wen es teils echte Freaks sind xD
Doch einige Folgen gerade zu Anfang sind echt schlimm geschrieben sind.
Aber an nervigsten sind Bulk und Skull, teils echt nur langweilige Fillerszenen.
Bin echt froh das die Beiden später noch etwas wichtiger werden.
In der ersten Staffel sind die Mehrteiler noch mit am besten xD

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 18. Feb 2015, 22:58

Bin mittlerweile bei Staffel 2, bei den neuen Rangers: Rocky, Adam und Aisha.
Muss sagen MMPR gefählt mir zu Zeit überhaupt nicht mehr. Musste mich bis dahin richtig durchquälen, was an mehren Sachen lag. Zum Beispiel Bulk und Skull. Die in fast jeder Folge alls Filler benutzt werden und von den Rangern fast in jeder Folge am Ende ausgelacht werden.
Story ist leider so gut wie keine drin. Und leider werden jetzt die Megazord kämpfe immer schlechter. Was mir auf jeden Fall an MMPR 1 und 2 besser gefählt als Beispiel (Super) Megaforce sind die Charackter haben mehr Tiefe, eininge Szen wurden besser gemacht. Z.b. Wo Lord Zedd vorgestellt wird, Tommy als Weißer Ranger und der Abschied von Jason, Zack und Trini. Außerdem ist Zordon ein besser und Sympatischer Mentor als der selbst verliebte Gosei.
Aber igendwie hab ich momentan einfach keine Lust mehr MMPR weiter zu sehen.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Welteneroberer » Mi 18. Feb 2015, 23:19

Und leider werden jetzt die Megazord kämpfe immer schlechter
Dem muss ich wiedersprechen. Die vollständig aus Dairanger übernommen Zord-Kämpfe sind um Welten besser, als die aus Zyu2- und Dairangerfootage verhackstückten Kämpfe am Anfang von MMPR2.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 18. Feb 2015, 23:22

Naja, die letzten Kämpfe haben mir nicht gefallen. Weiss jetzt nicht mehr umgefähr abwan, aber die letzten Kämpfe zb von den drei Teiler wahren schlimm.
Aber eininge der späteren Kämpfe wahren noch gut.

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 208
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Mo 20. Jul 2015, 17:51

Das letzte Mal, als ich die erste PR-Staffel gesehen habe war damals zur Erstausstrahlung auf RTL. Ich war 8-10 Jahre alt und noch leicht zu beeindrucken.
Nun habe ich mir die Staffel nach all diesen Jahren mal wieder angesehen und stelle fest, dass ich manches garnicht mehr wusste oder anders in Erinnerungen hatte.
Früher ist mir garnicht aufgefallen WIE VIELE Szenen eigentlich Folge für Folge als Konserve wiederverwendet wurde (hauptsächlich Zords rufen, Megazord bilden, Choreographien, etc...). Krass. Das gehört natürlich zu der Serie dazu und ist sicherlich auch billiger in der Produktion, aber wenn man SO OFT immer wieder dieselbe Szene sehen muss, wie sich der Tyranno-Zord bei Rotlicht aus der Felsspalte erhebt, dann geht einem das irgendwie auf den Keks. Das hatte ich bei den anderen Staffel (gerade bei den neueren) nicht so nervig empfunden.
Richtig schockiert war ich dann über die US-Variante vom Anzug des grünen Rangers, besser gesagt sein goldenes Schild. Während es in den japanischen Szenen stets wie fester Schaumstoff wirkte und auch noch ein paar schwarze Details wie kleine Insignien hatte wirkte das Schild in den US-Szenen wie ein in Form geschnittenes Kissen mit goldglänzender Alufolie überzogen, und auch der Detailgrad war deutlich kleiner.
Auch hatte ich garnicht mehr in Erinnerung, dass Tommy und der grüne Ranger nicht permanent auftauchen, sondern nur die ersten 10-15 Folgen nach Teambildung und dann erst gegen Ende der Staffel wieder.
Zudem empfand ich die Staffel mit 60 Folgen dann doch mal eben 20-25 Folgen zu lang, wirklich viel neues ist zwischendrin (außer Tommy) ja nicht passiert. Zudem schien die Staffel auch nicht auf irgendein Ende hinzuarbeiten, die 60. Folge ist eine ganz normale Folge. Kein Endkampf gegen Rita o.ä. Stattdessen beginnt danach Staffel 2 und Lord Zedd übernimmt erstmal.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Welteneroberer » Fr 27. Nov 2015, 16:34

David Yost and Karen Ashley held a seminar in Brisbane today. During the talk an audience member asked David and Karen if they could write an episode of Power Rangers, what would it entail?

David actually mentioned that he had already written an episode for Mighty Morphin' but the producers decided it was "too dark" for the show. I'm quickly paraphrasing from a recording of the talk but the episode went like this:

David wanted to explore the fact that Billy doesn't have a mother in the show, assuming that she had passed away when Billy was younger. In this episode David envisioned a monster that could take the form of anything it desired. It's chosen form would be that of Billy's mother. Billy is left shaken up after seeing his mother numerous times in the episode. Eventually he discovers that it is one of Lord Zedd's monsters and decides he wants to go take out Lord Zedd. The other rangers and Zordon discourage Billy from going to fight Lord Zedd but Billy sneaks away to confront him. Eventually Billy is overwhelmed in the fight and the other rangers have to come to his rescue.

I just thought it was a really cool episode idea and I liked how David wanted to explore the issue of a lot of children growing up without their mother and/or father. Figured I'd share this with you guys because I don't ever recall reading it anywhere else.
https://www.reddit.com/r/powerrangers/c ... t_episode/
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12467
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Tyzonn » Fr 27. Nov 2015, 17:29

Nicht schlecht. Hätte mir gefallen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von WhiteDino » Sa 28. Nov 2015, 16:51

Wäre wohl eine gute Folge gewesen, zu düster würde ich nicht sagen.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » Sa 28. Nov 2015, 16:58

Es war auf jeden fall zu "Düster" für das was MMPR damals war. Es klingt besser als so ziemlich jede Folge der Serie aber man kann schon leicht drauf kommen warum sie daraus keine Episode machen wollten.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Spidey16 » Sa 28. Nov 2015, 17:26

Dazu kommt auch das sie sehr viel selbst drehen hätten müssen
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8198
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von W-B-X » So 9. Okt 2016, 22:50

Power Rangers Kawaii Cubes enthüllt
http://toku-dachi.blogspot.de/2016/10/p ... hullt.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8198
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von W-B-X » Mi 2. Nov 2016, 12:59


Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2138
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 2. Nov 2016, 19:06

Weiß, bescheuerte Frage, aber kann man die essen?
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12467
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Tyzonn » Mi 2. Nov 2016, 19:15

Dragonzord87 hat geschrieben:Weiß, bescheuerte Frage, aber kann man die essen?
Kenn die Firma nicht, aber werden schon echte Kekse sein denke ich. Also ja.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Welteneroberer » Do 3. Nov 2016, 23:39

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8198
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von W-B-X » Di 6. Dez 2016, 16:53

Metallic Red Ranger Funko Pop enthüllt
http://toku-dachi.blogspot.de/2016/12/m ... hullt.html

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 208
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Di 6. Dez 2016, 19:37

W-B-X hat geschrieben:Metallic Red Ranger Funko Pop enthüllt
http://toku-dachi.blogspot.de/2016/12/m ... hullt.html
Tyrannosaurus-Helm, aber Gorilla-Emblem auf der Brust?
Basieren diese Figuren auf den Kinofilm-Rangers? Dann bleibt aber die Frage warum es eine Figur des grünen Rangers gibt, obwohl Tommy im Film bereits der weiße Ranger war.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8198
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von W-B-X » Di 6. Dez 2016, 19:53

Mondwolf-Ranger hat geschrieben:Basieren diese Figuren auf den Kinofilm-Rangers?
Es ist so ein Mix. Bis auf das Symbol auf dem Brustkorb ist es das Seriendesgin.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Go-On Black » Di 6. Dez 2016, 22:50

Die Figur orientiert sich einfach an den alten Figuren zur dritten Staffel.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Super Goku
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 30
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:11
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Super Goku » Di 20. Dez 2016, 23:53

Ich bin gerade dabei die 2. Staffel von damals auf DVD zu schauen. Weiß einer warum Jason, Trini und Zachi plötzlich aus der Serie verschwunden sind und dann ausgetauscht wurden?

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4106
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Welteneroberer » Mi 21. Dez 2016, 00:04

Herzlich Willkommen im Forum.

Zu deiner Frage: Die Schauspieler der drei wollten der SAG (Screen Actors Guild of America, Gewerkschaft der Film- und Fernsehschauspieler) beitreten bzw. alle Schauspieler sollten der SAG beitreten ("wanting the show to go union"). Dies wäre mit höheren Gagen und besseren Verträgen zum Vorteil der Schauspieler (Arbeitszeiten etc.) verbunden gewesen. Dies wollten die Produzenten nicht einsehen (Saban Entertainment war bekannt dafür, ausschließlich Nicht-SAG-Schauspieler zu beschäftigen). Deshalb hatte man sich entschlossen, die drei Schauspieler zu entlassen, was ohne den Schutz der SAG vertraglich möglich war.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 332
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Mighty Morphin Power Rangers

Beitrag von Zilver » Mi 21. Dez 2016, 00:57

Bei dieser Story frage ich mich ja immer, wie es dann dazu kam, dass Jason in Zeo wieder dabei war, bzw wie sich Austin St. John und Saban nach dem Rauswurf wieder geeinigt haben

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste