Power Rangers Super Ninja Steel

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Red Ranger
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2673
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Red Ranger » Sa 25. Aug 2018, 22:40

Welteneroberer hat geschrieben:
Sa 25. Aug 2018, 21:55
Das der Suit Actor einen komplett anderen Körperbau hat, als JDF. Nicht mal die Körpergröße kommt auch nur annähert hin.
Das ist ja noch heftiger als damals in Shinkenger mit ShinkenGold, wo der Suit Actor fülliger war als Genta. Hier ist der Suit Actor ja deutlich kleiner und schmächtiger als JDF.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 976
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Ranger L » So 26. Aug 2018, 04:14

Ich find’s tatsächlich immer wieder faszinierend, dass Leuten sowas in der schnelle des Geschehens überhaupt auffällt. Ohne das Gif hätt ich das nie im Leben bemerkt. Ich weiß nicht, ich achte schätz ich einfach generell mehr auf andere Sachen, aber sowas entzieht sich irgendwie komplett meiner Wahrnehmung.


Ich find’s aber auch cool, dass man das Special hier schon vorbereitet hat. Könnte dafür sprechen, dass das Pacing besser wird, als ich befürchtet hatte.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 332
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von DaniRanger » Mo 27. Aug 2018, 00:27

Wird sich von euch eigentlich jemand die Folge live ansehen? Die läuft ja zwar am Mittwoch um 2 Uhr in der Früh, ich habe aber noch Ferien, also wird sich das für mich ausgehen. Wäre vielleicht ganz lustig wenn sich ein paar Leute auf dem Discord treffen und sie sich zusammen anschauen. :P
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle bis auf Zeo
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Decade, Ryuki, W und Gaim

Lieblings PR/SS/KR Anzüge: :daired: :hurrired: :hurrinavy: :dekamaster: :magiwolzardred: :deathryuger: :ryukiodin: :hibikimain: :blademain: :fourzemeteor: :gaim01:

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 976
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Ranger L » Mo 27. Aug 2018, 04:09

Wäre eine Überlegung wert, meine Uhrzeit wäre es ja. Auch wenn ich eigentlich kein Fan von sowas bin. Aber ich kann mal schauen.


Mal ein paar Worte zu Folge 9:
Ich hab irgendwie gemischte Gefühle gegenüber der Folge. Auf der einen Seite fand ich es gut, dass man endlich mal gespürt hat, dass etwas auf dem Spiel steht und die Rangers in einer verzweifelten Lage sind und ich bin froh, dass sie dieses Mal auch wirklich etwas dafür tun mussten, um das Problem zu lösen.
Auf der anderen Seite, bin ich kein Fan davon, dass dieses „etwas“ ausgerechnet wieder so eine klischeehafte Moral der Woche war und auch dass das Prism mal wieder ein paar neue Zords parat hat, die man einfach nur noch „freischalten“ muss, will mir einfach nicht gefallen (was eigentlich gar nicht so schwer zu lösen wäre, wenn man mal damit rausrücken würde, was das Nexus Prism eigentlich ist und wie es funktioniert. Aber naja. Etwas Zeit haben sie ja noch).
Außerdem geh ich mal nicht davon aus, dass man nächste Folge noch großartig erklären wird, warum genau Wes und co. wussten, was die Rangers tun mussten.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21138
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Go-On Black » Mo 27. Aug 2018, 18:53

Ich nin von der Folge auch eher unterwältigt. Die Lektion die die Rangers lernen mussten war sicher ganz gut und wichtig aber die ganze Auflösung der Story mit dem Foxatron und den Blaze Zords war dann doch eher mau. Es ist wie immer in der Serie alles irgendwie zu Einfach gelöst. Die fehlende Erklärung was das Nexus Prism letztendlich ist macht das ganze zusätzlich nervig. Die Autoren haben sich damit zwar ne super Ausrede geschaffen um den Rangers ohne große Erklärung neues Spielzeug zu beschaffen aber für wirklich spannende Geschichten taugt das nich wirklich.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Ranger L
Carranger
Carranger
Beiträge: 976
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Ranger L » Mi 29. Aug 2018, 04:03

Ich hab die Jubiläumsfolge gesehen. Besser als erwartet. Von perfekt weit entfernt, aber es gab ein paar ganz coole Sachen.
SpoilerAnzeigen
Ich fand’s sehr gut, dass die Folge auf die Unterschiedlichen Dimensionen Bezug genommen hat und nochmal ein für allemal klar gestellt hat, dass Dino Charge und RPM in ihrer eigenen Welt spielen, während Ninja Steel selbst im Kanon des Hauptuniversums spielt.
Wo genau Tommys Master Morpher herkommt hab ich zwar nicht so ganz verstanden, aber der Tommy vs. Tommy Kampf war echt cool und der Kampf gegen die Ranger Armee war auch nicht schlecht, auch wenn der Instamorph ohne Verwandlungsspruch oder Roll-Call etwas enttäuschend war. Und es gab ein paar ganz nette Anspielungen wie Tommys Haus, das tatsächlich sehr nach dem in Dino Thunder aussieht.

Das Pacing hätte besser sein können und Leuten die Tommy nicht mögen, wird wahrscheinlich der Fokus auf ihm zu viel gewesen sein, aber im Großen und Ganzen war es doch ein solides Team Up. An Once a Ranger kommt es für mich nicht ran, aber ich würd’s wahrscheinlich über Forever Red stellen und definitiv über den Legendary Battle.
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab mich kaputt zu lachen:
:dekagreen: :boukenblue: :gekiviolette: :kyoryublack: :gogreen: + special Guest Starring :wizardbeastmain:
Mein favorisiertes PR Team, wenn ich vor hab die Welt zu retten:
:timered: :dekablue: :gaoyellow: :boukenblack: :ohpink: :abakiller: :gosilver: + (Stellvertretend für alle Farben) :zyugreen:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von fumpen » Mi 29. Aug 2018, 12:55

Hier auf dem NeoSaban Power Rangers Channel auf YouTube gibt es diverse, auch längere Szenen aus der Jubiläumsfolge für all die, die halt noch nichts davon gesehen haben:
https://www.youtube.com/channel/UCpgxml ... RQ4cJgCT5A

Mir gefällt ja Lord Draven, der Böse mit seinem Bogen sehr gut. Woher kommt der Kerl?

Update: Gefunden (hier beantwortet einem ja keiner mehr die einfachsten Fragen :wink: )! Es ist General Juuza Yumihari aus dem Ninninger Sommerfilm The Dinosaur Lord's Splendid Ninja Scroll!. Aus dem Film stammen auch die Actionszenen im japanischen Schloß/ der Festung inklusive der Flugeinlagen unserer Ninja Steeler.

Bild
Zuletzt geändert von fumpen am Mi 29. Aug 2018, 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von shion » Mi 29. Aug 2018, 13:58

kurze review zu der Folge von mir :
SpoilerAnzeigen
Nach Forever Red die beste jubiläums folge ever Weitaus besser als das finale von smf.
als tommy seinen master morpher rausgeholt hat und alle ranger suits durchging und weiß kam alter gänsehaut diesen suit anch jahren wieder zu sehen.

aber es gab nur eine szene die mich instant gekillt hat und das war die szene wo er ma eiskalt den falkenzord ruft :) ab dem punkt war für mich ende diese szene war einfahc nur epic einfahc der absolute hammer dazu die musik....einfach nur Legendary!
und wartet ab so wie ich iwo gelesen habe soll ja noch ne extended version kommen die über 10 min. länger geht ich tippe stark das die auf netflix kommen wird

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21138
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Go-On Black » Mi 29. Aug 2018, 16:46

Ich war von dem Special auch recht angetan. Definitv eine der besseren Ninja Steel episoden. Fand sehr cool wie man das mit Tommys kräften gelöst hat. Fand es jedoch etwas schade das man so viel Fokus auf Tommy gelegt hat. Hätte dann doch lieber mehr von den anderen Rangers gesehen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel Jubiläumsfolge

Beitrag von fumpen » Mi 29. Aug 2018, 19:47

Wo kann man die komplette Folge sehen?

Update: Tokusatsu Malaysia hat auf ihrer fb- Seite die Folge als Stream (?). :mrgreen:
Zuletzt geändert von fumpen am Mi 29. Aug 2018, 21:21, insgesamt 1-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 55
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Broodwing411 » Mi 29. Aug 2018, 19:50

Ich hoffe das Super Ninja Steel noch dieses Jahr bei uns in Deutschland ausgestrahlt wird😎 Des wäre nähmlich
super

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von shion » Mi 29. Aug 2018, 22:30

wenn nur auf netflix

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 55
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Broodwing411 » Mi 29. Aug 2018, 22:41

:daumenhoch: Das meine ich die 1. Staffel wurde super Synchronisiert

Benutzeravatar
Isabel
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 26
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 21:54
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Isabel » Mi 29. Aug 2018, 23:34

Rocky is back *yeah*

Allein wegen Tommy war die Folge lohnenswert. Sein Sohn? Wer ist da wohl die Mutter?
http://www.fanfiktion.de/s/5248d04300007ce1c44f9f6/1/eine-kurze-Geschichte

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3936
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Welteneroberer » Do 30. Aug 2018, 04:04

Extended Cut von Tommys Kampf gegen seinen Roboter-Doppelgänger.

Ich habe die Folge nun auch gesehen. *hust* kimcartoon *hust*
SpoilerAnzeigen
Es war eine gute Folge, aber es hätte besser sein können. Die anderen Veteranen-Ranger hatten zu wenig Fokus und es wirkte alles sehr gehetzt. So gab es etwa keine Gelegenheit den Gegner Lord Draven vernüftig aufzubauen. Als Mehrteiler hätte das Jubiläum definitiv besser funktioniert.
Die Handlung selbst war überdeutlich an Shattered Grid, sagen wir, "angelehnt". Ich bin mir noch unschlüssig, was ich davon halten soll. Das große Highlight für mich, wenig überraschend, war natürlich der Falkenzord.

Alles in allem war Dimensions in Danger bedeutend besser als das grottige Forever Red, aber unterliegt für mich immer noch Once a Ranger.
Isabel hat geschrieben:
Mi 29. Aug 2018, 23:34
Allein wegen Tommy war die Folge lohnenswert. Sein Sohn? Wer ist da wohl die Mutter?
Das war ein Seitenhieb auf den Comic Soul of the Dragon, welcher von Tommys Suche nach seinem verschwundenen Sohn handelt und im Dezember 2018 erscheinen soll. Im Comic lebt Tommy mit Kat zusammen, keine Ahnung ob das heißt dass sie die Mutter von JJ ist.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel, Jubiläumsfolge

Beitrag von fumpen » Do 30. Aug 2018, 11:16

Sie beziehen sich in der Fernsehserie auf einen Comic, der erst noch erscheinen wird? Das halte ich für etwas gewagt als These. So einen hohen Stellenwert und Einfluß haben die BOOM! Comics im PR- Universum (noch) nicht. :D
Mit Herrn Olivers Vaterschaft wird einfach mal 'auf den Busch geklopft' und die Gerüchteküche angeworfen. Gleiche Kategorie wie der Master Morpher, den ja schon die Ersten nachfragen bei einschlägigen Spielzeughändlern >lol< So geht Franchise pushen heute.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3936
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Welteneroberer » Do 30. Aug 2018, 11:30

fumpen hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 11:16
Sie beziehen sich in der Fernsehserie auf einen Comic, der erst noch erscheinen wird? Das halte ich für etwas gewagt als These. So einen hohen Stellenwert und Einfluß haben die BOOM! Comics im PR- Universum (noch) nicht. :D
Nun gut, es ist möglich dass die Autoren von Boom bereits Zugriff auf Dimensions in Danger hatten und deshalb den gleichen Namen für Tommys Sohn gewählt haben.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21138
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Super Ninja Steel, Jubiläumsfolge

Beitrag von Go-On Black » Do 30. Aug 2018, 11:31

fumpen hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 11:16
Sie beziehen sich in der Fernsehserie auf einen Comic, der erst noch erscheinen wird? Das halte ich für etwas gewagt als These. So einen hohen Stellenwert und Einfluß haben die BOOM! Comics im PR- Universum (noch) nicht. :D
Doch haben sie. Das wurde auf der Power Morphicon bestätigt das der Comic Canon mit der Serie und demnach auch dem Special ist.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von shion » Do 30. Aug 2018, 13:16

naja ich für meinen teil hoffe und warte jetzt auf den extended cut falls es einen wirklich geben soll^^

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von fumpen » Do 30. Aug 2018, 13:22

Welcher Comic, GoB?
BOOM! Studios haben zwei Serien zu Power Rangers am Start: MMPR und Go Go Power Rangers. Dazu gibt es die Graphic Novel Soul of the Dragon mit der Suche von Tommy Oliver nach seinem Sohn. Leider bin ich selber da nicht so auf dem Laufenden. Das Shattered Grid- Thema scheint zudem auf beide Serien verteilt zu sein ...

BOOM! Studios sind laut Internet mit ihren Comics vor allem zu PR in die Riege der fünf größten Comic Publisher in den USA aufgestiegen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß Hasbro solche Storylines wie Shattered Grid, Soul of the Dragon oder Lord Drakkon in ihre Planungen zur Fernsehserie übernehmen bzw. übernommen haben. Zumal da ja auch ganz ganz andere Figuren im Fokus stehen. BOOM! Studios reanimiert ja nur die klassischen Ranger für die Comics, die in der Fernsehserie eigentlich nur für solche Jubiläumsfolgen in Frage kommen.

Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21138
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Go-On Black » Do 30. Aug 2018, 13:58

Soul of the Dragon ist Canon mit der Serie. Wurde wie gesagt auf der PMC bestätigt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 332
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von DaniRanger » Do 30. Aug 2018, 23:10

Fand die Folge auch wirklich gut
SpoilerAnzeigen
Ja klar, natürlich ist alles etwas zu schnell passiert, aber mit 22 Minuten war das ja auch klar. Aber es scheint so, als hätten sie vieles weggeschnitten. Wenn sie schon so was wichtiges wie den zerstörten Helm im Tommy VS Tommy Kampf wegschneiden mussten, gibt es wohl noch viele Szenen, die wir dann in der Extended Edition sehen werden. Habe auch gehört, dass es da eine Szene mit dem Dragonzord (weiß nicht, ob es wirklich der Dragonzord selbst war, oder er einfach nur in einem Dialog erwähnt wurde) war, die rausgeschnitten wurde.
Die erste Hälfte war wirklich sehr gut. Die zweite Hälfte aus zeittechnischen Gründen zwar auch gut, aber definitiv nicht so gut wie die Erste. Den Instamorph fand ich jetzt auch nicht so gut.. Aber war mir dann doch irgendwie klar, als die Schauspielerin von Gemma bei der PMC ihren Morph nicht konnte.
Was mich komplett überrascht hat war der Falkenzord. Hätte gedacht, dass die da das Zordfootage aus Ninninger nehmen, aber dann auch noch den Falkenzord.. Mit dem "White Ranger Power" Spruch statt dem "Tigerzord"?! Generell waren die Details der Episode das Beste. Das selbe Haus wie in Dino Thunder, Kat und Tommy verheiratet, die drei Dimensionen, die Communicator von Rocky, Kat, TJ und Tommy, Tommys Dino-Armband, Tommy und Kat halten Händchen, als sie am Ende der Folge durchs Portal gehen... Ich glaube das fand ich wirklich am Besten.. Nachdem SMF nicht einmal erklärt hat woher Saba auf einmal wieder kam, hat Dimensions in Danger das mit dem Master Morpher erklärt (der mit den Stickern von BD15 gemacht wurde :P ). Zwar haben wir in der Folge nichts davon erfahren, woher der eigentlich kommt.. Aber der Soul Of The Dragon Comic wird das dann wohl wahrscheinlich erklären.. Sowie dann wohl JJ und Kat noch weiter erklärt werden.. Wirklich cool, dass Saban/Hasbro die kleineren Medien in die TV Serie bringen wollen. Das haben sie ja mit HyperForce in den Comics zuerst gemacht.. Jetzt bekommt die Serie einen Comic, der sogar canon ist.
Was mich aber am meisten gestört hat, war, dass Gemma nicht nach Gemma geklungen hat.. Klar, ist auch schwer so ganz ohne Gem.. Aber wirkte ein bisschen komisch. Wäre vielleicht auch einmal eine gute Annual Story für den Comic, der erklärt was mit Gemma in diesen fast 10 Jahren passiert ist, wieso sie plötzlich so ernst ist, einen anderen Anzug hat und eine der drei "Wächter" der Dimensionen ist.
Btw. war der Falkenzord eigentlich CGI oder einfach nur das Spielzeug? Es hat nämlich sehr stark nach dem Legacy Falkenzord ausgesehen.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle bis auf Zeo
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Decade, Ryuki, W und Gaim

Lieblings PR/SS/KR Anzüge: :daired: :hurrired: :hurrinavy: :dekamaster: :magiwolzardred: :deathryuger: :ryukiodin: :hibikimain: :blademain: :fourzemeteor: :gaim01:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3936
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Welteneroberer » Fr 31. Aug 2018, 08:12

Habe im Wiki einen Artikel zu der Folge verfasst. Warum auch immer. (Meine Fähigkeiten im Schreiben sind definitiv nicht mehr das, was sie einmal waren. Bei meiner Inhaltsangabe rollt es mir selbst die Zehennägel hoch.)
Go-On Black hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 13:58
Soul of the Dragon ist Canon mit der Serie. Wurde wie gesagt auf der PMC bestätigt.
Hast du einen Link zum Panel (am besten mit Timestamp)? Ich würde das gerne im Wiki als Referenz verlinken.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21138
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Go-On Black » Fr 31. Aug 2018, 11:20

Hier :)

https://youtu.be/oenTgVU6o_s?t=6h1m43s

Da spricht Kyle Higgins drüber das SotD direkt in die mein Continuity eingewoben ist.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wiki- Eintrag

Beitrag von fumpen » Fr 31. Aug 2018, 12:46

Wohlfeil formuliert, WE. Wenngleich es noch ein paar Schreibfehler hier und da hat. Und ich die Erwähnung von Olivers Sohn nicht als 'Seitenhieb' sondern vielleicht als Referenz/ Verweis o.ä. auf den Comic bezeichnen würde.

Und informativ durch die Anmerkungen im Trivia etc.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

shion
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 197
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von shion » Fr 31. Aug 2018, 13:43

Welteneroberer hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 08:12
Habe im Wiki einen Artikel zu der Folge verfasst. Warum auch immer. (Meine Fähigkeiten im Schreiben sind definitiv nicht mehr das, was sie einmal waren. Bei meiner Inhaltsangabe rollt es mir selbst die Zehennägel hoch.)
Go-On Black hat geschrieben:
Do 30. Aug 2018, 13:58
Soul of the Dragon ist Canon mit der Serie. Wurde wie gesagt auf der PMC bestätigt.
Hast du einen Link zum Panel (am besten mit Timestamp)? Ich würde das gerne im Wiki als Referenz verlinken.

Das mit tigerzord und White Ranger power Erkläre ich mir damit das er mit letzteren den falkenzord rufen kann und mit dem anderen halt den tigerzord den es ja eig. nicht mehr gibt. den falkenzord schon da wie wir ja wissen sind die shogun zords und der falkenzord nie zerstört worden

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 3936
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Welteneroberer » Sa 1. Sep 2018, 05:49

fumpen hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 12:46
Und ich die Erwähnung von Olivers Sohn nicht als 'Seitenhieb' sondern vielleicht als Referenz/ Verweis o.ä. auf den Comic bezeichnen würde.
Guter Vorschlag, ist geändert.
Go-On Black hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 11:20
Hier :)

https://youtu.be/oenTgVU6o_s?t=6h1m43s

Da spricht Kyle Higgins drüber das SotD direkt in die mein Continuity eingewoben ist.
Vielen Dank, Herr Ober.
shion hat geschrieben:
Fr 31. Aug 2018, 13:43
den falkenzord schon da wie wir ja wissen sind die shogun zords und der falkenzord nie zerstört worden
Das sie nie on-screen zerstört wurden, ist klar. Aber: Der exakte Verbleib war bislang unbekannt. Laut Tommy waren die Zords ja "nicht mehr da" und Billy hat aus "den alten Zords" Teile ausgebaut und verschrottet. Von der daher ist es durchaus relevant, dass der Falkenzord noch existiert und funktionstüchtig ist.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 319
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Zilver » Sa 1. Sep 2018, 11:05

Die Folge war zumindest die erste Jubiläumsfolge, in der ansatzweise mal versucht wurde etwas zu erklären - und auch die Details waren klasse! Damit ist sie eigentlich schon automatisch besser als Once a Ranger, Forever Red und Legendary War... Vor allem hatte man hier das Gefühl, dass die Geschichte von Tommy weiter erzählt wird und nicht, dass er kurz auftaucht, kämpft, und wieder geht.

Nächstes Mal nur bitte ein zweiteiler.

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1010
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von fumpen » Sa 1. Sep 2018, 11:07

... und ohne Tommy.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 319
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Super Ninja Steel

Beitrag von Zilver » Sa 1. Sep 2018, 11:24

fumpen hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 11:07
... und ohne Tommy.
Also von mir aus hätten sie auch nur Tommy Oliver zurück bringen können... Wes war noch nett aber der Rest uninteressant und überflüssig - ich war froh dass die Priorität beim legendärsten Ranger aller Zeiten lag 😊

Aber aus welchem Grund hat er sich nicht in den roten Turbo Ranger verwandelt?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste