[SPOILER] Saban's Power Rangers 2017

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

[SPOILER] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Welteneroberer » Mi 22. Mär 2017, 23:10

Thread um über den Inhalt des Films zu diskutieren. Spoilertags sind hier unerwünscht, es darf alles frei geäußerst werden. Wer den Film noch nicht gesehen hat, liest den Thread einfach nicht. News und allgemeine Diskussionen gehen weiterhin in den anderen Thread.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Zilver » Do 23. Mär 2017, 09:47

Ich finde der Prolog ist so ziemlich das geilste am Film! Es geht direkt voll los, man sieht Zordon als roten Ranger und Rita als grünen und dass der Zeo Kristall direkt erwähnt wird und eine zentrale Rolle spielt ist fast schon Fanservice!

Nicht gut gelungen finde ich den Fund der Münzen - absolut hannebüchene Story, dass dann auch zufällig alle dort sind...Dafür ist die Szene mit dem Zug absolut unerwartet!

Es folgen ein paar Längen bis es dann zum Showdown kommt. Auch hier wieder: das versinken der Zords in der Grube ist wieder eine tolle Anspielung.

Mir persönlich fehlt der große Endkampf gegen Rita aber auch diese Schlussszene erinnert an die Serie! Das Cameo von Jason David Frank und Amy Jo Johnson war leider mega langweilig - aber besser als nichts!

Mir hat der Film gefallen und ich gehe am Wochenende noch einmal rein, das erste mal war ja gratis :)

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Welteneroberer » Do 23. Mär 2017, 23:50

Was ist los, will keiner von denen die den Film heute gesehen haben darüber reden?

Ich habe ihn heute in der ersten Vorstellung gesehen. Bei vllt 9 Leuten im Saal. :roll: (Überraschend viele davon Asiaten.) Der Film ist jetzt kein Oscar-Anwärter (bei Leibe nicht) aber dennoch gut. Vorallem ist er nicht lächerlicher als jeder anderer Superhelden-Film. Der Film hat seine Fehler, so ist die Stelle mit dem Finden der Powermünzen furchtbar konstruiert und der Tod von Billy war völlig unnötig. Hört doch endlich auf, Charaktere zu töten um sie kurze Zeit später zurückzuholen. Das ist ein furchtbarer Trope.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Darkrose
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 19
Registriert: Sa 4. Sep 2010, 20:19
Land: Deutschland
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Darkrose » Fr 24. Mär 2017, 00:59

Ich mochte den Seiten hieb auf Transformer. Aber ich fand auch das man gemerkt hat, das hier beabsichtigt wurde das es noch weitere Filme geben wird. Zu dem Fand ich es zumindest nett JDF ein grünes Shirt zugeben.
Aber auch das der orginale Tommy und Kimberly zusammen gefunden haben. Zu dem finde ich es auch gut das man die Rangers kennen lernt. Alpha mag ich muss ich ehrlich gestehen hier viel lieber.
Aber was sie mit dem Goldhamster gemacht haben finde ich schade.
Auch ein Pluspunkt ist das die fünf nicht die Musterschüler sind wie in der Serie.
Letzte Positiver Punkt ist noch die Postchredit szene. Das sie auch an Tommys Vergesslichkeit gedacht haben.

Negativ ist leider das die Trailer viel zu viel weggenommen haben.
Dann noch das das Haupttheme nicht komplett durch gelaufen ist irgendwann.
Leider sind auch viele Handlungen vorhersehbar. Aber ist ja leider nichts neues.
Die Cameoauftritte hätten ruhig etwas länger sein können.
Zum beispiel hätten die beiden ja auch Kims Eltern sein können.
Believe in your heart

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von MMPR FAN » Fr 24. Mär 2017, 03:57

Ich habe ehrlich gesagt einen Haufen Müll erwartet, aber mein Gott, was habe ich mich geirrt. Der Film ist sehr unterhaltsam, von Anfang bis Ende. Er ist geerdeter, reifer und vor allem um einiges düsterer, als die TV Serie. Manchmal sogar richtig creepy. Das liegt vor allem an Rita. Die ist hier mal extrem böse und unheimlich. Weiß nicht, ob das für kleine Kinder geeignet ist. Ihre Auftritte könnten direkt aus einem Horrorfilm stammen. Mir hat die Darstellung jedenfalls sehr gut gefallen.

Apropos Darstellung: Auch die 5 Rangers machen ihre Aufgabe sehr gut. Ich konnte sie alle gut leiden, ihre Charakterzeichnungen waren gut bzw. zeigen so etwas wie Tiefe auf und sie machen eine glaubhafte Entwicklung durch. Alle bringen überzeugende darstellerische Leistungen.

Wie ich vorhin schon erwähnt hatte ist der Film in seinem Grundton schon recht düster und erwachsen, das heißt aber nicht, dass es keinen Humor gibt. Ganz im Gegenteil. Es gibt viel zu lachen und die Witze sind auch nicht so plump, wie man es vielleicht erwarten würde. Insgesamt ist das Verhältnis aber etwas unausgewogen, wodurch nicht alle Momente ihre volle Wirkung entfalten können. Das hält den Film aber nicht davon ab über die gesamte Laufzeit bestens zu unterhalten.

Der 2. Akt ist für meinen Geschmack etwas zu langatmig geraten, bzw. etwas zu actionarm. Die vielen Trainingsszenen sind dennoch toll und machen Spaß, genau wie die einzelnen Charakterentwicklungen. Und darauf liegt in diesem Film schließlich auch der Fokus: die Charaktere. Sie stehen hier im Vordergrund.

Desweiteren bietet der Film unglaublich viele Anspielungen auf die TV Serie. Als die hard fan von MMPR ist mir da richtig das Herz aufgegangen (ich sage nur "make my monster grow!". Und als dann endlich der Moment gekommen ist, wo Jason "Zeit zum Verwandeln" sagt und das MMPR Theme gespielt wird als sie in ihren Zords sitzen, da ist es endgültig mit mir durchgegangen. Ich hatte am ganzen Körper Gänsehaut und ein ultrabreites Grinsen im Gesicht. Pure Nostalgie. In diesem Moment konnte ich meine Kindheit erneut erleben, und zwar im Jahr 2017 auf der großen Kinoleinwand. Ein epischer Augenblick.

Der Film hat jedoch auch seine Fehler und diese sind manchmal auch von etwas größerer Natur, wie z.B. die bereits erwähnte tonale Inkonsequenz. Aber der Unterhaltungswert des Film ist einfach sehr hoch und ich hatte durchgehend Spaß mit den neuen Rangers, da sie einfach toll gezeichnete Charaktere sind und der Nostalgiefaktor war ebenfalls sehr hoch. Von daher gebe ich dem Film gute 7/10 Punkte.

"Zeit zum Verwandeln!"
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Zilver » Fr 24. Mär 2017, 08:43

Ich bin wirklich auf die Besucherzahlen gespannt, bislang sieht es wirklich nicht so pralle aus.
Nach der Vorpremiere gehe ich heute ein zweites mal rein und habe schon mal geschaut wie viele Plätze bereits verkauft / reserviert sind und bislang sind etwa 30 Plätze weg, mit unseren. Da das Kino etwas kleiner ist könnte ein Drittel evtl ausgefüllt sein.

Denke mal lange wird der Film so nicht laufen

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von MMPR FAN » Fr 24. Mär 2017, 13:47

Gestern abend um 20 Uhr war das Kino zu 2/3 voll. Allerdings alle zwischen 25-30 Jahre. Man hat auch gemerkt, dass das Publikum nur aus Fans der ersten Stunde bestand. Ob das ausreichend ist für den Erfolg des Films...ich weiß es nicht, hoffe es aber.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Ashley_Hammond
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 179
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 20:47
Land: Oesterreich

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Ashley_Hammond » Fr 24. Mär 2017, 20:30

OH MEIN GOTT!!!

Ich habe mir den Film heute angeschaut und ich muss sagen er hat wirklich alle meine persönlichen Erwartungen übertroffen. :thx:

Die Charaktere.. alle fünf wirklich sehr starke Persönlichkeiten und trotzdem so wie du und ich.
Am meisten konnte ich mich mit Trinis Charakter identifizieren, gay und immer der neue zu sein ist wirklich hart...
Ich finde es sehr gut, dass Themen wie Homosexualität (Trini) und Autismus (Billy) ganz konkret angesprochen werden!

Ich weiß nicht wann ich bei einem Power Rangers Film so sehr geheult habe.
Die Todesszene von Billy und dann zum Schluss als sie von Goldar in die Grube geworfen werden , und Kimberly und Jason sich ansehen ... :cry: :cry: :cry:

Gänsehaut pur als sie sich zum ersten mal verwandeln!
Die Suits TOP!
Die Zords TOP! besonders Flugsaurier
und Rita ist/war tatsächlich der grüne Ranger und eine grauenvolle und ernst zunehmende Gegnerin. ..es gab ein paar richtige Gruselmomente!

richtig cool fand ich auch als man Amy Jo Johnson und Jason D.F. zum Schluss kurz sehen konnte.
Da fühlt man sich doch direkt alt oder? :mrgreen:

einziger Minuspunkt : die Kussszene von Kimberly und Jason wurde einfach geschnitten.


Das wichtigste an dem Film ist und bleibt jedoch die BOTSCHAFT!
Together we are more!


Hammer Film! :daumenhoch:
Werde ihn gleich morgen mit meinen Arbeitskollegen noch ein mal ansehen!

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Generation Ranger » Fr 24. Mär 2017, 22:50

Ich war gestern direkt in der ersten Vorstellung !

Der Anfang war mal Oberhammer !

Dann Go Go Power Rangers bei den Zords, das hat mich umgehauen , Zordons Stimme hat mir die ganze Zeit Tränen in den Augen gegeben , das war soooooooo toll wie früher und Alpha 5.
Nur das, Sie gefiel mir nicht früher war es DU , Morphing hat mir gefehlt, weil man rein nix vom Morpher sieht und den Megazord gibt es so gar nicht wie er von Bandai her Verkauft wird der 5 in 1 Megazord meine ich , zum Glück hatte ich den nie gekauft !

Der ganze Film ist einfach im ganzen nur SUPER Toll und als am Ende Tommy zu sehen war und Kim schrien im Kino alle auf und ich auch , gehofft habe ich es , aber daran geglaubt nicht !

Letzte Szene Tommy Oliver und alles fliegt in die Luft, ich habe gehört das Teil 2 kommen wird , ob Tommy dann die Hauptrolle bekommt, wie Luke Skywalker im Teil 8 , ist da was dran oder reden das jetzt nur FANS ??

Das beste als der Original Song kam aus dem ersten Movie 1995 war nur zu kurz, Zord hat sich auch nicht Verwandelt , sind Verschmältz mal was neues , der Zord der vorkam war OK nur Langsam :)

Ein altes Omächen sass im Kino schätzte 70 und hat sich den Film angesehen ! ALLEINE
Ich fand Rita richtig Toll Böse und ich liebe Billi und ich habe sogar geweint als er gestorben ist.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von W-B-X » Fr 24. Mär 2017, 23:15

Generation Ranger hat geschrieben:Letzte Szene Tommy Oliver und alles fliegt in die Luft, ich habe gehört das Teil 2 kommen wird , ob Tommy dann die Hauptrolle bekommt, wie Luke Skywalker im Teil 8 , ist da was dran oder reden das jetzt nur FANS ??
Ob es einen zweiten Teil geben wird ist derzeit noch nicht bekannt. Der Film ist jetzt erst angelaufen und man muss erstmal sehen, wie das Einspielergebnis sein wird und ob Lionsgate dieses dann als Erflog wertet.

Was allerdings bekannt ist, ist dass sie weitere Filme planen, ob diese dann umgesetzt werden bestimmt wiederum das Einspielergebnis. Die Kino-Umsetzung des vierten Films aus der Divergent/Die Bestimmung Filmreihe scheiterte ja auch an den Einspielergebnissen des dritten Teils.

In wie weit Tommy in einem möglichen zweiten Teil eingebunden wird ist auch nicht bekannt, vermutlich aber größer als eine Szene in den Credits. Dafür müsste aber erstmal der zweite Film bestätigt werden und das wird noch dauern. Eventuell wartet Lionsgate auch noch den DVD/Blu-ray Release ab.

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von MMPR FAN » Sa 25. Mär 2017, 02:07

Wieso haben die Filmemacher eigentlich nicht Austin St. John als Jason's Vater gecastet? Immerhin sieht der Schauspieler, der die Rolle jetzt spielt Austin St. John extrem ähnlich...
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Tyzonn » Sa 25. Mär 2017, 13:40

MMPR FAN hat geschrieben:Wieso haben die Filmemacher eigentlich nicht Austin St. John als Jason's Vater gecastet? Immerhin sieht der Schauspieler, der die Rolle jetzt spielt Austin St. John extrem ähnlich...
Das frage ich mich auch. Durch die Trailer wusste man ja das er es nicht ist, aber die Ähnlichkeit ist schon heftig. Vielleicht sollte es auch eine Art Anspielung sein.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2304
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von MMPR FAN » Sa 25. Mär 2017, 13:48

Tyzonn hat geschrieben:
MMPR FAN hat geschrieben:Wieso haben die Filmemacher eigentlich nicht Austin St. John als Jason's Vater gecastet? Immerhin sieht der Schauspieler, der die Rolle jetzt spielt Austin St. John extrem ähnlich...
Das frage ich mich auch. Durch die Trailer wusste man ja das er es nicht ist, aber die Ähnlichkeit ist schon heftig. Vielleicht sollte es auch eine Art Anspielung sein.
Ein Freund von mir, der ebenfalls mit im Kino war, meinte in der letzten Szene, wo man ihn sieht hätte man ihn tatsächlich durch Austin St. John ausgetauscht. Das glaube ich aber nicht.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 26. Mär 2017, 19:40

Ich habe ihn Heute gesehen. Und muss sagen fande ihn sehr gelungen.
Mich hat sehr überrascht das er doch so düster war an einigen Stellen. Besonderes Elizabeth Banks als Rita war gelungen. War schon echt sehr Creepy an einigen Stellen fande ich. Die Rangers fande ich auch alle sehr gut gehalten. Was ich gut fande waren das sie mal nicht die Muster Schüler von Angel Grove waren. Sondern das genaue Gegenteil und auch mal Fluchen durften : D
Aber an meisten hatte mich Bryan Cranston als Zordon überracht. Der mal erst gar nicht so begeistert von den neuen Rangers war und an liebsten als red Ranger die Sache selber in der Hand genommen hätte.
Kleines bisschen bin ich doch von den Kampfszenen Enttäuscht. Da die nicht wirklich lange waren und nicht wirklich viel geboten haben. Zumindst nicht wo die Ranger selber gegen Puttys gekämpft haben. Dafür fande ich den Zord/Megazord Kampf sehr gelungen.
Bin mal gespannt wie viel der Film das Wochenende eingenommen hat und ob es ein zweiten Teil geben wird.

Alles in allem gebe ich ihn 9/10 Punkten.

Benutzeravatar
Ashley_Hammond
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 179
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 20:47
Land: Oesterreich

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Ashley_Hammond » So 26. Mär 2017, 23:38

Kann mir irgendwer sagen oder habt ihr ne Vermutung warum die Kussszene von Kim und Jason einfach rausgeschnitten wurde??

das hat mich echt enttäuscht, vor allem weil man die Szene im Trailer sieht.

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Tyzonn » Mo 27. Mär 2017, 00:06

Ich weiß es nicht, aber ich vermute dass sie in der Fangemeinde vielleicht nicht gut ankam.

Was ich mir aber auch vorstellen könnte ist das schon andere Szenen rausgeflogen sind, wodurch die Kuss-Szene im Zusammenhang nicht mehr in den Rest reingepasst hat.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Welteneroberer » Mo 27. Mär 2017, 01:45

Ist auch nicht die einzige Szene aus dem Trailer, die im Film nicht vorkommt. Die Szene in der ein Ranger (Zack?) auf einem fahrenden Zug trainiert fehlt auch.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Guyver » Mo 27. Mär 2017, 03:36

Das Problem hierdran ist das ohne die Kuss szene die Szene im zord Kampf keine Sinn mehr machte, bzw weniger Sinn.
Ich meine die wo Jason und Kim die Hand auf die Scheibe(?) Ihrer zords legten bevor Goldar sie in den Krater drückt.
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Super Goku
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 30
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:11
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Super Goku » Mo 27. Mär 2017, 15:25

Ich habe den Film gestern gesehen und bin total begeistert das ist definitiv das bete was es von Power Rangers gibt!! Ich werde den Film auf jedenfall noch ein zweites mal schauen vielleicht auch ein drittes mal wenn ich es schaffen!
Leider wird er fast überall schlecht bewertet. Die Filmfabrik und dieser drecks Robert Hoffman von Youtube bewerten den Film auch ziemlich schlecht. Es ist als hätte sich die ganze Welt gegen die Power Rangers verschworen aber die haben alle keine Ahnung! Für mich ist das einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten. Den werde ich selbst in 20 Jahren als noch regelmäßig schauen!! Kein anderer Superhelden Film hat je so den Zusammenhalt und die Freundschaft einer Gruppe gezeigt°! Ich hoffe so sehr das es noch weitere Film geben wird. Die Welt brauch einfach die Power Rangers!!

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Tyzonn » Mo 27. Mär 2017, 15:47

Super Goku hat geschrieben:Ich habe den Film gestern gesehen und bin total begeistert das ist definitiv das bete was es von Power Rangers gibt!! Ich werde den Film auf jedenfall noch ein zweites mal schauen vielleicht auch ein drittes mal wenn ich es schaffen!
Leider wird er fast überall schlecht bewertet. Die Filmfabrik und dieser drecks Robert Hoffman von Youtube bewerten den Film auch ziemlich schlecht. Es ist als hätte sich die ganze Welt gegen die Power Rangers verschworen aber die haben alle keine Ahnung! Für mich ist das einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten. Den werde ich selbst in 20 Jahren als noch regelmäßig schauen!! Kein anderer Superhelden Film hat je so den Zusammenhalt und die Freundschaft einer Gruppe gezeigt°! Ich hoffe so sehr das es noch weitere Film geben wird. Die Welt brauch einfach die Power Rangers!!
Amen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Generation Ranger » Mo 27. Mär 2017, 17:23

weswegen Amen Pad ?

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Welteneroberer » Mo 27. Mär 2017, 18:08

Amen = Zustimmung.
Was soll eigentlich das "Pad"?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Guyver » Mo 27. Mär 2017, 18:17

Die fiomfabrik wertet alles was in CH mal nstream ist schlecht. Und zum Hoffmann.. da frag ich mich welchen Film er gesehn hat. Allein der Punkt um die Rüstungen würde ein Geheimnis gemacht werden... sry da hat er nicht richtig geschaut. Oder es hat ihn nicht interessiert.
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mo 27. Mär 2017, 21:46

Super Goku hat geschrieben:Ich habe den Film gestern gesehen und bin total begeistert das ist definitiv das bete was es von Power Rangers gibt!! Ich werde den Film auf jedenfall noch ein zweites mal schauen vielleicht auch ein drittes mal wenn ich es schaffen!
Leider wird er fast überall schlecht bewertet. Die Filmfabrik und dieser drecks Robert Hoffman von Youtube bewerten den Film auch ziemlich schlecht. Es ist als hätte sich die ganze Welt gegen die Power Rangers verschworen aber die haben alle keine Ahnung! Für mich ist das einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten. Den werde ich selbst in 20 Jahren als noch regelmäßig schauen!! Kein anderer Superhelden Film hat je so den Zusammenhalt und die Freundschaft einer Gruppe gezeigt°! Ich hoffe so sehr das es noch weitere Film geben wird. Die Welt brauch einfach die Power Rangers!!
Hab ich mich auch gefragt. Hab beide Kritiken gesehen. Das jetzt der Plot jetzt vllt nicht so Mega sein wird konnte man erahnen, aber in großen und ganzen fande ich den Film echt gut. Und werde auch sicher nochmal reingehen.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Welteneroberer » Di 28. Mär 2017, 22:16

dieser drecks Robert Hoffman
Mäßige deinen Tonfall. Auch wenn du ihm nicht zustimmst, musst du nicht beleidigend werden.
sry da hat er nicht richtig geschaut. Oder es hat ihn nicht interessiert.
Den Eindruck hatte ich bei manchen Kritikern ebenfalls, z.B. bei IGN:
Mit der Logik der sonstigen Welt nimmt es Power Rangers wiederum nicht allzu genau: Der geschrottete Van der Mutter verabschiedet sich ebenso schnell aus dem Sinn, wie aus den Augen. Und dass Minenarbeiter den Erdrutsch, der das Rangers-Raumschiff freilegte, vollkommen ignorieren, grenzt an lebensgefährlicher Fahrlässigkeit am Arbeitsplatz.
Schön wie hier Logikfehler frei erfunden werden.
Also, I really think Rita said “Zoltar“, or at least “Zoldar“ when saying Zordon in Eltarian.
Ich habe ebenfalls "Zoltar" verstanden.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Tyzonn » Di 28. Mär 2017, 22:25

Zoltar wäre dann wieder ein Easter Egg, den so hieß Zordon in der 1. Pilot Folge.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Super Goku
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 30
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:11
Land: Deutschland

Re: [SPOILERTHREAD] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Super Goku » Do 30. Mär 2017, 20:56

Welteneroberer hat geschrieben:
dieser drecks Robert Hoffman
Mäßige deinen Tonfall. Auch wenn du ihm nicht zustimmst, musst du nicht beleidigend werden.
Ja ok sorry. Ich hasse den Typen nun mal der hat absolut keine Ahnung von Filmen. Lasst doch mal zusammenhalten und gegen den vorgehen vielleicht können wir dafür sorgen das seine Review gelöscht wird.

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: [SPOILER] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Wildforce » Do 30. Mär 2017, 21:10

Man sollte trotzdem die Meinung anderer akzeptieren. Auch wenn sie einem nicht gefallen. Was du vorschlägst ist wenn man es genau nimmt Zensur.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: [SPOILER] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Zilver » Do 30. Mär 2017, 21:39

Dieser Robert Hofmann hat auf der Premiere in Berlin schon echten Müll geredet - dieser ist dann zum Glück nicht in seiner Review gelandet, da hat er wohl vorher doch nochmal sein Gehirn eingeschaltet. Man hätte aber meinen können, er hätte den Film kaum verstanden, daher gebe ich auf seine Review recht wenig.

Super Goku
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 30
Registriert: Di 13. Dez 2016, 00:11
Land: Deutschland

Re: [SPOILER] Saban's Power Rangers 2017

Beitrag von Super Goku » Sa 1. Apr 2017, 19:42

Auf Youtube hat jemand die Trailerszenen zusammengefasst die nicht im Film drin waren!
https://www.youtube.com/watch?v=hWkeaY1GWzk

Und hier mal eine überaus positive meinung zum Film!!
https://www.youtube.com/watch?v=L_BXRNEtr0g

ich schaue imemr noch jeden Tag nach ob doch nicht mal positive Kritiken zum Film auftauchen. leider wird es eine Woche nach dem film schon immer weniger das überhaupt Kritiken kommen. Der Film muss erfolgreich werden!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste