Power Rangers Beast Morphers

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Ranger L » Sa 2. Mär 2019, 05:03

Ich bin zwar nicht sicher, was ich davon halten soll, dass Dark Buster wohl schon von der ersten Folge an präsent ist, ich hatte irgendwie gehofft, dass es mehr als Twist präsentiert wird, aber ansonsten sieht das alles schon sehr vielversprechend aus.
Mich persönlich erinnert es spontan mehr an Jungle Fury mit nem Schuss S.P.D., aber so oder so, alles was an Disney Staffeln erinnert ist schon mal nicht verkehrt.
Welteneroberer hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 00:33
So wie es aussieht ist tatsächlich Ravi (Blau) der Anführer
Ich schätze mal, dass sich das mit der zweiten Folge ändern wird, die Beschreibung dieser Folge klingt irgendwie zu perfekt dafür geeignet.
:go-bustersenter:

shion
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 221
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von shion » Sa 2. Mär 2019, 16:42


Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Welteneroberer » Sa 2. Mär 2019, 19:12

Ich habe die erste Folge nun gesehen und, wow. Einfach nur wow. So ein Produktionsniveau hatten wir seit RPM nicht mehr.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

shion
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 221
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 21:28
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von shion » Sa 2. Mär 2019, 19:54

darf man fragen wo du sie gesehen hast?

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Sa 2. Mär 2019, 20:10

Welteneroberer hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 19:12
Ich habe die erste Folge nun gesehen und, wow. Einfach nur wow. So ein Produktionsniveau hatten wir seit RPM nicht mehr.
Es muss ja dann echt gut sein nach der Reaktion :D
Ich habe nur die Trailer und einige Clips gesehen. Aber die haben mir auch sehr gefallen.
So nebenbei bin die Gefängniszellen erinnern mich voll an die von SPD. Kann es sein das man da das gleiche Set genommen hat ?

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » Sa 2. Mär 2019, 21:39

:go-bustersenter: Wie viele Episoden sind es wo jetzt kommen bei Beast Morphers? Finde die Serie interessant
die eine Szene erinnert mich an Mighty Morphin mit Devon und Blaze

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Welteneroberer » Sa 2. Mär 2019, 23:34

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » Sa 2. Mär 2019, 23:46

Danke für die Info

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » So 3. Mär 2019, 00:56

:daumenhoch: Ich möchte das es keine Spezial Folgen mehr gibt

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Ranger L » So 3. Mär 2019, 05:03

Eine Power Rangers Folge, die sich nicht nur nach Power Rangers anfühlt, sondern auch noch wirklich spannend ist, Charaktere die sich wie Menschen verhalten, gute Action Szenen, ohne Sentai Material, Kontinuität… sicher dass Nate nicht uns in eine Paralleldimension teleportiert hat?
Zweifellos die beste Power Rangers Folge seit mindestens Dino Charge.

Broodwing411 hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 00:56
:daumenhoch: Ich möchte das es keine Spezial Folgen mehr gibt
Ich find ehrlich gesagt, dass die Folgen an sich gar nicht so sehr das Problem sind, sondern mehr die Tatsache, dass sie es nicht schaffen, diese Folgen vernünftig in die Staffel einzubauen. Quasi als reguläre Folge der Staffel, die halt nur zufällig Halloween- oder Weihnachtsbasierend ist.
Wer weiß, vielleicht ändert sich ja dieses Jahr etwas daran.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 3. Mär 2019, 12:15

Hab ich auch gerade die erste Folge gesehen. Und mir hat sie überraschend gut gefallen. Was mich überrascht hat es wirkte etwas düsterer als letzte Staffeln. Wie zB Ninja Steel. Hoffe die nächsten Folgen bleiben so

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » So 3. Mär 2019, 14:09

:go-onred: : Roxy erinnert mich an Adelaide Kane aus RPM finde ich das finde ich cool

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Tyzonn » So 3. Mär 2019, 18:27

Hat jemand bitte einen Link für die Folge ( Download oder Stream, keinen Torrent) per pn für mich?

War leider bislang erfolglos.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Welteneroberer » So 3. Mär 2019, 21:29

Episode 3 – Das Ende der Straße
Zoey versucht die Bürger von Coral Harbor zu reden, Morph-X betriebene Motorräder anstelle von Autos als Fortbewegungsmittel zu benutzen. Blaze nutzt diese Gelegenheit jedoch um einen bösen Plan in die Tat umzusetzen.
Soße
Broodwing411 hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 21:39
Wie viele Episoden sind es wo jetzt kommen bei Beast Morphers?
22 Folgen laut der Quelle oben. Ende April oder Anfang Mai wird pausiert und der Rest im Herbst ausgestrahlt.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1159
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers, Episode 1

Beitrag von fumpen » Mo 4. Mär 2019, 13:21

Herrlich - Power Rangers Beast Morphers scheint richtig gut zu werden. Tolle Action, recht ansprechende Hauptdarsteller ... und es hat einen Bürgermeister, der sich phatt mit Power Rangers auskennt - Respekt! >lol<

Ich freue mich schon auf die Mechas beim nächsten Mal. Im Abspann ging es ja derbe zur Sache ...

"Evox can´t be stopped."
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 204
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Mo 4. Mär 2019, 18:16

Tyzonn hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 18:27
Hat jemand bitte einen Link für die Folge ( Download oder Stream, keinen Torrent) per pn für mich?

War leider bislang erfolglos.
Dem schließe ich mich an. Meine Bezugsquellen sind leider auch nicht mehr aktuell :-?

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » Mo 4. Mär 2019, 20:25

:bustersilver: :go-bustersenter: Hoffentlich wird Beast Morphers bei uns in Deutschland ausgestrahlt 😍
wer ist dafür ?

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1159
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von fumpen » Mo 4. Mär 2019, 21:28

Tja, am Besten wäre es, eine Petition aufzusetzen, hunderttausend Leute dazu zu bringen, die Petition zu unterschreiben (vorzugsweise mit ihrem Blut!) und dann die einschlägigen, hiesigen Fernsehsender damit zu bombardieren, Broodwing. Vielleicht erbarmt sich dann ein Programmchef ... :lol:
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Broodwing411 » Mo 4. Mär 2019, 22:12

Also bist du dafür ? Fumpen

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3228
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Zen-Aku » Mo 4. Mär 2019, 22:53

Ich tippe mal darauf das zu 90 Prozent aller hier im Forum, wenn nicht gar bis zu 100 Prozent, dafür wären, das es wieder im TV läuft. Es nützt bloß leider nicht viel, da die Anzahl zu gering ist, um Einschaltquoten zu liefern und deswegen kaum mehr gezeigt werden wird.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Welteneroberer » Mo 4. Mär 2019, 23:45

Bild
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Mondwolf-Ranger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 204
Registriert: Di 4. Nov 2014, 21:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Mondwolf-Ranger » Di 5. Mär 2019, 19:21

Gefällt mir auf den ersten Blick echt gut und ich bin gespannt, wohin sich das Geschehen entwickelt. Gerade das Anzapfen des morphing grid als Quelle der Ranger-Power wäre doch predestiniert, dass sich Rangers aus anderen Staffeln im Wege eines Gastauftrittes mal als Pro oder Contra zu der Idee äußern. Immerhin wird ja gleich in der ersten Staffen Rita, Sledge und Galvanax als ehemalige Bösewichte genannt, von daher dürfte es storytechnisch einfach sein dessen Rangers in Beast Morphers einzubinden.
Jemand hatte hier schon vermutet, dass atypischerweise Blau der Anführer der Rangers in dieser Staffel sein könnte, weil er der einzige vom aktuellen Team ist, welcher ursprünglich für den Versuch vorgesehen war. Ich würde darauf tippen, dass es wie bei SPD eine Rivalität zwischen Rot und Blau um die Führungsposition geben könnte.
Leider gibt es auch in dieser Staffel wieder ein Idioten-Duo wie Bulk und Skull oder letztens noch Victor und Monty. Auch wenn die beiden Chaoten dieses Mal etwas sympatischer zu sein scheinen: Braucht man nicht, kann weg.

Gruß aus Hamburg
"IT'S MORPHINE TIME!"
Ein kleiner Typo und schon hätte das Leben der Mighty Morphin Power Rangers ganz anders ausgesehen...

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2793
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Red Ranger » Di 5. Mär 2019, 21:41

Nun konnte ich die erste Folge auch sehen. Hat mir schon sehr gut gefallen. Und man scheint sich auch wieder mehr um die Kontinuität zu kümmern, da dieses Mal auch dem Umfeld bekannt ist, dass es öfter mal Power Rangers gab. Schließlich wird auch das Morphing Grid selbst angezapft. Ob das mal nicht noch irgendwelche Konsequenzen haben wird? Dass die Organisation dahinter Grid Battleforce heißt, ist auch ein geschickter Versuch, das GB Logo aus Go-Busters zu erklären. Bisher wirkt alles deutlich hochwertiger als zu Neo-Saban Zeiten. Da hat Hasbro wohl ordentlich Geld reingesteckt. Ich hoffe, dass die Staffel bis zum Ende diese Qualität halten kann. Zumindest eine vernünftige Story sollte die Staffel haben. Potential ist genug da.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Welteneroberer » Mi 6. Mär 2019, 22:36

Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Zilver » Do 7. Mär 2019, 17:11

Welteneroberer hat geschrieben:
Mi 6. Mär 2019, 22:36
Vorschau auf Folge 2.
Das sieht ja wieder ganz passabel aus 🙃 Folge 1 war zwar jetzt nicht mega krass aber für eine Power Rangers Serie schon sehr gut, ich werde die Serie definitiv weiter verfolgen.

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 7. Mär 2019, 20:09

Bis jetzt sieht die Staffel echt viel versprechend aus. Hoffe wirklich das die Staffel auf so ein Niveau wie in Folge 1 bleibt.

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1159
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von fumpen » Fr 8. Mär 2019, 15:27

Wau - exklusives Prügel- Preview mit zusätzlichem Intro durch die jetzt schon 'most hated' Charaktere der Serie. Die Beiden wirkten halt sehr aufgesetzt/ überzogen und mit der Brechstange integriert in die erste Folge, aber vielleicht wird das noch was. Man braucht sie ja nicht so volldämlich wie ihre Vorgänger zu schreiben (doch anscheinend trifft das den Geschmack vieler Zuschauer in den USA).
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 365
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von DaniRanger » Sa 9. Mär 2019, 17:14

Btw. wer einen Link zur 1. und 2. Episode braucht, schreibt mir einfach eine PM :)

Episode 2 gerade gesehen. Finde es wirklich cool, dass sie die Schwachstellen der Rangers wie bei Go-Busters benutzen, nur dass Devon jetzt durch Hunde erstarrt statt durch Hühner. Finde ich ehrlich gesagt auch durch die Erklärung viel besser.
Die Beast-Bots sind auch einfach nur die selben wie in Go-Busters nur auf Englisch :P .. Ist aber gar nicht schlecht. Vor allem hätte ich nicht erwartet, dass sie Smash so sensibel darstellen.
Die Kämpfe sind auch definitiv besser, als die der vorherigen Staffeln. Besonders wenn die Rangers ohne ihre Anzüge kämpfen. Jetzt bleibt eigentlich auch nur die Frage wer den Vargoyle ist.. Viele meinen schon es ist Neo-Grifforzer (Goldar) vom Go-Busters vs Kyoryuger Special.

Definitv eine sehr gute Folge. Hoffe Beast Morphers bleibt wirklich weiterhin so gut!
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Ranger L » So 10. Mär 2019, 05:02

Alter Schwede, ich glaub ich fand die zweite Folge sogar noch besser als die erste. Ich find’s auch super, dass man die Schwächen übernommen hat und sie sogar noch zu den Tieren der Rangers zurückgeführt hat. Man hat es sogar noch damit erklärt, dass sie noch was von Evox‘ Virus abgekriegt haben, das ist eine viel bessere Erklärung, als ich erwartet hätte.
Ich hab sogar über das „Do mention it!“ von Betty am Ende gelacht.

Zwei Folgen und ich bin glaub ich so aufgeregt, wie ich es seit Jahren nicht mehr bei Power Rangers war. Bisher macht die Serie eigentlich alles richtig. Jetzt müssten sie das nur noch durchziehen.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2793
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Beast Morphers

Beitrag von Red Ranger » So 10. Mär 2019, 12:43

Mir gefiel die zweite Folge auch sehr gut. Vor allem dass Devon nicht deswegen zum Anführer wurde, weil er der rote Ranger ist, sondern weil er sich wirklich bewiesen hat. Das fehlt in vielen Staffeln, in denen es einen Streit um die Anführerschaft gibt. Bei Ben und Betty hatte ich erst die Befürchtung, sie werden die typischen Nervcharaktere wie Victor und Monty. Bisher hat man sie recht gut eingebaut, indem sie halt nicht als Trottel dargestellt werden, sondern mehr als zu übereifrige Grid Battleforce Mitarbeiter, die auch ernsthaft helfen wollen (und die in der Folge den Rangers auch tatsächlich geholfen haben). Ich hätte nicht erwartet, dass man die Schwächen der Go-Busters übernimmt und hier sogar tatsächlich eine bessere Erklärung liefert als in der Sentai Fassung. Interessant ist auch, dass man mit Scrozzle einen originalen General einbaut, den es in Go-Busters nicht gab. Dass dafür auch extra ein eigenes Monsterkostüm angefertigt wurde, zeigt dass Hasbro gewillt ist, mehr in Power Rangers reinzustecken. Sonst waren die originalen Gegner meistens menschliche Gegner. Ich hoffe wirklich, dass die Staffel die hohe Qualität der ersten beiden Folgen halten kann.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste