Power Rangers ZEO

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Gamaru
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 118
Registriert: Sa 15. Jul 2023, 18:13
Land: Deutschland

Re: Power Rangers ZEO

Beitrag von Gamaru » Sa 24. Feb 2024, 08:16

Habe jetzt die ZEO Staffel beendet.
Mir gefallen auf alle Fälle die Gegner. Ich mag das Robot Imperium die Kostüme sehen richtig gut aus.
Der König und seine Familie sind sehr schöne Gegner und auch die Monster machen Spaß.
Bei den Cogs muss ich sagen haben mir die aus den Sentai Bildmaterial besser gefallen als die Selbst gedrehten. Die Sentai kamen bedrohlicher rüber.
Auch die neuen Zords gefallen mir.
Wobei auffält das alles sehr Militärisch ist. Wenn in den ersten Folgen die Zords los geschickt werden sieht man sehr schön die Hanger und die Basis im Berg. Wo wir gerade bei der Basis sind.
Das neue Komandozenter gefällt mir auch. Ich mag es das die alten Kostüme hinten auf gereiht sind.
Das erinnert mich an Batman, der hat ja auch alle seine alten Kostüme ausgestellt.
Es war ein bisschen schade das wir auf Deutsch in der Staffel eine neue Stimme für Zordon bekommen haben.
Die neuen Ranger Kostüme gefallen mir auch sehr gut. Ich die Sentai Vorlage ist auch schon mal auf meiner Guck Liste hinterlegt.
Das Rätsel um den Goldranger war schön gemacht und man konnte auch gut mit raten. Es war auch schön Jason wieder zu sehen aber ich hätte auch Billy gegönnt.
Weiter Positiv waren auch Bulk und Skull. Zuerst weiter als Polizisten und danach als Detektive. Dabei noch die Monster Goldar und Rito in der Garage.
Meine Lieblingsfolge dazu ist diese in der die beiden aus der Garage ausgebüxt sind und Bulk und Skull sie suchen.
Am Ende sind sie sie zum Glück wieder vereint und liegen sich in den Armen. Das war irgendwie schön.
Ich mochte es auch das Skull eine eigene Folge bekommen hat. Das hat ihn sehr schön mehr tiefe gegeben.
Und natürlich auch der Kampf in der Arena mit den anderen Außerirdischen hat sie ja jetzt zu Volkshelden gemacht.
Am Ende kamen ja auch Rita und Zeed wieder und schafften es auch das Imperium zu vertreiben.
Schön hier in der Letzen Folge der Handlung das wir noch mal die Tengus sehen.
Es ist übrigens so ein Ding das die Ranger in allen der ersten 4 Staffeln es nicht geschafft haben die Oberbösewichte zu endgültig besiegen. Wobei sie hier es hier ja geschaft haben König Mondo zwei mal zu besiegen. Dabei auch einmal ohne Zords aber selbst in Groß.
Das war auch eine Überraschung.
Was mir nicht so gut gefallen hat war der Umgang mit Billy.
Ich weiß das sie ihn rausschreiben mussten weil der Schauspieler nicht mehr wollte. Was ich bei den vorwürfen auch verstehen kann. Damit haben wir bis auf Jason keine Original Ranger mehr.
Ein richtiger Versöhnlicher Abschied hätte mich mehr gefreut.
Und leider müssen wir uns noch von Rito und Ernie Verabschieden.
Das Kostüm von Rito war nach der Staffel wohl nicht mehr das beste und konnte auch nicht mehr gerettet werden. Leider hat es auch nicht mehr neu gemacht.
Der Schauspieler von Ernie konnte nicht mehr wegen Krankheit. Daher hatten wir ihn diese Staffel zum Letzen Mal.
Aber unterm Strich war die Staffel richtig gut. Ich bin jetzt auf Turbo gespannt.
Gesehene Serien:
Super Sentai: 1.Juken Sentai Gekiranger
Kamen Rider:
Power Ranger: 1.Cosmic Fury,2.Dino Fury,3.ZEO, 4.MMPR3(Alien Ranger),5.MMPR2,6.Super Ninja Steel/Ninja Steel
Für immer im Herzen MMPR 1

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4360
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers ZEO

Beitrag von Welteneroberer » Sa 24. Feb 2024, 10:46

Gamaru hat geschrieben:
Sa 24. Feb 2024, 08:16
Wobei auffält das alles sehr Militärisch ist.
Das kommt daher, dass Ohranger ein Militär-Thema hat. Zum Beispiel die Kampfjets aus der dritten Folge, denen die Quadra Fighter (Vierzackkämpfer) begegnet sind, wurden bei Sentai von den Ohrangers geflogen. Das U.A.O.H. was im Zord-Hangar auf dem Boden steht bedeutet auch für "United Airforce Overtech Hardware".
Wenn in den ersten Folgen die Zords los geschickt werden sieht man sehr schön die Hanger und die Basis im Berg.
Die Zords sind außerhalb von Angel Grove in den japanischen Alpen versteckt. :mrgreen: Bulk und Skull haben sich da hart verfahren. :mrgreen:
Spaß beiseite. Ich fand es ziemlich cool, mal Zord-Hangars zu sehen, anstatt das die Zords immer aus dem nichts erscheinen.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Gamaru
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 118
Registriert: Sa 15. Jul 2023, 18:13
Land: Deutschland

Re: Power Rangers ZEO

Beitrag von Gamaru » So 25. Feb 2024, 08:25

Ja fand ich auch das mit dem Hangar ist super^^
Die Ohranger Sentai Staffel ist bei mir such fest eingeplant.
Einer der Zords musste ja glaube ich von denn anderen mit einer Kette gezogen werden.
Das war auch eine nette Idee.
Besonders da dieser ein biscchen so aussah wie ein Dalek von Dr. Who^^
Gesehene Serien:
Super Sentai: 1.Juken Sentai Gekiranger
Kamen Rider:
Power Ranger: 1.Cosmic Fury,2.Dino Fury,3.ZEO, 4.MMPR3(Alien Ranger),5.MMPR2,6.Super Ninja Steel/Ninja Steel
Für immer im Herzen MMPR 1

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste