Power Rangers Lightspeed Rescue

The American Way of Toku.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von GekiMaster » Di 14. Dez 2010, 18:07

ne ium ersten Kampf war der doppelt so groß wie siene Gegner

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 18:08

aber in andren doch auch wen ich mich richtig erinnere

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von GekiMaster » Di 14. Dez 2010, 18:11

nein, da war er größer, aber nur unwesentlich.

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 18:17

muss ich echt mal bein nächsten mal gucken drauf achten.
Wechle stelle echt nicht toll rüber kamm wahr ein mal die von resuce megazord wo der ein arm verloren hat und mit den er den finischer macht und und dann paar minuten später konnte der megazord mit den arm den finischer machen die stelle hätte man anders machen können

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Dez 2010, 18:33

versteh nicht wie du das meinst.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von GekiMaster » Di 14. Dez 2010, 22:05

meinst du meine Aussage?

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Dez 2010, 22:05

nein meine die von Merrick XD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 23:18

ach in einer folge gibt es ne stelle wo der super megazord den linken arm verlirt doch keine paar minuten später hat er den wieder und kann damit den schwert zu schlagen.
:xmas5:

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:21

das sind halt einfache schnittfehler. nicht mehr und nicht weniger^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 23:23

aber trozdem hätte man besser machen können finde ich
:xmas5:

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:27

ich find da gabs in der power rangers geschichte schon schlimmer fehler
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 23:29

ok da gebe ich dir recht ich frage mich gerade was wahr eingtlich der größe schnittfehler in pr weis das jemand

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:30

mmpr 2 fast alle megazord kämpfe^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Dez 2010, 23:30

Für mich zählt aufjedenfall dazu das man oft sah das der Thunder Megazord in manchen kämpfen zum Originalen megazord wurde XD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10993
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 14. Dez 2010, 23:31

stimmt da wurden einfach andre kämpfe passent geschnitten jetzt weis ich warum ich die zweite staffel aus meinen erinnerung gestrichen habe

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von super zeo 5 » Di 14. Dez 2010, 23:32

jepp, wie ich oben schon schrieb^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » Mi 12. Jan 2011, 03:19

also mir gefällt lightspeed Rescue eigendlich sehr gut, besonders die Story um die Dämonen und die Scurkenfront ansich

die Monster die ja alle us dem Clan der Dämonen sind sehen auch alel irgendwie "zusammengehörig" aus, alsod as man sofort weiß das es ein monster aus dieser Staffel ist das eben zu DIESER Viallian Grupierung gehört (ähnlich wie ja auch später die Mutanten in Time Force und die Orgs aus Wild Force) was mir auch sehr gefällt

die Art wie Schrecker die ämonen aus Karten herbeiruft und sie mit eienr Wachstumskarte die er in die überreste der zerstörten Monster wirft wiederbelebt und groß amcht ist auch genial

Die Kampflinge gefallen mir als Fusstruppe auch sehr

die Rangers gehn im großen udn ganzen auch in Ordnung und einige der Mega Zords sind echt klasse

auch fällt einem beims chaun dieser Staffel auf das die Macher der serie hier wohl versuchten das ganze Geschehen etwas "realistischer" zu präsentieren und scheinbar gezielt einige schwachpunkte die vermutlich imemr von vielen Power Rangers Kritikern (und evtl auch von einigen fans) angesprochen wurden ausgeräumt wurden. Bzw das man zumidnest versuchte plausibler zu gestalten

z.b. das die Rangers diesmal nicht zufällig an ihre Kräfte kamen sondern vom Einsatzleiter gezielt für diese Aufgabe gemessen an ihren Fähigkeite ausgewählt wurden. Das die Zords und Power diesmal nich irgendwelcher Magie entstammt, sondern vom Millitär entwickelt wurde. Und das die Komandozentrale nicht von nur 2 Personen beträut wird sondern von einem riesigen Mitarbeiterstab

die Zords tauchen nichtmehr plötzlich au dem nichts auf sondern werden über ein umfangreiches schienensystem mit riesigen Zügen zum Einsatzort gefahren

das die Villians sonst immer recht grundlos auf eine einzigste Menschenstadt fixiert waren und diese immer wieder angriffen, anstatt auch mal i anderen Städten zu wüten wird diesmal auch super erklärt. da wo jetzt die Stadt der Rangers steht stand früher der riesige Tempeld er Dämonen und nun wollen sie bevor sie sich der restlichen welt widmen erstmal ihren alten Tempel wieder aufbauen bevor ihre Herrscherin zurückkehrt.

das die Villians nich so einfach die Komandozentrale einnehmen wärend die Rangers durch irgendeinen kampf abgelenkt sind wird ier auch noch erklärt, die Basis befindet sich (natürlich wissendlich von den Menschen über die Schwäche der Dämonen) unter Wasser und im Wasser vierlieren die Dämonen ihre Kräfte

das finde ich besonders gut gemacht an der staffel dennd as hatte mich auch bei OO sehr gestört das die dortige Zentrale nur ein schlichtes anwesen ist ind e ja imemr bra die erbeuteten Juwelen der Krone hineingetragen wurden. Da in dieser eine Villian Grupierung existiert sondern die Schurken sich in viele verschiedene Grupierungen aufspalten wäre es ein Klacks für eien der Parteien gewesen dort einzudringen udn die Juwelensplitter ansich zu bringen wärend die rangers gerade von ein oder mehr der anderen Parteien aufgehalten werden. Zuma der Standord des anwesens seid dem ersten Kampf gegen MoltorsLava Echsen in dessen Garten den Schurken bekannt sein sollte


auch rechne ichLR hoch an das der Titan Ranger ne Saban Erfindung ist ud ich das damals wirklich NICHT bemerkt hab das der nie wirklich im Kampf zusammen mit den anderen gegen die Monster zu sehn war udn die Stry mit Ryan und dem Cobra Tattoo das ihn langsam tötet fand ich auch sehr gut gemacht

Diabolico ist uch ein soper Befehlshaber und tolles Monster aber auch der Gelbäugige Loki und die sexy Vypra haben mir imemr sehr gefallen

auch das die "Gag" lieferanten i dieser staffel Joel der verzweifelt versucht Mr. Fearwether zu umwerben waren hat mir sehr gefallen udn war ne nette alternative zu den üblichen Spassmachern ind er serie :D

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Mi 12. Jan 2011, 09:51

wirklich NICHT bemerkt hab das der nie wirklich im Kampf zusammen mit den anderen gegen die Monster zu sehn war
Naja, doch eigentlich schon da Lightspeed mehr selbstgedrehte als übernommene Kämpfe nachwies (Mecha Fights nicht eingerehnet) nur als er dann später ging war er halt nichtmehr dabei, erst wieder im Finale. Ich finde den Titan Ranger aber auch viel besser als den Demon Hunter.
die Rangers gehn im großen udn ganzen auch in Ordnung und einige der Mega Zords sind echt klasse
Stimmt. Bis auf den aller ersten Mecha, den ich recht dumm finde, waren eigentlich alle genial.
auch das die "Gag" lieferanten i dieser staffel Joel der verzweifelt versucht Mr. Fearwether zu umwerben waren hat mir sehr gefallen udn war ne nette alternative zu den üblichen Spassmachern ind er serie
Da waren wirklich paar sehr gute Gags dabei und nicht zu vergessen das er Ms. F am Ende noch bekommen hat (beim Team Up in TF waren sie ja schon verheiratet. Joel sagte ja das sie gerade in die Flitterwochen wollten als der Anruf von Carter kam)

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » Mi 12. Jan 2011, 15:40

DoktorFaustus hat geschrieben:Da waren wirklich paar sehr gute Gags dabei und nicht zu vergessen das er Ms. F am Ende noch bekommen hat (beim Team Up in TF waren sie ja schon verheiratet. Joel sagte ja das sie gerade in die Flitterwochen wollten als der Anruf von Carter kam)
das war die beste Stelle im leider sonst doch recht schwachem Team Up :D

auch gut fand ich das die Rangers ihren zweiten Megazord bekommen haben anchdem Königin Bansheera als schemenhafter Umriss zurückgehehrt war udn so die Dämonen stärker gemacht hat, der erste einsatz war ja gegen zwei Monster von frühe rdie Bansheera in ner stärkeren Form wiederbelebt hat

auch die Story um ihren Sohn Prinz Olympius und die Rivalität unter den Dämonen Diabolico udn ihm war sehr gut

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Mi 12. Jan 2011, 23:33

das war die beste Stelle im leider sonst doch recht schwachem Team Up
Naja... die Kampfszenen waren noch sehr gut...
auch die Story um ihren Sohn Prinz Olympius und die Rivalität unter den Dämonen Diabolico udn ihm war sehr gut
Jap, auch wenn leider nur Diabolico so richtig zur Geltung kam. Olympius war in GoGo V noch um einiges krasser drauf. Da wurde in LR nen bisschen was verschenkt.

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » Do 13. Jan 2011, 20:36

DoktorFaustus hat geschrieben:
das war die beste Stelle im leider sonst doch recht schwachem Team Up
Naja... die Kampfszenen waren noch sehr gut...

mag sein aber dafür das Vypra nen superdämon so umständlich heraufbeschwört hätte dieser nich so furzeeinfach vernichtet werden dürfen

diabolico hat mir aufjedenfall eh immer bsser gefallen als olympius
Zuletzt geändert von LordUndead am Do 13. Jan 2011, 23:54, insgesamt 1-mal geändert.

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Do 13. Jan 2011, 23:47

diabolico hat mir aufhedenfall eh imemr bsser gefallen als olympius
Ja, mir sowieso.
mags ein aber dafr das Vypra nen superdämon so umständlich heraufbeschwört hätte dieser nich so furzeeinfach vernichtet werden dürfen
Die hatte den seine Macht wohl einfach überschätzt. Er war einfach nicht wirklich die große Nummer wie man sich wohl immer sagte. Das das Team Up schwach war hattest du ja auch schon gesagt. Die Team Ups waren eigentlich immer Zweiteiler, warum hier gerade nicht weiß ich auch nicht. Warscheinlich wollten die Autoren es einfach nicht weil noch soviele Ideen für andere Folgen da waren.

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » Fr 14. Jan 2011, 00:04

der wtz is das ich mir vorher die Episodnliste durchgelesen hab und die Folge ja Dämonen heißt, die direkt danach heißt "Besuch aus dem Mitelalter" und da dachte ich sogar erstd as das ein zweiteilier übe rdie Dämonen aus LR ist

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Fr 14. Jan 2011, 01:59

LordUndead hat geschrieben:der wtz is das ich mir vorher die Episodnliste durchgelesen hab und die Folge ja Dämonen heißt, die direkt danach heißt "Besuch aus dem Mitelalter" und da dachte ich sogar erstd as das ein zweiteilier übe rdie Dämonen aus LR ist
Hab ich im Time Force Thread weitergeführt.


Finale von LR war aber auch sehr geil. Vorallem wo die Aqua Basis zerstört wird, einfach hammer gemacht.

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » Fr 14. Jan 2011, 02:01

stimmt udn Queen Bansheera sah auch supergut aus als Monster war eh eines meiner lieblingsfinale

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Fr 14. Jan 2011, 17:00

Der Battlelizer von Carter wurde doch aber auch kaum benutzt oder? Mir fällt da jetzt nur die Folge ein in der er ihn erhalten hat und das Team Up mit Time Force...

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von GekiMaster » Fr 14. Jan 2011, 17:10

DoktorFaustus hat geschrieben:Der Battlelizer von Carter wurde doch aber auch kaum benutzt oder? Mir fällt da jetzt nur die Folge ein in der er ihn erhalten hat und das Team Up mit Time Force...
Carter hatte streng genommen keinen Battlizer, die Battlizer hatten grün und blau.

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von DoktorFaustus » Fr 14. Jan 2011, 17:18

War ja auch ne nette Abwechslung, vorallem weil der rote Ranger sonst immer dadurch der stärkste wurde. Nur halt komisch sowas als Power Up einzuführen aber dann nichtmehr zu benutzen. Der von grün und blau wurde ja öfter benutzt.

Benutzeravatar
LordUndead
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 465
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 23:31
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von LordUndead » So 16. Jan 2011, 01:10

stimmt grün und blau bekammen desmal ja auch superwaffen :D nur die beidne Ladys gingen leer aus dabei warte ich imernoch auf die staffel ind er der Pink Ranger nen Megaföhn als Power Up oder Zord bekommt :D

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Lightspeed Rescue

Beitrag von Go-On Black » So 16. Jan 2011, 01:12

LordUndead hat geschrieben: dabei warte ich imernoch auf die staffel ind er der Pink Ranger nen Megaföhn als Power Up oder Zord bekommt :D
http://www.youtube.com/watch?v=Frd53vbCHLg
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste