Samurai Sentai Shinkenger

Alles über Sentai hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von white tiger » Do 5. Dez 2013, 19:18

Suzu hat geschrieben:
white tiger hat geschrieben: Das V-Cinema fand ich eher etwas lahm. Die Story gabs nämlich schon so in etwa im ersten viertel der Staffel.
Daran kann ich mich jetzt ehrlich gesagt nicht erinnern und wenn es denn so wäre, dann habe ich mich auch damals schon nicht mehr dran erinnern können. Also das mit den wechselnden Szenerien war für mich jetzt vollkommen neu. Oder beziehst du dich jetzt auf den Teil mit Jii?
Ich beziehe das darauf, dass der Ayakashi eine Scheinwelt oder glaub ne Traumwelt erschafft und die Shinkenger es für die Realität halten. Von da her hätte ich ich gerne eine andere Story gehabt.

Aber ja die verschiedenen Szenerien waren wiederrum klasse.
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Do 5. Dez 2013, 19:20

white tiger hat geschrieben:
Aber ja die verschiedenen Szenerien waren wiederrum klasse.

Nicht....alle...
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Do 5. Dez 2013, 19:23

Go-On Black hat geschrieben:
white tiger hat geschrieben:
Aber ja die verschiedenen Szenerien waren wiederrum klasse.

Nicht....alle...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Do 5. Dez 2013, 19:23

Warum bin ich nur mit dir gestraft worden :lol:
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Do 5. Dez 2013, 19:25

Jedem das, was er verdient.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Do 5. Dez 2013, 19:25

Weiß jetzt nicht für wen das schlimmer ist ;D
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 15. Nov 2014, 00:03

Uuuuund es ist mal wieder Zeit füüüüüüür:

ALTE THREADS AUFWÄRMEN!!!! :D

Vor ein paar Tagen bin ich mit Samurai Sentai Shinkenger fertig geworden und während mein Player grade den OST nochmal laufen lässt schreib ich hier mal meine Eindrücke zu der Serie:

Ich gliedere das jetzt mal in ein paar Rubriken auf und gehe auf die Story erst im Fazit ein. Auch hier werd ich mich etwas zurückhalten damit ich nicht unbedingt mit Spoilertags arbeiten muss (bin grad zu Faul dafür XD )

Soundtrack:

Shinkenger hat ein wirklich schönes Opening und Ending. Das Opening ist selbst für nen Japanisch-Noob wie mich leicht mitzuträllern und hat einfach nen coolen Sound.
Das Ending ist dagegen hat sowas von "Ende gut alles gut". Kommt ja glaub ich auch im Text so ähnlich vor. XD
Ne es macht gibt einem so ein behütetes Gefühl und wird für mich eins der Sentai Lieder werden die ich höre wenn sich in mir Unsicherheit oder Zweifel breit machen. Es lässt mich irgendwie den Blick wieder nach Vorne richten ^^
Der Rest vom Soundtrack ist so ein wenig ne Mixed Bag für mich. Manche Songs wie den Charakter Song von Chiaki oder Shinken Gold find ich richtig cool, dagegen Lieder wie "Tatakae Shinkenger" find ich nicht so gut gelungen wie in anderen Sentai Serie die ich schon gesehen habe.
Trotzdem alles in allem hat mir der Soundtrack gut gefallen und wird immer wieder den Weg in meine Playlists finden :)

Suits und Kostüme:

Kommen wir erst mal zu den Helden der Serie. Die Shinkenger Suits gehören jetzt nicht zu meinen absoluten Lieblingssuits, aber trotzdem gefallen sie mir insgesamt ganz gut. Die Kanjis auf den Helmen sind n schön japanischer Touch und auch wenn ich zum Beispiel das von Shinkenblue etwas seltsam designt finde so find ich sie insgesamt n schönes Motiv für nen Sentai Helm. Die Kostüme sind mit den schwarzen "Y-Streifen" etwas langweilig geraten. Irgendwie ist mir so der Fokus zu sehr auf die Helme sodass ich manchmal einfach nur Kanjis auf zwei Beinen sehe und nicht mehr die Suits als Ganzes XD (übertrieben gesprochen :P )

Die Schurken haben mir vom Design her durch die Bank sehr gut gefallen. Mir kommt jetzt spontan kein Totalausfall in den Sinn. Grad Juzo und Dokoku sahen einfach Badass aus! 8-)

Mein Highlight sind aber die Kurokos. Jedes mal wenn diese dienenden Pantomimen durchs Bild huschten musste ich grinsen XD Herrlich sowas!

Mechas:

Oh weh. Der Punkt ist für mich der größte Schwachpunkt an der Serie. Die Mechas sind einfach durch die Bank unglaublich hässlich. Die einzelnen sehen eher wie Kuscheltiere aus als wie Kampfmaschinen und die Gattais sind einfach nur große Clusterfucks. Oo Nee dat war nix fürs Auge. Irgendwann hätte ich die Mechafights sogar am liebsten geskipped.

Meinung zur Serie selbst:

Soll ichs kurz machen? TOP!!!
Na ok ganz so kurz dann doch nicht. Shinkenger war für mich eine spannende Geschichte über ein Team junger Leute das zusammenwächst. Sowohl als Gefährten als auch als Freunde. Jeder von Ihnen war zwar irgendwie vom Schicksal zum Samurai bestimmt, doch erst über die Serie hinweg fanden sie wirklich zueinander und auch zu sich selbst. Für mich gab es über die ganze Laufzeit keine Durchhänger nicht. Klar manche Folgen waren jetzt nicht so spannend wie andere, aber ich wurde immer gut unterhalten.
Auch die Schurken hatten interessante Charaktere und mir gefiel die Idee dass es im Grunde gestrandete, auf ewig leidende Seelen waren. Fast hatte ich Mitleid mit ihnen. Mich hätte nur bei Dokoku mehr interessiert woher er kam. Schade das man dazu nix erfuhr oder war einfach schon immer da?

Nochmal zu den Shinkenger: Vom Team selbst sind die zwei Jüngsten meine Lieblinge. Kotoha und Chiaki haben mir am meisten Spaß gemacht. Die Folgen um die beiden gehören fast durch die Bank zu meinen Lieblingsfolgen. Chiakis Streben stärker zu werden und Kotohas süße selbstzweifelnde Art haben einfach spaß gemacht :)

Auf Platz Drei kommt dann gleich der Anführer des Teams Takeru. Grimmiger, nicht ganz durchschaubarer ( ;) ) Typ der sich langsam aber sicher den anderen gegenüber öffnet.
Der Plottwist um ihn am Ende kam für mich jetzt nicht wirklich überraschend (da ich schon vorher davon gelesen hatte bzw. dank den Gokaiger Tribut Folgen), aber insgesamt fand ich das gut inszeniert und es hat mich irgendwie ein wenig an eine Szene meines Lieblings JRPGs erinnert. Wer wissen will was ich meine spielt FF IX Disk 3 gegen Ende :P

Platz 4 teilen sich Ryunosuke und Genta.
Beide schwankten so zwischen nervig und interessant bei mir. Jedes mal wenn ihre Charaktere und Wünsche ernst behandelt und dargestellt wurden wuchsen mir die Charaktere ans Herz. Nur um dann in der nächsten Szene gleich wieder total over the top zu kommen was zwar meist lustig war, aber manchmal bei mir so ein :shock: :-? Gefühl auslöste XD

Auf dem letzten Platz ist Mako. Mit ihr konnte ich jetzt (wie mit vielen Pinks ) nicht viel anfangen. Sie erfüllte ihre Rolle als Schulter zum Ausheulen mit Bravour und ..... ja das wars auch schon XD
Sorry ich kann jetzt nix wirklich Schlechtes über sie sagen, aber halt auch nix was mir besonders gut gefallen hat. Sie war halt da ^^

So noch kurz zu Kaoru: Ich mochte sie! XD Wie sie ihrem Diener Tanba den Papierfächer übern Kopf knallt und dann zum Kuroko sagt "Jo der hier taugt" war einfach genial! XD Ich hab mich bei der Szene echt weggeschmissen. Auch die Idee zu ihr und Takeru am Ende war genial. XD Echt ne hübsche und clevere Mama! XD


Alles in allem: Shinkenger war ne wahrlich gelungene Unterhaltung. Hat Spaß gemacht von Anfang bis Ende :)
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
HowlingSnail
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 234
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Chesterfield, England
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von HowlingSnail » Sa 15. Nov 2014, 02:11

Kaoru hat mir auch gefallen. Sie konzentrierte sich nur auf ihre Aufgabe, aber sie hat dann realisiert, dass die Shinkengers ohne sie besser wären. Tanba fand ich lustig, und dass sie ihn so viel geschlagen hat. Wenn ich aber jetzt darüber denke, finde ich es komisch, dass sie ihm niemals erzählt hatte, dass sein Benehmen nicht gut sei, und dass obwohl sie eine Prinzessin ist, sie will nicht, dass sie so "hoch" ist, wie er sie behandelt.

Die Schurken waren mir aber langweilig. Doukoku hat die meiste Sendung hindurch nichts getan, und die Handlung ging um einige Gedoushu, die ihn besiegen wollten. Sie waren aber selten. Dayuu und Juzo waren nicht so unterhaltsam wie Dayu und Deker. Dayu und Deker hatten eine Beziehung, und wir hatten Ursachen, um um sie uns zu kümmern. Dayu wurde von Serrator geschwindelt, und sie und Deker wurden zu Nighlocks verwandelt. Dayuu und Juzo waren nur Mörder, die natürlich zu Gedoushu verwandelt worden sind.
Ich habe geguckt:
Sentai: Zyuranger-Carranger, Abaranger bis das Neuste.
Kamen Rider: Alle Heisei-Staffeln.
Precure: DokiDoki bis Mahoutsukai Folge 5.

Ich gucke jetzt: Denji Sentai Megaranger, Mahoutsukai Precure, Power Rangers Lightspeed Rescue

Twitter: https://www.twitter.com/Howling_Snail

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 15. Nov 2014, 18:09

HowlingSnail hat geschrieben:Kaoru hat mir auch gefallen. Sie konzentrierte sich nur auf ihre Aufgabe, aber sie hat dann realisiert, dass die Shinkengers ohne sie besser wären. Tanba fand ich lustig, und dass sie ihn so viel geschlagen hat. Wenn ich aber jetzt darüber denke, finde ich es komisch, dass sie ihm niemals erzählt hatte, dass sein Benehmen nicht gut sei, und dass obwohl sie eine Prinzessin ist, sie will nicht, dass sie so "hoch" ist, wie er sie behandelt.
Es geht halt nichts über ein eingespieltes Team. Vielleicht wäre sie vom Kämpfen her sogar stärker als Takeru, aber es geht nix über gutes Teamwork. Das ist auch etwas was mir an Shinkenger richtig gut gefallen hat. Das der Team-Aspekt über die Geschichte schön aufgebaut und bedacht wurde.

Ich glaube selbst wenn Kaoru Tanba gesagt hätte wie er sich benehmen soll hätte es nix gebracht. Das ist bei dem einfach im Charakter XD

Zu den Schurken: Da hat mir vor allen Dingen die Hintergrundidee gefallen. Quasi Seelen die nie wirklich Ruhe finden aufgrund ihrer früheren Sünden. Doch hatte was.
Ansonsten das Dokoku nur gewartet hat bis ziemlich zum Schluss bis er mal in Aktion trat ist halt wie in nem Videospiel. Der Bossgegner kommt halt erst ganz am Schluss ;)
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Do 20. Nov 2014, 18:54

Pyro Ranger hat geschrieben: Zu den Schurken: Da hat mir vor allen Dingen die Hintergrundidee gefallen. Quasi Seelen die nie wirklich Ruhe finden aufgrund ihrer früheren Sünden. Doch hatte was.
Ansonsten das Dokoku nur gewartet hat bis ziemlich zum Schluss bis er mal in Aktion trat ist halt wie in nem Videospiel. Der Bossgegner kommt halt erst ganz am Schluss ;)
Das hat auch einen Kulturellen Hintergrund. Dokoku ist quasi das Sinnbild für einen japanischen Shogun zur Zeit der Samurai. Den gedanken des Übermächtigen Generals der in seiner Festung sitzt, plant und nur eingreift wenn es unbedingt notwendig ist für die Japaner um einiges furchteinflößender als ein Schurke der oft selbst in den Kampf eingreift aber dafür auch ständig den hintern versohlt kriegt.

Was Juzo und Dayu angeht find ich sie wie sie in Shinkenger sind perfekt. Die Story in Power Rangers klingt einfach nur mega lame und kitschig.

Die Tragik and Dayu und Juzo aus Shinkenger ist einfach nur genial. Zwei Menschen deren Besessenheit sie so eingenommen hat bis ihre Seelen komplett verrotet waren und nun dazu verdammt sind bis in alle ewigkeit ihr dasein als Monster zu fristen.

Und übrigens Pyro. Du hast jetzt geschafft das ich mich Alt fühle. Immerhin kann ich mich noch an die Zeit erinnern wo Shinkenger neu war xD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 22. Nov 2014, 17:49

Go-On Black hat geschrieben: Was Juzo und Dayu angeht find ich sie wie sie in Shinkenger sind perfekt. Die Story in Power Rangers klingt einfach nur mega lame und kitschig.
Was war die Backstory von denen in PR Samurai?
Go-On Black hat geschrieben:Die Tragik and Dayu und Juzo aus Shinkenger ist einfach nur genial. Zwei Menschen deren Besessenheit sie so eingenommen hat bis ihre Seelen komplett verrotet waren und nun dazu verdammt sind bis in alle ewigkeit ihr dasein als Monster zu fristen.
Genau der Punkt hat mich auch echt fasziniert. Das war mal ne spannende Backstory für die Schurken. Ist auch zum Beispiel was dass ich bei ToQger auch gut gemacht finde, also das Zusammenspiel und die Motive der Schurken.
Bei Shinkenger hätte man ruhig auch Dokoku und Shitari mehr eingehen können.
Aber ich motz hier grad auf hohem Niveau wenn ich ehrlich bin XD

Go-On Black hat geschrieben:Und übrigens Pyro. Du hast jetzt geschafft das ich mich Alt fühle. Immerhin kann ich mich noch an die Zeit erinnern wo Shinkenger neu war xD
Das ist mal neu das ich das bei jemand anderem schaffe. XD
Welcome to my World! :D
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Sa 22. Nov 2014, 18:00

Hatte Howling Snail oben geschrieben. Die waren irgend so ein liebspaar das dann in Monster verwandelt wurde. Irgendsowas jedenfalls XD

Vor allem gefällt mir an Juuzo einfach der Punkt das es nichts gutes mehr in ihm gibt. Nichts woran man appelieren könnte, rein gar nichts. Der Typ ist einfach nur eine wandelnde Waffe in menschengestalt.

Und der Punkt in relation mit Takerus werdegang ist es das die gesamte beziehung der beiden wieder so unfassbar genial macht.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 22. Nov 2014, 18:06

Go-On Black hat geschrieben:Hatte Howling Snail oben geschrieben. Die waren irgend so ein liebspaar das dann in Monster verwandelt wurde. Irgendsowas jedenfalls XD
Oh hab ich überlesen. Ist aber ne .... seltsame Idee ums nett zu sagen Oo
Go-On Black hat geschrieben:Vor allem gefällt mir an Juuzo einfach der Punkt das es nichts gutes mehr in ihm gibt. Nichts woran man appelieren könnte, rein gar nichts. Der Typ ist einfach nur eine wandelnde Waffe in menschengestalt.

Und der Punkt in relation mit Takerus werdegang ist es das die gesamte beziehung der beiden wieder so unfassbar genial macht.
Oh ja. Deswegen haben mir die letzten Folgen um Juuzo auch so gut gefallen. Der finale Kampf zwischen ihm und Takeru und wie Take-chan sich mehr oder minder im Kampf verliert war einfach schön rübergebracht. War ja auch meine Lieblingszene in einer der Folgen mit Take-chan und Chiaki: "Hey nicht ducken! ---> Bam! XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Sa 22. Nov 2014, 18:11

Takerus charackter arc ist einfach eine der besten Storys die es in Super Sentai gibt. Vor allem passt es eben sehr gut in eine Team Serie wenn man wirklich ne story hat die den schwerpunkt darauf setzt wie wichtig es für einen Menschen ist freunde zu haben bzw. eben eine Familie.

Wenn Takeru niemals die Shinkenger getroffen hätte wäre er irgendwann genau wie Juuzo geworden. Dadurch das er kein richtiges Leben hatte gab es für ihn nur den Kampf. Aber was wenn der Kampf irgendwann mal vorbei ist? Takeru hätte keinen Ort gehabt an den er hätte gehen können, er hatte keine Freunde, keine Familie, nichts. Auch für ihn wäre der einzige Ausweg gewesen eine weitere "Bedrohung" zu suchen gegen die er hätte Kämpfen können. Erst die anderen Shinkenger konnten ihm ein leben außerhalb des Kampfes geben.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » So 23. Nov 2014, 16:05

Rewatche ja auch grade Shinkenger und in Act 05 spiegelt sich doch tatsächlich in der Maske von Takeru die Filmcrew.

Bild
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Mo 24. Nov 2014, 13:58

Und ich dachte immer ich bin der Einzige der bei solchen Szenen gerne mal auf "Pause" drückt und schaut ob man was sieht XD
Die Szene ist mir aber sogar entgangen XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Mo 24. Nov 2014, 14:11

Dadurch das in Sentai die Visiere bei Nahaufnahmen verspiegelt sind hat man aber auch pro Staffel so viele Szenen wo es solche sachen gibt xD

In einer Rider Serie weiß nichmehr welche genau (glaub Den-O) fährt in einer Folge ein Laster durchs Bild und die Crew spiegelt sich in dem Fahrzeug xD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
HowlingSnail
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 234
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Chesterfield, England
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von HowlingSnail » Do 27. Nov 2014, 19:33

Ich habe eine Sammlung von Fotos der Filmcrew in den Visieren:

Bild
Bild
Bild
Bild
Ich habe geguckt:
Sentai: Zyuranger-Carranger, Abaranger bis das Neuste.
Kamen Rider: Alle Heisei-Staffeln.
Precure: DokiDoki bis Mahoutsukai Folge 5.

Ich gucke jetzt: Denji Sentai Megaranger, Mahoutsukai Precure, Power Rangers Lightspeed Rescue

Twitter: https://www.twitter.com/Howling_Snail

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Fr 28. Nov 2014, 23:46

Gibs zu du willst die Dinger mal irgendwann bearbeiten damit du quasi dein eigenes "Behind the Scenes" Material hast, gell? :D
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von W-B-X » Mi 21. Jan 2015, 14:34

Actor Tori Matsuzaka Revealed His Struggle During His Shinkenger Days
SpoilerAnzeigen
Bild
Actor Tori Matsuzaka revealed on a Fuji TV variety show his diet during his days filming Samurai Sentai Shinkenger, his first major job as an actor.

He revealed on the Bananaman no Ketsudan wa Kinyoubi! variety show that life was difficult back when he was starting. Since he is a new actor that time, he received low wages, causing the Shinkenger star to often substitute his usual diet with water. There are times that he drink more than what's necessary just to keep his stomach feel full.

As we all know, his career post-Shinkenger is really great and is grateful that Shinkenger gave him the break he needs in showbiz. As for his current diet, his usual dinner these days consist of rice and beef ramen bowls.
http://www.orendsrange.com/2015/01/acto ... d-his.html

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Mi 21. Jan 2015, 15:05

Kein Wunder, dass er immer so müde aussah x,D

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Mi 21. Jan 2015, 18:47

Schon krass. Ich könnt ja nicht arbeiten wenn ich nur Wasser im Bauch habe XD
Hoff mal für ihn das er in Zukunft nicht hungern muss XD

Heißt dass aber dass die Leute welche in Super Sentai tätig sind eher Niedriglöhne bekommen? Oder war das damals bei ihm n Ausnahmefall?

Ich mein mir is klar dass se nicht Hollywoodmäßig bezahlt werden, aber dass man sich nur von Wasser ernährt?? :shock:
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Mi 21. Jan 2015, 18:54

Ich denke es kommt auch drauf an, was du nebenher machst. Ich vermute, das wird ne relativ niedrige Gage dafür sein, dass die Darsteller eben in Tokyo leben (da isses ja was teurer). Und ich weiß jetzt auch nicht, welchen Unterschied es macht wie lange du schon dabei ist. Mich würe mal Hiroki Aibas Erfahrungsbericht interessieren wie der so über die Runden kam, weil der ja schon vor Shinkenger recht aktiv war.

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Pyro Ranger » Mi 21. Jan 2015, 18:56

Stimmt n Vergleich wäre da cool.
Ich denke halt mal dass die auch etwas nach Bekanntheitsgrad bezahlt werden. N Bekannter Schauspieler kriegt ja schon eher ne höhere Gage als n kleiner Newcomer.

Tokyo ist zwar teuer, aber ich frag mich ob denen ihr Gehalt dann wirklich unter dem normalen Standard von irgendnem Büroarbeiter oder so liegt. Kann ich mir fast nicht vorstellen OO
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Mi 21. Jan 2015, 19:00

Naja, japanische Löhne sind ja generell oft nicht sonderlich hoch. Es müssen ja viele mehrere Jobs machen. Und ganz ehrlich, wohnen in Tokyo ist halt echt wucher. Da bezahlste im Schnitt etwa die Preise wie in Köln, München oder Hamburg. Also, dass es da eng wird kann ich mir wohl vorstellen x,D

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von W-B-X » Mi 21. Jan 2015, 19:06

Letztes Jahr gab es den Artikel, in dem ein ehemaliges Mitglied von AKB48 hier damaliges Gehalt verrät. Passt gerade zum Thema
http://www.tokyohive.com/article/2014/1 ... s-in-akb48

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 21. Jan 2015, 19:14

Die Bildeten mit den Visieren finde ich interessant.
Müsste man drauf achten ob man die in PR auch so ist, oder könnte es sein das die Spigelung weg gemacht wurden?

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Go-On Black » Mi 21. Jan 2015, 19:17

Ist höööööchst unwahrscheinlich.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Suzu » Mi 21. Jan 2015, 19:18

Danke für den Artikel, W-B-X :)

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Samurai Sentai Shinkenger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 21. Jan 2015, 19:24

Go-On Black hat geschrieben:Ist höööööchst unwahrscheinlich.
Schätze ich auch xD
In den ersten Transformers Film gab es auch eine Stelle wo man die Filmcrew wegen einer SSpiegelung sehen konnte xD

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste