Super Sentai Strongest Battle

Alles über Sentai hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Welteneroberer » Mo 25. Feb 2019, 18:03

Wir haben noch kein Thema dazu?
Bild

Ich habe jetzt die erste Folge gesehen. Und, naja. Haut mich nicht vom Hocker. Toll finde ich, dass der Name "Rita" wohl eine Hommage an Power Rangers ist.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Ranger L » Di 26. Feb 2019, 05:14

Da ich mit der Erwartungshaltung rein gegangen bin, dass mich im Grunde ein SHT Film in Serien Form erwartet, bin ich bisher sogar einigermaßen positiv überrascht. Das Turnierkonzept macht einigermaßen Sinn und ich find’s cool, dass sich die Charaktere nicht plötzlich alle total out-of-character verhalten und so dargestellt werden, als würden sie sich alle nicht ausstehen können, sondern mehr freundschaftlich gegeneinander kämpfen, wie bei einer Art Charity Event.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Welteneroberer » Di 26. Feb 2019, 14:03

Ich habe noch nie einen der SHT-Filme gesehen, von daher bin ich wohl mit zu hohen Erwartungen rein. Es will mir aber trotzdem nicht in den Kopf, dass alle Sentai-Helden sofot bereitwillig gegeneinander kämpfen ohne das Ganze zu hinterfragen. Selbst wenn es ein, wie du es formulierst, Charity Event ist.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 365
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von DaniRanger » Di 26. Feb 2019, 21:58

Ich war auch wirklich positiv davon überrascht. Die Zusammensetzung des Casts finde ich auch ganz gut, obwohl ich es schon etwas fragwürdig finde, warum ausgerechnet diese fünf "Team Weirdo" sind (obwohl ich das bei Tog5gou und AkaNinger verstehen kann). Aber eigentlich schaue ich Strongest Battle sowieso nur für die schönen Sakamoto Kampfszenen.. Ich hoffe wirklich, dass er irgendwann wieder mal was für Power Rangers macht.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Ranger L » Mi 27. Feb 2019, 05:16

Welteneroberer hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 14:03
Ich habe noch nie einen der SHT-Filme gesehen
Kann ich dir nicht verübeln, manchmal fänd ich’s auch cool, wenn ich sie aus meinem Gedächtnis löschen könnte.
DaniRanger hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 21:58
Ich hoffe wirklich, dass er irgendwann wieder mal was für Power Rangers macht.
Wäre zwar wünschenswert, aber irgendwie kann ich es mir schwer vorstellen. Würde mich wundern wenn, in Japan zu arbeiten, nicht deutlich lukrativer für ihn wäre.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Welteneroberer » Mi 27. Feb 2019, 15:57

Gerade Folge 2 gesehen. Endlich kommt mal ein bisschen Handlung rein. Die "Identität" von Gaisorg zwar vorhersehbar, aber naja. Ist halt eine Kinderserie. Und natürlich hat Gaisorg starke Ähnlichkeit mit einem Charakter, den ich vor einiger Zeit für ein Projekt entworfen hatte. :evil:
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Ranger L » So 17. Mär 2019, 05:06

Nachdem ich die letzte Folge gesehen hab, kann ich nur sagen, das war wirklich ein ziemlich gelungenes Special. Super Sentai Saikyo Battle hat es in vier Folgen geschafft, ein 100x besseres Jubiläum zu sein, als Zi-O in 26 Folgen (und das obwohl es nicht mal wirklich eins war). Der Hauptplot hat größtenteils funktioniert, man hat sogar erklärt, warum dieses ganze Turnier für Ritas Zwecke nötig war (etwas das mir beispielsweise in Ryuki immer so ein bisschen gefehlt hat), der Fanservice war effektiv und hat sich nicht erzwungen angefühlt und die Auswahl der Charaktere, war rückwirkend betrachtet eigentlich auch ziemlich gut (auch wenn ich die Farbkombination nach wie vor seltsam finde).
Nur die Ryusoulger Schleichwerbung hätte man vielleicht etwas besser einbauen können, aber ansonsten wirklich sehr unterhaltsame vier Folgen.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2793
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Super Sentai Strongest Battle

Beitrag von Red Ranger » So 17. Mär 2019, 09:50

Mir hat das Special auch sehr gut gefallen. Endlich mal eine Heldenzusammenkunft, die auch halbwegs Sinn ergibt und auch eine gute Story zu bieten hat. Wieso hat das Special es geschafft, in seinen vier Folgen mehr Story zu bieten als LuPat auf die gesamte Staffel? Mit vier Folgen hatte das Special auch ungefähr die Länge eines typischen SHT Films (vielleicht etwas kürzer), hat aber gerade von der Storyqualität wohl jeden SHT Film übertroffen, wobei ich die letzten beiden SHT Filme bisher noch nicht gesehen hab. Es war gut, dass man nicht Shoji Yonemura mit dem Special beauftragt hat. Die Ryusoulger Segmente wollten aber nicht so recht ins Special passen und dienten wohl auch nur als Prolog der Serie. Ich denke mal, dass Gaisorg auch noch in Ryusoulger Probleme bereiten wird.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast