Gekisou Sentai Carranger

Alles über Sentai hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Di 13. Okt 2015, 18:18

Da wollte ich gerade meinen Senf zu der Staffel geben (weil ich die vor kurzem beendet hab) und stelle fest, es gibt noch keinen Thread zu Carranger.

Carranger ist eine außergewöhnliche Staffel. Sie parodiert das Sentai Genre und ist dabei selbst eine offizielle Sentai Staffel. Und genau das sollte man auch von der Staffel erwarten. Eine Staffel, die sich selbst nicht ernst nimmt und hauptsächlich spaß machen soll. Eine großartige Story gibt es nicht, aber komplett storylos ist Carranger auch nicht. Die fünf Helden sind einfache Normalos, die ihren Jobs in einer Autowerkstatt/Autoladen nachgehen. Gerade weil sie so normal erscheinen, macht sie das unheimlich sympathisch. Die fünf Chaoten sind mir im Laufe der Staffel richtig ans Herz gewachsen. Die Charaktere sind eindeutig die starke Seite der Staffel. Auch die Nebencharaktere machen einen guten Eindruck. Signalman ging mir zwar anfangs schon auf die Nerven, weil er doch ein ziemlicher Korinthenkacker war, der streng nach Vorschrift gelebt hat, aber auch er entwickelt sich und wird im laufe der Staffel lockerer und menschlicher.

Carranger funktioniert auch am besten, wenn man schon einige Sentai Staffeln gesehen hat. Erst dann versteht man besser, was denn eigentlich aufs Korn genommen wird. Am auffälligsten ist wohl das Monsterdesign, das an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist. Hier wurden die Monster bewusst übertrieben lächerlich dargestellt. Auch witzig fand ich es, wie die Carranger immer dann, wenn sie kurz nach dem Kampf unverwandelt aufgetreten sind, als unscheinbare Zivilisten bezeichnet wurden (hauptsächlich von Signalman). In anderen Staffeln mit Geheimidentität fragt man sich immer, wieso die umstehenden nicht dahinter kommen, dass gerade diese Menschen die Rangers sind. Bei Carranger wird ausgiebig mit dem Klischee gespielt. Selbst die Bösen wissen nicht, wer die Carranger sind (was sogar mal eine Abwechslung dazu ist, dass die Bösen meistens die Identität der Rangers kennen). Alles aufzuzählen, was in Carranger parodiert wird, würde aber den Rahmen sprengen. Trotzdem kann die Staffel auch ernst sein. Gerade dann, wenn sich der große Böse offenbart, zeigt Carranger seine ernsten Momente.

Fazit: Ich habe eine Staffel erwartet, die spaß macht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn mir die Staffel mit den ersten Folgen sehr ungewöhnlich vorkam, hat sie mich immer mehr begeistert. Man sollte sich nicht davon abschrecken lassen, dass Turbo eine so schlechte PR Staffel ist. Die Sentai Version ist wesentlich besser. Vor allem muss man sich auf die Staffel einlassen und sich bewusst sein, dass sie das Sentai Genre parodiert. Nur dann kann Carranger funktionieren. Mir hat die Staffel auf jeden Fall gefallen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Go-On Black » Do 15. Okt 2015, 16:12

Signalman ist immer noch einer meiner Lieblings Charaktere. Nicht nur weil ich seinen Synchronsprecher total abfeiere sondern auch seine Entwicklung hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Okt 2015, 16:15

Ja, seine Entwicklung fand ich auch sehr gut. Vom streng nach Vorschrift handelnden Korinthenkacker zum wertvollen Verbündeten und Freund. Vor allem hatte er auch trotz seines roboterhaften Aussehens eine menschliche Seite. Man muss sich eben vor Augen halten, dass obwohl er so aussieht, kein Roboter ist, sondern eine andere Spezies.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Go-On Black » Do 15. Okt 2015, 16:21

Carranger hat mich auch sehr nachdenklich gestimmt, ob wir tatsächlich diejenigen sind die den Namen unseres Planeten Falsch aussprechen XDD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Okt 2015, 16:31

Ja, es haben ja wirklich alle Außerirdischen die Erde falsch ausgesprochen. Und alle an der gleichen Stelle so langgezogen. Aber die Staffel steckt voll von solchen Running Gags. Ich glaube, wenn ich noch mehr Staffeln gesehen hab, die vor Carranger liefen, werde ich so einige Witze noch besser verstehen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Go-On Black » Do 15. Okt 2015, 16:33

Da gibts sogar noch mehr Gags die gar nichts mit Sentai zu tun haben. Signalman ist ja vor allem ne Parodie auf Serien wie Winspector und Exceed Draft. Dazu dann noch Gags die auf Gesellschaftliche Aspekte Japans anspielen. Zum beispiel die Nummer das Signalman so weit von seiner Familie entfernt arbeitet.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Okt 2015, 16:59

Man muss sich wohl fragen, was bei Carranger nicht parodiert wird. xD Aber nachdem ich die Staffel gesehen hab, war mir klar, dass Power Rangers Turbo einfach nicht funktionieren konnte. Turbo war ja als halbwegs ernste Staffel gedacht (so "ernst" wie MMPR und Zeo eben), was aber schon angesichts des Sentai Materials nicht funktionieren kann, da auch die Kämpfe selbst nicht von so manchen Eigenarten verschont bleiben.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Go-On Black » Do 15. Okt 2015, 17:03

Hab Turbo das letzte mal gesehen als es Ausgestrahlt wurde kann da also nicht wirklich viel zu sagen xD Was ich an Cars Humor einfach so gut finde ist wie trocken der einfach ist. Bestes Beispiel ist die Pizza Folge die total überdreht ist aber sich komplett ernst nimmt xD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Okt 2015, 17:08

Die Folge war genial. Vor allem, weil sie total überzogen ist, aber die Charaktere so handeln, als wäre es das normalste auf der Welt. Das hat mir auch sehr gut in der Serie gefallen. Genau wie dieses Monster, was während des Kampfes immer Waffen aus einem Katalog bestellt hat, die es dann per Luftpost bekommen hat. Oder der Nacktstrahler, der die Carranger zwingen sollte, sich auszuziehen. Hätte aber doch gerne gesehen, wie eines der Mädels von dem Strahler getroffen wird. xD Ich weiß, ich bin verdorben.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Go-On Black » Do 15. Okt 2015, 17:11

Was ich auch cool fand an Carranger war das Minoru/Green Racer ne richtige Folge spendiert bekommen hat in der man begründet hat warum er ab Folge 14 anders geschrieben wurde. Anfangs war er recht Zahm und in Folge 14 hat er sich dann zu dem lauten Klischee eines Osaka Bürgers entwickelt das er dann den rest der Serie war.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Okt 2015, 17:37

Das war so eine Folge, die im PR Gegenstück seltsam wirkte. Im PR Gegenstück drehte sich Adam beim Roll Call auch mehrmals um die eigene Achse. Der hat zwar was dazu gesagt, aber das war es dann auch. Bei Carranger war es so, dass Minoru eben richtig Gas gegeben hat und es deswegen auch beim Roll Call übertrieben hat.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von W-B-X » Fr 6. Jan 2017, 21:08

Preorder Seite für das Gekisou Sentai Carranger Complete Series DVD Set von Shout! Factory aufgetaucht
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/01/p ... entai.html

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Tyzonn » Fr 6. Jan 2017, 22:08

Lustig ich hatte es heute auch zufällig bei Amazon.com gefunden. Dann kann man jetzt mehr und mehr von ausgehen das sie chronologisch mit den Staffeln vorgehen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Gorath » Fr 6. Jan 2017, 22:17

Ist schon eine schöne Entwicklung das die Sentai-Staffeln mittlerweile auch ausserhalb Japans auf DVD veröffentlicht werden, weniger schön finde ich es, das der Rest der Welt dabei in die Röhre schaut weil die englischen Fansubs verschwinden. :grübel:
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2792
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Red Ranger » Fr 6. Jan 2017, 22:57

Ja, für uns ist es blöd. Es ist zwar toll, dass Sentai dadurch im Westen zwar bekannter wird, aber die Fansubs zu den entsprechenden Staffeln verschwinden, weshalb es außerhalb Amerikas schwierig wird, an die Staffeln ranzukommen. Theoretisch kann man die DVDs importieren, aber dann braucht man auch einen DVD Player, der den entsprechenden Regionalcode abspielt.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Tyzonn » Fr 6. Jan 2017, 23:01

Red Ranger hat geschrieben:Ja, für uns ist es blöd. Es ist zwar toll, dass Sentai dadurch im Westen zwar bekannter wird, aber die Fansubs zu den entsprechenden Staffeln verschwinden, weshalb es außerhalb Amerikas schwierig wird, an die Staffeln ranzukommen. Theoretisch kann man die DVDs importieren, aber dann braucht man auch einen DVD Player, der den entsprechenden Regionalcode abspielt.
Brauchst du nicht. Kannst du am PC ohne Probleme und Umstellungen mit dem VLC Player abspielen.

Habe gerade das Cover auf Amazon.com gefunden.

Bild
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Suzu » Sa 7. Jan 2017, 14:20

Tyzonn hat geschrieben:Brauchst du nicht. Kannst du am PC ohne Probleme und Umstellungen mit dem VLC Player abspielen.
Ja schon, aber dann zahlt man Importkosten (die u.U. auch nicht billig sind) und wenn man Pech hat Zoll und guckt am Ende trotzdem wieder wie die Fansubs auf dem PC. Der Bringer ist das alles nicht :/
Ich hab jetzt ein Jahr lang nur meinen PC benutzt, weil ich in Japan keinen Fernseher oder DVD-Player hatte und bin ehrlich gesagt froh, dass ich es jetzt wieder auf dem Fernseher gucken kann.
Klar kann man sich dann den Laptop oder PC mit dem TV vernetzen um es auf dem großen Bildschirm zu gucken, aber dazu muss man entsprechende Geräte haben (gibt ja auch Leute, die noch ne Röhre benutzen, oder nen älteren PC), beides muss nah genug aneinander sein, damit das Kabel reicht, blabla.

Ein Europa-Release wäre schon ne bessere Variante :/

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Tyzonn » Sa 7. Jan 2017, 14:55

Stimmt ja alles und für ein Europa-Release bin ich auch zu haben. Ich schaue auch am Liebsten am TV. Wollte nur sagen, wenn es trotzallem sein soll, braucht man keine teuren Geräte zusätzlich. (Codefree Player etc.).
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Zaku99
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 599
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg(NRW)

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Zaku99 » Sa 7. Jan 2017, 15:05

Fand es schon sehr schade dass ich damals Dairanger nicht mehr gucken konnte und vielleicht sollte ich mir demnächst mal schnell Megaranger sichern bevor es zu spät ist.
Auch wenn es für uns hier schade ist hoffe ich dass für Toei wenigstens was bei rum kommt, damit sich das ganze auch lohnt.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Suzu » Sa 7. Jan 2017, 15:11

Ich hab Dairanger noch von TVN und GoB müsste auch noch Softsubs von der Serie haben, meine ich mich zu erinnern. Kann man vllt mal gucken, dass du das kriegst, bei ner Chizuru dieses Jahr oder so :)

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Tyzonn » Sa 7. Jan 2017, 15:19

Mal eine kurze andere Frage.

Ich habe gestern auf rangerboard gelesen das Shout Factory einen Sub für eine Staffel von der Gruppe Haroranger (oder so ähnlich) für ihre Boxen geklaut hat. Weißt da jemand etwas drüber oder haben wir es hier vielleicht schon einmal thematisiert?
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Gorath » Sa 7. Jan 2017, 16:08

Kannst du den Thread mal verlinken? Gerade Rangerboard ist jetzt nicht unbedingt immer auf der freundlichen Seite des Fandoms, aber wenn das stimmt ist das schon doch eine Frechheit.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von W-B-X » Sa 7. Jan 2017, 17:07

Suzu hat geschrieben:(gibt ja auch Leute, die noch ne Röhre benutzen
*Hand heb*
Red Ranger hat geschrieben:Theoretisch kann man die DVDs importieren, aber dann braucht man auch einen DVD Player, der den entsprechenden Regionalcode abspielt.
Mein DVD Player z.B. hat ein verstecktes Menü wo man den Regionalcode um stellen kann. Am Besten einfach mal googeln, ob euerer das auch hat. Mittlerweile konnte ich es auch testen und es hat funktioniert.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4072
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Welteneroberer » Sa 7. Jan 2017, 19:35

Ich habe gestern auf rangerboard gelesen das Shout Factory einen Sub für eine Staffel von der Gruppe Haroranger (oder so ähnlich) für ihre Boxen geklaut hat. Weißt da jemand etwas drüber oder haben wir es hier vielleicht schon einmal thematisiert?
Das dürfte Ohranger gewesen sein, wo die Subs von Millionfold Curiosity geklaut wurden. Laut Shout wird die Übersetzung an eine externe Firma outgesourced. Somit sind sie wohl selbst verladen worden.

Off-Topic: Ich nutze seit Jahren nur noch meinen PC zum Filme und Serien schauen.
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von Suzu » Sa 7. Jan 2017, 20:41

Welteneroberer hat geschrieben:Das dürfte Ohranger gewesen sein, wo die Subs von Millionfold Curiosity geklaut wurden. Laut Shout wird die Übersetzung an eine externe Firma outgesourced. Somit sind sie wohl selbst verladen worden.
Echt jetzt? O_O Wow, da könnte Shout ja direkt Fansubber engagieren :lol:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Gekisou Sentai Carranger

Beitrag von W-B-X » Sa 7. Jan 2017, 21:17

Suzu hat geschrieben:
Welteneroberer hat geschrieben:Das dürfte Ohranger gewesen sein, wo die Subs von Millionfold Curiosity geklaut wurden. Laut Shout wird die Übersetzung an eine externe Firma outgesourced. Somit sind sie wohl selbst verladen worden.
Echt jetzt? O_O Wow, da könnte Shout ja direkt Fansubber engagieren :lol:
Da gab es auch ein paar Bilder auf Twitter. Ich glaube ich habe die damals auf dem Twitteraccount von ShukuenShinobi gesehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste