Doubutsu Sentai Zyuohger

Alles über Sentai hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Mi 4. Jan 2017, 19:36

Doubutsu Sentai Zyuohger Zenkyoku Shu CD Album angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/01/d ... u-shu.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Fr 13. Jan 2017, 15:48

Folgentitel & Beschreibungen der finalen Folgen von Doubutsu Sentai Zyuohger
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/01/f ... nalen.html

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Go-On Black » Fr 20. Jan 2017, 13:22

Und das wars.

Bild
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Suzu » Di 24. Jan 2017, 22:20

Wie die Zeit vergeht ;_;

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Sa 28. Jan 2017, 23:04

Doubutsu Sentai Zyuohger Februar Scans: Yamatos ultimative Kraft
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/01/d ... scans.html

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Tyzonn » Sa 28. Jan 2017, 23:15

Wow. Richtig richtig cool.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Gorath » So 29. Jan 2017, 00:40

Ist etwas schade das man dieses Upgrade erst kurz vor Ende aus dem Hut zaubert. Aber auf jeden Fall wird es nochmal spannend.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Zaku99
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 599
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg(NRW)

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Zaku99 » So 29. Jan 2017, 01:37

Naja ein wirkliches Ubgrade ist das ja nicht mehr. Mehr so ein Best of aller bisherigen Formen. Finde es gut das man den erst zum Ende sieht, wahnsinnig ästhetisch finde ich ihn zudem auch nicht xD
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Red Ranger » Do 9. Feb 2017, 22:05

Jetzt hab ich Zyuohger auch beendet. Die Staffel hat mir sehr gut gefallen. Ninninger fing im Vorjahr eher langsam an und konnte mich sehr spät überzeugen. Zyuohger konnte mich da schon wesentlich eher überzeugen, auch wenn die ersten Folgen auch recht gemächlich waren. Aber dann ging es Schlag auf Schlag. Zyuoh TheWorld, Bangrey, und kurz danach die Finalsaga. Die Zyuohger hatten kaum Zeit zum Durchatmen. So bekam man aber in der Staffel auch immer was geboten. Genis war auch ein erfrischend anderer Gegner, indem er kein Interesse an eine Eroberung der Erde hatte, sondern nur sein Spiel spielen wollte. Genau das machte ihn auch so gefährlich. Für ihn war alles nur ein Spiel. Misao ging mir am Anfang mit seinen Depriphasen noch ziemlich auf die Nerven, aber gegen Ende wurde er erträglicher. Das Team ist mit jeder Folge mehr zusammen gewachsen. So ist es schade, dass es schon zu ende geht (das Ende an sich, bzw. der Epilog war irgendwie... seltsam xD), aber gleichzeitig freue ich mich auf Kyuranger.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Ranger L » Sa 11. Feb 2017, 05:57

Ich denke ich poste das ausnahmsweise mal in den dazu gehörigen Thread.

„Achtung Roman! Lesen auf eigene Gefahr!“

Ja ich muss ehrlich sagen, dass mich Zyuoger in den letzten 10-15 Folgen so ein bisschen verloren hat. Ich würde die Staffel jetzt noch nicht unbedingt als schlecht bezeichnen, aber vor allem gegen Ende haben sich für mich doch einige Probleme herauskristallisiert.

Aber die positiven Dinge zuerst.
Die Rangers sind zwar für mich definitiv nicht ganz auf ToQger/Ninninger Level, aber die meisten von ihnen mochte ich trotzdem sehr gerne. Mein absoluter Liebling ist nach wie vor Misao. Mal losgelöst von der Idee hinter dem Charakter find ich ihn in erster Linie einfach unfassbar sympathisch und liebenswert. Ich fand wirklich, dass einige der Rangers, vor allem Leo, teilweise ziemlich hart zu ihm waren, aber dass er trotzdem immer wieder den Fehler bei sich sucht und das letztlich sogar dazu nutzt, um seine Ängste zu besiegen, spricht einfach für den Charakter. Selbst Yamato hat ja gesagt, dass Misao mehr Stärke bewiesen hat als er.
Aber auch Yamatos Story fand ich ziemlich gut umgesetzt. Die Sache mit seinem Vater kam zwar erst spät, aber im Gegensatz zu einigen meiner späteren Kritikpunkte, fand ich das hier ok, weil man hier zumindest von Anfang an immer wieder die Gespräche zwischen ihm und Mario, sowie diese Szene mit seiner Mutter Mitte der Staffel hatte um das Treffen vorzubereiten, wodurch man zumindest nicht das Gefühl hatte, dass es vollkommen aus dem nichts kommt oder zuvor gar nichts passiert ist. (Nimm dir ein Beispiel Azard). Und außerdem fand ich es echt cool, dass Yamato am Ende erfahren hat, dass im Grunde er hier die ganze Zeit falsch gelegen hat und dass das komplette Missverständnis eigentlich seine Schuld ist und nicht die seines Vaters und dass er ihm sogar einiges zu verdanken hat, weil er erst ermöglicht hat, dass ihm Bado so häufig das Leben rettet. Sowas sieht man nicht allzu häufig.
Was ich auch super fand, das waren die Nebencharaktere. Vor allem Larry war sehr sympathisch und auch Mario hatte definitiv seine Momente. Besonders als Mario die Identität der Rangers herausgefunden hat, gehört für mich ganz klar zu den besten Dingen im letzten Drittel. Und die Szenen zwischen ihm und Yamato hatte ich ja schon angesprochen.

Mir gefällt auch das Konzept der Rangers ziemlich gut. Dass einen die Verbindung aus Mark of the King und Zyuman Power zum Ranger macht, fand ich ziemlich logisch dargestellt und auch, dass Bado durch seine geschwächte Zyuman Power quasi zu einer abgestumpften Version von Version von ZyuohEagle wird war ziemlich clever. Bei Zyuoh The World hat man sich zwar gegen Ende noch etwas gerettet mit der Erklärung, aber hier gibt es trotzdem noch einige Informationen, die ganz interessant gewesen wären. Allen voran was zum Teufel ist Azards Körper?

Storyweise fand ich Zyuohger ja wie schon mal gesagt sehr basic. Was ich ganz ok fand, das war die Story von Bado, aber auch hier hätte man definitiv noch um einiges mehr rausholen können. Dieser Background von Zyuland mit Cetus und CubeWhale war auch nicht uninteressant, auch wenn ich die Vorstellung, dass die Zyumen alle aus unserer Dimension stammen und dann ihre eigene einfach mal so eben erschaffen haben, nicht besonders glaubhaft fand. Aber naja, besser als gar kein Background. Und zu dieser lächerlichen Aktion im Finale muss ich denke ich mal überhaupt nichts sagen. Die zerstört sich selbst schon genug.


Von dieser Aktion mal abgesehen hatte Zyuohger für mich im Wesentlichen drei größere Probleme:

Das erste und mit Abstand größte Problem sind definitiv die Bösen und vor allem das Timing, wann man was mit ihnen gemacht hat. Und das gilt für so ziemlich jeden einzelnen von ihnen. Ich weiß, dass viele hier Ginis ziemlich feiern, aber ich kann mit ihm so gar nichts anfangen. Er sitzt nur in seinem Sessel (oder auf seinen Beinen?), trinkt Wein und schaut gelangweilt. Besonders dieses Desinteresse an absolut allem, das viele so toll finden, nervt mich total. Ja, es zeigt, dass er herzlos ist und es macht ihn vielleicht auch unberechenbar, aber er hat doch eigentlich überhaupt keine Ziele. Er tut einfach rein gar nichts, weil ihm auch einfach alles Scheißegal ist und ihm die Eroberung bzw. Zerstörung eines Planeten überhaupt nichts bedeutet. Genau das macht ihn für mich einfach zu einem absolut uninteressanten und totlangweiligen Bösen. Und dass er mit der ganzen Story der Zyuohgers ja eigentlich noch nicht mal irgendetwas zu tun hat, verstärkt dieses Gefühl nur noch. Mag sein, dass er objektiv betrachtet vielleicht gar kein so schlechter Böser ist, aber mich versetzt dieser Typ einfach in Tiefschlaf sobald er im Bild ist. Ach ja und er besteht eigentlich aus Moebas. Ähm… ok. Zugegeben, ich fand das jetzt noch nicht mal komplett abwegig oder so (gab schon deutlich sinnfreiere Twists), aber dass man einen derartigen Twist überhaupt erst gebraucht hat, ist einfach wieder ein Paradebeispiel für das was ich an diesem Charakter nicht leiden kann. Ich hatte mich nämlich tatsächlich schon längere Zeit gefragt, wie man vorhat Genis (wenn man ihn denn zum Endgegner macht) dazu zu bringen ernsthaft gegen die Zyuohgers zu kämpfen, wenn ihm doch eigentlich alles egal ist. Ich bin auch nach längerem Nachdenken auf keine wirklich gute Lösung gekommen und dass man jetzt so eine Aktion gebracht hat, zeigt einfach, wie gerechtfertigt meine Zweifel waren. Ein (nach meiner Definition) guter Bösen, sollte einfach am Ende der Staffel Motivation genug haben, die Helden zu vernichten.
Cubal war zwar definitiv der interessanteste Böse der Staffel, aber seine Story wurde einfach komplett verschwendet. Man hat eh schon über 20 Folgen darauf warten müssen, bis mal irgendwas bei den Bösen passiert ist, bloß dafür um den Charakter, sobald seine Handlung Richtung Höhepunkt ging, sofort aus der Handlung zu werfen, wodurch seine gesamte Story im Wesentlichen zu überhaupt nichts geführt hat. Sein ganzer Background, seine Planung, seine Rebellion, 15 Folgen Build Up waren im Grunde einfach vollkommen umsonst, weil absolut nichts dabei rausgekommen ist. Hätte man seine Story nur ein paar Folgen lang aufgebaut, wenn man vorhat ihn aus der Handlung zu werfen, dann wäre zwar trotzdem der Charakter verschwendet gewesen, aber wenigstens nicht die darauf verwendete Zeit, die man vielleicht besser in was Anderes gesteckt hätte (z.B. Azards Story), aber wenn man den Climax so lange aufbaut, dann muss definitiv mehr dabei rauskommen.
Dann Azard. Ich fand seine Story und die Verbindung zu den Zyuohgers zwar an sich nicht schlecht (wenn auch definitiv einige Fragen nicht ausreichend beantwortet wurden), aber musste man damit wirklich bis zur Endgame Arc warten? Das Ganze wäre ja halb so schlimm, wenn der Charakter bis dahin wenigstens anderweitig irgendwie interessant gewesen wäre, aber das war nicht der Fall. Abgesehen von diesem Zweiteiler mit Larry Anfang der Staffel, war Azard eigentlich bis zum Tod von Cubal ein absolut irrelevanter und uninteressanter Charakter. Seine Story kam vollkommen aus dem Nichts, dann hat man sich Sage und Schreibe drei ganze Folgen damit beschäftigt, bloß um dann auch ihn, genau wie Cubal, direkt wieder aus der Handlung zu werfen als es anfing interessant zu werden. Über 40 Folgen gar nichts für gerade mal zwei Folgen Story. Wozu? Entweder hätte man sich länger mit der Story beschäftigen müssen (und auch früher damit anfangen) oder man lässt es gleich bleiben und macht stattdessen wenigstens aus der einen Story die man etabliert hat (nämlich der von Cubal) was Vernünftiges.
Ich denke mal zu Naria brauch ich nicht wirklich viel sagen. Wenn sie denn mal gekämpft hat fand ich sie eigentlich sogar ganz cool, aber ansonsten hat sie halt im Wesentlich auch nichts Anderes getan, als Monster wachsen zu lassen. Dass sie keine eigene Story hat, hätte ich sehr gut verschmerzen können, wenn denn wenigstens die Anderen für einen entsprechenden Ausgleich gesorgt hätten.
Und zu guter Letzt Bangley. Er ist eigentlich der einzige unter den Bösen, der auch wirklich was gemacht hat, aber auch hier wieder hat man den Charakter komplett verschwendet bzw. besser gesagt, ihn von Anfang an nur als Mittel zum Zweck benutzt. Mitte der 20er hat man sich diesen Charakter einfach aus dem Ärmel gezogen und ihn mehr oder weniger zum Zentrum der Story gemacht, aber im Wesentlichen war er von Anfang an nur dazu da um CubeWhale zu integrieren und Cubals Story anzuteasern, wovon letzteres ja wie bereits gesagt noch nicht mal zu irgendwas geführt hat. Und sobald man den Charakter nicht mehr gebraucht hat wurde er einfach vernichtet. Einen Bösen zu integrieren, bloß für diese beiden Dinge und ihn dann nach 12 Folgen wieder rauszuwerfen finde ich einfach schwachsinnig. Entweder man macht auch wirklich was mit dem Charakter oder man lässt ihn gleich raus. Und für das was er getan hat, hätte ein Monster of the Week in nem Zwei- oder Dreiteiler auch gereicht.

Mein zweiter größerer Kritikpunkt ist Bado. Seine Story ist definitiv nicht das Problem, die fand ich sogar ziemlich gut. Auch das anteasern am Anfang mit Yamatos Background war ganz cool. Mein Problem mit ihm hat erst dann wirklich angefangen, als man die Rolle in Person mit ins Spiel gebracht hat. Man hat Bado mit dem Zweiteiler Folge 10 und 11 in die Handlung integriert und seine Anwesenheit als großen Twist und fortlaufenden Handlungsstrang präsentiert, ihn dann aber sofort wieder komplett von der Bildfläche verschwinden lassen, ihn ganze 25 Folgen lang (das ist mehr als die Hälfte der Staffel) bis auf zwei kleine Cameo Auftritte nahezu vollständig ignoriert und ihn dann Ende der 30er aus dem nichts wiederauftauchen lassen und zu ZyuohBird gemacht. WARUM??? Wozu führt man einen Charakter so früh in der Staffel ein, wenn man ihn dann die nächsten 25 Folgen überhaupt nicht braucht, ihn nicht mal auftreten lässt? Man hätte doch ohne weiteres das Debut von Zyuoh The World ein paar Folgen vorziehen können und den Einstieg von Bado auf Anfang der 20er verschieben können (und selbst das wär noch ne arg lange Zeitspanne gewesen). Oder man hätte das Debut von ZyuohBird früher bringen müssen, aber einen Charakter zu integrieren bloß um ihn eine komplette Staffelhälfte lang nicht mal vorkommen zu lassen, ist definitiv nur eine weitere Art und Weise eine Rolle zu verschwenden.

Und das dritte Problem ist das mit den Mecha. Ich denke eigentlich, dass ich das schon ausreichend erklärt habe, aber auf ein Detail würde ich trotzdem gerne nochmal kurz eingehen. Und zwar habe ich mir neulich nochmal einige ältere Posts zum Start von Zyuohger von mir durchgelesen, in denen ich mich darüber beschwert hatte, dass diese Feuer-Quadrate das einzige sind, was entscheidet welche drei Cubes sich verbinden und dass das keine wirklich gute Erklärung ist. Und das hat mich daran erinnert, dass rückwirkend betrachtet exakt das eingetreten ist, was ich von diesem Konzept erwartet hatte und zwar, dass es, sobald die Rangers mal mehr als drei Mecha verbinden wollen, einfach ignoriert wird und dann halt einfach so, ohne jegliche Erklärung, ausreichend Quadrate auftauchen, um alle Cubes durchspringen zu lassen. Dieses Konzept ist an sich ja wirklich schon schwach genug, aber wenn man das schon macht, dann hätte man es wenigstens auch durchziehen müssen.


Letztere beiden Punkte, sind jetzt definitiv nichts was für mich die Staffel ruinieren, aber das mit den Bösen in gewisser Weise schon. Man hat einfach jeden einzelnen Charakter und die dazu gehörige Story komplett verschwendet. Ich weiß nicht, ob ich das schon mal bei irgendeiner Sentai Staffel schlechter erlebt hab.
In der Summe ist die Staffel sicherlich „ok“, aber letztlich gab’s einfach deutlich zu viel Zeug, dass mir in irgendeiner Form auf die Nerven gegangen ist, weswegen Zyuohger für mich auch ganz klar zu den schwächeren Sentai Staffeln, die ich bisher gesehen hab, zählt.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Gorath » Sa 11. Feb 2017, 11:15

Ein gutes Review, ich fand Zyuohger im Vergleich zu Ninninger zwar besser, das Mechadesign fand ich sogar recht witzig, es hat mich irgendwie an alte Videospiele und Transformers-Figuren erinnnert, bevor Michael Bay die Transformers etwas formschöner machte, waren diese ja auch eher eine eckige Angelegenheit. Im großen und ganzen würde ich die Staffel im gehobenen Mittelfeld meiner 12 bisher komplett gesehenen Staffeln einsortieren.
Zuletzt geändert von Gorath am Mo 13. Feb 2017, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Ranger L » So 12. Feb 2017, 05:14

Gorath hat geschrieben:Ein gutes Review,
Danke. Schon allein dafür, dass du es dir durchgelesen hast.^^
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Gorath » So 12. Feb 2017, 11:14

Die Staffel ist vorbei und es doch klar das jetzt hier einige vielleicht ihre Meinung kund tun, also ich habe mich schon gefragt wann der Erste eine Bewertung schreibt.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1141
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Ranger L » Mo 13. Feb 2017, 05:57

Naja, ich dachte halt, dass viele vielleicht keine Lust haben, sich so nen langen Text durchzulesen. Immer schön zu wissen, dass es nicht umsonst war.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Go-On Black » Di 14. Feb 2017, 19:22

Zyuohger hat mir echt ziemlich gut gefallen. Sie macht nichts goßartig neues, aber sie macht auch nicht wirklich viel Falsch. Als Sentai ist die Serie ziemlich straightforward und bleibt innerhalb der Franchise grenzen und wandert auf bekannten Pfaden. Macht das aber auch sehr sehr gut.
Ist ne Staffel die ich mir sicherlich noch ein oder zwei mal ansehen werde.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mo 20. Feb 2017, 23:19

Sehe momentan Zyuohger und ich muss sagen auch wen ich nicht sehr viel verstehe gefällt mir die Staffel recht gut. Die Ranger finde ich sehr sympatisch und die Feinde gefallen mir auch sehr. Bin jetzt bei The Wolrd und muss sagen finde ihn richtig genial. Hab Heute seine Debüt Folge gesehen. Gerade seine Angel finde ich ziemlich krass.
Bin auf jeden Fall gespannt wie sie ihn auf ihrer Seite bekommen werden.

Benutzeravatar
Zaku99
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 599
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg(NRW)

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Zaku99 » Di 21. Feb 2017, 20:33

Ich bin gerade ein wenig überrascht xD. Was genau verstehst du denn nicht an Zyuohger? Ich finde eigentlich die Staffel ist vom Plot her recht simpel.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Go-On Black » Di 21. Feb 2017, 20:42

Glaub er meint weniger die Story und mehr die sprachliche Komponente :)
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 21. Feb 2017, 21:04

Go-On Black hat geschrieben:Glaub er meint weniger die Story und mehr die sprachliche Komponente :)
Genau :daumenhoch:
Zaku99 hat geschrieben:Ich bin gerade ein wenig überrascht xD. Was genau verstehst du denn nicht an Zyuohger? Ich finde eigentlich die Staffel ist vom Plot her recht simpel.
Da ich es ohne Untertitel sehe und mein Japanisch bis auf ein paar Wörter nicht wirklich gut ist verstehe ich nicht wirklich alles.

Benutzeravatar
Zaku99
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 599
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg(NRW)

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Zaku99 » Di 21. Feb 2017, 21:29

Oh, dann habe ich nichts gesagt :D
Ich glaube ohne Untertitel würde ich auch allzu viel verstehen. Aber was spricht denn dagegen sich die Staffel mit Untertiteln anzusehen?
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 21. Feb 2017, 21:44

Zaku99 hat geschrieben:Oh, dann habe ich nichts gesagt :D
Ich glaube ohne Untertitel würde ich auch allzu viel verstehen. Aber was spricht denn dagegen sich die Staffel mit Untertiteln anzusehen?
Genau :D Okay ich hätte schon welche, allerdings wandel ich die Folgen immer in ein anderes Format um das ich sie mir gemütlich an mein Fernseher ansehen kann. Und da gehen sie halt leider verloren.

Benutzeravatar
Zaku99
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 599
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Duisburg(NRW)

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Zaku99 » Di 21. Feb 2017, 21:53

Oh, ist ja ärgerlich. Ich persönlich würde wohl eher die ungemütlichere Methode wählen, um dann aber auch den Inhalt zu verstehen. Aber das weißt du wohl selbst am besten :daumenhoch:

Ich weiß zwar nicht wie dieser Fehler zustande kommt, aber müsste der nicht rein theoretisch mit Hardsubs gar nicht vorkommen können? Ich meine ein Bildmaterial ohne die Untertitel existiert da ja gar nicht.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Go-On Black » Di 21. Feb 2017, 21:57

Hardsubs ja, bei softsubs gehen die allerdings beim umwandeln verloren. Wobei es auch da drauf ankommt welchen converter man da benutzt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Di 21. Feb 2017, 22:14

Momentan nutzte ich den Free MP4 Video Converter. Da ich ein besseren zu Zeit nicht gefunden habe. Kenne mich mit sowas nicht so aus.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Go-On Black » Di 21. Feb 2017, 22:37

Versuchs mal mit dem Any Video Converter. Meine da könnte man einstellen das die Subs erhalten bleiben.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 22. Feb 2017, 21:16

Go-On Black hat geschrieben:Versuchs mal mit dem Any Video Converter. Meine da könnte man einstellen das die Subs erhalten bleiben.
Den hatte ich schon mal, aber hatte mit den irgendwie Probleme später.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Fr 24. Feb 2017, 19:36

V-Cinema zu Doubutsu Sentai Zyuohger angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/02/v ... ohger.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Mi 1. Mär 2017, 22:43

Storydetails & TV CM zum Doubutsu Sentai Zyuohger V-Cinema
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/03/s ... entai.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Di 11. Apr 2017, 18:09

Neuer Trailer zum Doubutsu Sentai Zyuohger V-Cinema veröffentlicht
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/04/n ... entai.html

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Doubutsu Sentai Zyuohger

Beitrag von W-B-X » Fr 26. Mai 2017, 14:43

Doubutsu Sentai Zyuohger Official Complete Guide angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/05/d ... icial.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste