Smalltalk

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
PsychoRanger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 68
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 23:17
Land: Deutschland
Wohnort: Königs Wusterhausen
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von PsychoRanger » Do 8. Jul 2021, 23:35

Hisui hat geschrieben:
Do 8. Jul 2021, 07:38
Guter Frage. Was macht ihr beruflich so? Lief das alles noch rund während Corona?
ich bin im Wachschutz. Pförtnertätigkeiten. Bin momentan noch im Hamburger Modell, aber ab 1. August wieder in Vollzeit!

wir haben da auch die ganz normalen Hygienevorschriften, also Maske auf wenn Besucher die Pförtnerloge betreten, regelmäßiges Händewaschen, den Kugelschreiber für Besucher nach jeder Benutzung desinfizieren usw.
:zyured: :zyugreen: :kakuninja: :daired:
"Hey Brain! Was wollen wir denn heute Abend machen? Genau das selbe, wie jeden Abend Pinky. Wir versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen!" :mrgreen:
:daikiba: :ohred: :denomain: :kyoryured:
Wer möchte kann mir auch auf instagram folgen
https://www.instagram.com/docwolfofhorror/

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4237
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Welteneroberer » Fr 9. Jul 2021, 19:59

Ich bin tatsächlich nur Student. Im ersten Corona-Semester war ich Tutor für die Erstis. Da lief dann entsprechend alles über Microsoft Teams (IMO die beste Videokonferenz-Software).
Be wary of Corona or you'll see the coroner soon.

Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zaku99
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 688
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Moers (NRW)

Re: Smalltalk

Beitrag von Zaku99 » Sa 10. Jul 2021, 08:08

Das habe ich nie genutzt. Bei uns läuft quasi alles über Big Blue Button. Ein paar Dozenten nutzen aber Auch Jitsi oder Zoom.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Red Ranger Tommy
Dekaranger
Dekaranger
Beiträge: 2587
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 02:46
Land: Deutschland
Wohnort: Astro Megaschiff
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Red Ranger Tommy » Di 13. Jul 2021, 16:26

Ich persönlich war eigentlich nicht betroffen von der Pandemie. Ich hatte immer was zu tun.
Mit meiner Drei-Schicht in meiner Arbeitsstelle hatte ich etwas Abwechslung. Dortgab es aber zum Glück auch keine Kurz-Arbeit. Allerdings die Büro-Leute hatte Home Office.
Zudem hab ich noch nen kleinen Nebenjob als Hausmeister. Im Winter Schnee räumen, jede Woche Mülltonnen raus stellen, und im Sommer Rasen mähen und Büsche etwas zurück schneiden. Was allerdings die meiste Zeit meiner Freizeit in Anspruch nimmt, ist mein Schrebergarten. Dort bin ich sogesehen jeden Tag. Auch bei etwas schlechterem Wetter. Zudem hab ich dort die Ehrenamtliche Funktion des Obmanns seit 2019 übernommen. 32 Parzellen die unter meiner Leitung zu beaufsichtigen und zu verwalten sind, ist zwar manchmal etwas stressig, aber es arbeiten alle in der Anlage sehr gut mit mir zusammen, sodass ich richtig Spaß daran gefunden habe.
Was die Corona-Lage seit letzem Jahr betrifft, hab ich nicht viel darüber nachgedacht.
Klar man muss isch immer informieren wegen Versammlungen und das ganze drum herum, doh im großen und Ganzen hab ich alles Ordnungsgemäß regeln können.
Earth´s Defenders
Never Surrender

:goseired: :goseiblack: :goseiyellow: :goseiblue: :goseipink: :goseiknight:

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4237
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Welteneroberer » Di 13. Jul 2021, 20:56

Zaku99 hat geschrieben:
Sa 10. Jul 2021, 08:08
Das habe ich nie genutzt. Bei uns läuft quasi alles über Big Blue Button. Ein paar Dozenten nutzen aber Auch Jitsi oder Zoom.
Jitsi wird hier auch verwendet. Mündliche Prüfungen müssen sogar darüber gehalten werden, sonst wird das Budget für das kommende Semester gekürzt (WTF?). Primär kommt bei uns aber Alfaview zum Einsatz, was wohl die schlimmste Pest unter der Videokonferenz-Softwaretools ist.
Be wary of Corona or you'll see the coroner soon.

Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3375
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Smalltalk

Beitrag von Zen-Aku » Di 13. Jul 2021, 22:10

Und wie sieht es bei euch aus zum Thema Impfungen? Bereits vollständig bekommen, zum Teil oder gar nicht? Habt ihr es noch vor und wenn schon erteilt, welcher Impfstoff habt ihr erhalten? Bisherige Nebenwirkungen erlebt?

Benutzeravatar
PsychoRanger
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 68
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 23:17
Land: Deutschland
Wohnort: Königs Wusterhausen
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von PsychoRanger » Di 13. Jul 2021, 23:47

Zen-Aku hat geschrieben:
Di 13. Jul 2021, 22:10
Und wie sieht es bei euch aus zum Thema Impfungen? Bereits vollständig bekommen, zum Teil oder gar nicht? Habt ihr es noch vor und wenn schon erteilt, welcher Impfstoff habt ihr erhalten? Bisherige Nebenwirkungen erlebt?
Da ich auf Grund meiner Krankheitsgeschichte mittlerweile zur sogenannten "Risikogruppe" gehöre habe ich mich am 23.06. das erste mal mit Biontech impfen lassen. Am 26.07. bekomme ich dann die zweite Spritze.
Wirkliche Nebenwirkungen hab ich keine gemerkt, außer dass ich am Abend wirklich extrem müde war und dass meine Schulter 2 Tage lang ein wenig gezwiebelt hat wenn man auf die Einstichstelle gedrückt hat.
:zyured: :zyugreen: :kakuninja: :daired:
"Hey Brain! Was wollen wir denn heute Abend machen? Genau das selbe, wie jeden Abend Pinky. Wir versuchen, die Weltherrschaft an uns zu reißen!" :mrgreen:
:daikiba: :ohred: :denomain: :kyoryured:
Wer möchte kann mir auch auf instagram folgen
https://www.instagram.com/docwolfofhorror/

Benutzeravatar
Hisui
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 117
Registriert: Do 19. Jun 2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Hisui » Mi 14. Jul 2021, 07:23

Bin durch mit der Impfung, zwei Mal Biontech. Erste Impfung war nichts, bis auf den üblichen Schmerz an der Einstichstelle. Zweite Impfung hat mich jedoch etwas aus dem Leben geschossen. Am ersten Tag hab ich mich noch gesträubt, im Bett zu bleiben, weil coole Dinge auf der Arbeit anstanden, war aber schon völlig aus der Spur. Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Kreislauf im Keller. Den Tag darauf blieb ich dann doch im Bett und hab zwei Tage lang nur noch geschlafen.
:blademain: :faizorga: :zyuyellow:

Benutzeravatar
fumpen
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1430
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von fumpen » Mi 14. Jul 2021, 11:33

Ich sitze seit November im eigenen 'Büro' mit einem Kollegen. Business as usual.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 381
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Zilver » Do 15. Jul 2021, 12:36

Hab vor knapp zwei Monaten auf eigenen Wunsch Johnson und Johnson bekommen. Die Nebenwirkungen waren bei mir noch am selben Tag so schlimm, dass es lebensbedrohlich wurde. Tabletten konnte ich durch andauerndes erbrechen nicht einnehmen. Ich war also ein Fall für den Notarzt 🤷🏻‍♂️

Ich bin dementsprechend jetzt durch, eine Auffrischimpfung werde ich nach der Erfahrung allerdings so schnell nicht mehr nehmen.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2933
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Jul 2021, 16:37

Hast du eigentlich schon vorher mal Probleme nach Einnahme eines Medikaments oder nach einer Impfung bekommen?

Ich selbst hatte zwar bisher alles an Medikamenten oder Impfungen gut vertragen und denke auch, dass ich deswegen die Corona Impfung gut vertragen würde, aber ich bin doch noch sehr skeptisch und lasse mich vorerst nicht impfen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Sapere aude

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3375
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Smalltalk

Beitrag von Zen-Aku » Do 15. Jul 2021, 19:03

Red Ranger hat geschrieben:
Do 15. Jul 2021, 16:37
ich bin doch noch sehr skeptisch und lasse mich vorerst nicht impfen.
Dessen schließe ich mich nämlich an.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4237
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Welteneroberer » Do 15. Jul 2021, 20:13

Ich bin aktuell auch noch ungeimpft, stehe dem aber offen gegenüber. Wäre ich aktuell nicht in einer Klinik, hätte ich wohl sogar schon eine Impfe. Womit ich mich aber nicht impfen werde, ist Boris & Johnson pardon Johnson & Johnson. Darüber habe ich inzwischen zu viel schlechtes gehört (Zilver ist da nur neueste von).
Be wary of Corona or you'll see the coroner soon.

Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Zaku99
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 688
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Moers (NRW)

Re: Smalltalk

Beitrag von Zaku99 » Fr 16. Jul 2021, 14:26

Lasse mich erstmal auch nicht impfen. Bin körperlich sehr fitt und war seit jahren nicht mehr krank. Nichtmal eine Erkältung im Winter. Habe deshalb auch weniger Angst vor Corona. Habe auch schon so einige Geschichten über Nebenwirkungen durch die Impfung gehört und werde deswegen erstmal abwarten. Aber das es so krass ist wie bei dir Zilver habe ich bisher noch nicht gehört. Gut dass es dir jetzt besser geht.

Was mir auch nicht gefällt: momentan hört man immer häufiger dass man alle 6 Monate neu geimpft werden muss. Corona wird ja nicht irgendwann einfach weg gehen, soll man sich dann bis an sein Lebensende alle 6 Monate spritzen lassen? Klingt für mich irgendwie unnatürlich und fühlt sich nicht richtig an. Aber kann ja sein, dass die Impfstoffe noch beser werden und das dann auch länger wirkt. Mal abwarten...
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 469
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Gorath » Fr 16. Jul 2021, 16:54

Ich habe die erste Impfung mit Biontech hinter mir, also außer das mir zwei Tage der Arm an der Einstichstelle etwas weh getan hat, gab es keine Probleme. Es kommt anscheinend immer auf den Einzelfall an.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Ranger L
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1492
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Ranger L » So 18. Jul 2021, 04:07

Ich bin definitiv bereit mich impfen zu lassen, ich war bislang nur schlicht und ergreifend zu faul mich darum zu bemühen. Und ich hab am Anfang halt auch nicht damit gerechnet in absehbarer Zeit dran zu kommen, aber jetzt wo sie langsam anfangen, sich über mangelnde Nachfrage zu beklagen wird’s dann glaub ich doch mal Zeit.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
Zaku99
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 688
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Moers (NRW)

Re: Smalltalk

Beitrag von Zaku99 » So 18. Jul 2021, 08:59

was haltet ihr davon, dass Restaurants und vor allem Konzerte nur für geimpfte zugänglich sein sollen? In Frankreich scheint das ja der Weg zu sein, den man gehen möchte. Ich halte das für eine indirekte Impfpflicht, die echt nicht sein muss. In Amerika ist ja jetzt in vielen Staaten das alte Leben wieder zurück und die hatten sowas auch nicht nötig.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Hisui
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 117
Registriert: Do 19. Jun 2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Hisui » So 18. Jul 2021, 12:41

Zaku99 hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 08:59
was haltet ihr davon, dass Restaurants und vor allem Konzerte nur für geimpfte zugänglich sein sollen? In Frankreich scheint das ja der Weg zu sein, den man gehen möchte. Ich halte das für eine indirekte Impfpflicht, die echt nicht sein muss. In Amerika ist ja jetzt in vielen Staaten das alte Leben wieder zurück und die hatten sowas auch nicht nötig.
Ehrlich gesagt gar nichts. Das wird nicht weg gehen wie die Grippe und es wird auch jedes mal ein neuer Strang Corona da sein, bis wir bei Zulu angelangt sind und dann geht es von vorne los.
Leute die sich einen völlig neuen Impfstoff nicht verabreichen lassen wollen sind per se keine kompletten Impfgegner (es ist immer noch neu und kaum erprobt) und dann gleich so rigoros alle über einen Haufen zu scheren halte ich für falsch und verhärtet die Fronten zusätzlich. So viel Fantasie habe ich nicht um mir aus zu malen, was dann wieder in die Anti-Vaxx Front für Blüten trägt.
:blademain: :faizorga: :zyuyellow:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2933
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Red Ranger » So 18. Jul 2021, 14:36

Ist in Amerika diese indirekte Impfpflicht in manchen Staaten nicht sogar direkt verboten worden?
Ich halte davon auch nichts, denn auch das ist ja irgendwo eine Form von Diskriminierung. Es gibt auch Leute, bei denen aus medizinischen Gründen eine Impfung sogar zu riskant wäre und sie deswegen gar nicht geimpft werden dürfen.
Hisui hat geschrieben:
So 18. Jul 2021, 12:41
Leute die sich einen völlig neuen Impfstoff nicht verabreichen lassen wollen sind per se keine kompletten Impfgegner (es ist immer noch neu und kaum erprobt) und dann gleich so rigoros alle über einen Haufen zu scheren halte ich für falsch und verhärtet die Fronten zusätzlich.
Das kann ich für mich genau so unterschrieben. Ich lehne diese Impfung zwar ab - eben aus den Gründen, dass es einfach noch keine verlässlichen Langzeitstudien gibt (wie auch?), und ich für mich einfach das Risiko nicht eingehen möchte, in vielleicht 2 oder 3 Jahren was davon zurückzubehalten. Ich bin aber kein kompletter Impfgegner. Ich selbst bin auch schon gegen viele Krankheiten geimpft worden und hab vor 2 Jahren meine Tetanusimpfung aufgefrischt, was mir vielleicht letztes Jahr nach einer nicht ganz einfachen Blinddarm-OP sogar geholfen hat. Generell hab ich auch nichts dagegen, dass bei der Corona Impfung ein neues Verfahren angewendet wird. Auch die Medizin entwickelt sich weiter, und ich denke, wenn dieses mRNA-Verfahren erst einmal vernünftig getestet ist und auch erfolgreich ist, wird man damit so einige Fortschritte in der Medizin machen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Sapere aude

Benutzeravatar
Zaku99
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 688
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Moers (NRW)

Re: Smalltalk

Beitrag von Zaku99 » Di 20. Jul 2021, 10:04

Freitag starten ja die Olympischen Spiele. Verfolgt die jemand? Auf welche Disziplin freut ihr euch?
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 381
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Zilver » Di 20. Jul 2021, 14:21

Red Ranger hat geschrieben:
Do 15. Jul 2021, 16:37
Hast du eigentlich schon vorher mal Probleme nach Einnahme eines Medikaments oder nach einer Impfung bekommen?
Ich habe da nie irgendwelche Probleme. Im März hatte ich mich eine Keuchhusten Auffrischimpfung, wovon ich nichts gemerkt habe. Außerdem war ich über drei Jahre nicht mehr krank.
Ich fände es sehr schade, wenn es noch mehr Privilegien für geimpfte gäbe. Ich muss auch sagen, dass ich durch meine Erfahrung einer Auffrischung nicht so offen gegenüber stehe.
Zaku99 hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 10:04
Freitag starten ja die Olympischen Spiele. Verfolgt die jemand? Auf welche Disziplin freut ihr euch?
Auf jeden Fall, ich bin sehr großer Turnfan. Aber auch auf Klettern und die Kampfsportarten freue ich mich. Olympia hat immer einen besonderen Spirit. Eigentlich hatten wir auch geplant, 2020 live in Tokio dabei zu sein 😍

Benutzeravatar
Zaku99
Ohranger
Ohranger
Beiträge: 688
Registriert: Di 24. Jun 2014, 15:52
Land: Deutschland
Wohnort: Moers (NRW)

Re: Smalltalk

Beitrag von Zaku99 » Di 20. Jul 2021, 19:47

Turnen finde ich auch interessant. Die Kampfsportarten sowieso. Als großer Boxfan freue ich mich besonders aufs Boxen. Da bei den Olympischen spielen ja nur Amateure Boxen sind die immer eine gute Platform für Zukünftige Stars im Profibereich.

Klettern habe ich noch nie geschaut, kann mir gar nicht vorstellen, wie das abläuft. Werde ich mir einfach mal anschauen. Hast du irgendeine Webseite, die einen Überblick darüber beitet, wann welche Disziplin wo in Deutschland ausgestrahlt wird? Die Rechte liegen wohl dieses mal nicht alle bei den öffentlich rechtlichen. Ich hoffe ich blicke da durch und verpasse nichts. Wäre gut wenn man sich Sachen in der Mediathek online irgendwo anschauen könnte.
TATOBA TATOBA TATOBA
:ooomain: :ooofinal1: :ooofinal2: :ooobirth:

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2933
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Smalltalk

Beitrag von Red Ranger » Di 20. Jul 2021, 20:20

Leider sind die Ausstrahlungszeiten durch die Zeitverschiebung recht blöd. Meistens von 3 Uhr nachts bis 17 Uhr. Da ich frühestens um 15:30 Zuhause bin, werde ich wohl nicht viel von den olympischen Spielen sehen können. Mich interessieren aber vor allem Karate und Baseball, die beide dieses Jahr neu ins Programm genommen wurden.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Sapere aude

Benutzeravatar
Hisui
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 117
Registriert: Do 19. Jun 2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Smalltalk

Beitrag von Hisui » Do 22. Jul 2021, 12:05

Olympia ist immer recht interessant. Schade finde ich es nur, dass Athleten nicht so gut bezahlt werden hier in D, aber andererseits ist das auch wieder Tür und Tor für völlig absurde Gehälter wie in anderen Sportarten. Who knows. Mittlerweile schaue ich eigentlich fast lieber die Invictus Games, das Olympia doch mittlerweile vom Management fragwürdig geworden ist wie die FIFA, die ja völlig unverhohlen moralisch komplett daneben fährt mit der WM.
:blademain: :faizorga: :zyuyellow:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste