Japan - Eure Wunschziele

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von Pyro Ranger » Di 10. Jun 2014, 16:18

Schon klar ich hab nur nicht kapiert wie es zu der Sache mit dem Karaoke passt XD Wenn du jetzt aber meintest dass du da auch eher dachtest es wird nix und ist ganz gut geworden und dass es dir beim Karaoke genauso gehen könnnte dann kapier ichs ^^

Sorry für den Schachtelsatz, aber es ist heiß XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von W-B-X » Di 10. Jun 2014, 16:24

Pyro Ranger hat geschrieben:Schon klar ich hab nur nicht kapiert wie es zu der Sache mit dem Karaoke passt XD Wenn du jetzt aber meintest dass du da auch eher dachtest es wird nix und ist ganz gut geworden und dass es dir beim Karaoke genauso gehen könnnte dann kapier ichs ^^

Sorry für den Schachtelsatz, aber es ist heiß XD
Ja, so war das gemeint xD.

Die Hitze macht uns allen zu schaffen.

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 4. Okt 2014, 13:20

Ich posts jetzt einfach mal hier rein:

Wie ihr vielleicht noch wisst war ich mit Freunden im September für zwei Wochen im gelobten Land, also in Japan :D
Ich wollte euch jetzt hier einfach mal kurz an unserer kleinen Reise teilhaben lassen und euch erzählen was wir dort so erlebt haben.

Kurzusammenfassung: Der Urlaub war super schön, teuer, lecker und leider leider viel zu kurz. Klar das sagt jeder wenn der Urlaub zu Ende ist und man wünscht sich die Zeit zurück, jedoch vermisse ich Japan schon sehr. Die Art wie die Leute da miteinander umgehen und das allgemeine Gefühl war einfach so viel gemütlicher als hier in Deutschland wo sich die Leute in der Stadt irgendwie ständig anzuschnauzen, anzuhupen oder sonstwas scheinen. :/

Egal also unser Abenteuer begann natürlich am Flughafen. Genauer am Narita Airport von wo aus es nach Ueno Tokyo weiterging.
Dort war unser Zuhause für die nächsten 2 Wochen zu finden. Das Hotel Sardonyx.
http://www.hotel-sardonyx.com/tokyo/english/
Ich kanns nur empfehlen. Die Zimmer waren sauber, das Personal super nett und das enthaltene Restaurant hatte immer leckeres Frühstück für uns :D Auch wenn ich Hotdogs zum Frühstück seltsam fand. Man konnte aber auch noch aus Toast, Bagel oder Pancakes wählen.

Unser erster Ausflug nachdem wir den Jet Lag auskuriert hatten führte uns natürlich nach Akihabara. Und OH MEIN GOTT gibts da n Haufen Zeug :shock: :shock: :shock:
Glaubt mir das kleine Viertel ist wirklich das Mekka für alle die mit Anime, Videospielen, Toku und deren Merchandise was anfangen können. Es war echt unglaublich wie viele Läden mit Figuren, Videospielen und äääähm anderen Spielsachen es dort gab. Was ich damit meine? Nun sagen wir mal von außen kann man nen Laden "für Erwachsene" kaum von nem Cosplay Laden unterscheiden XD

Nach unseren ersten Raubzügen in Akiba führte uns unsere Reise dann in höhere Gefilde, nämlich auf den noch relativ jungen Tokyo Sky Tree. Die Aussicht aus gut 400m Höhe war Gigantisch!!!! Tokyo bei Dämmerung und Nacht von dort zu sehen war atemberaubend.
Was auch lustig war ist das der Aufzug so schnell nach oben fährt dass einem die Ohren ploppen XD Weird XD

Am nächsten Tag stand eine Wanderung auf dem Plan. Ein gut 10km Marsch von Shimbashi über die Rainbow Bridge nach Odaiba.
Warum wir nicht mit dem Zug gefahren sind? Nun einerseits weil wir es so wollten und andererseits weil wir erst am nächsten Tag rausgefunden haben von wo der Zug fährt XD
Egal auf jeden Fall auf dieser Wanderung haben wir ständig Umwege eingelegt. Wir liefen zum Tokyo Tower, und auf einmal tauchte ein wildes Pokemon (Center) vor uns auf.
Wie man sieht haben wir auch dort kräftig eingekauft:

Bild

Bild

Das linke auf dem Bild bin übrigens ich ^^
Nach weiterem Fußweg gings dann endlich über die Brücke nach Odaiba wo wir dann das berühmte Riesenrad gefahren sind und noch ein wenig Zeit in der dortigen Arcade Halle tot geschlagen haben. Dann wars aber auch schon später Abend und wir sind wieder zurück nach Hause gefahren.
Aber Moment! Hatten wir nicht was vergessen? Hmmmmm

Bild

Sicher nichts was wir nicht 2 Tage später uns auch noch hätten anschauen können xD

Die nächsten Tage war ja Wochenende in Japan wo wir uns entschieden haben andere Dinge nachzuholen (siehe oben) oder uns einfach mal den Ueno Park anzuschauen. So ne Grünfläche mitten in der Stadt hat schon was. Auch der darin enthaltene Zoo war sehr schön, auch wenn einige der Tiere wirklich recht kleine Gehege hatten :/

Nach dem ruhigen Wochenende gings nach Nikko nördlich von Tokyo ins Edo Wonderland. Ein Freizeitpark der am mittelalterlichen Edo (Tokyo) angelehnt war. Hat sicher der eine oder andere hier schon mal in nem japanischen Film gesehen ;)
War sehr cool. Ganz besonders putzig waren die kleinen Kinder die zum Ninja ausgebildet wurden. War lustig nen 3-Käse-Hoch mit Ninjasternen werfen zu sehen. Mein Hintern tut immer noch weh *spaß* :D

Bild

Die nächsten Tage sollten wir dann relativ ausklingen lassen. Wir sind noch ein paar mal nach Akihabara und haben uns noch ein paar Ecken in Tokyo angeschaut wie zum Beispiel das Gundam Cafe. Ursprünglich wollten wir ja noch nach Hiroshima, doch wir waren nach unseren Ausflügen so kaputt dass wirs gelassen haben. Auch das Geld wurde ehrlich gesagt bei einem von uns schon ein wenig knapp XD

Abschließend kann ich nur sagen: Japan ist klasse! Die Leute dort sind superfreundlich. Ich weiß gar nicht wie oft wir irgendwo rumstanden und den Weg gesucht haben und sofort kam ein Japaner und hat gefragt ob er helfen kann. Klar die Verständigung aus schlechtem Japanisch meinerseits, schlechtem Englisch auf seiten des Japaners und eine gute Hand-Fuß Koordination waren zwar manchmal seltsam, aber es hat immer irgendwo geklappt XD
Das "Überleben" dort ist auch recht günstig. Wenn man jetzt mal von Freizeitaktivitäten absieht kann man in vielen Restaurants auch mitten in Tokyo für knapp 5 Euro richtig gut essen.
Das Teure an der Reise waren eigentlich immer die Einkäufe oder die Ausflüge. Hier sollte man sich halt vorher gut informieren was man so tun will.
Bei uns wars eben Hiroshima wo ich mehr hätte recherchieren sollen. Das die Fahrt dorthin gut 4 Stunden hin und dann auch 4 Stunden zurück dauert war einfach bissi doof. War ich aber selber schuld.
Trotzdem ich werde auf jeden Fall mir versuchen wieder etwas anzusparen damit ich in ein paar Jahren wieder rüberkann. Es war einfach richtig schön und definitiv allen Jet Lag und Strapazen wert.

Meine Endabrechnung ohne Mitbringsel war übrigens knapp 2.200 Euro. Das jetzt nur für Hotel, Flug und Verpflegung.
Mein liebstes Mitbringsel sei vielleicht auch noch kurz erwähnt:

Bild

Pink, Blue und Yellow und die ToQger haben mich zurück begleitet. Endlich hab ich mein Lieblingsteam komplett XD
So an der Stelle danke an jeden der bis hierher durchgelesen hat XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von W-B-X » Sa 4. Okt 2014, 13:45

Klingt nach eine super Urlaub.
Pyro Ranger hat geschrieben:Unser erster Ausflug nachdem wir den Jet Lag auskuriert hatten führte uns natürlich nach Akihabara. Und OH MEIN GOTT gibts da n Haufen Zeug :shock: :shock: :shock:
Glaubt mir das kleine Viertel ist wirklich das Mekka für alle die mit Anime, Videospielen, Toku und deren Merchandise was anfangen können. Es war echt unglaublich wie viele Läden mit Figuren, Videospielen und äääähm anderen Spielsachen es dort gab.
Ich versuche es mir gerade vorzustellen^^
Was ich damit meine? Nun sagen wir mal von außen kann man nen Laden "für Erwachsene" kaum von nem Cosplay Laden unterscheiden XD
xD Ok, wie oft habt ihr euch verlaufen?

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 4. Okt 2014, 16:41

W-B-X hat geschrieben: Ich versuche es mir gerade vorzustellen^^
Multipliziere einfach die alle aufgezählten Sammlungen hier im Forum nochmal mit 100000 und dann haste ungefähr Akihabara XD Das Paradies *schwärm*
Was ich damit meine? Nun sagen wir mal von außen kann man nen Laden "für Erwachsene" kaum von nem Cosplay Laden unterscheiden XD
xD Ok, wie oft habt ihr euch verlaufen?[/quote]

Mit Absicht oder ohne? XD Ne Spaß ich glaub wir sind 2 mal in so nen Laden rein und waren ehm perplex? XD Stells dir so vor dass da ganz viele "interessante" DVDs verkauft werden und in den Regalen stehen kleine Tablets auf denen die Filme probe laufen.
Da fühlt man sich einfach nur komisch wenn man da drin steht XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von W-B-X » Sa 4. Okt 2014, 16:52

Pyro Ranger hat geschrieben:
W-B-X hat geschrieben: Ich versuche es mir gerade vorzustellen^^
Multipliziere einfach die alle aufgezählten Sammlungen hier im Forum nochmal mit 100000 und dann haste ungefähr Akihabara XD Das Paradies *schwärm*
:sabber: Muss man nur das Geld haben mum sich alles leisten zu können.
Mit Absicht oder ohne? XD Ne Spaß ich glaub wir sind 2 mal in so nen Laden rein und waren ehm perplex? XD Stells dir so vor dass da ganz viele "interessante" DVDs verkauft werden und in den Regalen stehen kleine Tablets auf denen die Filme probe laufen.
Da fühlt man sich einfach nur komisch wenn man da drin steht XD
Ich glaube ich kann es mir vorstellen. Ich würde da auch erstmal blöd schauen. Erst recht, wenn ich einen anderen Laden erwartet habe.

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Japan - Eure Wunschziele

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 4. Okt 2014, 23:16

W-B-X hat geschrieben: :sabber: Muss man nur das Geld haben mum sich alles leisten zu können.
Das und der fehlende Platz im Koffer auf der Rückreise waren mein größtes Problem. Ich kann nur empfehlen wenn jemand fliegt er soll ne Airline nehmen wo man aufm Rückflug zwei Gepäckstücke mitnehmen kann.
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste