Reboot von Videogames

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Reboot von Videogames

Beitrag von Spidey16 » Do 15. Mai 2014, 15:26

Was haltet ihr eigentlich von den Derzeitigen Reboot-Wahn von Videospielen?

Spyro, Mortal Kombat, Devil May Cry, Tomb Raider usw.
Auch wenn dabei manchmal geile Games rauskommen wieso muss man dann immer die Story auf 0 zurücksetzten? Es gibt ja auch Reihen wo das Gameplay total überarbeitet wird um sich bei den Next-Gen durchzusetzten, aber dort geht wenigstens die Story weiter (Crash Bandicoot, Resident Evil, Street Fighter, Super Mario, Sonic....)

Also was ich euch lieber? Fortsetzung oder Reboot? Story oder Gameplay?
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von WhiteDino » Do 15. Mai 2014, 15:55

Mir persönlich sind Fortsetzungen (siehe Arkham Night) viel lieber, aber bei Superheldenspielen können Reboots interessant sein. Bei Super Mario fand ich das aber auch nicht so toll, die alten waren viiiiieeel besser.
Ich bin einfach ein Story Mensch, deshab ganz klar Story!
Mich interessiert einfach alles was die Hintergrundgeschichten der Personen angeht, wie die Story sich entwickelt, wie originell sie ist (hust Rettung einer bestimmten Prinzessin von einem Klemper ist das nicht hust) und was man sich einfach für Gedanken gemacht hat.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Red Ranger » Do 15. Mai 2014, 16:55

Auch wenn manche Reboots echt genial sind (Tomb Raider), finde ich, man sollte sich doch an der schon vorhandenen Story orientieren. Teilweise wirkt so ein Reboot dann wie ein neues Spiel. Da hätte man das Spiel dann auch gleich unter neuem Namen rausbringen können. Das Tomb Raider Reboot heißt zu allem Überfluss auch noch Tomb Raider. Ohne irgendwelche Untertitel. Soll ein Nachfolger dann Tomb Raider 2 heißen? Da ist die Verwechslung mit den ersten beiden Reihen schon vorprogrammiert.

Anderseits gibt es Spiele, bei denen wäre ein Reboot sinnvoll. Bei Resident Evil hat sich die Story so dermaßen verfahren, dass nur noch ein Reboot helfen kann, wenn man ein Spiel im Stil der alten Teile möchte (was die meisten Fans auch wollen).
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 15. Mai 2014, 18:25

Einige Reboots sind wirklich super Batman Akham Origins oder DMC, sind wirklich tolle Reboots. Allerdings finde ich Reboots nur nach ein Game einer Serie sinnlos. Wie Mirros Edge. Da hätte man die Story weiter führen können und das letzte GoW wahr auch nicht wirklich gut.

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von WhiteDino » Do 15. Mai 2014, 18:35

Wobei ein Spyro Reboot könnte echt gut werden. Darauf freue ich mich.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Spidey16 » Do 15. Mai 2014, 19:49

Akham Origins und GOW sind Prequels und keine Reboots
Red Ranger hat geschrieben: Anderseits gibt es Spiele, bei denen wäre ein Reboot sinnvoll. Bei Resident Evil hat sich die Story so dermaßen verfahren, dass nur noch ein Reboot helfen kann, wenn man ein Spiel im Stil der alten Teile möchte (was die meisten Fans auch wollen).
Ein RE im Stil der alten Teile wird es nie Geben. mehr Horror als in RE6-Leon Szenario oder in Revelation wirds nicht geben.
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Shuricaneger
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1035
Registriert: Do 13. Sep 2012, 15:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hueco Mundo

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Shuricaneger » Do 15. Mai 2014, 19:51

Mich nervt immer noch das DMC ein reboot bekommen hat
Samurai Storm, Ranger Form

Ten no michi o iki, subete o tsukasadoru! :kabutomain:
- Kabuto
Ore-tachi wa/Boku-tachi wa, futari de hitori no Kamen Raidā sa! :wmain:
- Kamen Rider W

XBLA: dAaP4iNx
Steam: HeroOfWar123
3DS Freundcode: 1048-8868-9464

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 15. Mai 2014, 19:53

Shuricaneger hat geschrieben:Mich nervt immer noch das DMC ein reboot bekommen hat
Allso von mir aus kann DMC weiter gleichzeitig neben Devel May Cry weiter laufen. Muss sagen den neuen Dante finde ich richtig cool und das Game hat schon coole level gehabt.

Benutzeravatar
Shuricaneger
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1035
Registriert: Do 13. Sep 2012, 15:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hueco Mundo

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Shuricaneger » Do 15. Mai 2014, 19:54

Den Humor fand ich ganz gut aber der alte Dante gefällt mir viel viel besser.
Samurai Storm, Ranger Form

Ten no michi o iki, subete o tsukasadoru! :kabutomain:
- Kabuto
Ore-tachi wa/Boku-tachi wa, futari de hitori no Kamen Raidā sa! :wmain:
- Kamen Rider W

XBLA: dAaP4iNx
Steam: HeroOfWar123
3DS Freundcode: 1048-8868-9464

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Spidey16 » Do 15. Mai 2014, 20:00

DMC zu machen war unötig da Devil May Cry 4 gut verkauft war
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Guyver » Do 15. Mai 2014, 20:23

jo dje hätte die ytory jm Nero weiter spinnen sollen.
Das neue dmc ma ht die komplette hintergrund Story kaputt. und dazu ist das game schlecht
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Guyver » Do 15. Mai 2014, 20:27

und Wrm
Arkham Origibs war kein Reeboot sonder ein prequel
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 17. Mai 2014, 00:48

Red Ranger hat geschrieben: Teilweise wirkt so ein Reboot dann wie ein neues Spiel. Da hätte man das Spiel dann auch gleich unter neuem Namen rausbringen können.
Das bringt mein Problem mit den Reboots eigentlich perfekt auf den Punkt.
Grad bei nem Spiel wie Devil May Cry versteh ich nicht wieso es da n Reboot gebraucht hat? Hätte man die Charaktere nicht einfach anders benennen und ein wenig anders designen können um ne neue Spieleserie zu gestallten? Haben die Publisher soviel Angst vor was neuem und eventuell nicht genügend Einnahmen dass sie ohne einen zugkräftigen Namen sich nichts neues mehr machen trauen?

Verstehe da wirklich den Sinn dahinter nicht. Ich hoffe wirklich dass wir in Zukunft wieder mehr neue Serien mit neuen Ideen sehen als immer die alten Kamellen im neuen Gewand.
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Suzu » Sa 17. Mai 2014, 07:16

Pyro Ranger hat geschrieben: Hätte man die Charaktere nicht einfach anders benennen und ein wenig anders designen können um ne neue Spieleserie zu gestallten? Haben die Publisher soviel Angst vor was neuem und eventuell nicht genügend Einnahmen dass sie ohne einen zugkräftigen Namen sich nichts neues mehr machen trauen?
Ich glaube nicht, dass man bei Capcom Angst davor hatte- immerhin ist das, was du gerade genannt hast die Entstehungsgeschichte von Devil May Cry- das sollte ja ursprünglich Resident Evil 4 werden, aber da man sich zu weit vom Konzept entfernt hat wurde aus Leon Dante und aus Resident Evil eben eine neue Serie.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Spidey16 » Sa 17. Mai 2014, 08:58

Suzu hat geschrieben:
Pyro Ranger hat geschrieben: Hätte man die Charaktere nicht einfach anders benennen und ein wenig anders designen können um ne neue Spieleserie zu gestallten? Haben die Publisher soviel Angst vor was neuem und eventuell nicht genügend Einnahmen dass sie ohne einen zugkräftigen Namen sich nichts neues mehr machen trauen?
Ich glaube nicht, dass man bei Capcom Angst davor hatte- immerhin ist das, was du gerade genannt hast die Entstehungsgeschichte von Devil May Cry- das sollte ja ursprünglich Resident Evil 4 werden, aber da man sich zu weit vom Konzept entfernt hat wurde aus Leon Dante und aus Resident Evil eben eine neue Serie.
Was ich immer noch nicht glauben kann
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2779
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Red Ranger » Sa 17. Mai 2014, 09:58

Ist aber wirklich so gewesen. Weil das ursprüngliche Konzept von Resident Evil 4 nichts mehr mit Resident Evil zu tun hatte, wurde daraus Devil May Cry. Das Ironische an der ganzen Sache ist, dass die Resident Evil Reihe trotzdem anfing, sich mit Teil 4 immer mehr von ihren Wurzeln zu entfernen. Ich hatte zwar durchaus auch mit Teil 6 meinen Spaß, aber als ernsthaftes Resident Evil kann ich die Spiele seit Teil 4 nicht mehr sehen.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Spidey16 » Sa 17. Mai 2014, 10:56

Da muss ich dir zustimmen RE6 besonders der Leon-teil hatt schon RE ansetzte, doch der rest war wieder wie 5
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Reboot von Videogames

Beitrag von Pyro Ranger » Sa 17. Mai 2014, 21:03

Red Ranger hat geschrieben:Ist aber wirklich so gewesen. Weil das ursprüngliche Konzept von Resident Evil 4 nichts mehr mit Resident Evil zu tun hatte, wurde daraus Devil May Cry. Das Ironische an der ganzen Sache ist, dass die Resident Evil Reihe trotzdem anfing, sich mit Teil 4 immer mehr von ihren Wurzeln zu entfernen. Ich hatte zwar durchaus auch mit Teil 6 meinen Spaß, aber als ernsthaftes Resident Evil kann ich die Spiele seit Teil 4 nicht mehr sehen.
Das war mir jetzt sogar noch neu das Devil May Cry eigentlich ein Resident Evil hätte werden sollen Oo

Finde es nur trotzdem seltsam dass beide Reihen jetzt mit ihrem Ursprung so überhaupt nichts mehr zu tun haben und mit den letzten Spielen viele Fans verloren haben. Vielleicht wäre da dann etwas Mut zu was neuem doch ganz gut gewesen.

Bei Resi muss ich aber sagen dass mich Teil 4 erst ins Boot geholt hat. War vorher nicht wirklich interessiert an der Serie.
Mit Teil 5 hatts mich aber gleich wieder verloren, weil den fand ich irgendwie nur schnell dahingeklatscht XD
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste