Assassin's Creed

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Go-On Black » Sa 9. Mai 2015, 23:17

Klar genug Leute die es immer wieder Kaufen gibts ja genug wodurch es sich immer wieder aufs neue rentiert.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Suzu » So 10. Mai 2015, 13:23

Bin mal gespannt, wann endlich bei Leuten die Glocke klingelt, dass das was Ubisoft auf den Markt bringt unspielbar ist.

Benutzeravatar
Red Ranger
Magiranger
Magiranger
Beiträge: 2818
Registriert: Di 22. Jan 2008, 23:39
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Red Ranger » So 10. Mai 2015, 13:35

Na ja, noch bin ich bereit, Unity als Ausrutscher zu verzeihen. Die Teile davor, und auch Rogue, waren ja eigentlich relativ bugfrei. Ich hoffe mal, dass sich beim nächsten Teil das Bug Desaster von Unity nicht wiederholt. Eigentlich war es ja kein schlechtes Spiel, auch wenn Rogue letztes Jahr das bessere Assassins Creed war.
Never give it up, never give it up
If you're strong enough, get the power!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Go-On Black » So 10. Mai 2015, 13:46

Wobei die Bugs eigentlich für mich lediglich nur der Tropfen war der das Fass zum überlaufen gebracht hat. Seit Brotherhood ist die reihe was das Gameplay angeht einfach so unfassbar uninspiriert geworden.

Brotherhood und Revelations gingen ja noch weil sie wirklich mehr so Sidegames waren aber gerade 3 und 4 waren abseits der Mainstory wirklich extrem öde und leer. Und bei drei war selbst die Mainstory nicht wirklich spannend. Was allerdings ein großes problem von Openworld spielen mittlerwele ist das die Welt gigantisch ist es aber nicht wirklich interessante sachen dort zu tun gibt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Rudos
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1596
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 20:55
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Rudos » So 10. Mai 2015, 13:55

Also ich war mit Black Flag sehr zufrieden !
Hatte keine Bugs (die mir aufgefallen wären), alles war flüssig und ich hab 72 Stunden daran verbracht und es fehlen immernoch die 4 riesen geister Schiffe ! !

Und danach kam das für mich nur Unity das richtig abgehackt war.
Von daher kann man wegen Unity jetzt auch nicht unbedingt davon ausgehen das die Firma soooo mies sei, sie haben sich Überschatzt ! Es waren noch nie so viele aktive Konsolen etc. auf dem Martk wie aktuell denen man versuchen muss alles recht zu machen. Zum Umschwung von XBox auf 360 war der Support der XBox 1 Jahr später weg, jetzt sind wir schon im 2 1/2 Jahr nach release und trotzdem werden 360 & PS3 nach wie vor noch versorgt, das zieht dann eben auf die Projekte die früher Perfekter rausgekommen sind. Und Ubisoft stellt jetzt auch nicht einfach mal weitere 100 Mitarbeiter ein die die zusätzliche Arbeit machen, das kostet ja auch unmengen Kohle !
Konzentriert man sich dann wiederum nur auf die Next Gen weinen 100K Gamer die es ja gerade wegen dem Support noch nicht einsehen zu wechseln.

Und Story, ist Geschmack. Inspirierend ? Um weiten mehr als Teil 1 !
Das nennt man fortschritt und wird schon seit der Erfindung des Rad diskutiert !



Der eine weint nämlich weil die Socke rot ist, der andere weil sie nicht blau ist, wieder einer weil sie nicht ihm gehört und der übernächste weils nicht 2 davon gibt und nicht zu vergessen der der lieber gar keine socke sondern eine unterhose gehabt hätte...

Worauf ich damit hinaus will ist: Man scheint es der Gaming Gemeinde ja generell nicht mehr recht machen zu können, woraus wir dann überhaupt erst solche Risultate zu ziehen haben !
In etwa die selben Comments lese ich bei Blizzard im Forum auch. Oder unter jedem 3.-4. Teil eines Smartphone Games, bei Nintendo, in Steam unter den Best bewertetsten Games usw. usw. ^^



Ich seh da jetzt keinen Weltuntergang, im gegenteil. 1 gepatztes Game bedeutet noch mehr Mühe für das weitere. Und besser als 12 Jahre auf D3 zu warten oder knapp 10 auf Duke Nukem was dann ganz verhunst wurde !
Künftig findet ihr meine Sammlung, Neukäufe, News zu Verkauf, UVM auf: www.tokusammler.de
Sammlung ständig am Wachsen, dauernd neues in meinem Blog :daumenhoch: !


Und jedem Toku/Anime Sammler empfehle ich den YT Channel von: TheTyrann1992
Super Videos, Reviews, Foto-Storys, Unboxing, UVM.: www.youtube.com/user/thetyrann1992

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 10. Mai 2015, 15:33

Go-On Black hat geschrieben:Openworld spielen mittlerwele ist das die Welt gigantisch ist es aber nicht wirklich interessante sachen dort zu tun gibt.
Muss ich dir teilweise recht geben. Die Heutigen Openwolrd Games sind wirklich nicht mehr so wie früher. Da sie einfach nur noch leer sind.
Ich habe mich eingtlich richtig auf die OW von AC3 gefreudt, da ich dachte es würde viel zu endecken geben. Wahr leider nicht so. Finde aber Black Flag und Rouge haben es aber wieder weg gemacht. Da gab es genug zum Suchen und zum Endecken. Außerdem sah es nicht alles gleich aus wie in 3.
Aber ein richtiges Openworld Spiel wahr Assassins Creed nie wirklich für mich. Da ich mich immer mehr auf Story konzentiert habe.
Richtige OWs sind wür mich eher Spiele wie: Die alten Final Fantasy, GTA, Red Dead Redemption, oder The Elder Scrolls. Wo man einfach wirklich nur in den Openwolrdumgebungen rumlaufen will und Sachen endecken möchte.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Go-On Black » So 10. Mai 2015, 15:48

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben:
Go-On Black hat geschrieben:Openworld spielen mittlerwele ist das die Welt gigantisch ist es aber nicht wirklich interessante sachen dort zu tun gibt.
Muss ich dir teilweise recht geben. Die Heutigen Openwolrd Games sind wirklich nicht mehr so wie früher. Da sie einfach nur noch leer sind.
Ich habe mich eingtlich richtig auf die OW von AC3 gefreudt, da ich dachte es würde viel zu endecken geben. Wahr leider nicht so. Finde aber Black Flag und Rouge haben es aber wieder weg gemacht. Da gab es genug zum Suchen und zum Endecken. Außerdem sah es nicht alles gleich aus wie in 3.
Aber ein richtiges Openworld Spiel wahr Assassins Creed nie wirklich für mich. Da ich mich immer mehr auf Story konzentiert habe.
Richtige OWs sind wür mich eher Spiele wie: Die alten Final Fantasy, GTA, Red Dead Redemption, oder The Elder Scrolls. Wo man einfach wirklich nur in den Openwolrdumgebungen rumlaufen will und Sachen endecken möchte.
Black Flag hat vieles rausgeholt durch die Schiffe und man konnte damit eine große reihe von Quests ins spiel reinbringen die komplett neu und frisch für das Franchise waren. Auf dem Land waren es die selben Verfolgungs Quests oder Sammel Such Quests wie in den anderen Teilen auch die aber auch nicht sehr viel neues geboten haben und sich von den anderen Spielen abzuheben.

Das problem mit AC ist auch das es eigentlich kein Open World game ist. Die stärke von AC lag schon immer in der Story. Am besten hatte es da immer noch AC2 gelöst das ne sehr enge Story hatte und zwar Nebenmissionen hatte aber die sich nicht zu schnell wiederholt haben bzw. kurz und knackig waren aber auch nie abgelenkt haben. So ist eben nicht das passiert wie in AC3 wo man diese riesige Welt hatte in der man nichts machen konnte was irgendwie von belang war. Besonders das Jagen mit dem du zwar Geld verdienen konntest um dir neue Waffen und Rüstungen zu Kaufen diese dir im Spiel aber nichts gebracht haben weil du es locker mit der Grundausrüstung durchspielen konnstest.

Open World ist mittlerweile einfach das was Online Multiplayer vor fünf/sechs Jahren war. Jedes Spiel versucht es einzubauen aber nur die wenigen schaffen es auch das ganze vernünftig umzusetzen.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 10. Mai 2015, 15:55

Kann ich dir nur zustimmen. AC2 und Brotherhood wahren ehe und sind für mich die besten Teile der Reihe. Angefangen von Protagonisten.
Auch sehr viel Freude haben mir die Assassinen Gräber breitet, da sie doch schon teiles sehr knifflig wahren.
Das Jagen hätte man sich schecken können. In Black Flag wurde es schon sinnvoller eingebaut. Für die Sachen konnte man sich halt neue Rüstungen kaufen, oder das Schiff aufrüsten. Man konnte sich ja neue Segel, und so kaufen wen ich mich recht erinnere.

Open World ist mittlerweile einfach das was Online Multiplayer:
Stimmt allerdings. Ist bei vielen Spielen schon standat. Auch wo es nicht gebraucht werden müsste.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Go-On Black » So 10. Mai 2015, 15:59

Ja die Assassinengräber waren immer klasse. Hat jedesmal aufs neue spaß gemacht sich in die dinger reinzufuchsen und es so perfekt wie möglich zu absolvieren.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21172
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Go-On Black » Fr 13. Mai 2016, 12:49

Fan Edit des AC Film trailers mit neuer Musik. Der ist direkt sowas von tausend mal besser als der offizielle trailer.

https://www.youtube.com/watch?v=FDxJYNBF2N4
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Spidey16 » Fr 13. Mai 2016, 15:31

Wusste gar nicht des es den Thread noch gibt.
Wolf Ranger Merrick hat geschrieben:Dieses komische lange Teil was den Protagonisten festgehalten hatte und so hoch gewibelt hat. Sonst fande ich ihn auch sehr gut und freue mich schon rissig auf den Film
Stimmt das fand ich auch etwas seltsam. Vielleicht ist das ein Prototyp des Animus?
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Suzu » Sa 14. Mai 2016, 13:13

Go-On Black hat geschrieben:Fan Edit des AC Film trailers mit neuer Musik. Der ist direkt sowas von tausend mal besser als der offizielle trailer.

https://www.youtube.com/watch?v=FDxJYNBF2N4
Beim offiziellen hab ich fast gedacht dass es ein Fake wäre, mit der Musik.

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Sa 14. Mai 2016, 16:04

Spidey16 hat geschrieben:Wusste gar nicht des es den Thread noch gibt.
Wolf Ranger Merrick hat geschrieben:Dieses komische lange Teil was den Protagonisten festgehalten hatte und so hoch gewibelt hat. Sonst fande ich ihn auch sehr gut und freue mich schon rissig auf den Film
Stimmt das fand ich auch etwas seltsam. Vielleicht ist das ein Prototyp des Animus?
Glaube eher das ist eher was fürs Training. Um zu sehen wie sich die Fertigkeiten des Protagonisten verbessern haben. Sah für mich auf jeden Fall so aus

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 15. Mai 2016, 22:04

Der komische Arm an den der Protagonist ist ist eine neue weiter Entwickelte Version des Animus.
Mit den neuen Animus kann man wohl die Ausflüge in der Vergangenheit die der Protagonist mit dem Animus macht visuel festhalten.
AUßerdem gefällt Ubisoft das ganze wohl so gut das sie das in den nächsten Teil der nächtes Jahr kommt mit einbaun will.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Assassin's Creed

Beitrag von Spidey16 » Mo 16. Mai 2016, 06:14

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben:Der komische Arm an den der Protagonist ist ist eine neue weiter Entwickelte Version des Animus.
Mit den neuen Animus kann man wohl die Ausflüge in der Vergangenheit die der Protagonist mit dem Animus macht visuel festhalten.
AUßerdem gefällt Ubisoft das ganze wohl so gut das sie das in den nächsten Teil der nächtes Jahr kommt mit einbaun will.
Ganz gut das der Film dann mal Canon ist. Ist bei Videospiel-Filmen ja eine seltenheit
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste