[Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Inusasha
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 227
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 08:54
Land: Deutschland

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Inusasha » Sa 24. Aug 2013, 15:36

Klingt ein wenig so wie der Bundestrojaner, wenn dein Browser wirklich gesperrt ist oder sogar dein PC hilft da ggf nur das neu aufsetzen des PCs.

Ansonsten würde ich erstmal ruhig bleiben und abwarten ob wirklich was kommt. Meistens ist das nur heisse Luft um Panik auszulösen dahinter stekt in der regel gar nichts. Was dagegen unternehmen kann man meistens erst wenn was kommt. Das würde dir auch der anwalt sagen. Da man ja erst dann eine Adresse von denen hat.
Samurai-Ranger Ready

Benutzeravatar
Suilunora
Carranger
Carranger
Beiträge: 972
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 23:39
Land: Deutschland
Wohnort: Pegasus Galaxy

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Suilunora » Sa 24. Aug 2013, 16:58

Bei mir ist eher, dass ich auch verdacht habe dass meine E-mail gehackt wurde, ich kriege irgendwelche mails von Rechnungen und heute auch noch ne Mahnung von einem Anwalt gekriegt, obwohl das etwas nach einer..wie soll ich sagen beschwerde/beleidigungsmail klang..meine e-mail wurde da verspotet und dass ich"denjenigen" mit mails belästigen würde obwohl ich weder deren mail noch den namen noch sonst was kenne..mir sagt das gar nichts und das ist schon die zweite mail was darauf basiert. Und der deutsch in beiden war auch..als ob von irgendeinem typen/frau geschrieben der kaum deutsch kannte und von einer sekritärin bzw von einem anwalt kaum stammen können da soetwas anders formuliert würde und eher per post verschickter brief kömmen würde statt per e-mail.

Ich weiß nicht ob ich das jetzt ernst nehmen sollte oder dass es eine weitere spam mail die man nicht beachten sollte. Ich habe jetzt mit den Gedanken gespielt an die GMX zu wenden und meine E-mail sperren zu lassen, da ich zwei Haupt Addressen habe.
For me, the main element (of Castle) is their love story,
these two characters and what they mean to each other and how they come together and how they've crown.
- Stana Katic
Nennen Sie mich noch einmal Muse, breche ich Ihnen die Beine!" - Kate Beckett

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wildforce » Sa 24. Aug 2013, 19:46

Das ist nichts anderes als eine Erpresserseite auf die keiner Reagieren braucht. Solche Seite sollen User nur einschüchtern. Dazu brauchst du nicht mal einen Anwalt oder Polizei. Es kann aber sein das du jetzt eine Erpressermalware eines bestimmten Trojaners oben hast. Sollte das der Fall sein dann hast du hier eine Anleitung wie man sie wieder Entfernt.

GVU-Trojaner entfernen:
http://www.chip.de/news/GVU-Trojaner-en ... 61623.html

BKA Trojaner entfernen:
http://www.chip.de/news/BKA-Trojaner-en ... 98512.html

Auf jeden fall solltest du nicht reagieren. Aber du kannst der Polizei mitteilen das du so eine Seite gefunden hast und teilst dann auch den Link mit.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Sa 24. Aug 2013, 21:01

Wildforce könnte recht haben. So einen hatte ich mich letztes Jahr auch mal erwischt, vonwegen das ich angebliche Ponografischeinhalte und so ein Zeug drauf hätte und das man was bezahlen muss um diese Meldung wieder weg zubekommen. Hab mein Lapi dann einfach an einen Computerfachman gebracht.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » So 25. Aug 2013, 10:30

Inusasha hat geschrieben:Klingt ein wenig so wie der Bundestrojaner, wenn dein Browser wirklich gesperrt ist oder sogar dein PC hilft da ggf nur das neu aufsetzen des PCs.
Genau daran habe ich auch bei der Aufmachung gedacht. Also versuchte ich zu erst einmal zu
schauen ob mein Internet Zugang oder gar mein ganzer PC gesperrt ist. Wäre es so könnte ich
dies jetzt nicht auf meinen eigenen PC schreiben. Trotzdem oder aus angst, dass es vielleicht
eine Sache ist, die vielleicht erst auf einen bestimmte Sache reagiert habe ich erst einmal Antivir laufen lassen. Einmal nutzte ich nach Maleware und Rookis (oder wie das geschrieben wird) suchen und dann nach dem Motto sicher ist sicher habe ich auch noch mal vollständig System nach Viren durchsucht. Bei beiden Versuchen fand man nichts. Danach habe ich CCleaner benutzt.

@Wildforce
Ob es jetzt einer dieser BKA oder GVU Trojaner ist, weiß ich nicht. Ich glaube schon, dass ich gleich
die beiden Links mal versuchen werde. In jeden Fall vielen Dank für die Informationen.

Ich weiß leider nicht mehr den Link, da es einfach so schnell gegangen ist und wie gesagt, sobald ich etwas von Gebühren, Strafanzeige las, schaltete ich den PC aus und zwar panik artig.

@Suilunora
Teilweise habe ich davor auch einwenig angst, dass ich es nicht weiß und ich dann irgendwann wirklich das böse Erwachen erlebe.

@Inusasha
Wenn es nur heiße Luft und Panik mache wäre, dann wäre es das Beste, aber ich möchte lieber aufs Schlimmste vorbereitet sein.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wildforce » So 25. Aug 2013, 13:36

Bulk ´N´ Ranger hat geschrieben:
@Wildforce
Ob es jetzt einer dieser BKA oder GVU Trojaner ist, weiß ich nicht. Ich glaube schon, dass ich gleich
die beiden Links mal versuchen werde. In jeden Fall vielen Dank für die Informationen.

Ich weiß leider nicht mehr den Link, da es einfach so schnell gegangen ist und wie gesagt, sobald ich etwas von Gebühren, Strafanzeige las, schaltete ich den PC aus und zwar panik artig.

@Suilunora
Teilweise habe ich davor auch einwenig angst, dass ich es nicht weiß und ich dann irgendwann wirklich das böse Erwachen erlebe.

@Inusasha
Wenn es nur heiße Luft und Panik mache wäre, dann wäre es das Beste, aber ich möchte lieber aufs Schlimmste vorbereitet sein.
Damit hat diese Webseite genau das geschafft. Du bist in Panik. Solche Webseiten dürfen nicht ernst genommen werden, denn so was ist nur Panikmacherei. Eine Drohung das es zu einer Strafanzeige kommen würde, ist nur dazu da damit User eingeschüchtert werden um sie Zahlungswilliger zu machen. Ich kann dir sagen das du das ignorieren kannst. Es wird dir nichts passieren. Solche Drohungen sind noch nie zu einer Anzeige gekommen, weil sie rechtlich sehr bedenklich sind und sie vor Gericht nicht standhalten.

Aber im folgenden Link: http://www.e-recht24.de/forum/
Kannst du dich ja erkundigen, den dort sind auch viele Anwälte
unterwegs die dir helfen können.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » So 25. Aug 2013, 17:51

Wildforce hat geschrieben:
Damit hat diese Webseite genau das geschafft. Du bist in Panik. Solche Webseiten dürfen nicht ernst genommen werden, denn so was ist nur Panikmacherei. Eine Drohung das es zu einer Strafanzeige kommen würde, ist nur dazu da damit User eingeschüchtert werden um sie Zahlungswilliger zu machen. Ich kann dir sagen das du das ignorieren kannst. Es wird dir nichts passieren. Solche Drohungen sind noch nie zu einer Anzeige gekommen, weil sie rechtlich sehr bedenklich sind und sie vor Gericht nicht standhalten.

Aber im folgenden Link: http://www.e-recht24.de/forum/
Kannst du dich ja erkundigen, den dort sind auch viele Anwälte
unterwegs die dir helfen können.
Mittlerweile bereue ich, dass ich direkt den PC ausgemacht habe und durch den CCleaner meine
besuchte Seiten vernichtet habe. In den ersten Momenten hatte ich nur angst und habe diesen
Fehler gemacht. Wobei ich jetzt sicher nicht nochmal so Surfen werde. (So nach dem Motto,
vielleicht finde ich die Seite nochmal um sie anzuzeigen). Ehrlich gesagt habe ich immer noch einwenig angst, ob es sich dabei um Trojaner, Viren etc... handelt, die eventuell nicht von Antivir
erkannt werden oder die während ich hier schreibe schon allen möglichen Blödsinn machen... Oder
gar warten bis ich irgendwann bei Amazon oder Online Bank bin um dann meine Daten weiter zu
geben.

Heutzutage ist die Technik so weit, dass kaum was nicht machbar ist. Und das besorgt mich immer
noch. Aber Antivir hat nichts gefunden...

Ein Vorteil hat es, seid der Sache bin ich nicht mehr so wild am surfen und verweile auch nicht mehr so lange im Internet.

Edit:
Von zu Hause aus hat man mir auch geraten das zu ignorieren bis es amtlich wird.
Edit 2:
Es ist komisch, obwohl ich bis jetzt ins Netz komme, habe ich nicht mehr so viel Lust
aufs Internet wie früher.
Edit 3:
Ich habe noch zwei Fragen:
1. Kann es einen Virus, Trojaner etc... geben, der erst aktiviert wird, wenn man eine
bestimmte Seite öffnet (zum Beispiel online Banking) oder wenn man lange den PC an
hat.
2. Bei mir kommt oft die Nachricht Server ist ausgelastet ... und dann kann ich ent-
weder wiederholen oder wechseln drücken und wenn ich dann wiederholen drücke
passiert nichts und bei wechseln erst, wenn ich vorher das Einwahlfeld schließe. Aber
dann ist es ok. Muss ich mir dabei sorgen machen???
Edit 4:
Ist es normal, wenn man auf eine Seite geht, dass sich dann irgendwelche Verlinkungen
öffnen wo rüber das geht oder könnte es sein, dass dies ein Anzeichen ist, dass ich ge-
hackt wurde und alles was ich mache jemand mit lesen kann?

Vielen Dank übrigens für eure Ratschläge, Gedult, Tipps und Hilfen :)
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Fr 20. Sep 2013, 23:46

Seit dem heutigen Update stürzt mir der Firefox regelmäßig ab. Hat noch jemand dieses Problem? Ich vermute, dass es sich um den Plug-in-Container handelt, der die Probleme verursacht.

Edit:
Es könnte allerdings auch wieder am Flash Player liegen. Hat keiner eine Idee?

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Fr 25. Okt 2013, 20:21

Seit einiger Zeit lassen sich alle Geräte, die ich per USB an meinen Computer anschließe, erst dann vom Computer trennen, wenn ich den Firefox beendet habe. Hat irgendjemand eine Ahnng, warum auf einmal der Firefox mit dem USBlaufwerk gekoppelt wurde?

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Fr 15. Nov 2013, 15:40

Irgendwie sieht sei dem letzten Vista Update die Startleiste und die Programmfenster so komisch aus. Haben die da wieder was gedreht?

Edit:
Hat sich erledigt Nach einem Neustart ist alles wieder wie vorher.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 15. Jan 2014, 01:28

Entschuldigt, wenn ich meine Frage wieder stelle:

Gestern passierte mir, dass ich eine E-Mail öffnete (also nur gelesen
keinen Anhang geöffnet und auch keinen Link geöffnet) und wie es
scheint stellt sich heraus, dass es sich um eine Fake Mail handelt.

Könnte ich jetzt schon dadurch ein Virus, Trojaner oder so mir ein-
gehandelt haben?

Danke im Voraus für Informationen.

EDIT: 00:33 Uhr

Sollte ich eine Anzeige auf Unbekannt stellen und wenn ja mit welcher
Begründung?
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
white tiger
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4614
Registriert: Do 25. Sep 2008, 10:26
Land: Deutschland

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von white tiger » Mi 15. Jan 2014, 01:55

Bulk ´N´ Ranger hat geschrieben:Entschuldigt, wenn ich meine Frage wieder stelle:

Gestern passierte mir, dass ich eine E-Mail öffnete (also nur gelesen
keinen Anhang geöffnet und auch keinen Link geöffnet) und wie es
scheint stellt sich heraus, dass es sich um eine Fake Mail handelt.

Könnte ich jetzt schon dadurch ein Virus, Trojaner oder so mir ein-
gehandelt haben?

Danke im Voraus für Informationen.

EDIT: 00:33 Uhr

Sollte ich eine Anzeige auf Unbekannt stellen und wenn ja mit welcher
Begründung?
Bei mir war da noch nie was. Meistens ist so ein Virus im Anhang versteckt. Also solange das nicht geöffnet wird, sollte nichts passieren.

Generell lösche ich alles was mir nicht bekannt ist sofort ohne zu öffnen. Würde ich dir und jedem auch raten, alles sich schon komisch anhörende direkt in den Müll zu werfen.

In letzter Zeit sind mir einige Fake Mails untergekommen wie z.B Paypal, Online Anwaltschaft mit irgend ner Stornierter Rechnung und von Red Tube (Ich schwöre ich kannte die Seite vorher nicht mal) ebenfalls mit ner Strafe.
Geht das noch jemanden so mit den Fake Mails?
What's a Kamen? And how do you ride on it?

:shinkenred: :gokaiyellow: :boukenpink: :kyoryuviolette: :hurriblue: :gaowhite: :go-onsilver:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Mi 15. Jan 2014, 13:28

white tiger hat geschrieben:Geht das noch jemanden so mit den Fake Mails?
Ja. Hatte bislang drei Phishing Mails (sowohl Mastercard als auch Visa) und mehrere Mails von verschiedenen "Anwaltskanzleien" bezüglich einer Lastschrift, die nicht durchführbar war (inkl. einer Mal mit dem Hinweis Mahnung). Hab ich gelöscht, vorallem da es die Kanzleien nicht gab und die Mail-Adressen eher nach einer Privatperson aussahen. Und seit wann schicken Kanzleien Mails, da kommt eher ein Brief.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 15. Jan 2014, 13:49

white tiger hat geschrieben: Geht das noch jemanden so mit den Fake Mails?
Bei mir handelt es sich meistens um irgendwelche Pillen und Kredit-
institute aus der USA (oder zu mindestens behaupten die das).
Da ist mir direkt klar, dass es sich um Spam aka Fake Mails handelt.

Das was mich gestern so stutzig gemacht hat, ist die Art des
Fakes gewesen: Erst beim Ausdrucken der E-Mail wurde mir be-
wußt, dass es sich bei der E-Mail Addresse niemals um eine echte
Addresse dieser Firma handeln kann.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 15. Jan 2014, 18:20

white tiger hat geschrieben:
Bulk ´N´ Ranger hat geschrieben:Entschuldigt, wenn ich meine Frage wieder stelle:

Gestern passierte mir, dass ich eine E-Mail öffnete (also nur gelesen
keinen Anhang geöffnet und auch keinen Link geöffnet) und wie es
scheint stellt sich heraus, dass es sich um eine Fake Mail handelt.

Könnte ich jetzt schon dadurch ein Virus, Trojaner oder so mir ein-
gehandelt haben?

Danke im Voraus für Informationen.

EDIT: 00:33 Uhr

Sollte ich eine Anzeige auf Unbekannt stellen und wenn ja mit welcher
Begründung?
Bei mir war da noch nie was. Meistens ist so ein Virus im Anhang versteckt. Also solange das nicht geöffnet wird, sollte nichts passieren.

Generell lösche ich alles was mir nicht bekannt ist sofort ohne zu öffnen. Würde ich dir und jedem auch raten, alles sich schon komisch anhörende direkt in den Müll zu werfen.

In letzter Zeit sind mir einige Fake Mails untergekommen wie z.B Paypal, Online Anwaltschaft mit irgend ner Stornierter Rechnung und von Red Tube (Ich schwöre ich kannte die Seite vorher nicht mal) ebenfalls mit ner Strafe.
Geht das noch jemanden so mit den Fake Mails?
Jupp, mir. Bekomme über meinen GMX Account in letzter Zeit für Sex-Videos zum bestellen Mails. Das jeden zweiten Tag. Nervt mich tierisch.

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wildforce » Mi 15. Jan 2014, 21:15

Solange der Anhang nicht geöffnet wird kann nichts passieren. Solche Mails sind leider normaler Alltag. Eine Anzeige kann man zwar machen, aber leider sind die Staatsorgane dagegen machtlos. Am besten sollte man einen lernfähigen Spamfilter nutzen. Am besten Thunderbird der hat einen eingebaut und man kann auch Filter manuell einstellen.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 15. Jan 2014, 23:37

Wildforce hat geschrieben:Solange der Anhang nicht geöffnet wird kann nichts passieren. Solche Mails sind leider normaler Alltag. Eine Anzeige kann man zwar machen, aber leider sind die Staatsorgane dagegen machtlos.
Ich konnte nicht einmal eine Anzeige machen, da man mir (und jetzt zitiere ich aus dem
Gedächnis:) Sie könnten nur handeln, wenn etwas passiert wäre, aber da nichts passierte
(ich habe weder Anhang geöffnet, noch die Links angeklickt), sind ihnen die Hände gebunden.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10989
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Do 16. Jan 2014, 22:30

Bulk ´N´ Ranger hat geschrieben:Entschuldigt, wenn ich meine Frage wieder stelle:

Gestern passierte mir, dass ich eine E-Mail öffnete (also nur gelesen
keinen Anhang geöffnet und auch keinen Link geöffnet) und wie es
scheint stellt sich heraus, dass es sich um eine Fake Mail handelt.

Könnte ich jetzt schon dadurch ein Virus, Trojaner oder so mir ein-
gehandelt haben?

Danke im Voraus für Informationen.

EDIT: 00:33 Uhr

Sollte ich eine Anzeige auf Unbekannt stellen und wenn ja mit welcher
Begründung?
Sei vorsichtig wen du von DHL in nächster Zeit eine Mail bekommen solltes. Das Habe ich gerade ob wohl ich gar nichts bestellt habe.
Diese Spammails nerven nur noch-_-

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Do 16. Jan 2014, 23:29

white tiger hat geschrieben:Online Anwaltschaft mit irgend ner Stornierter Rechnung und von Red Tube (Ich schwöre ich kannte die Seite vorher nicht mal) ebenfalls mit ner Strafe.
Wir hatten hier mal einen Spambot, der in seinem Wortsalat u.a. Red Tube stehen hatte.

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Fr 17. Jan 2014, 01:52

Wolf Ranger Merrick hat geschrieben: Sei vorsichtig wen du von DHL in nächster Zeit eine Mail bekommen solltes. Das Habe ich gerade ob wohl ich gar nichts bestellt habe.
Diese Spammails nerven nur noch-_-
Danke für die Warnung :)
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Spidey16 » Fr 11. Apr 2014, 12:38

In der Datei 'C:\ProgramData\IePluginService\update\PluginUpdate.exe'
wurde ein Virus oder unerwünschtes Programm 'ADWARE/Adware.Gen2' [adware] gefunden.
So wie kann ich das ding enftrenen. Avira findet es bei jeden hochfahren
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wildforce » Fr 11. Apr 2014, 13:04

Seit wann wird es dir Angezeigt und was hast du zu installiert bevor es zum erste mal aufgetaucht ist. Auf jeden fall solltest du alles deinstallieren was du bis zu diesem Zeitpunkt installiert hattest.

Du solltest auch eines der folgenden Programme deinstallieren sofern das möglich ist oder überhaupt angezeigt wird:


DProtect
WPM 17.xx.xx
IE Plugin Service
Awesomehp Extension
Unknown

Auf jedenfall danach mit einen RegestrieCleaner nochmal drüber gehen.

Ich kann aber jetzt nicht versprechen das es funktioniert.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Spidey16 » Fr 11. Apr 2014, 14:53

hatte nichts genutz, habs jetzt mitn einer Anti-Maleware software versucht. mal schaun obs geklappt hat
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » Sa 12. Apr 2014, 22:16

Hat Firefox wieder Probleme mit dem Flash Player? Der stürzt mir in letzter Zeit häufiger ab.

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Suzu » So 13. Apr 2014, 20:39

Komisch, bei mir ist alles okay. Hast du beides auf der neuesten Version?

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von W-B-X » So 13. Apr 2014, 21:07

Müssten die jeweils aktuellsten Versionen sein.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von super zeo 5 » So 13. Apr 2014, 21:15

Dann ist wahrscheinlich dein Arbeitsspeicher überladen. dadurch kann der Absturz auch passieren
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Mi 7. Mai 2014, 21:31

Jetzt habe ich von Aol eine E-Mail bekommen,
das wohl mein Account geknackt wurden ist und
ich am besten meine Passworter etc. ändern soll.

Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht eventuell
fake ist, damit ich dann auf ne verlinkte Seite klicke
um dann plötzlich so alle meine Daten Preis gebe...
Bin gerade echt ratlos und überlege ob ich eventuell
diese E-Mail addresse löschen sollte...
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
Shuricaneger
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1035
Registriert: Do 13. Sep 2012, 15:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hueco Mundo

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Shuricaneger » Mi 7. Mai 2014, 21:33

Geh doch einfach so auf die Seite und änder dein PW ohne auf den Link zu klicken
Samurai Storm, Ranger Form

Ten no michi o iki, subete o tsukasadoru! :kabutomain:
- Kabuto
Ore-tachi wa/Boku-tachi wa, futari de hitori no Kamen Raidā sa! :wmain:
- Kamen Rider W

XBLA: dAaP4iNx
Steam: HeroOfWar123
3DS Freundcode: 1048-8868-9464

Benutzeravatar
Wildforce
Administrator
Administrator
Beiträge: 2296
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 23:52

Re: [Games&Computer] PC-Probleme-wer kann helfen?

Beitrag von Wildforce » Mi 7. Mai 2014, 21:40

Bulk ´N´ Ranger hat geschrieben:Jetzt habe ich von Aol eine E-Mail bekommen,
das wohl mein Account geknackt wurden ist und
ich am besten meine Passworter etc. ändern soll.

Bin mir aber nicht sicher, ob das nicht eventuell
fake ist, damit ich dann auf ne verlinkte Seite klicke
um dann plötzlich so alle meine Daten Preis gebe...
Bin gerade echt ratlos und überlege ob ich eventuell
diese E-Mail addresse löschen sollte...
Du solltest keinesfalls solchen Mails vertrauen. Schon gar nicht wenn sie einen Link beinhalten. Dein PW kannst auch so ändern wenn du direkt über den Browser auf die AOL seite gehst.

Ich selber bekomme in der letzten Zeit ähnliche Mails wegen meinem Paypal Konto. Wichtig ist nur eines niemals über einen Link versuchen auf seinen Mailaccount zugreifen. Sondern direkt über die Webseite.
Star Trek DS9: Der Abgesandte Teil 2

Major Kira: "Schilde hoch!"
Chief O'Brien: "Welche Schilde?"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste