Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Di 31. Aug 2010, 20:39

Macht einer von euch Kraftsport bzw Bodybuilding?
Ich mache es seit einige Zeit und würde mich nun interessieren, ob es sonst noch jemand macht und welche Erfarhungen bisher gemacht wurden

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von DoktorFaustus » Di 31. Aug 2010, 20:52

Nein, hatte ich mal vor bis ca. 2 Jahren. Zumindest hatte ich Abends immer Liegestütze gemacht. Schaffte schon bis 300 auf einmal. Leider ist das dann durch einige Zwischenfälle damals ziemlich in Vergessenheit geraten. Weshalb ich jetzt nichtsmehr drauf habe und kaum noch Fit bin. Aber wenn du das schon sagst könnte man ja langsam wieder anfangen...

Benutzeravatar
Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10428
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:53
Land: Deutschland
Wohnort: Brühl

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Merrick » Di 31. Aug 2010, 21:02

Ich hab früher mal Karate gemacht hatte auch sehr viel Spass dabei konnte aber wegen meinem Linken Knie nicht weiter machen Ich habe es aber bis zum Blauen Gürtel gebracht.
:timeblue: :timeyellow: :timered: :timepink: :timegreen:

Deutscher Meister & DFB-Pokal Sieger 2012 Borussia Dortmund

YES! YES! YES! YES! YES

:gaoblue: :gaoyellow: :gaored: :gaosiler: :gaowhite: :gaoblack:

Red Falcon

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Red Falcon » Di 31. Aug 2010, 22:42

Ich gehe jetzt etwa 2 Jahre ins Fitness um ein wenig Muskel masse zu bekommen, also wie ein astalavista mässiger will Ich nicht werden, Grund man muss sich richtig Ernähren und wenn man mal ne pause macht wirt man wieder schneller Dicker, Ich werde so Trainieren das es Athletisch aus sieht, 3 mal in der Woche 2 stunden Kraft Training protein drink, Kreatin, Biken also Velo Fahren und 5 Mahlzeiten am tag. Mein Tip immer Fleissig ins Fitness gehen manchmal ist man Motiviert manchen tagen würde man lieber zu Hause vor der Glotze Chips essen :( :roll: aber so bringt es nichts mit Music in den Ohren ist meist sehr hilfreich um Motivation auf zu bauen und mein Lieblings Spruch (Über winde dein Innere,s Ego ) :daumenhoch:

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von ShoguN » Mo 11. Okt 2010, 11:46

Gehe seit einem Jahr ins Fitness- Studio, zwar mit einigen Pausen dazwischen wo ich ein, zwei Wochen nicht Trainiert habe.
In diesem Jahr habe ich 9kg abgenommen und leicht Muskeln aufgebaut.
Seit 2 Monaten bin ich wieder 10 bis 14 Stunden die Woche beim Training.
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Diamantenranger » Mi 13. Okt 2010, 17:00

ich mache seit etwa 1,5 jahren Wing Tsun. Unser Meister teilt die stunden in technik und kraftrunde.
leider musste ich wegen schule letzte zeit zurückschrauben. von 3x die woche auf 1x und ich merkte nun dass es echt was ausmacht xD ich muss mal wieder was tun xD
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Benutzeravatar
Bulk ´N´ Ranger
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 9155
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hell

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Bulk ´N´ Ranger » Do 14. Okt 2010, 00:24

Ich versuche immer wieder zu Joggen, aber alleine finde ich es so öde und meine Bekannten, die sind leider alle keine Joggin Fans. Ansonsten mache ich leider gar nichts. Früher habe ich mal Teak-Won-Do gemacht, aber nicht an Kämpfen teil genommen. Aber als ich meine Lehre begann beendete ich das.
Mittlerweile kann ich sagen leider, da ich 25 Km - davon 20 in den ersten Lehrjahr zu genommen habe.
Heute klingt dein Name wie ein leeres Buch
Wie ein nie erfülltes Versprechen
Dich zu töten fiel mir schwer Ja -
Dich zu töten fiel mir schwer
Textauszug: "Dich zu töten fiel mir schwer"
Words by Lacrimosa

Benutzeravatar
ShoguN
Moderator
Moderator
Beiträge: 4852
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 11:04
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von ShoguN » So 17. Okt 2010, 11:36

Es ist sowiso besser alleine zu Trainieren( aus erfahrung), da man so nicht abgelenckt wird.
Nach ner weile gewöhnt man sich drann und es macht alleine auch mehr spass
„Leg deine Waffe nieder und höre Bob Marley.“

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Diamantenranger » So 17. Okt 2010, 12:14

Also meine Erfahrung zeigt mir dass man gerade zu zweit mehr erfolge hat^^
So ann dich dein Partner bei fehlern korrigieren und man lernt neue Sachen dazu. Außerdem kann dir dein Gegenüber mächtig einheizen^^
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » So 17. Okt 2010, 12:21

ShoguN hat geschrieben:Es ist sowiso besser alleine zu Trainieren( aus erfahrung), da man so nicht abgelenckt wird.
Nach ner weile gewöhnt man sich drann und es macht alleine auch mehr spass


Dem kann ich sogar beipflichten.
Gerade beim Kraftsport/Bodybuilding ist es so, dass man alleine wesentlich mehr konzentration auf das Wesentliche hat. Musik während des Treainings, die rythmisch zu den Übungsphasen passt, ist wesentlich besser.

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von DoktorFaustus » Do 3. Feb 2011, 23:37

Bin bin jetzt auch bei der Fitness angemeldet, in nen großen Sportstudio bei mir in der Nähe. Schon geil da. Jetzt kann ich 2 bis 3 mal die Woche nach der Arbeit da für 1 - 2 Stunden trainieren gehen und muss nicht immer nur zuhause vor'm Laptop sitzen oder sonst was. Die Trainer da sind auch alle cool drauf.

Benutzeravatar
Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 10428
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 22:53
Land: Deutschland
Wohnort: Brühl

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Merrick » Fr 4. Feb 2011, 04:43

Ich habe leider im Moment wegen der Arbeit keine Zeit fürs Fitnessstudio.
:timeblue: :timeyellow: :timered: :timepink: :timegreen:

Deutscher Meister & DFB-Pokal Sieger 2012 Borussia Dortmund

YES! YES! YES! YES! YES

:gaoblue: :gaoyellow: :gaored: :gaosiler: :gaowhite: :gaoblack:

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Fr 4. Feb 2011, 08:20

DoktorFaustus hat geschrieben:Bin bin jetzt auch bei der Fitness angemeldet, in nen großen Sportstudio bei mir in der Nähe. Schon geil da. Jetzt kann ich 2 bis 3 mal die Woche nach der Arbeit da für 1 - 2 Stunden trainieren gehen und muss nicht immer nur zuhause vor'm Laptop sitzen oder sonst was. Die Trainer da sind auch alle cool drauf.
wieviel musst du denn zhalen?
Da gibts nämlich ne große Spanne

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von DoktorFaustus » Fr 4. Feb 2011, 23:05

Ich bezahle halt 40 Euro im Monat und kann halt so oft und lange hin wie ich will + halt Beratung (Trainingsplan erstellen und so).

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Sa 5. Feb 2011, 08:32

DoktorFaustus hat geschrieben:Ich bezahle halt 40 Euro im Monat und kann halt so oft und lange hin wie ich will + halt Beratung (Trainingsplan erstellen und so).
Ok, das ist zwar uach ein stolzer Preis, wenn man bedenkt, dass es deutlich billigere Studios gibt.
Aber es gibt auch deutlich gehobenere Studios, was die Preisklasse angeht.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von super zeo 5 » Sa 5. Feb 2011, 09:05

bei mir in der gegend gäbe es garkeine anderen preise. leider gibts bei uns nirgendwo ein mcfit oder sowas, nur so private studios im umkreis von 50 kilometer sowas
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Sa 5. Feb 2011, 09:12

super zeo 5 hat geschrieben:bei mir in der gegend gäbe es garkeine anderen preise. leider gibts bei uns nirgendwo ein mcfit oder sowas, nur so private studios im umkreis von 50 kilometer sowas
also bei mir im Umkreis von 20 km sind sage und schreibe 9 Fitnessstudios.
Darunter ist auch ein McFit.
Schaut man sich die Preise der Studios an, so stellt man ne Spanne von 20 bis 65 Euro pro Monat fest.
Aber es gibt auch hier private Studios,, die nicht zur McFit Gruppe gehören und dennoch so um die 20 Euro im Monat kosten.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von super zeo 5 » Sa 5. Feb 2011, 09:17

ich hab bei uns noch nichts in der preisklasse gefunden, leider. und 40 euro im monat is mir das nicht wert. da trainier ich lieber zuhause^^
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Sa 5. Feb 2011, 10:48

super zeo 5 hat geschrieben:ich hab bei uns noch nichts in der preisklasse gefunden, leider. und 40 euro im monat is mir das nicht wert. da trainier ich lieber zuhause^^
Genauso sehe ich das auch. Das Problem ist immer der Kosten-Nutzen-Faktor, welcher ja nicht unbedingt gegeben ist.

hier meine Gründe, die gegen ein Fitness Studio auf Dauer sprechen:

1) Viele Leute gehen ins Fitnessstudio, weil sie zuhause ihren inneren Schweinehund nicht überwinden können. Da ich Zuhause täglich trainiere und keine motivationsprobleme habe, fällt dieser Punkt flach.

2) Habe ich zuhause sehr viele hochwertige Geräte stehen, die auch 1:1 in Fitnessstudios heir stehen.

3) Zeitlicher Faktor spielt auch eine Rolle. Der weg ins Studio dauert in etwa 15-20 Minuten. Das sind insgesamt 40 minuten, pro Trianing, die ich an Fahrzeit brauche.
Aufgrund der Uni könnte ich höchstens 2 Mal in der Woche trainieren gehen, manchmal sogar nur einmal, weil es einfach zu viel Zeit in anspruch nimmt. Zuhause kann ich in der gleichen Zeit mehr trianieren.

4) bei höchstens 2 Mal in der Woche ist der Kosten-Nutzen-Faktor nicht mehr gegeben, denn dann gebe ich zu viel Geld für etwas aus, das nicht so viel wert ist.


Gründe, die für ein Fitnessstudio sprechen:

1) manche Übungen gehen halt eben wirklich nur an speziellen Geräten, bzw sind dort effektiver.

2) Man kann auf Maximalbelastung trainieren; das heißt man kann "Maximalaufbau" anstelle von "Maximalkraft" trainieren, weil die Geräte gesichert sind, und keine Verletzungsgefahr besteht.


=> Die perfekte Lösung besteht also meiner Meinung nach darin, zuhause "Maximalkraft" zutrianieren und das in etwa 4 mal die Woche. An einem Tag der Woche geht man ins Studio und macht "Maximalaufbau". Viele Studios bieten an, unverbindlich für ca. 5 Euro einen Tag die Woche trainieren zu können.

DoktorFaustus
Go-Busters
Go-Busters
Beiträge: 7669
Registriert: So 1. Nov 2009, 18:07
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von DoktorFaustus » Sa 5. Feb 2011, 17:17

Ok, das ist zwar uach ein stolzer Preis, wenn man bedenkt, dass es deutlich billigere Studios gibt.
Aber es gibt auch deutlich gehobenere Studios, was die Preisklasse angeht.
Also mir ist es das Wert. Ich find's echt cool da, haben am Anfang auch an wie ne Art EKG Gerät angeschlossen um Hetzbelastbarkeit und weiteres zu messen. Ich gehe 2 - 3 mal die Woche dahin, immer so nach Arbeit oder auch mal Sonntag wenn nichts besseres vor. Mineralgetränke kann ich mir da auch umsonst nehmen.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von super zeo 5 » So 6. Feb 2011, 16:32

so, mittlerweile sind 9 kilo weg. war heute schon 2 stunden schwimmen. morgen gehts dann wieder zum joggen
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Di 8. Feb 2011, 09:56

super zeo 5 hat geschrieben:so, mittlerweile sind 9 kilo weg. war heute schon 2 stunden schwimmen. morgen gehts dann wieder zum joggen
Schwimmen ist auch eine tolle möglichkeit Gewicht zu verlieren.
Obendrein ist es gut, weil die Gelenke nciht so sehr belastet werden, wie beim Joggen.
Man glaubt es kaum, aber das ist wirklich wichtig, darauf zu achten, weil man dadruch wirklich übelst Probleme bekommen kann.

Benutzeravatar
White Ranger
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2247
Registriert: So 24. Jan 2010, 13:39
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von White Ranger » Di 8. Feb 2011, 12:20

Also ich habe 2 Jahre Fitnessstudio gemacht
und dann 2 Jahre Kampfsport
musste beides aus beruflichen abbrechen weil ich damals fast ständig unterwegs war
aber mittlerweile lass ich es weil
stemm auf der Arbeit in 8 std. mal 808 BMW behälter und drück da pro Behälter noch 3 Pumpen rein das
trainiert auch die Arme und kostet nix
Mein Avatar ist für alle die die den Film jetzt schon schlecht reden.
Ich freue mich drauf.

Benutzeravatar
super zeo 5
Moderator
Moderator
Beiträge: 13050
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 18:19
Land: Deutschland
Wohnort: Altötting
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von super zeo 5 » Di 8. Feb 2011, 19:01

jepp, ich weis das. besonders da ich ja ein recht angeschlagenes knie habe
Moderator Sentaiworld
Gründer ZeoGold und Toku-Galaxy Subs
Mitgründer http://toystar-germany.de/index.php
Ständiges Mitglied Toku Fantreffen auf der Animagic
Mitgründer Mighty Morphin Pepakura Rangers auf Facebook
Mitglied bei Lumi-Cosplay

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von GekiMaster » Di 8. Feb 2011, 19:02

super zeo 5 hat geschrieben:jepp, ich weis das. besonders da ich ja ein recht angeschlagenes knie habe
ich habe mir auch mein Knie schon verletzt und das ist nciht schön, Seit dem muss ich eben auch anders die Beine trainieren, wie man es klassisch im Studio macht.

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Zilver » Mo 16. Jan 2012, 22:58

Ich mache eine Mischung aus Kraftsport und Bodybuilding im allseits beliebten Studio McFit :D ich würde mal so sagen ca. 60% Kraftsport und 40% Bodybuilding! Im Studio bin ich 3-4 Mal die Woche 1-2 Stunden immer mit nem Kollegen. Seit nem halben Jahr bin ich wieder regelmäßig dabei und dank Creatin und co auch schon 5kg reine Muskelmasse aufgebaut und gut in die Breite geschossen :D
Nachteil ist das ich so langsam ungelenkiger werde durch das große Wachstum an Muskelvolumen..

Außerdem würde ich auch gerne Karate weitermachen (hab bereits 3 Jahre erfahrung) nur ich finde einfach keine zeit dafür!

Benutzeravatar
Guyver
Shinkenger
Shinkenger
Beiträge: 4838
Registriert: So 13. Apr 2008, 15:14
Land: Deutschland
Wohnort: Ottweiler, Saarland
Kontaktdaten:

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Guyver » Di 17. Jan 2012, 14:07

ich müsste auch mal was tun. In der zeit in der ich jetzt Arbeitslos bin hab ich fast 10 kilo zugenommen.
Nur ist das ganze net so einfach mit nem Kleinen kind. da fehlt halt die zeit. aber wir wollen jetzt öfters mit dem kleinen Schwimmen gehen. das ist gut für ihn und ganz sicher auch für uns^^
der CaramelBär

Admin of Toku Galaxy RPG
Henshin
Kamen Rider.....Ryuuga

http://www.toku-galaxy-rpg.de/

http://toystar-germany.de/index.php

Benutzeravatar
Zilver
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 331
Registriert: Di 12. Mai 2009, 00:03
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Zilver » Di 17. Jan 2012, 19:44

Ab und zu mal Schwimmen ist sicher eine gute idee! Ich hab das früher gemacht und dadruch ne bessere Muskeldefinition bekommen und gute kondition!

Powermann Rot
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 183
Registriert: Di 7. Mai 2013, 22:55
Land: Deutschland

Re: Bodybuilding - Kraftsport - Fitness

Beitrag von Powermann Rot » So 26. Mai 2013, 11:48

Ich bin großer Fan von Muskeltraining und Muskelaufbau. Habe auch selbst Hanteln zuhause und trainiere jeden Tag. Eiweißpulver besorge ich mir auch regelmäßig um jeden Tag mindestens 3-4 Eiweißschaks zu mir nehmen zu können.
Was glaubt er was man in Kneipen wird? Außer vielleicht Kneipenwirt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste