Euer zuletzt gelesenes Buch

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
HowlingSnail
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 234
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:10
Wohnort: Chesterfield, England
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von HowlingSnail » Di 5. Mai 2015, 18:34

Mein zuletzt gelesenes Buch war "Das Versprechen" von Friedrich Dürrenmatt. Ich habe seinen anderen Roman "Der Richter und sein Henker" auch gelesen, und ich kann die Ähnlichkeiten zwischen ihnen sehen, besonders dass die Hauptfiguren in beiden Romanen Idioten sind.
SpoilerAnzeigen
In "Das Versprechen" hat der Mattäi versucht, den Mörder zu überführen, indem er ein kleines Mädchen als Köder benutzt. Er setzt das Mädchen auf der Straße, und wartet auf den Mörder kommen. Aber sein Plan braucht großen Zufall. Er kann nicht wissen, ob der Mörder kommen wird, und er kommt wirklich nicht. Sie warten wochenlang auf nichts.

Vielleicht war es Dürrenmatts Ziel, einen Idiot als Hauptfigur zu schreiben, aber das glaube ich nicht, weil die Hauptfigur von "Der Richter und sein Henker", Bärlach, auch ein Idiot ist. Sein Plan ist unwahrscheinlich zu erreichen, weil es auch großen Zufall benutzt, aber trotzdem macht er dumme Entscheidungen. Er versucht, einen Verbrecher zu töten, indem er jemanden anderen manipuliert, ihn zu töten. Wahrscheinlich wird er keinen Erfolg haben, denn der Manipulierte wird wahrscheinlich selbst getötet werden. Das passiert nicht, aber das kann Bärlach nicht wissen.

Obwohl seinen Manipulierten wahrscheinlich getötet werden wird, erzählt Bärlach dem Verbrecher, dass er ihm jemanden schickt, um ihn zu töten. Deswegen ist er mir ein Idiot, denn er seinen unwahrscheinlichen Plan noch unwahrscheinlicher macht.
Vielleicht sollte ich einen dritten Dürrenmatt Roman lesen, um eine bessere Hauptfigur von ihm zu finden.
Ich habe geguckt:
Sentai: Zyuranger-Carranger, Abaranger bis das Neuste.
Kamen Rider: Alle Heisei-Staffeln.
Precure: DokiDoki bis Mahoutsukai Folge 5.

Ich gucke jetzt: Denji Sentai Megaranger, Mahoutsukai Precure, Power Rangers Lightspeed Rescue

Twitter: https://www.twitter.com/Howling_Snail

Benutzeravatar
WhiteDino
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2343
Registriert: Sa 30. Nov 2013, 12:38
Land: Deutschland
Wohnort: Reefside

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von WhiteDino » Mi 6. Mai 2015, 21:47

Also sprach Zarathustra

War teilweise recht unverständlich geschrieben.

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Mi 20. Mai 2015, 19:17

Ich lese gerade den Manga "Death Note". Werde heute Band 6 beenden und wäre somit schon halb durch.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 20. Mai 2015, 19:27

Machst du nichts falsch mit :daumenhoch:
Müsste den bei Zeiten auch mal wieder lesen.

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Mi 20. Mai 2015, 23:06

Lese es zum ersten mal. Kenne auch die Serie und die Filme noch nicht. Der Manga und die Serie wurden aber extrem von meinem Freundeskreis gehyped. Ich muss ehrlich sagen: der Manga wird dem Hype mehr als gerecht! Ich bin total angefixt und im Death Note Fieber. Einfach genial bisher und es scheint sogar noch besser zu werden. Band 7 wird in Angriff genommen^^
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 20. Mai 2015, 23:12

Der Hype ist auf jeden Fall gerecht. Death Note ist wirklich klasse.

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Do 21. Mai 2015, 15:43

Gestern Band 6 beendet und heute Mittag Band 7 sofort in einem Rutsch durchgesuchtet. Alter das ist so verdammt gut!!!! Schon schade, dass ich jetzt nur noch 5 Bände vor mir habe...
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Sa 30. Mai 2015, 13:19

Vor einigen Tagen habe ich Death Note beendet. Einfach nur genial und der beste Manga den ich bisher gelesen habe. Super spannende, durchdachte Story, mit einem immer klar erkennbaren roten Faden, super interessanten Charakteren, vielen tollen & überraschenden Wendungen und einfach extrem gut gezeichnet. Meisterwerk! 10/10

Jetzt gibt es als Bonus noch Band 13 - How to Read :)
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Mi 3. Jun 2015, 23:26

Gerade Band 1 von Attack on Titan verschlungen. Habe zuerst den Anime gesehen. Ich muss sagen, der Manga ist zum Teil richtig schlecht gezeichnet. Fast wie rohe Skizzen. Aber das soll in späteren Bänden besser werden. Die Geschichte ist dafür absolut top. Ich bin überrascht wie stark der Manga schon jetzt von Anime abweicht. Nicht vom Inhalt her, sondern von der Reihenfolge der Geschehnisse.
SpoilerAnzeigen
Die Ausbildung kommt im Anime direkt nach dem ersten Titan-Überfall. Im Manga soll diese wohl erst in Band 4 gezeigt werden.
Ich bin jedenfalls gespannt und bin aber auch ganz postitiv davon angetan. Denn so zieht sich der Manga wohl nicht ganz so sehr (nicht dass er das von Haus aus tun würde, aber wenn man kurz vorher den Anime gesehen hat und dann den Manga liest, kann es schonmal etwas zäh werden...)
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21169
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Go-On Black » Do 4. Jun 2015, 00:07

Ja die Zeichnungen sind zu beginn sehr rough. Was mitunter daran liegt das der Mangaka nicht viel erfahrung hatte als er Attack on Titan gezeichnet hat.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Pyro Ranger
GoGoV
GoGoV
Beiträge: 1554
Registriert: So 15. Dez 2013, 00:57
Land: Deutschland
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Pyro Ranger » Do 4. Jun 2015, 16:50

Ich find persönlich die Zeichnungen aus den aktuellen Kapiteln immer noch nicht besonders hübsch XD
Attack on Titan is so n Manga den ich vom Optischen her überhaupt nicht abkann und nur lese weil mich die Story interessiert
Steam Name: [ii!] Pyro Ranger
3DS Code: 1478-4437-9937

Benutzeravatar
MMPR FAN
Abaranger
Abaranger
Beiträge: 2308
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 20:00
Land: Deutschland
Wohnort: Angel Grove

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von MMPR FAN » Fr 5. Jun 2015, 23:58

Band 2 und 3 von Attack on Titan in einem Rutsch durchgesuchtet. Aber ein Band hat man da auch echt fix durchgelesen. Morgen gebe ich mir dann bestimmt 4+5.
"Is all that we see or seem but a dream within a dream?" - Edgar Allan Poe

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Di 9. Jun 2015, 18:10

Michael Peinkofer - die Zauberer

Obwohl es gut war und ich die anderen Erdweltbücher von Peinkofer mocht konnte mich das Buch irgendwie nicht fesseln und ich hab ewig dafür gebraucht
6/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mi 10. Jun 2015, 19:08

Michael Peinkofer - Die Zauberer die erste Schlacht

10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mo 15. Jun 2015, 15:12

Die Zauberer - Finsters Feuer
10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Sa 4. Jul 2015, 19:05

Die Rückkehr der Orks

10/10

der Schwur der Orks

10/10

das Gesetz der Orks

9/10

tolle Trilogy über zwei untypische Ork-Brüder.
eine echte Pflichtlektüre für alle Fantasy-Fans. Schade nur das eine meine Lieblingsfiguren recht früh in Band 3 stirbt.
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mo 27. Jul 2015, 19:53

Die Herrschaft der Orks

eher der Prologe zur neuen Reihe

9/10

Die Könige - Orknacht

9/10

Vergessene Welten - Kristall der Finsternis

Teils langweilig

7/10

World of Warcraft - Arthas

hatte mir mehr erwartet als eine Halbherzige umsetzung von WC3

6/10

World of Warcraft - Sturmgrimm

viele Gastauftritte und meine Lieblingselfe als eine der Hauptfiguren

10/10

Magic the Gathering der Gildenbund

8/10

Star Trek Enterprise - das Rätsel der Fazi

10/10

Star Trek Enterprise - Was menschen gutes tun

etwas zu langatmig

7/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Di 25. Aug 2015, 17:05

Star Trek Enterprise: Kobashi Maru

9/10

World of Warcraft:

Jenseits des Dunklen Portals

9/10

Weltenbeben

9/10

Wolfsherz

10/10

Thrall - Drachendämmerung

8/10

Jaina Prachtmeer - Gezeiten des Krieges

7/10

Legenden

8/10

Untergang der Aspekte

9/10

Vol`jin - Schatten der Horde

10/10

Kriegsverbrechen

10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21169
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Go-On Black » Di 25. Aug 2015, 20:20

Der Dunkle Turm: Schwarz

Nachdem mir das Buch jetzt schon öfter empfohlen wurde hab ich mal zugeschlagen und es am Wochenende verschlungen. Der Roman ist wirklich sehr sehr gut und bietet wirklich sehr viel für seine relativ kurze länge. Ich finde es klasse wie er es jedesmal wieder schafft das ich mir um Roland sorgen mache obwohl ich genau weiß was für ein abscheuliches Monster der Kerl eigentlich ist. Die Mixtur aus Western und Übernatürlichen Elementen hatte es mir schon sehr schnell angetan und funktioniert besser als ich es erwartet hatte.
Mein Highlight ist allerdings die verzahnte Erzählstruktur des Romans die wie eine Zwiebel aus mehreren Schichten besteht. Man dringt mal tiefer in diese Schichten vor um dann wieder einen Schritt zurück zu nehmen und zur äußeren Schicht zurück zu kehren.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mi 26. Aug 2015, 19:59

Vergessene Welten - Schattenzeit

Hat das selbe Proplem wie der vorhige Band. Die B-Story um einen Lord der sich in ein Bauermädchen verliebt ist lang und breit ausgebaut während die Haupthandlung um Wulfgar zielos vor sich hin blätschert und teils untergeht und einfach ein Ergneis nach den anderen ist. die Storys treffen sich dann in letzten viertel kurz und die ganze bisherige Wulfgar-Story ist dann eigentlich Belanglos.

6/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
TheDoctor
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 89
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 18:18
Land: Deutschland
Wohnort: TARDIS
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von TheDoctor » Fr 28. Aug 2015, 08:51

Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
(7/10)

Eragon - Der Auftrag des Ältesten
(8/10)

Eragon - Die Weisheit des Feuers
(8/10)

Eragon - Das Erbe der Macht
(9/10)
Ich mache gerade unfassbar intelligente Dinge und keiner ist da um beeindruckt daneben zu stehen.

www.toylegacy.de

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mo 31. Aug 2015, 21:11

Die Vergessen Welten 13: der Schwarze Zauber

Wie der übersetzer von Servant of the Shrad zu der schwarze Zauber kommt ist ein Rätsel.
Zum Buch selbst. Das erste viertel ist etwas öde doch dann kommt die Handlung in fahrt. Außerdem gibt es endlich mal keine B-Story die das Buch ausbrenst. Auch interisant das in gegensatz zu Band 12 Drizzt nicht abgeht. Einziges Manko ist das es sich etwas zu sehr auf das Lied von Deneir-Reihe aufbaut

9/10

Die Vergessen Welten 14: Die Rückkehr der Hoffnung

Nach einen Buch das sie sich mit Emtrei teilen mussten, sowei einen Wulfgar-Solo und einen Emtrei/Jaraxel-Buch stehen Drizzt und seine Freunde wieder im Mittelpunkt. die B-Story ist zwar wieder da hängt diesmal aber deutlich mehr mit den Rest der Handlung zusammen.

10/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
TheDoctor
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 89
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 18:18
Land: Deutschland
Wohnort: TARDIS
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von TheDoctor » Do 3. Sep 2015, 11:42

Doctor Who - SHADA
(8/10)
Ich mache gerade unfassbar intelligente Dinge und keiner ist da um beeindruckt daneben zu stehen.

www.toylegacy.de

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » So 20. Sep 2015, 21:22

Go-On Black hat geschrieben:Der Dunkle Turm: Schwarz

Nachdem mir das Buch jetzt schon öfter empfohlen wurde hab ich mal zugeschlagen und es am Wochenende verschlungen. Der Roman ist wirklich sehr sehr gut und bietet wirklich sehr viel für seine relativ kurze länge. Ich finde es klasse wie er es jedesmal wieder schafft das ich mir um Roland sorgen mache obwohl ich genau weiß was für ein abscheuliches Monster der Kerl eigentlich ist. Die Mixtur aus Western und Übernatürlichen Elementen hatte es mir schon sehr schnell angetan und funktioniert besser als ich es erwartet hatte.
Mein Highlight ist allerdings die verzahnte Erzählstruktur des Romans die wie eine Zwiebel aus mehreren Schichten besteht. Man dringt mal tiefer in diese Schichten vor um dann wieder einen Schritt zurück zu nehmen und zur äußeren Schicht zurück zu kehren.
Wirst du die anderen Bücher auch lesen?
Die Turm Reihe gehört von Kings Werken mit zu meinen lieblinges Bücheren
Besonderes Tod finde ich klasse geschrieben

Ich selbst hab Kings neues Werk zu letzt gelesen Finderlohn. 9/10
Düfte schon mein 50 Buch von King sein.

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Tyrann1992 » Mo 21. Sep 2015, 07:11

Halo - Der Zerbrochene Kreis
9/10
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mo 2. Mai 2016, 16:53

Starwars: Der Aufstieg der Jedi-Ritter

etwas mühsam zu lesen

8/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mi 22. Jun 2016, 17:19

Assasins Creed Bruderschaft

der Roman zum besten Teil der Reihe. Das Buch leidet unter den selben Problem wie Band 1 und wirkt recht gehetzt. Gegen ende wird das aber besser

7/10

Die Legenden von Andor - das Lied des Königs

nettes Buch für zwischendurch das einiges über die Hintergründe des spiels enthüllt, doch etwas simpel geschrieben.

8/10

Die Rückkehr des Dunkelelf Band 3: Die zwei Schwerter

Abschluss der Trilogy und besser als der letzte Band. Trozdem bleiben zu viele Handlungsstränge offen und das Hauptproblem wird nicht gelöst

8/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Mi 29. Jun 2016, 19:54

Das Schwert der Warheit Band 3: Die Günstlinge der Unterwelt

Nachdem mir Band 2 nicht so zusagte gefiel mir Band 3 wieder ganz gut

9/10

Star Wars Darth Maul im Eisen

Das Buch hat mich postiv überrascht. Es hat viele Wendungen und einge Querverbindungen mit den (leider getöteten EU)

9.5/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Benutzeravatar
Wolf Ranger Merrick
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 11002
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 08:26
Land: Deutschland

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Wolf Ranger Merrick » Mi 29. Jun 2016, 20:51

Schon wieder ein paa Wochen her: Assassins Creed Underworld. 8/10 Bissher das beste Buch. Bis auf die letzten cia 100 Seiten. Ab da wurde versucht das Spiel noch reinzuschreiben warum auch immer.

Benutzeravatar
Spidey16
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2115
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:19
Land: Oesterreich
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gelesenes Buch

Beitrag von Spidey16 » Sa 2. Jul 2016, 19:48

Reread:
Die Legenden der Albae - Gerechter Zorn

Gar nicht schlecht das Problem ist nur das die Hauptpersonen gegen mitte des Buches ihren Quest abschließen und der Rest (abgesehen von ein paar Schicksalsschlägen) nur noch daraus besteht das die Albae ihre Verbündeten sammeln.

7/10
"Roses are red, Spiders are two, one comes in scarlet the other in blue" - Scarlet Spider I

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste