Info - Frauenfußball im TV

Alles was woanders nicht reinpasst, hier rein.

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Sa 29. Sep 2018, 09:41

Immer noch ein Klassiker

Im Frauenfußball hat sich in den letzten Jahren einiges geändert, was man deutlich an den Vereinen "1. FFC Frankfurt" und "Turbine Potsdam" merkt. Früher ging die Meisterschaft abwechselt an einen der beiden und heute gibt die eine Mannschaft alles um den Anschluß nicht zu verlieren und die andere hat seine letzte deutsche Nationalspielerin verloren und kämpft gegen den Abstieg. Das Duell bleibt ein Klassiker und läuft am dritten Spieltag auf dem TV-Sender "Sport1". Anstoß ist am Samstag, den 29. September 2018 um 13.55 Uhr.

Bild

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Fr 5. Okt 2018, 13:44

Horst Hrubesch macht Überstunden

Nachdem der DFB und die Bundestrainerin sich im März 2018 getrennt haben übernahm Horst Hrubesch die deutsche Frauennationalmannschaft interimsweise. Mit der erfolgreichen Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich wäre der Trainerjob an Martina Voss-Tecklenburg übergegangen, doch diese ist aktuell noch die Bundestrainerin in der Schweiz. Auf den letzten Zügen konnte sich das Team nicht direkt qualifizieren und spielt aktuell in den Play-Offs.
Horst Hrubsch bleibt den deutschen Frauen also noch für 3 Freundschaftsspiele erhalten und startet mit den ersten gegen Österreich das Casting für die kommende Weltmeisterschaft. Der TV-Sender "ZDF" überträgt live aus den Stadion von Essen am Samstag, den 6. Oktober 2018 ab 13:45 Uhr.

Bild
Zuletzt geändert von Zen-Aku am Fr 5. Okt 2018, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Sa 13. Okt 2018, 11:11

Wiedergutmachung vom FC Bayern München

Es ist wieder Spieltag in der Allianz Fraueun-Bundesliga und die Niederlage von 0:6 beim "VfL Wolfsburg" hat der Vizemeister "FC Bayern München" noch nicht vergessen. Eine Wiedergutmachung möchte der Verein gegen die "TSG 1899 Hoffenheim" zeigen, doch sollte das Duell nicht auf die leichte Schulter genommen werden. An den ersten Spieltagen hat das Team schon für die ein oder andere Überraschung gesorgt und auch in München verlor man letzte Saison nur knapp mit 1:0. Der TV-Sender "Sport1" überträgt am Samstag, den 13. Oktober 2018 ab 12.55 Uhr live.

Bild

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Mi 17. Okt 2018, 14:47

Atletico Madrid in Deutschland

Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League steht an: Die Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg empfängt am Mittwoch, den 17. Oktober 2018 Atletico Madrid im AOK Stadion. Bereits in der vergangenen Königsklassen-Saison duellierten sich die Wölfinnen mit dem aktuellen spanischen Meister. Man erwartet ein spannendes und interessantes Spiel von zwei offensiv ausgerichteten Mannschaften. Anstoß der Partie unter Flutlicht ist um 19 Uhr und der TV-Sender "Sport1" überträgt live ab 18.55 Uhr.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » So 21. Okt 2018, 11:22

Das wird ein Kracher

Am fünften Spieltag der "Allianz Frauen-Bundesliga" empfängt der "1. FFC Turbine Potsdam" den Vizemeister "FC Bayer München". Nach der Niederlage in Essen am letzten Spieltag müssen die Brandennburger punkten, um den Anschluß an den oberen Plätzen nicht zu gefährden. Dabei hofft die Mannschaft auf die Belastung der Müncherinnen mit der zusätzlichen Champions League. Außerdem stehen verletzungsbedingt einige Nationalspielerinnen nicht zur Verfügung. Ab 14.55 Uhr überträgt der Sender "Sport1" live aus Potsdam am heutigen Sonntag, den 21. Oktober 2018.

Bild

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Sa 27. Okt 2018, 09:53

Die erfolgreiche 7?

Der deutsche Meister "VfL Wolfsburg" hat in der Allianz Frauen-Bundesliga eine beeindruckende Leistung abgerufen. Mit 6 Siege aus 6 Spielen und einem Torverhältnis von 27 zu 0 führt die Mannschaft erneut diie Tabelle an. Eine erfolgreiche 7 sollte eigentlich nichts im Wege stehen, wenn der Aufsteiger "Bayer 04 Leverkusen" zu Gast ist. Eine Überraschung wäre natürlich immer möglich. Der TV-Sender "Sport1" überträgt live am Sonntag, dden 27. Oktober 2018 ab 12.55 Uhr.

Bild

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Fr 9. Nov 2018, 21:14

Testspiel gegen Italien

Bild

In 7 Monaten startet die Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich und um dort eine gute Rolle zu spielen testet das qualifizierte, deutsche Team gegen Italien, welche sich ebenso qualifizierten. In Osnabrück möchte man unter Interims-Bundestrainer "Horst Hrubesch" die steigenden Leistungen der letzten Spiele bestätigen und ausbauen. Zudem werden junge Talente eingebaut gegen eine Mannschaft, welche körperbetont spielt und in den letzten Spielen deutliche Siege feiern konnten. Das Erste überträgt live ab 15.55 Uhr am Samstag, den 10. November 2018.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Di 13. Nov 2018, 13:13

Abschiede, Testen, Konkurrenz und Spanien

Bild

Es ist das letztes Frauen-Länderspiel im Jahr 2018 und besser hätte man die Bedingungen nicht setzen können. Zum letzten Mal steht Horst Hrubesch als Interims-Bundestrainer an der Seite, da er anschließend an Martina Voss-Tecklenburg übergeben wird. Sein Abschied möchte er jedoch klein halten, denn wichtiger ist ihm das Testen für die Weltmeisterschaft 2019 in Frankreich. Der Konkurrenzkampf läuft und jede Spielerin möchte sich zeigen. Der Gegner heißt Spanien und wer gegen so eine spielstarke Mannschaft glänzt, sollte seine Fahrkarte sicher haben. Das ZDF überträgt am Dienstag, den 13. November 2018 live ab 15.45 Uhr aus Erfurt.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Mi 14. Nov 2018, 15:12

Weltmeisterschaft startet

Bild

Gestern ist in Uruguay die Weltmeisterschaft der unter 17-jährigen Juniroinnen gestartet und jetzt greift auch das deutsche Team ins Turnier mit ein. Im ersten Gruppenspiel trifft man direkt auf den Titelverteidiger aus Nordkorea. Anstoss ist um 17 Uhr Ortszeit, welches bei uns 4 Stunden später der Fall ist. Der TV-Sender "EuroSport" zeigt das Team von Ulrike Ballweg am Mittwoch, den 14. November 2018 ab 20.45 Uhr live aus Estadio Profesor Alberto Suppici in Colonia del Sacramento.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Sa 17. Nov 2018, 14:00

Es folgt Kamerun

Die Weltmeisterschaft der unter 17-jährigen Juniroinnen 2018 in Uruguay geht in die zweite Runde und nach dem 1:4 Erfolg über Titelverteidiger Nordkorea befindet sich das deutsche Team auf Tabellenplatz 1. Das zweite Gruppepppnspiel geht gegen Kamerun, welche nach der Niederlage gegen die U.S.A. unter Druck stehen. Ein körperbetontes Spiel zeigt der TV-Sender "EuroSport" am Samstag, den 17. November 2018 ab 20.45 Uhr live aus Estadio Profesor Alberto Suppici in Colonia del Sacramento.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » Mi 21. Nov 2018, 14:58

Letzter Gruppentag auf Null gesetzt

Bild

Die Gruppenphase endet am heutigen Mittwoch, den 21. November 2018 bei der Weltmeisterschaft der unter 17-jährigen Juniroinnen in Uruguay. Alle Mannschaft in Gruuppe C haben jeweils 3 Punkte aus einem Sieg und einer Niederlage. Demzufolge können alle Mannschaft noch ins Viertelfinale einziehen oder nach Hause fahren. Auf Grund vom besseren Torverhältnis reicht das deutsche Team von Ulrike Ballweg jedoch ein Unentschieden. Auf Sieg wird gegen die U.S.A. allerdings gespielt und auf keine Rechenspiele eingelassen. Der Sender "EuroSport" überträgt live ab 20.45 Uhr.

Bereits ab 17.45 Uhr überträgt "EuroSport" das Spiel zwischen "Kanada" und "Spanien" aus Gruppe D. Beide Mannschaften wären ein möglicher Gegner vom deutschen Team im Viertelfinale.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3183
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Info - Frauenfußball im TV

Beitrag von Zen-Aku » So 2. Dez 2018, 14:35

Zu Abschluß des Jahres 2018

Bild

In diesem Jahr finden noch 4 Spieltage in der "Allianz Frauen-Bundesliga" statt, doch auf Grund vom Wintersport verabschieden sich die TV-Übertragung bereits jetzt mit der Partie vom deutschen Meister und aktuellen Herbstmeister "VfL Wolfsburg". Der Gegenr ist die "TSG 1899 Hoffenheim", welche bereits für Überraschungen in der aktuellen Saison sorgten. Die Heimmannschaft weiß um die Stärke aus Hoffenheim, denn den letzten Vergleich gewann man auch nur knapp mit 1:0. Der TV-Sender "Sport1" überträgt am 2. Dezember 2018 ab 14.55 Uhr live.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste