Bandai Deutschland schließt

Alles über die Power Rangers Toys hier rein

Moderator: Moderatorenteam

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Bandai Deutschland schließt

Beitrag von Generation Ranger » Di 23. Dez 2014, 15:40

BANDAI wird 2015 die Niederlassung in Deutschland schliesen ! Und bis März werden vorhandene Produkte Verkauft , danach soll es eine andere Firma übernehmen !

Benutzeravatar
Go-On Gold
Gokaiger complete
Gokaiger complete
Beiträge: 6685
Registriert: Mi 15. Okt 2008, 18:39
Land: Deutschland
Wohnort: Marburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Go-On Gold » Di 23. Dez 2014, 20:13

Quelle?
Nintendo 3DS:
2638-26897910
Playstation Network:
ulgur
Nintendo Switch:
SW-4129-1852-0513

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Di 23. Dez 2014, 20:28

Werden die bald selbst bekannt geben !

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2130
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Dragonzord87 » Di 23. Dez 2014, 21:32

Und dann heißt es wohl April, April
Gegen die Zeit, für das Leben.

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Di 23. Dez 2014, 21:41

Nein wartets ab... was mich daran Tierisch ärgert ist, das die Legacy Toys dann wahrscheinlich nicht nach Deutschland kommen werden !

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4047
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Welteneroberer » Di 23. Dez 2014, 22:20

Wenn es keine öffentlich einsehbare Quelle gibt, woher weißt du dann, das Bandai DE schließt?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von W-B-X » Di 23. Dez 2014, 22:21

Ist er nicht Händler? Vielleicht wurden die Händler früher über den Schritt informiert.

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Di 23. Dez 2014, 23:25

Ich bin kein Händler , die richtung stimmt aber .... wartet dann halt ab , bis ihr das dann in paar Tage selbst erfahrt, ich war auf jedenfall geschockt !!!

Und mal zur info, ich würde sowas nicht einfach Posten , wenn ich das nicht wüsste ...

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von GekiMaster » Fr 26. Dez 2014, 10:28

Leider kann ich Generationrangers Aussage bestätigen.
Bandai Deutschland wird es nicht mehr geben. Weitere Legacy Produkte wird es auch erst einmal nicht geben.
Den Vertrieb der Toys wird Stadlbauer übernehmen.

Benutzeravatar
Skylynx
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 340
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 00:54
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Skylynx » Fr 26. Dez 2014, 12:41

"tolle" Neuigkeiten :-/
Nahcdem ich da über Monate hinweg Kontakt zu den Presseleuten aufgebaut habe, Gewinnspiele etc. organisiert habe übernimmt nun ein Verein, der nur wenig Interesse an Kommunikation mit Presse/Fans zu haben scheint.
Starblight.de - Von Nerds für Nerds!

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Fr 26. Dez 2014, 20:21

Richtig Johannes !!!
Ich wollte es nur noch nicht richtig Preis geben , da ich dachte Bandai verkündet das selber ! Also Bandai Japan ist der Meinung das, in Deutschland die Niederlassung überflüssig geworden ist, weil der Umsatz nicht so ist ,wie die sich das Vorstellen ! Daher hat Bandai Japan beschlossen , Bandai Deutschland zum 31.3.15 Kündigen ! Ab dem 1.4.15 ist Bandai Deutschland in Frankfuhrt geschlossen, Und die Stadlbauer wird Power Rangers übernehmen ! Nur ob es die Produkte geben wird, die es bissher waren ist Unbekannt ! Und welche Sortimente genau aufgenommen werden. Auch Legacy Toys werden erstmal nicht heraus kommen, darum Augen aufhalten wegen der neuen Toys die eigendlich im April herauskommen sollten! Bandai Deutschland hat das selbst bis vor zwei Wochen nicht gewusst , daher gab ich keine Infos Preis voher ich meine Infos habe, das werde ich auch weiterhin nicht tun, ich selbst war geschockt, weil ich sehr gute Kontakte seit Power Rangers ZEO zu dennen hatte.... mal schauen wie es mit dem neuen Händler weiter geht !
Ich kann nur eines sagen , DANKE BANDAI für eure Jahrelange bemühungen und tollen Toys und die nur echt von BANDAI !!! waren !!!

Danke an .... allen Mitarbeitern von Bandai Deutschland ich wünsche euch trotdem Frohe Weihnachten ... besonderen Dank geht an Herrn Zacherl der immer bemüht war alle Toys nach Deutschland zu holen , die es hier für die Hardcore Fans nicht gab .....

Dieser Mann ist damals für mich in NEW YORK nach Toysrus gelaufen und hat mir Ninja Storm Toys Privat besorgt , das werde ich ihm niemals vergessen .... evt liest er das ja hier , ich würde mich freuen !!!! :roll: :roll: :roll:

PS: Wisst ihr warum er für mich dort hingelaufen ist ?! Er war zufällig auf Geschäftsreise und hat diese Toys nicht über Bandai besorgen können, und ist daher Privat nach Toysrus gegangen und hat sie mir dort gekauft, das war der damalige Marketing Manager Führer von BANDAI !!!

Ich hatte damals sogar eine Karte von Bandai USA bekommen, das dadrin stand , Danke für deine treue zu Bandai :) und haben mir eine Figur mitgeschickt die es hier nicht gegeben hat, Lightstar Power Ranger in Space GELB :mrgreen:

So das waren meine Erinnerungen an Bandai zu damaligen Zeiten , habt ihr auch welche :?:

Benutzeravatar
Tyrann1992
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5161
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:47
Land: Deutschland
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Tyrann1992 » Fr 26. Dez 2014, 22:00

Okay das Bandai DE zumacht finde zwar verwunderlich, aber weniger schade.
Klar für die PR Fans ist das natürlich schade, aber sein wir ehrlich bis auf die Legacy Toyline ist die Quai der Toys nicht sonderlich gut. Und PR ist nunmal nicht die Marke wie früher.
Für mich ändert sich garnicht, da ich nur die Japanischen Toys kaufe.
Schaut auch auf meinen Youtube Kanal vorbei!
https://www.youtube.com/user/TheTyrann1992

Folgt mir auch auch auf Twitter
https://twitter.com/Tyrann1992

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Fr 26. Dez 2014, 23:17

Und nochmal was, ich Poste nur was ich auch 100% weiss, diemal war ich leider schneller auch wie Powerrangersworld , da steht es jetzt Offizell !!!

Eure Quelle...

https://powerrangersworld.wordpress.com/

Schitt nur für Legacy !

Mir kam es auch schon Komisch vor als Bandai von Nürnberg nach Frankfuhrt gezoegen ist, das schlimme ist jetzt, alle sind jetzt dort Arbeitslos !!!

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Suzu » Sa 27. Dez 2014, 19:15

Tyrann1992 hat geschrieben:Okay das Bandai DE zumacht finde zwar verwunderlich, aber weniger schade.
Klar für die PR Fans ist das natürlich schade, aber sein wir ehrlich bis auf die Legacy Toyline ist die Quai der Toys nicht sonderlich gut. Und PR ist nunmal nicht die Marke wie früher.
Für mich ändert sich garnicht, da ich nur die Japanischen Toys kaufe.
Ich bin Gott sei Dank auch Japan-Käufer und ich kann die Entscheidung seitens Bandai Japan durchaus nachvollziehen. Deutschland ist was den Spielzeugkauf von Bandai-Marken angeht generell nicht so interessiert. Und sagen wir so... wenn man sich die Fiskalberichte anschaut, dann soll wohl der Westen generell sehr schwierig sein, weil die häufig alteingesessene Sachen haben wollen, statt der erneuerten Varianten (diejenige, bei der ich das las bezog sich dabei vorwiegend auf Anime und schrieb dass Bandai den Eindruck hat, außer Digimon Adventure interessiert sich in DE keine Sau mehr für Digimon).
Dass Power Rangers Toys sich in DE beschissen verkaufen ist ja auch nix neues mehr. Wenn ich da an diese eine Yellow Samurai-Figur bei uns beim Puppenkönig denke, die seit über nem Jahr keiner haben will... Oder die Abteilungen im Müller, wo die nicht mal aufstocken brauchen, weil niemand was aus dem Regal nimmt...

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8189
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von W-B-X » Sa 27. Dez 2014, 20:54

Suzu hat geschrieben:Oder die Abteilungen im Müller, wo die nicht mal aufstocken brauchen, weil niemand was aus dem Regal nimmt...
Kommt mir bekannt vor. Selbst die Mega Bloks Sachen blieben liegen. Die (Super) Samurai Toyline lag noch eine ganze Weile in den Läden.

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Generation Ranger » Sa 27. Dez 2014, 23:32

Generation Ranger

27. Dezember 2014 um 22:28


Also hier sieht es nicht anders aus, die Toys hängen immer an der selben stelle ohne weniger zu werden, ist ja auch Unverschämt wer zahlt schon für einen Löwe 45 Euro der von der Qualität ein Wert von 5 Euro hat ! Der Euro schmeisst alles um , früher kam eine normale Figur 19,99 DM ich habe hier aus Turbo noch Figiren mit DM Preis drauf, heute steht auf die selbe Figur von vergleich 19,99-23,99 Euro UNVERSCHÄMT ist das , auch wenn das alles Teuer ist und sich die Wirtschaftslage verändert hat, trotdem ist das wucher, selbst ich streube mich vor solchen Preisen, oder ein Megazord 49,99 Euro …. EIN WITZ die damaligen DX Zords kamen 120 DM im schnitt da hatten wir auch das Sentai Original nur mit Power Rangers Sticker und statt glanz Teile waren Plastik Teile dran, aber die Figur war die selbe , heute Prodúziert man für Kinder billig Zords und was macht Deutschland knallt 50 Euro drauf , Wert 15-19 Euro …. Ist klar das die niemand mehr KAUFT !!! Das tut eins der grösste Toys Sammler aus Deutschland nicht mehr, nur Legacy und S.h Figurats da bin ich bereit tolle Preise zu zahlen , weil da bekommen wir Qualität !!! Die Leute bei Bandai tun mir auch Leid, aber so ist es nun mal … Ich hoffe nur Stadlbauer lässt uns nicht hängen , oder evt verstehen die was von Preisen, aber ich habe in Erinnerung das sie einen höheren Einkaufspreis haben !

Diesen Text habe ich in Powerrangersworld gerade gepostet und tue das hier nochmals !

Benutzeravatar
Gorath
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 456
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:30
Land: Deutschland

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Gorath » So 28. Dez 2014, 11:55

Wenn man mal ehrlich ist, dann ist es doch so das sich die eigentliche Zielgruppe also die Kinder von 5-10 für Toys egal von welchem Franchise nicht mehr wirklich interessiert, viele Kids bekommen irgendwann ne Spielekonsole oder nen Computer und rühren traditionelles Spielzeug nicht mehr an. Ich kann mir nicht vorstellen das Bandai allein das Problem hat. es gibt ja noch Sammler, z.b. für Star Wars-Figuren aber mit denen kann man nu auch nicht grade ein Geschäft machen. Das ist eine Art Nische.

Was Bandai angeht würde ich mal sagen, das die Qualität der Figuren grade weil niemand was kauft, in der westlichen Welt gesunken ist, irgendwie müssen ja auch wieder Kosten reinkommen und das geht nunmal nur über qualitative Abstriche. Die Preispolitik war ja im Prinzip auch nicht grade die beste. Mir fällt immer besonders bei den Morphern auf wie sehr man da die Qualität zurück genommen hat, der Samuraimorpher ist da für mich ein Parade-Beispiel, ebenso der Roboknight-Morpher.
:ryukimain: :faizmain: :blademain: :hibikimain: :kabutomain: :denomain: :dcdmain: :wmain: :ooomain: :fourzemain: :wizardmain: :gaim01:

Henshin!!!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Go-On Black » So 28. Dez 2014, 13:34

Gorath hat geschrieben:Wenn man mal ehrlich ist, dann ist es doch so das sich die eigentliche Zielgruppe also die Kinder von 5-10 für Toys egal von welchem Franchise nicht mehr wirklich interessiert, viele Kids bekommen irgendwann ne Spielekonsole oder nen Computer und rühren traditionelles Spielzeug nicht mehr an. Ich kann mir nicht vorstellen das Bandai allein das Problem hat. es gibt ja noch Sammler, z.b. für Star Wars-Figuren aber mit denen kann man nu auch nicht grade ein Geschäft machen. Das ist eine Art Nische.
Was auch nicht verwunderlich ist da es bei uns früher ja auch nicht anders war. Unsere Action Figuren der 80er und 90er waren auch ein komplett anderes Prinzip als die Holz und Blechspielzeuge mit denen unsere Eltern noch gespielt haben.
Durch den fortschritt der technik haben sich Action Figuren auch verändert weswegen wir jetzt sowas wie Skylanders, Disney Infinity etc. haben. Das sind riesige hits bei den Kids weil sie alles vereinen was Kinder geil finden. Action Figuren, Videospiele und ein ordentlicher Sammel Aspekt.

Wenn die Kinder mal Kinder haben werden und sehen wie die mit ihren Hologrammen spielen werden die sich auch fragenwas aus dem klassiches Spielzeug in form von Skylanders geworden ist.

Was "unsere" Action Figuren angeht seh ich das ganze ähnlich wie es Aaron Archer ein ehemaliger Transformers Designer mal formuliert und in 20 Jahren Action Figuren nur noch ausschließlich für Sammler produziert werden.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
OrangeStar
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 448
Registriert: So 24. Feb 2008, 21:48
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von OrangeStar » So 28. Dez 2014, 19:33

Ich hatte ja auch mal viele Jahre die Power Rangers Actionfiguren gesammelt. Also die Basics hauptsächlich. Mystic Force, Operation Overdrive, Jungle Fury - das waren noch Figuren, aber dann wurden die doch immer kleiner und kleiner. Hatte mir die Mighty Morphin (die neueren) noch geholt und eben die Legacy (hießen die so) Figuren, wo es den weißen Ranger, grünen Ranger, Gold Ranger, Titan Ranger, Lord Z und so davon gab.

Jedenfalls ab Samurai habe ich keine Figuren mehr gekauft, weil sie mir eifnach zu klein und dafür auch zu teuer waren :( Habe mittlerweile auch all meine Power Ranger-Sachen in Kisten gepackt und weggeräumt, zugunsten anderer Toylines.

Als treuer Fan der ersten Stunde verfolge ich zwar die Serie immer noch in deutsch (ging ja letztens zuende) und freue mich auch auf "Dino Charge". Aber kaufen werde ich davon wohl nichts. Und wie schon richtig gesagt wurde, die Kinder von heute können mit klassischem Spielzeug wie Actionfiguren kaum noch was anfangen. Da muss alles eine Funktion haben und am besten direkt mit nem Smartphone, dem PC oder Spielekonsole interagieren können.

Merkwürdig, dass Barbie & Co. dagegen bei Mädchen immer noch so gut läuft... Jungs werden eben immer früher mit Technik in Berührung gebracht und so spielen bereits die Jüngsten Sachen wie Disney Infinity, Skylanders oder seit Kurzem auch Nintendo Amiibo.

Stadlbauer vertreibt in Deutschland ja auch die aktuellen Turtles Actionfiguren, die ich übrigens toll finde und auch sammle :) Die haben wenigstens mal wieder eine normale Größe für Actionfiguren. Ich persönlich mag die jedenfalls sehr. Da Stadlbauer aber die Figuren nur vertreibt und nicht herstellt (Hersteller ist aus Amerika Playmatestoys) wird sich wohl wie bei den Turtles für Power Rangers auch nicht viel ändern.

Okay es gibt ja immer Amerika-exklusive Sachen, also nicht alles kommt auch immer nach Deutschland, aber das was nach Deutschland kommt, ist inhaltlich identisch mit dem was die Amerikaner bekommen. Ja manchmal bekommen wir sogar mehr. Bei den Ooze Action Turtles Figuren, wo in Amerika kein Ooze (=Schleim) dabei war, war bei den deutschen Figuren ein Päckchen Schleim gleich mit dabei :) Und die Packungen sind logischerweise deutsch oder mehrsprachig - aber ansonsten sind die Figuren die selben.

Denke also wir werden in Deutschland die selben Sachen bekommen, wie Bandai America sie heraus bringt. Wohl nicht alles alles alles, aber ein Großteil denke ich :) Ansonsten bleibt doch immer noch der Import aus Amerika oder noch besser aus England.
Orange Ranger

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Tyzonn » So 28. Dez 2014, 19:56

OrangeStar hat geschrieben:... mir die Mighty Morphin (die neueren) noch geholt und eben die Legacy (hießen die so) Figuren, wo es den weißen Ranger, grünen Ranger, Gold Ranger, Titan Ranger, Lord Z und so davon gab.....
Die Reihe die du meinst hieß "Super Legends".
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
OrangeStar
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 448
Registriert: So 24. Feb 2008, 21:48
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von OrangeStar » So 28. Dez 2014, 20:04

Tyzonn hat geschrieben:Die Reihe die du meinst hieß "Super Legends".
Stimmt! Ist eben schon wieder ne ganze Weile her, danke ^^;
Orange Ranger

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Suzu » So 28. Dez 2014, 23:37

OrangeStar hat geschrieben:Merkwürdig, dass Barbie & Co. dagegen bei Mädchen immer noch so gut läuft... Jungs werden eben immer früher mit Technik in Berührung gebracht und so spielen bereits die Jüngsten Sachen wie Disney Infinity, Skylanders oder seit Kurzem auch Nintendo Amiibo.
Das ist aber sehr verallgemeinert für ne Erziehungsfrage. Kommt ja auf die Eltern an. Mein Cousin hat mit 6 oder 7 seinen DS bekommen. Ich hatte im gleichen Alter aber auch schon meinen ersten Gameboy- also von daher ist das nicht geschlechterabhängig.
Un vor allem: er hat zwar durchaus DS gespielt, aber eigentlich hat er immer Lego und so bevorzugt. Auch die Wii hat er meist verstauben lassen. Erst als er so im Teenie-Alter war hat er angefangen am PC zu zocken, weil Konsolen ihn nicht ganz so sehr interessiert haben. Und jetzt so mit 15 ist ja klar, dass Actionfiguren nicht mehr so sein Fall sind xD
Es gibt Kinder die Zocken den ganzen Tag, andere lesen und wieder andere spielen mit Actionfiguren. Und manche machen alles gleichzeitig. Das ist eigentlich sehr unterschiedlich.

Benutzeravatar
OrangeStar
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 448
Registriert: So 24. Feb 2008, 21:48
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von OrangeStar » Mo 29. Dez 2014, 20:38

Natürlich war das sehr verallgemeinert, da Kinder wie du richtig sagst durchaus unterschiedliche Interessen haben. Lego ist ja auch so eine Marke die immer noch gut läuft, vor allem mit solchen Lizenzlinien wie Lego Star Wars oder Lego Herr der Ringe etc...

Wollte damit lediglich ein wenig das Thema ankratzen, dass Mädchen wohl länger oder eher mit Barbies spielen, als jetzt Jungs entsprechend mit Actionfiguren. Bei Jungs kommt wohl eben der Konsolen, Gameboy, PC-Faktor recht früh dazu - bei Mädchen vielleicht nicht zwingend auch, weshalb wohl die Actionfiguren bei Jungs früher wegfallen, als Barbie bei Mädchen. Daher verkaufen sich eben Actionfiguren schlechter als vergleichsweise Puppen. Monster High wird ja z.B. sogar noch von Teenies gesammelt und auch von Älteren. Wobei ich jetzt keine Zahlen habe, aber wie man an Bandai sieht muss ja wohl etwas dran sein, weil immerhin hören die deswegen auf :( Also muss sich ihr Spielzeug entsprechend schlecht hierzulande verkauft haben ;(
Orange Ranger

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Go-On Black » Mo 29. Dez 2014, 20:41

Wobei man dann ja dann auch wieder in den bereich kommt wo man nicht das Medium sondern die Marke in frage stellen muss. Verkauft sich Power Rangers in Deutschland schlecht wegen dem fehlenden interesse an Action Figuren oder ist es sogar viel eher das bei den Kindern mittlerweile einfach das interesse an Power Rangers fehlt.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
OrangeStar
Kakuranger
Kakuranger
Beiträge: 448
Registriert: So 24. Feb 2008, 21:48
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von OrangeStar » Mo 29. Dez 2014, 20:49

Das stimmt allerdings. Kann ja sein, dass sich nur die Power Rangers Actionfiguren schlecht verkaufen, weil "grundsätzlich" kaum Interesse an Power Rangers in Deutschland besteht. Deswegen können sich ja trotzdem Max Steel, Ninja Turtles oder Transformers Actionfiguren gut verkaufen, wenn hier das Interesse an den Serien entsprechend stimmt.

Wobei ich glaube Ben 10 verkauft sich auch recht schlecht hierzulande ... ist auch von Bandai übrigens :( Hab ich früher auch gesammelt, aber die Figuren wurden auch immer winziger und winziger, bis ich nicht mehr bereit war da teilweise 19€ für ne 8cm Figur auszugeben ;(

PS: Weiß jemand wie groß die Dino Charge Actionfiguren sein werden?
Auch nur 10cm wie die Mega Force und Samurai Figuren? Oder waren die Mega Force schon wieder größer als Samurai? Samurai waren jedenfalls auch recht klein soweit ich diese in Erinnerung habe :(
Orange Ranger

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Go-On Black » Mo 29. Dez 2014, 20:52

Ben 10 hat ja in Deutschland schon kaum noch irgendwelche präsenz. Sehe nichtmal irgendwie groß Werbung dafür hierzulande oder sonstiges weshalbs mich nicht verwundert das sich das ganze nicht mehr verkauft.

Bei Power Rangers ist es fast das gleiche nur das man mal hier oder da nen Werbespot für die Serie auf Nick mitbekommt. Ich muss aber auch sagen das ich mich mit PR in Deutschland kaum auseinandersetze. Krieg da mehr so aus den USA mit.

Die Dino Charge figuren haben die selbe größe wie die aus (Super) Megaforce.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12448
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Tyzonn » Mo 29. Dez 2014, 21:00

Ist irgendwie auch ein Kreislauf. Weniger Interesse der Kunden, daraus schlechte Verkaufszahlen und dann wiederum weniger Geld fürs Marketing.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Zordinator
Carranger
Carranger
Beiträge: 838
Registriert: Do 17. Feb 2011, 22:48
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Zordinator » Mo 29. Dez 2014, 21:58

Einerseits natürlich schade, dass Bandai schließen muss. Gerde weil sie sich in den letzten Jahren was Fanservice angeht sehr viel mühe gegeben haben( Legacy Toyline, Legendary Ranger Figuren und Rangerkeys). Andererseits war das auch wenn man genauer darüber nachdenkt absehbar. Die PR Figuren haben sich auch bei in meiner Gegend nicht sonderlich gut verkauft ( Kann sogar sein, dass ich der einzige war der die überhaupt noch gekauft hat.). War nämlich kurz vor Weihnachten noch bei ToysRus, da mein kleiner Cousin sich eine Skylanders Figur gewünscht hat. Und da hab ich mal zum PR Regal rüber geschielt und das Regal war voll. Und die Skylanders Figuren waren alle so gut wie weg. Bei anderen Toylines hab ich nicht nachgeschaut kann dazu also nichts sagen.
Und ja die Preise für die Zord sind viel zu teuer 55€ für nen Megazord und 30 bis 45€ für die Zusatz Zords sind einfach viel zu viel. Ich hab mir z.B den Roten Löwen erst geholt als er auf knapp 30€ gesunken ist.
Bei dein Legacy Sachen bin ich mit dem Preis eigentlich ganz zufrieden. Die sind ja qualitativ auch viel hochwertiger als die normalen Zords. Und die Figuren hätten auch ruhig ein bis zwei Euro günstiger sein können.
Bin mal auf die Preispolitik von Stadlbauer gespannt was die Zords angeht. Die Turtles Figuren kosten hier ja ungefähr genauso viel wie die Pr Figuren.
@ OrangeStar Die DinoCharge Figuren sind größer als die Samurai und Megaforce Figuren. Seit Super Megafroce haben die Figuren fast die alte Größe.
:kyoryured: :kyoryublack: :kyoryublue: :kyoryugreen: :kyoryupink: :kyoryucyan: :kyoryugold: :kyoryugrey: :kyoryuviolette: :kyoryusilver:


Mein 3DS FreundesCode: 0946-2634-0982 Name: Mango
Meine PSN (SEN) ID: Mangoman0810
Wer möchte kann mich gerne Adden

When were is something strange with Enetoron, who you gonna call? GO- Busters!!

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Suzu » Di 30. Dez 2014, 03:43

OrangeStar hat geschrieben:Das stimmt allerdings. Kann ja sein, dass sich nur die Power Rangers Actionfiguren schlecht verkaufen, weil "grundsätzlich" kaum Interesse an Power Rangers in Deutschland besteht. Deswegen können sich ja trotzdem Max Steel, Ninja Turtles oder Transformers Actionfiguren gut verkaufen, wenn hier das Interesse an den Serien entsprechend stimmt.
Power Rangers ist bei deutschen Kindern ziemlich tot, da ist es definitv ein Markenproblem. Die meisten kennen die Serie gar nicht. Ich habe in meinem direkten Umfeld erst von zwei oder drei Kindern gehört, die sich überhaupt dafür interessieren und nichtmal die kaufen zwingend Merchandise. Die Turtles laufen ziemlich gut glaube ich, ich sehe öfters mal Kinder mit Turtles-Figuren. Transformers ist auch relativ populär. Extrem beliebt ist aber vor allem Star Wars.

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Bandai Deutschland gibt es ab dem 1 April 2015 nicht meh

Beitrag von Go-On Black » Di 30. Dez 2014, 03:50

Bei mir krieg ich das ganze vor allem durch meinen Neffen mit. Er guckt Power Rangers und mag das ganze auch aber hat kein interesse an den Figuren. Da haben Lego und Videospiele eine zu hohe priorität.
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste