Power Rangers Dino Charge Toyline

Alles über die Power Rangers Toys hier rein

Moderator: Moderatorenteam

Antworten
Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » So 6. Dez 2015, 22:34

Ok sorry natürlich. Tut mir leid Kommando zurück. Ich hatte Gosei und den Sprecher jetzt für die Waffen und Zords bei Dino Charge total vergessen. Wie gesagt tut mir sehr leid Generation Ranger. Hatte ich total ausgeblendet.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 363
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von DaniRanger » Di 8. Dez 2015, 11:38

Habe gestern endlich Dino Charge in Wien gesehen.
Ich suche schon nach Monaten nach Toys, aber keine gefunden, doch nun habe ich fast alle Toys gesehen. Die Einzigen die gefehlt haben waren Dino Com, Green und Pink Charger Packs (von den 2 wissen wir ja), die große Fury Figur, Fury als Action Figur und Riley als Action Figur. Sonst habe ich alles gesehen.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Diamantenranger
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5103
Registriert: Di 22. Jan 2008, 13:14
Land: Deutschland
Wohnort: Mironoi
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Diamantenranger » Di 8. Dez 2015, 14:27

Bringt der neue Vertriebspartner keine Liste raus, was alles veröffentlicht wird?
War ja bei Bandai so^^
ハロー!アロー!森で会おう!
With open arms, I take this journey | I see a future, a world full of hope
I walk this road with courage and strong will | Through storm, I will succeed with joy in my heart

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Di 29. Dez 2015, 22:51

Ich update mal meine eigenen Posts weil ich die Tage in etlichen Läden unterwegs war.
Tyzonn hat geschrieben:Ich war letztens nur beim Müller in Köln und da hatten sie nur Super Megaforce. In Leverkusen brauche ich die Suche erst garnicht mehr zu starten.
Nach wie vor so. Ich war zudem heute in einem Müller in Langenfeld und die hatten null Power Rangers Toys.
Tyzonn hat geschrieben:Da sehe ich ehrlich gesagt relativ schwarz. Ich habe die Toys, bei den üblichen Händlern der letzten 5 Jahre, schon fast garnicht gesehen. (Außer Online Sichtungen von anderen SW Usern bei Toys R Us). Entweder wollen die Händler keine Power Rangers Toys aus meiner Sicht mehr anbieten oder Stadlbauer bekommt es nicht auf die Reihe die auszuliefern (ebenfalls nur eine Vermutung von mir).
Ich war jetzt in mehreren Städten im Umkreis von Leverkusen die ich gut erreichen kann und bin nur bei Toys R Us fündig geworden. Richtig richtig übel. Das letzte mal sah es in Sachen Toys bei mir in der Gegend so mau aus in der Zeit zwischen Wild Force und Ninja Storm.

Außer vereinzelte Super Megaforce und andere Restbestände scheint man die Dino Charge Toys nur noch bei Toys R us zu finden. (Online sieht es natürlich besser aus, aber ich beziehe mich nur auf Geschäfte).

Was habt ihr anderen für Erfahrungen mittlerweile gemacht?.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Verfügbarkeit Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Mi 30. Dez 2015, 13:34

Verfügbarkeit Power Rangers Dino Charge Toyline

Die Zeit nach Weihnachten ist vielleicht kein guter Zeitpunkt, um das Warenangebot zu checken. Die Händler haben jetzt das Geschäft des Jahres gemacht und die Regale leer. :wink:

Im schönen Salzwedel (Sachsen-Anhalt), wo ich über Weihnachten weilte, waren im örtlich grundsätzlich sehr gut sortierten Spielwarenladen (da gibt es sowas noch) weiterhin nur Megaforce- und etwas Samurai- Figuren im Angebot. Dabei sind die bei TMNT oder StarWars ziemlich aktuell.
Zu einem Gespräch mit den Damen im Verkauf über das 'Warum hier DinoCharge ignoriert wird und alte Waren (zum Vollpreis!) die Verkaufsfläche blockieren' konnte ich mich nicht durchringen.

Als Betreiber eines Blogs zum Thema Teenage Mutant Ninja Turtles hatte ich mal schriftlichen Kontakt zu Stadlbauer aufgenommen - so richtig mit Brief, Klarnamen und Anschreiben und allem. Bis heute kam da nichts zurück. Andere Toys- Kollegen berichteten ähnliches.
Eine Anfrage bei diesem Vertrieb zur Verfügbarkeit aktueller und zukünftiger DC- Artikel kann man sich deshalb wohl sparen ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
GekiMaster
Administrator
Administrator
Beiträge: 17569
Registriert: Do 10. Jan 2008, 15:35
Land: Deutschland
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von GekiMaster » Mi 30. Dez 2015, 14:13

Also ich war heute und gestern nochmals (aus reiner Neugierde) in Kaiserslautern in den Spielzeugläden, u.a auch ToysRus. ToysRUs hatte doch tatsächlich noch einen Megazord, ein Schwert und zwei Figuren. Der Rest war ausnahmslos weg.
nach einem Gespräch mit der Filialleitung (den ich zufälligerweise an der Information getroffen habe) bekam ich dabei folgendes gesagt: die Figuren scheinen wegzugehen wie warme Semmel, nur bekommen die sie halt eben nur sehr schlecht nachgeliefert. Angeblich hätten die nun zweimal eine Nachlieferung bekommen und die sind relativ schnell immer vergriffen gewesen. Bei meinem letzten Besuch hatte ich dann wohl wirklich nur Glück.

In den anderen Läden gab es gar keine PR Toys mehr, weder MF, SMF noch DC. Im Rofu Kinderland sagte eine Verkäuferin, dass die welche gehabt hätten, aber innerhalb weniger Tage komplett ausverkauft waren. Ich selbst habe dort zwar keine gesehen, aber die wird es wohl wissen...

Schon komisch irgendwie... an den Kunden scheint es bei DC nicht zu liegen!?

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Mi 30. Dez 2015, 21:47

Ich habe dann doch noch mal Stadlbauer angeschrieben. Vielleicht rückmelden die sich ja ... :roll:

Auf bandaiUSA kann man bei Teilnahme an einer Umfrage diesen goldenen MegaZord gewinnen:

Bild

Schön.
Dazu muss man amerikanischer Staatsbürger sein. Oder genug Geld haben, um nach dem 31.03.16 den glücklichen Gewinnern eine Versendung an die eigene Adresse schmackhaft zu machen ... :lol:
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 363
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von DaniRanger » Mi 30. Dez 2015, 22:13

Also ich bin wegen der Dino Charge Toyline gerade recht zufrieden. Was ich gemerkt habe ist, dass es Power Rangers anscheinend nicht mehr im Müller oder so gibt, sondern nur im ToysRUs.. Bis jetzt habe ich die nirgendswo anders gefunden. Und als ich mir den Megazord gekauft habe, war das schon die dritte Nachlieferung. Und die haben erst Ende November was bekommen. Das ist schonmal ein sehr gutes Zeichen dafür, dass wir die zweite Welle wahrscheinlich bekommen. Gerade sieht es natürlich bei jedem Laden leer aus, da man zur Weihnachtszeit nicht viel nachbestellen kann. Deswegen einfach bis Anfang-Mitte Jänner warten. Dann kommt sicher alles wieder. Aber, dass die Dino Charge Toys so schnell weggehen hätte ich nicht gedacht. Sowas hatten wir glaube ich schon lange nicht mehr. Nicht einmal bei Samurai waren die Sachen so schnell weg.

Nur mal so:
Habe mir jetzt auch den Para- und RaptorZord gekauft. Die zwei sind wirklich der Hammer. Einziges Problem: Die Krallen des RaptorZords kann man auch ohne den Charger oder den Hebel ausklappen, was ich nicht so mag. Bis jetzt gefällt mir die Tri-Para Formation am Besten, da das einfach die Richtige Mischung der Farben ist. Außerdem finde ich, dass der Bohrer des Tricerazords und die Waffe des Parazords einfach richtig gut zusammen passen.
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Mi 30. Dez 2015, 22:24

OK das ist doch positiver als ich dachte.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Generation Ranger
Carranger
Carranger
Beiträge: 927
Registriert: So 24. Feb 2008, 17:41
Land: Oesterreich

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Generation Ranger » Do 31. Dez 2015, 01:13

Ja es ist nur noch im Toysrus zu sehen, und auch nur eine Minimale Ecke , Real , Müller usw wird Stadlbauer die nicht anbieten, ich weis aber das viele Stoppen weil Stadlbauer zu hohe Preise im einkauf haben , daher lassen die Läden es sein !

Meinet wegen könnte die ganze Toyline weg kommen , die Serie ist gut aber die Toys ...

Zu Legacy wird es schwer werden , Actionfiguren24 versucht evt Legacy Toys zu beziehen über dem Import aber die wissen es selbst noch nicht genau !

Power Rangers wird immer weniger und eines Tages wird es die Figuren in Deutschland nicht mehr geben , das denke ich persönlich , und man merkt es wenn man die winzigen Regale nur noch sieht !

Star Wars ist die macht und die werden sich immer durch setzen , jetzt sowieso in den nächsten 3-4 Jahren.

Bandai hat mit der Schließung in Deutschland nichts gutes getan !


PS: Die Dino Charge Toys gehen nicht schnell weg , die Menge ist nur wenig , und wenn man diese dann Verkauft , sieht es aus als ob alles weg wäre ...

Ich komme aus diesem Bereich und weis wie das läuft , leider sage ich sonst war Power Rangers in eine 6 Meterlange wand , jetzt ist es gerade mal 1 Meter bei Toysrus ...


Einer der Gründe warum auch der Lockschuppen keine mehr anbieten wird !

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Do 31. Dez 2015, 08:20

@Generation Ranger:
Du meinst, Stadlbauer nimmt höhere Einkaufspreise bei den Endhändlern als vorher Bandai Deutschland?
Warum gefallen dir die aktuellen Produkte zu PR so gar nicht im Vergleich zu früheren Veröffentlichungen? Ich sehe da (qualitativ) keine großen Unterschiede ...

StarWars ist Generationen übergreifend überall. Hinter StarWars und dem ganzen Merchandise steht seit Jahren eine ganz andere 'Macht' als z.B. hinter den ähnlich langlebigen Klassikern Pokémon, Teenage Mutant Ninja Turtles oder eben Power Rangers. Letztere hatten im sog. Westen (USA & Europa) eben in den 90ern ihre richtig große Zeit. Das sie sich aber immer noch/ wieder in den Spielwarenregalen tummeln spricht zumindest für die Qualität der aktuellen Umsetzungen in den verschiedenen Medienformaten und dem Merchandise.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Suzu » Sa 2. Jan 2016, 16:28

Wie fumpen schon sagte, die Power Rangers Toys damals sind qualitativ genau so mittelmäßig wie heute.

Das Problem ist nicht die Qualität der Toys sondern der Stand der Marke und der ist ziemlich schlecht. Power Rangers hat hier in Deutschland nunmal den Ruf von trashigem 90er-TV bei den Erwachsenen und die Kids haben genug (bessere) Alternativen. So ist das leider, mit Marken die in die Jahre kommen.

Und klar setzt sich Star Wars besser durch, weil es einen ganz anderen Stellenwert hat. Die Marke hält sich schon seit Jahren und ist ein Generationsübergreifendes Phänomen. Die Filme laufen prächtig und die TV-Serien werden genügend eingeschaltet. Klar verkaufen sich die Toys auch dementsprechend. Kinder wollen halt Toys von Serien, die sie kennen und lieben und nicht von was, was sie nicht schauen oder gar doof finden. That's life.

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Sa 2. Jan 2016, 16:54

Nicht unbedingt alles.
Die Figuren (also die Standardfiguren der Rangers) sind seit Super Megaforce wieder besser als die 4 Jahre davor (MMPR2010, Samurai, Super Samurai und Megaforce).
Die Morpher (leider nicht die der Sixth Rangers) seit Megaforce. Der letzte halbwegs vernünftige Morpher davor stammte aus Mystic Force (die Toy Umsetzungen der Morpher von OO, Jungle Fury, RPM, Samurai/Super Samurai waren furchtbar).
Aber insgesamt muss ich leider zustimmen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Mo 4. Jan 2016, 23:53

Ins Spielwarengeschäft zu laufen und dort nach den 'Schätzen' zu suchen macht halt Spaß. Wenn dann der eigene Kick - in diesem Fall bei mir aktuell ganz schlimm Power Rangers DC - nicht prominent und unzureichend vertreten ist im Regal ziehe ich ´ne Fresse.

Laut Kommentaren in Toy Reviews auf YouTube sind aber selbst in den USA z.B. nicht alle neuen 13 cm- Figuren der Second Wave wie Purple Ranger, sämtliche Villians und der Carnival Red Ranger überall erhältlich und müssen gejagt werden.
Vielleicht hält BandaiUSA die Produkte künstlich knapp um die Nachfrage und damit den Umsatz zu steigern?

By the way: den Dino Charge Deluxe Saber gibt es aktuell bei MyToys.de für EUR 22,- (inkl. Versand - ich habe ihn mir bestellt! :D ), den MegaZord für EUR 50,- (plus Versand). Sonst haben die aber auch kaum was aus der aktuellen Serie ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Di 5. Jan 2016, 10:23

fumpen hat geschrieben:...

Laut Kommentaren in Toy Reviews auf YouTube sind aber selbst in den USA z.B. nicht alle neuen 13 cm- Figuren der Second Wave wie Purple Ranger, sämtliche Villians und der Carnival Red Ranger überall erhältlich und müssen gejagt werden. ....
Das stimmt allerdings. Amazon.com hat z.B. auch gerade extreme Wucherpreise bei den besagten Figuren.
Ich hoffe das legt sich, denn die 3 Ranger (Aqua, Purple und Silver) + ihre 3 Charger Packs will ich auf jeden Fall in ihrer normalen Form noch haben.

Den Rest werde ich wohl dran geben. Der Import sprengt mein Budget.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Mo 11. Jan 2016, 14:23

Ich habe doch wirklich eine Antwort von der Stadlbauer AG auf meine Anfrage bezüglich Verfügbarkeit der Toys in Läden rund um Düsseldorf bekommen - tätäää!
Leider führen die in der Antwort genannten Läden in Bochum, Solingen etc. zumindest auf deren Websites gar kein DC- Sortiment bzw. überhaupt Power Rangers. Oh Mann ...

Zur nahen Zukunft heißt es:
"Das Sortiment 2016 wird im Wesentlichen das Sortiment aus 2015 bleiben."
+++
Ich habe jetzt den Dino Charge Deluxe Saber. Ich bin damit zufrieden. Sounds, Lichteffekte und allgemeine Anmutung können einen DC- Fan beglücken, die Verarbeitung wirkt sehr solide (für Plastik).

Ab Mitte Januar soll über amazon.de der DC- Megazord wieder für unter EUR 50,- verfügbar sein. Der kommt mir auch noch zeitnah ins Haus. Viel mehr wird aber nicht drin sein bei den grausen Importkosten wie schon von Tyzonn erwähnt. Die Nichtverfügbarkeit in den Spielwarenläden und -abteilungen tut ihr Übriges, meine Kauflust zu bremsen ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Mo 11. Jan 2016, 14:56

Eben das bremst mich auch aus.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Mi 13. Jan 2016, 12:20

Über facebook war ich heute morgen mal bei BandaiUK und habe mir deren Aktivitäten zum Thema Power Rangers Dino Charge angeschaut - awesome! Dort gab es im weihnachtlichen Vorfeld diverse (!!) Verlosungen von DC- aber auch Legacy- Zeugs (das es ja in England offiziell bei TrUs zu erwerben gibt) und in London im November die jährliche Hamleys Christmas Toy Parade (ok - die wird nicht direkt von BandaiUK veranstaltet; trotzdem cool), auf der auch die Power Rangers Dino Charge mitliefen:
SpoilerAnzeigen
Bild
Verglichen mit dem Ist- Zustand hier in Deutschland & Österreich bezüglich DC ist die große Insel ein kleines Rangers- Paradies ...

Bei Stadlbauer haben sie mir in einer zweiten eMail auf Nachfrage angeraten, die von ihnen empfohlenen Spielwarengeschäfte (die in ihren Online Shops gar kein PR- Sortiment anbieten) vorher anzurufen und nachzufragen, ob die überhaupt DC- Zeugs führen. Hilfeeee ...
Zuletzt geändert von fumpen am Fr 22. Jan 2016, 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Suzu » Mi 13. Jan 2016, 15:07

Tja, so ist das halt mit Franchises, die keinen so hohen Stand in bestimmten Regionen haben...

Anbei sei angemerkt, dass das Koneko-Magazin anscheinend eine Kooperation mit Stadtlbauer hatte. Im Rahmen des Adventskalenders wurden dort mehrfach DC Toys verlost. Ob die Kooperation noch besteht weiß ich nicht, aber vielleicht lohnt es sich für euch das weiter im Auge zu behalten?

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Limited Edition Dino Charge Megazord

Beitrag von fumpen » Do 14. Jan 2016, 12:13

Wie ich finde nett gemachte Videovorschau auf den Power Rangers Dino Super Charge - Limited Edition Dino Charge Megazord, der wohl gerade in die Verkaufsregale in den USA kommt:
+++
By the way: Im Power Rangers Dino Charge- Magazin von Blue Ocean hat es immer eine Feedback- Seite zur Ausgabe zum Ausfüllen und Einschicken. Da kann man dann auch Dino Charge- Spielzeug gewinnen. Aktuell sind das die einfachen Figuren des roten, grünen oder schwarzen Rangers sowie jeweils ein Dino Charger.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Vergleich Zords US & jap.

Beitrag von fumpen » Do 21. Jan 2016, 01:19

Vergleich Zords US & jap.

Nachdem ich fast schon einen (günstiger angebotenen) DC MegaZord auf ebay geschossen habe schaue ich noch nach einer YouTube Review. Dabei stosse ich auf diesen Vergleich von dem japanischen und dem us- amerikanischen (und damit auch europäischen) Modell:
Als Newbie weiß ich inzwischen schon, daß es fast immer Unterschiede gibt (hatte ich im Vorfeld meiner Anschaffung des Dino Saber ausführlicher gecheckt) - aber hier finde ich sie ziemlich krass: Unser Zord sieht klein, jämmerlich und lieblos bemalt aus. Er zieht in fast allen Belangen den Kürzeren. Zwischen beiden Vertretern liegen in meinen Augen Welten!
Und die japanischen Charger kommen auch geiler. :cry:

Ich hatte immer gedacht, unterschiedliche Sicherheitsbestimmungen für Spielzeug in Japan und den USA/ Europa würden der Grund für die Änderungen bei den diversen PR- Produkten sein. Ganz offensichtlich geht es aber nur darum, Geld in der Produktion bei den Artikeln für USA/ Europa zu sparen.

Ich will jetzt mal gar nicht wissen, wieviel mehr der japanische Zord mich kosten würde. Bei dem ganzen Zoll und den Versandkosten gibt es für das Geld sicher auch nen (japanischen) Kleinwagen. Unterm Strich vermiest mir das B- Spielzeug zusätzlich - neben den vergleichsweise hohen Preisen und der Nichtverfügbarkeit der PR- Artikel hier bei uns - den Spaß daran, mein Geld für Dino Charge ´rauszuhauen ...
>jammern Ende<
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
DaniRanger
Dairanger
Dairanger
Beiträge: 363
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 07:54
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Vergleich Zords US & jap.

Beitrag von DaniRanger » Do 21. Jan 2016, 07:39

fumpen hat geschrieben:
Vergleich Zords US & jap.

Nachdem ich fast schon einen (günstiger angebotenen) DC MegaZord auf ebay geschossen habe schaue ich noch nach einer YouTube Review. Dabei stosse ich auf diesen Vergleich von dem japanischen und dem us- amerikanischen (und damit auch europäischen) Modell:
Als Newbie weiß ich inzwischen schon, daß es fast immer Unterschiede gibt (hatte ich im Vorfeld meiner Anschaffung des Dino Saber ausführlicher gecheckt) - aber hier finde ich sie ziemlich krass: Unser Zord sieht klein, jämmerlich und lieblos bemalt aus. Er zieht in fast allen Belangen den Kürzeren. Zwischen beiden Vertretern liegen in meinen Augen Welten!
Und die japanischen Charger kommen auch geiler. :cry:

Ich hatte immer gedacht, unterschiedliche Sicherheitsbestimmungen für Spielzeug in Japan und den USA/ Europa würden der Grund für die Änderungen bei den diversen PR- Produkten sein. Ganz offensichtlich geht es aber nur darum, Geld in der Produktion bei den Artikeln für USA/ Europa zu sparen.

Ich will jetzt mal gar nicht wissen, wieviel mehr der japanische Zord mich kosten würde. Bei dem ganzen Zoll und den Versandkosten gibt es für das Geld sicher auch nen (japanischen) Kleinwagen. Unterm Strich vermiest mir das B- Spielzeug zusätzlich - neben den vergleichsweise hohen Preisen und der Nichtverfügbarkeit der PR- Artikel hier bei uns - den Spaß daran, mein Geld für Dino Charge ´rauszuhauen ...
>jammern Ende<
Zu dem Thema hat Tricerablue (DiamantenRanger) vor ca. zwei Jahren ein sehr gutes Video gemacht. https://www.youtube.com/watch?v=bLxf3ipv3cQ
Schon gesehene PR-Staffeln: Alle
Schon gesehene SS-Staffeln: Dairanger, Dekaranger, Shinkenger, Gokaiger, Go-Busters und Kyoryuger, KyuRanger
Schon gesehen KR-Staffeln: Dragon Knight, Ryuki, Kiva, Decade, W, Fourze, Gaim, Drive, Ex-Aid

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Do 21. Jan 2016, 11:40

:oops:
Zuletzt geändert von fumpen am So 7. Feb 2016, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Do 21. Jan 2016, 12:44

fumpen hat geschrieben:...
Für mich als Newbie war es halt nur so ein Schock,
Für jeden von uns anfangs bis man in der Materie drin ist.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Do 21. Jan 2016, 14:39

:oops:
Zuletzt geändert von fumpen am So 7. Feb 2016, 20:55, insgesamt 2-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zordinator
Carranger
Carranger
Beiträge: 838
Registriert: Do 17. Feb 2011, 22:48
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Zordinator » Do 21. Jan 2016, 21:57

Im Gegensatz zu dem Samurai Megazord ist der Dino Charge Megazord echt ne gute Version dieses Machas/ Meagzords. (Ich sag nur der Samurai Drachen Zord). War damals auch etwas geschockt, als ich die Samurai Zords das erste mal gesehen hab.
Es gibt allerdings eine Sache, die die US Version von/ vom Kyoryuzin/ Dino Charge Megazord besser gemacht hat. Und zwar die Clips womit die Zords an Gabutyra( Pteragordon,Plezuon) b.z.w. am T Rex(PtreraZord und Plesiozord) gehalten werden. Ich hab schon ein paar Berichte gesehen und gelesen, wo die Clips gebrochen sind, und man bei Gabutyra( Pteragordon,Plezuon) keine anderen Mechas mehr anbringen kann. Und die Mechas standen da nur im Regal. Das ist soweit man weiß beim Dino Charge Megazord nicht der Fall.
Hier nochmal zwei Videos zum Thema Clips an Kyoryuzin und dem Dino Charge Megazord:
https://www.youtube.com/watch?v=y_pRb0p3Ilg
https://youtu.be/HbWGo2hD89E?t=9m37s

Es ist übrigens die Dino Charge Scanner App endlich auch in dem deutschen App Store und Play Store verfügbar. Allerdings stürzt bei mir die App bei versuch zu scannen immer ab. Sprich die App ist für mich unbrauchbar, genau so wie die Super Megaforce App.
:kyoryured: :kyoryublack: :kyoryublue: :kyoryugreen: :kyoryupink: :kyoryucyan: :kyoryugold: :kyoryugrey: :kyoryuviolette: :kyoryusilver:


Mein 3DS FreundesCode: 0946-2634-0982 Name: Mango
Meine PSN (SEN) ID: Mangoman0810
Wer möchte kann mich gerne Adden

When were is something strange with Enetoron, who you gonna call? GO- Busters!!

Benutzeravatar
Go-On Black
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 21168
Registriert: Fr 7. Nov 2008, 21:55
Land: Deutschland
Wohnort: Bonn

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Go-On Black » Do 21. Jan 2016, 22:01

Immerhin sind die von BoA mittlerweile so weit das die Megazord Kombinationen auch tatsächlich wie in der Serie aussehen. Das konnte man bei Samurai und Megaforce auch nicht immer behaupten xDD
Fighting for Traffic Safety! Gekisou Sentai Caaaaaarranger!
:carblue: :carpink: :carred: :caryellow: :cargreen:

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12456
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Tyzonn » Do 21. Jan 2016, 22:30

Zordinator hat geschrieben: ...
Es ist übrigens die Dino Charge Scanner App endlich auch in dem deutschen App Store und Play Store verfügbar. Allerdings stürzt bei mir die App bei versuch zu scannen immer ab. Sprich die App ist für mich unbrauchbar, genau so wie die Super Megaforce App.
Taugt leider nicht wirklich was, weil man auch nicht wie bei der US App alle Charger scannen kann. Und ob es ein Update geben wird wage ich zu bezweifeln.
Go-On Black hat geschrieben:Immerhin sind die von BoA mittlerweile so weit das die Megazord Kombinationen auch tatsächlich wie in der Serie aussehen. Das konnte man bei Samurai und Megaforce auch nicht immer behaupten xDD
Ja das stimmt. Wobei der 2. Satz Hörner beim Tricera Zord auch peinlich ist.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von fumpen » Do 21. Jan 2016, 23:26

:oops:
Zuletzt geändert von fumpen am So 7. Feb 2016, 20:54, insgesamt 2-mal geändert.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Suzu
Goseiger
Goseiger
Beiträge: 5684
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:14
Land: Deutschland
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers Dino Charge Toyline

Beitrag von Suzu » Fr 22. Jan 2016, 01:56

Wenn du schon Bilder posten musst, verkleiner sie doch bitte so, dass sie nicht den Foren-Rahmen sprengen. Das macht die Posts echt schwer zu lesen :/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste