Power Rangers auf DVD

Alles über die Power Rangers Toys hier rein

Moderator: Moderatorenteam

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Broodwing411 » Mo 7. Aug 2017, 22:44

Würdet einer bitte Justbridge anschreiben und nachfragen wegen Dino Supercharge

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Di 8. Aug 2017, 12:47

JustBridge veröffentlicht noch mehr als Power Rangers. Darüber gibt es auch noch nichts zu vermelden, das waren die Planungen bevor die Rechte als die Serie noch zu Nick gehörte. Justbridge befindet sich immernoch in Lizenzverhandlungen über DSC.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Broodwing411 » Di 8. Aug 2017, 15:35

Wenn du was neues hörst dann gib uns bescheid

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von W-B-X » Fr 8. Sep 2017, 21:30

US Veröffentlichung von Power Rangers Jungle Fury: The Complete Series angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/09/u ... ngers.html

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Zen-Aku » Sa 9. Sep 2017, 10:23

Diese Nachricht hätte ich so gerne auch für Deutschland!

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Broodwing411 » Sa 9. Sep 2017, 13:16

Ich auch

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12452
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Tyzonn » Sa 9. Sep 2017, 17:18

Ich natürlich auch.
Ist zwar jetzt keine deutsche Fassung und die falsche DVD Region, aber man könnte sie wenn man keinen Region Free DVD Player hat über den PC mit Hilfe von zum Beispiel dem VLC Player schauen.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von W-B-X » So 10. Sep 2017, 15:07

Und noch mehr DVDs für Amerika:

Power Rangers DVD Collections in Amerika veröffentlicht
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/09/p ... ns-in.html

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Broodwing411 » So 10. Sep 2017, 17:14

Vielleicht kommt ja nächstes Jahr was auf DVD raus bei uns in Deutschland weil nächsten Jahr ist doch 25 Jahre
Power Rangers ich würde mich freuen

Broodwing411
Zyuranger
Zyuranger
Beiträge: 69
Registriert: Mi 10. Mai 2017, 19:02
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Broodwing411 » Do 21. Sep 2017, 20:59

Ist eigentlich für dieses Jahr noch eine Power Rangers Staffel DVD angekündigt ?

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Fr 22. Sep 2017, 17:49

Da zur Zeit immernoch Lizenzverhandlungen stattfinden nicht.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Zen-Aku » Do 30. Nov 2017, 18:16

Langsam solltend ie Verhandlungen doch abgeschlossen sein, oder? Entweder klappt es und es wird wieder mal was rausgebracht wie die Megabox 2, Jungle Fury oder Dino SuperCharge, oder es wird eingestellt.

Benutzeravatar
W-B-X
Kyoryuger
Kyoryuger
Beiträge: 8192
Registriert: Di 8. Mär 2011, 00:52
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von W-B-X » So 17. Dez 2017, 22:30

US Veröffentlichung von Power Rangers RPM: The Complete Series angekündigt
http://toku-dachi.blogspot.de/2017/12/u ... ngers.html

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 20. Dez 2017, 18:24

@Zen-Aku: Das liegt daran, dass FM Kids zur Zeit keine DVDs veröffentlichen darf, weil sie keine Lizenz mehr haben, daran hat sich auch heute nichts geändert. Saban hat ein Angebot von FM Kids erhalten, doch von Seiten Sabans kommt nichts Retour. FM Kids will weiter die DVDs veröffentlichen, aber nicht für jeden Preis. Die 2. Superbox ist fertig, nur darf sie noch nicht wie DSC und Ninja Steel nicht veröffentlichen. Und FM Kids bietet nicht alleine um die Lizenz für Power Rangers DVDs, wer das andere Label ist, wollte FM Kids, natürlich nicht sagen.

Zu Jungle Fury und RPM, brauche ich glaube ich nichts mehr sagen, weil das Thema hier und Social Media oft genug diskutiert wurde.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Welteneroberer
Administrator
Administrator
Beiträge: 4060
Registriert: Mo 4. Feb 2008, 00:42
Land: Deutschland
Wohnort: Schwarzwald im Hoth-System
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Welteneroberer » Mi 20. Dez 2017, 18:37

Stehst du mit Just Bridge, oder wie auch immer die im Moment heißen, in Kontakt?
Schlaf ist unterbewertet.
Proud member of the Linux Master Race since 2008.

Indie-Entwickler seit 2005.

"Du sollst nicht alles glauben, was im Internet steht." - Abraham Lincoln

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 20. Dez 2017, 19:03

Ja, stehe ich, das was ich jetzt weitergegeben habe, hat mir einer am Montag gesagt, via Facebook Privatnachricht.

Lieber Herr Schmidt,
vielen Dank für die lieben Worte. Das freut uns natürlich sehr, dass wir Ihnen mit den Veröffentlichungen der Power Rangers eine Freude bereiten können.
Leider haben wir ab 2018 erstmal keine Auswertungsrechte der Power Rangers im Home Entertainment Bereich.
Wir sind mit Saban bereits seit einiger Zeit in Verhandlungen wie die Zukunft der Power Rangers bei FM Kids aussehen könnte.
Diese haben sich jetzt aber noch nicht zurückgemeldet. Wir warten weiterhin auf Feedback. Sollten wir wieder den
Zuschlag bekommen werden wir sicherlich eine weitere Megabox (Staffel 8 – 12) und einige Re-Releases veröffentlichen.
Über die neue Staffel NINJA STEEL wurde bisher noch nicht gesprochen und zur Anlieferung der Staffel SUPER DINOCHARGE
Hat sich der Lizenzgeber jetzt auch noch nicht geäußert.
Wie sie sehen, haben wir durchaus Interesse daran, dass die Power Rangers in unserem Hause fortgeführt werden, allerdings
Müssen wir ehrlicherweise sagen, nicht um jeden Preis. Und auf diese Antwort warten wir…
Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir dies über unseren Facebook Account Kommunizieren.
Vielen Dank für ihr Interesse und den Support, den Power Rangers Fans und Gruppen leisten.

Liebe Grüße ihr
FM Kids Team
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Zen-Aku » Mi 20. Dez 2017, 20:00

Vielen, vielen Dank für die Informationen Dragonzord87! Ich drücke fest die Daumen das sie den Zuschlag bald bekommen und dann die Scheiben fortgestezt werden - Megabox als auch die neuen Staffeln.

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Ranger L » Do 21. Dez 2017, 05:18

Die wirklich interessante Info dabei ist find ich vor allem, dass es noch einen weiteren Interessenten an den Rechten gibt. Bedenkt man die geringe öffentliche Präsenz, die das Franchise noch hat, überrascht mich das ehrlich gesagt schon ziemlich.

So oder so, bin ich gespannt was da rauskommt. Danke für die Updates.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1153
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Dino Super Charge auf DVD

Beitrag von fumpen » Do 22. Feb 2018, 11:45

In Frankreich ist die komplette Staffel Dino Super Charge erschienen. Leider nur mit französischer Tonspur.
https://www.amazon.co.uk/Power-Rangers- ... ino+Charge

In England ist für den 23. März 2018 der erste DVD 'Roar' mit den Folgen 1 - 10 angekündigt & vorbestellbar:
https://www.amazon.co.uk/Power-Rangers- ... ino+Charge

Bild

In England ist für den 21. Mai 2018 Dino Super Charge, Vol. 2 'Extinction' mit den Folgen 11 - 20 angekündigt & vorbestellbar:
https://www.amazon.co.uk/Power-Rangers- ... dpSrc=srch

Bild
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 4. Apr 2018, 11:35

So angespornt durch dich Fumpen, habe ich mich mal bei FM Kids nachgefragt. Ich habe gute und schlechte Neuigkeiten. Power Rangers wird bei FM Kids weitergehen. Allerdings erstmal aufgewärmtes, aber immerhin ein Anfang.

- Mit dem Lizenzgeber, wurden alle alten Staffeln verlängert, und eine 2. Superbox (LR-DT) ist in Arbeit, Release-Datum noch nicht bekannt. Es wird auch versucht, die Qualität, der DVDs zu verbessern.
- Jungle Fury und RPM: FM Kids hat endlich die Rechte an den Staffeln, aber bekommt seitens Saban, keine Deutsche Fassung, was eine Veröffentlichung der letzten fehlenden Staffeln nicht erlaubt.
- Dino Super Charge: Da konnte mit dem Lizenzgeber noch keine Einigung erzielt werden.

Kann mir einer erklären, wie das zusammenpassen kann. Einerseits bekommt FM Kids die Rechte an JF und RPM, darf aber die Deutsche Fassung nicht benutzen? Und da denke ich, können wir vielleicht als Fangemeindschaft was tun. Wer mich da unterstützen will, kann das gerne tun, denn ich möchte bei Saban, deswegen, wenn es klappt vorsprechen, aber alleine packe ich das sicher nicht, lasst uns dafür kämpfen wie die Rangers mit einem Herz
Zuletzt geändert von Dragonzord87 am Mi 4. Apr 2018, 11:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12452
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Tyzonn » Mi 4. Apr 2018, 11:52

Dragonzord87 hat geschrieben:
Mi 4. Apr 2018, 11:35
....
- Jungle Fury und RPM: FM Kids hat endlich die Rechte an den Staffeln, aber bekommt seitens Saban, keine Deutsche Fassung, was eine Veröffentlichung der letzten fehlenden Staffeln nicht erlaubt.
- Dino Super Charge: Da konnte mit dem Lizenzgeber noch keine Einigung erzielt werden.

Jetzt eine Frage an die Experten im Forum: Zu Jungle Fury und RPM, das kapiere ich nicht, einersatz hat FM Kids die Rechte, aber kriegt von Saban keine Deutsche Fassung, das stinkt doch zum Himmel und macht keinen Sinn
Kapiere ich auch nicht. Denn jetzt sind wir nach wie vor wieder auf dem Stand von 2011 das die beiden Staffeln nicht rauskommen werden.

Es ist ein Markt und Nachfrage da, wenn auch nur ein sehr kleiner, und trotzdem wird sich gesperrt damit Geld zu verdienen.

Verlängern die Lizenzen für das was schon erschienen ist und das reicht für die.

Wollen vielleicht warten bis die letzten Fans, denen die beiden Staffeln noch wichtig sind, ausgestorben sind.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 4. Apr 2018, 11:54

Mit Nachruck, an Saban liegt es nicht, Disney sperrt sich dagegen, also Deutschland. Die wollen mehr für JF und RPM als NS-OO. Dann greife ich aber jetzt auch langsam auf die englischen Erscheinungen zurück.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Tyzonn
Kyoryuger Power of 10
Kyoryuger Power of 10
Beiträge: 12452
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 22:42
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Tyzonn » Mi 4. Apr 2018, 12:48

Dragonzord87 hat geschrieben:
Mi 4. Apr 2018, 11:54
Mit Nachruck, an Saban liegt es nicht, Disney sperrt sich dagegen, also Deutschland. Die wollen mehr für JF und RPM als NS-OO. Dann greife ich aber jetzt auch langsam auf die englischen Erscheinungen zurück.
Versuchen kannst du noch die Einzel DVDs von Jungle Fury aus UK zu bekommen. RPM kam dort leider nicht komplett raus.

Vorsicht aber bei den DVDs aus Frankreich. Die haben nur französische Tonspur.

Oder halt die Einzel DVD Boxen aus Amerika. (schaubar auf einem Region Free DVD Player oder am PC mit dem VLC Player). Vor kurzem müsste RPM dort als Einzel Box rausgekommen sein, wenn sich der Termin nicht verschoben hat.
Möge die Power uns immer beschützen
:zyublue: :zyupink: :zyured: :zyugreen: :zyuyellow: :zyublack:

Benutzeravatar
Dragonzord87
Hurricanger
Hurricanger
Beiträge: 2134
Registriert: Do 23. Sep 2010, 01:33
Land: Deutschland
Wohnort: Großrosseln-Karlsbrunn (Saarland)
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Dragonzord87 » Mi 4. Apr 2018, 13:26

Ich wohne fünf Minuten, von der Französischen Grenze :D 1. Fremdsprache in der Schule Französisch, also das bekomme ich hin. Ich habe jetzt mal Kontakt mit Saban und Disney aufgenommen, weiß nicht ob die antworten, aber versucht habe ich es. Das man vielleicht mal beide Seiten anhört, ich kenne jetzt nur die von FM Kids.
Gegen die Zeit, für das Leben.

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Ranger L » Do 5. Apr 2018, 04:04

Dragonzord87 hat geschrieben:
Mi 4. Apr 2018, 11:35
- Jungle Fury und RPM: FM Kids hat endlich die Rechte an den Staffeln, aber bekommt seitens Saban, keine Deutsche Fassung, was eine Veröffentlichung der letzten fehlenden Staffeln nicht erlaubt.
Dragonzord87 hat geschrieben:
Mi 4. Apr 2018, 11:35
Kann mir einer erklären, wie das zusammenpassen kann. Einerseits bekommt FM Kids die Rechte an JF und RPM, darf aber die Deutsche Fassung nicht benutzen?
Ich denke das fragen wir uns alle schon seit Jahren. Ich bezweifle ehrlich gesagt mittlerweile sogar, dass die überhaupt selbst wissen, was zum Teufel eigentlich ihr Problem ist.
Ich meine mich auch daran erinnern zu können, dass ich Disney vor 5-6 Jahren auch mal geschrieben habe und zurückgekommen ist nur sowas wie „Wir reden nicht mit Außenstehenden über Geschäfte“ oder sowas. Ich glaub echt nicht mehr, dass die wissen, was genau sie eigentlich wollen.


Vielleicht würde es sich aber auch lohnen, noch ein Jahr zu warten und zu schauen, ob Hasbro Saban Power Rangers wirklich abkauft, wie es ja im Raum steht. Auch wenn es in dem Fall nicht an Saban direkt liegt, könnte eine Übernahme seitens Hasbro vielleicht trotzdem frischen Wind in die Sache bringen. Vielleicht schaffen die es ja mit Disney zu verhandeln.
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1153
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von fumpen » Do 5. Apr 2018, 12:02

Für Disney & Co besteht kein Handlungsbedarf. Die zu erwartenden Gewinne durch eine Lizenzerteilung an einen hiesigen Vertrieb lohnen in deren Augen nicht die nötigen Personalkosten, den Deal einzutüten. Zumal sie auch sonst kein Interesse an dem Franchise haben das ihnen nicht mehr gehört.
Ist so. Leider.

Ich stimme Tyzonn zu und empfehle den Erwerb englischsprachiger (gebrauchter) DVDs auf Amazon.uk. Habe ich gerade wieder bei PR Jungle Fury gemacht. Sehr günstig. Und mein Schulenglisch reicht ...
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Zen-Aku
Boukenger
Boukenger
Beiträge: 3224
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 15:09
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Zen-Aku » Do 5. Apr 2018, 19:19

Erstmal das wichtigste vorweg, was wohl auf Grund der Nachrichten verloren ging:
Vielen Dank an Dragonzord87 für die Informationen! Freut mich was zu hören!

Ich finde es auch ersteinmal klasse das die Power Rangers überhaupt weiter fortgesetzt wird. Ist ja nicht selbstverständlich.

Ebenso freue ich mich das eine weitere Superbox geplannt ist. Für viele ist diese vielleicht unnötig, doch ich finde es klasse die Boxen in einem einheitlichen Design zu haben. Bei der letzten habe ich meine Einzel-Boxen verkauft und letzendlich kostete mich die Superbox nur 10 Euro mehr. Das war es mir völlig wert, damit es wie geschrieben einheitlicher ist und auch platzsparend. Gerade bei den Staffeln welche jetzt erscheinen finde ich es super, da gerade Time Force anders aufgenbaut ist.

Das Thema Jungle Fury / RPM kann ich jetzt auch nicht wirklich verstehen, aber warum hat man denn jetzt die Rechte gekauft? man gibt doch kein Geld für die Rechte aus, wenn man es dann nicht nutzen kann. Wenn Saban es nicht erlaubt hätte man auch die Rechte nicht kaufen brauchen. Ich hoffe sehr das sich da auch noch etwas tut, vielleicht auch wenn die Superbox gut verkauft wird oder in einer weiteren Superbox mit den fehlenden Staffeln und diese beiden dann.

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Ranger L » Fr 6. Apr 2018, 04:04

fumpen hat geschrieben:
Do 5. Apr 2018, 12:02
Für Disney & Co besteht kein Handlungsbedarf. Die zu erwartenden Gewinne durch eine Lizenzerteilung an einen hiesigen Vertrieb lohnen in deren Augen nicht die nötigen Personalkosten, den Deal einzutüten. Zumal sie auch sonst kein Interesse an dem Franchise haben das ihnen nicht mehr gehört.
Also ich kenn mich jetzt nicht aus, aber was genau würden denn da für riesige Personalkosten anfallen? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, was daran so teuer sein soll.

Ich meine, was genau müsste Disney denn schon großartig tun? Nen Vertrag aushandeln, ihn aufsetzen, unterschreiben und irgendeinen unbezahlten Praktikanten ins Archiv schicken, um die Tonbänder rauszusuchen. Was kann daran so große Kosten verursachen, dass man sie nicht mit dem Verkauf der Rechte wieder rein kriegt?
Der DVD Publisher ist doch eigentlich der, der die meiste Arbeit hat und das ganze Risiko trägt. Wenn die DVDs dann floppen, ist es ja deren Problem, was hat Disney dabei zu verlieren?
:go-bustersenter:

Benutzeravatar
fumpen
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1153
Registriert: Do 19. Nov 2015, 18:00
Land: Deutschland
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von fumpen » So 8. Apr 2018, 10:10

@Ranger L: Meine Einschätzung zur Entscheidungslage bei Disney ist 'aus dem Bauch gesprochen'. Ich habe nur vergleichbare Erfahrungen aus der Comics- Branche, wo ausländische Verlage bei den zu erwartenden (geringen) Umsätzen eben abwinken, wenn ein kleiner Verlag ihr Werk auf deutsch (mit vergleichsweise geringer Auflage) bringen möchte.

Disney wird an einer deutschsprachigen VÖ der alten Rangers- Sachen nichts oder nicht genug verdienen (für EUR 2000,- schalten die keinen Computer an).
Power Rangers gehört nicht mehr zu ihrer Produktpalette. Die Fans bei Laune halten ist in diesem Fall also auch nicht auf ihrer Liste.
"Earth will be mine."
http://www.instagram.com/fumpen/ + http://fumpenfoto.deviantart.com/

Benutzeravatar
Ranger L
Megaranger
Megaranger
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 05:23
Land: Deutschland

Re: Power Rangers auf DVD

Beitrag von Ranger L » Mo 9. Apr 2018, 04:21

Wobei man wohl da noch argumentieren könnte, dass die Übersetzung erst noch angefertigt werden muss und wenn sich z.B. der deutsche Verlag weigert die Kosten dafür allein zu übernehmen, wäre es auch verständlich, wenn der ausländische Verlag dann kein Interesse mehr hat.
Hier existiert die Übersetzung ja bereits, Disney will sie nur nicht rausrücken.

Allerdings ist es natürlich schwer nachzuvollziehen, wenn man nicht weiß, von welchen Summen wir hier reden, das stimmt schon. Wäre wirklich interessant zu wissen, aber dafür müsste Disney halt mal mit der Sprache rausrücken, woran genau es hakt, dann wäre es vielleicht auch nicht mehr so frustrierend.
:go-bustersenter:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast